fmach1 (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » fmach1
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Rückstellung für noch nicht eingelöste Bonuspunkte und Gutschriften/ HB und StB
Handelsrechtlich ist eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten in Höhe von 200.00,- Euro einzubuchen. Steuerrechtlich verboten...
Geändert: Frank Mach - 08.11.2019 09:53:01
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Gehaltsvorstellungen als Bibu
Unter Gehalt.de kann man sehr schön Gehaltsstufen und Umfänge sehen.
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Fernstudium / Zertifikatslehrgänge SGD für SAP und SAP FI - sinnvoll oder reicht Eigenstudium?
Ich würde mir entsprechende Literatur beschaffen (also auf 1 Modul oder mehrere Module bezogen) und den Stoff anlesen.

Man kann sehr viel Zeit mit SAP verbringen. 15 Monate ist sicherlich machbar, ich habe z.B. SAP Co/Fi Berater in 4 Monaten Vollzeit absolviert. Wenn man das auf einen Fernlehrgang hochrechnet, kommt schonmal schnell 1 Jahr zusammen.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
DATEV SKR04 Konto 7685 Kfz.Steuer, steuerschlüssel Buchen ?
Zitat
anni2012 schreibt:
  Hallo  Lustig,  

Zitat
Lustig schreibt:
Steuerschlüssel ändern in 10 für Steuerfrei.
Dieser Buchungsschlüssel für Steuern ist in Datev  BU 10 = nicht steuerbare Lieferung EU

Wir verwenden für steuerfreie Buchungen keinen Buchungsschlüssel bzw. den Buchungsschlüssel 0

geht das evtl.?

Ob es hier eine Änderung gegeben hat, kann ich dir nicht sagen, seit wir mit Datev arbeiten (seit ca. 5 Jahren) buche ich so damit. ;o)

VG,
Anni

Man kann doch bei Datev einen eigenen Steuerschlüssel erstellen. Vielleicht 50 z.B.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Kunde wird in Skihalle eingeladen - wie verbuchen?
Zitat
MacPomm schreibt:
Auf einer Messe kommt man ins Gespräch mit einem potentiellen Neukunden. Um die Geschäftsbeziehung anzukurbeln, verabreden sich die 2 SalesReps des Unternehmens mit dem Kunden am Abend und laden den Kunden in eine Skihalle ein. Im Anschluss geht es noch in ein Restaurant. Die entsprechenden Belege werden mit der Reisekostenabrechnung eingereicht.

Der Restaurantbesuch scheint unkompliziert: Bewirtungsaufwendungen, Aufteilung 70/30 in abziehbar/nicht abziehbar. Richtig?

Aber wie wird der Besