weissio (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1
Einfluss Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren auf Materialeinkauf
Vielen Dank euch Beiden, das hat mir aufjedenfall schon weitergeholfen! :)

Mit deiner Erklärung "sogehts" erkenn ich den Sinn dahinter, und das Verfahren ist durchaus plausibel.
Mich hat die Bezeichnung "Materialeinkauf" im BWA doch sehr getrügt, da ich davon ausging dass tatsächlich der komplette Materialeinkauf hier erfasst wird, ohne den sukzessiven Verbrauch zu berücksichtigen.

Und ja "Macaslaut", ich habe es tatsächlich falsch geschrieben.
Eine Bestandsminderung auf dem Konto 5880 führt zu einer Erhöhung des Postens Materialeinkauf im BWA, und umgekehrt.
Einfluss Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren auf Materialeinkauf
Guten Tag zusammen,

während der vorab Kalkulation für den auf Umsatz bezogenen Materialeinkauf bin ich auf eine Frage im Bezug auf den BWA Posten "Material/ Wareneinkauf" gestoßen.

Für diesen Posten werden folgende Konten von unserem Steuerberater zugeordnet:

5100 Einkauf RHB;
5130 Einkauf RHB 19% Vst,
5162 Einkauf RHB, EU Erwerb 19% Vst/Ust
5200 Wareneingang
5400 Wareneingan 19% Vst.
5425 EU- Erwerb 19% Vst / Ust
5736 Erhaltene Skonti 19% Vst
5800 Bezugsnebenkosten
5840 Zölle und Einfurhabgaben

UND

5880 Bestandsveränderung RHB- Stoffe/ Waren

Gibt es hierfür eine allgemeine Erklärung, wieso die Bestandsveränderungen auf die Kosten des Materialeinkaufs bezogen sind?

Durch eine Bestandsminderung, welche bei uns eine beträchtliche Größe ist, ergibt sich eine deutliche Minderung des Postens Materialeinkauf.
Jedoch ergibt sich mir nicht ganz, wieso dies so gehandhabt wird.

Kann mir hierzu jemand eine Auskunft / Erklärung geben?

Vielen Dank!

Gruß
Weissio
Rückstellung / Steuernachzahlungen
Guten Tag,

folgender Fall:

Ende des Jahres 2018 hat unsere Firma Produkte "verkauft" (Rechnungen gestellt in Absprache mit dem Kunden) für Produkte welche noch nicht produziert wurde.
Der Materialeinkauf für diese Produkte konnte aufgrund neuartiger technischer Entwicklungen der benötigten Komponenten, erst Anfang des Jahres 2020 erfolgen.

Daher bildeten wir Rückstellungen in Höhe des zu erwarteten Materialeinkaufs für die "verkauften" Produkte.

Durch das bilden der Rückstellungen in Millionenhöhe, haben wir natürlich unseren Gewinn verringert und somit die anfallende Versteuerung des Gewinns reduziert.

Die Rückstellungen wurden demententsprechend Anfang des Jahres 2020 mit den Materialeinkäufen aufgelöst.

Soweit, so gut.

Nun teilte uns unser Steuerberater mit, wir müssen die kompletten Rückstellungen nachträglich versteuern, auf das Jahr 2019.

Ist dies so korrekt? Komm ich also nicht darum herum, den steuerlichen Vorteil den ich durch die Rückstellungen im Jahr 2018 hatte, zu belassen?

Viele Grüße
Weissio
Bank Saldo auf Soll Seite
Zitat

Das heisst doch, ihr habt bis Ende April ein Bankguthaben von 60 TEUR. Dann habt Ihr im gleich Zeitraum 2 TEUR überwiesen/abgehoben o.Ä., so dass der Endbestand 58 TEUR Guthaben ist.

Wenn dies so wäre, dann wär das Saldo doch auf der HABEN Seite und nicht auf der SOLL Seite ? Aber wie oben erwähnt ist das Saldo auf der SOLL Seite verbucht, was in meinen Augen ausdrückt HABEN > SOLL. Also wird das Konto "Bank" im Schlussbilanzkonto auf der Passiv Seite verbucht, was einer Verbindlichkeit gleicht?

EDIT: Okay, ich glaube ich habe es verstanden. Die Summen - und Saldenliste stellt keine T-Konten dar, sondern es ist tatsächlich einfach nur die Differenz zwischen SOLL und HABEN. Und wenn SOLL > HABEN, dann ist natürlich das Saldo im SOLL.
Geändert: weissio - 28.06.2018 21:55:34
Bank Saldo auf Soll Seite
Wenn das Saldo auf der SOLL Seite verbucht wird dann liegt ja die Konstellation HABEN Seite > SOLL Seite vor. So wäre dies bei dem Konto Bank ja eine negative Bilanz.

Hingegen bei Verbindlichkeiten ggü. Lieferanten die Konstellation SOLL Seite > HABEN Seite vorliegt. Da Verbindl. ein passiv Konto ist, würde das heißen wir haben die Verbindlichkeiten komplett abbezahlt und darüber hinaus?

Wo liegt mein Fehler?
Bank Saldo auf Soll Seite
Guten Tag,

ich bin Werkstudent in einem Mittelständischen Software Unternehmen. Da der Betrieb hauptsächlich aus Programmierern und Ingenieuren besteht und das Geschäft sehr gut lief wurde der "betriebswirtschaftliche Teil" nicht als notwendig angesehen. Nun, durch steigende Konkurrenz wird es immer erforderlicher und ich bin gerade dabei ein wenig "Ordnung" zu schaffe und die Kosten aufzunehmen.

Ich habe gerade die Summen- und Saldenliste bis April '18 vorliegen und hier habe ich eine Frage bei dem Konto: Bank.
Wir haben Januar- April 60.000 € SOLL.
Januar - April 2000 € im HABEN.
Saldo April: 58.000 € im SOLL.

Was könnte hier der Hintergrund sein? Was könnte hierzu geführt haben, dass das Bank Konto einen Saldo im SOLL aufweist?

Ebenso bei dem Konto Verbindlichkeiten.

Januar - April 1000 € im SOLL
Januar - April 12000 € im HABEN
Saldo April: 11000€ im HABEN

Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch und könnte ein wenig Hilfe gebrauchten. Die Werte sind natürlich "fiktiv" und nicht die Unternehmenswerte aber die Darstellung ist trotzdem korrekt.

Vielen Dank schon einmal!
Seiten: 1

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
SACHBEARBEITER EINKAUF (M/W/D) BAULEISTUNGEN
Handtmann Service GmbH & Co. KG
Biberach
Kreditorenbuchhalter / Accountant Accounts Payable (m/w/d)
K – Mail Order GmbH & Co. KG
Pforzheim
BUCHHALTER (M/W/D)
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG Bauwerk Development GmbH
München
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Golf Club St. Leon-Rot Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG
St. Leon-Rot
Business Accountant (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Deutsche Bahn AG
Frankfurt (Main) Anzeige Firmeninfo
Baukaufmann (w/m/d)
DB GmbH
Hanau
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG
Barleben, Magdeburg, Burg, Wolmirstedt, Stendal, Schönebeck, Wolfsburg und Braunschweig Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/w/d) für Immobilien Joint Venture Gesellschaften
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Praktikant im Rechnungswesen mit eigenem Prozessoptimierungsprojekt
Allianz
Unterföhring (bei München) Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/f/d) für Immobilien Beteiligungsgesellschaften In-/Ausland
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager (w/m/d) Public Sector - Finanzen und Controlling
KPMG
Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Senior Spezialist Weiterentwicklung Buchhaltungssysteme (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Business Accountant (w/m/d)
DB Netz AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Experte Forderungsmanagement (w/m/d)
DB
Wo Du Willst-Job Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 95
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Die Spar- und Bauverein eG ist mit mehr als 26.000 Mit­gliedern und über 8.000 eigenen Wohnungen die älteste und größte Wohnungs­genossen­schaft mit Spar­einrichtung Hannovers. Jährlich investieren wir Millionen, um unsere Häuser und Wohnungen auf dem neuesten Stand zu halten und modernen Wünsche... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Gemeinsam stark – durch hohe Fachkompetenz überzeugen und Ziele mit Engagement sowie Ausdauer verfolgen. Wir gestalten mit Leidenschaft und Teamgeist gemeinsam Erfolge. CeramTec lässt uns bei anspruchsvollen Projekten viele Freiheiten und unterstützt bei der nächsten beruflichen Herausforderung. Mehr Infos >>

Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Mehr Wir-Gefühl. Mehr Gestaltungsfreiheit. Mehr Erfolg. Und dadurch mehr vom Leben. Das ist Arbeiten bei Apollo. In unseren rund 900 Filialen in Deutsch­land verhelfen wir täglich tausenden Menschen zu besserem Sehen und Hören, sodass auch sie mehr vom Leben haben. Dabei begeistern wir mit mehr S... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Controlling-System (Unternehmensplanung und Steuerung)

Mit dem RS-Controlling-System steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Es ermöglicht Ihnen Ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Durch Soll-/Ist-Vergleiche in den einzelnen Bereichen (G+V, Bilanz, Kapitalflussrechnung/Liquidität) können gezielt Abweichungen analysiert werden.
Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Aktiendepot.png
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten und behalten den Überblick, über beispielsweise Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe, Vorläufige und realisierte Rendite aus Kurs-Gewinnen/Verlusten und Dividenden. Das Tool verfügt über eine automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung.
Mehr Informationen >>

Vertriebsmanagement Paket mit 10 Excel Vorlagen

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Das Vertriebsmanagement-Paket enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Vertrieb bewährt haben. Unter anderem enthält dieses Tool Vorlagen zum Ampel Diagramm, Chart Monatsentwicklung und Konditionsmanagement Vertrieb. Ideal für Mitarbeiter aus dem Vertrieb wie Key Account, oder Sales Management! 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung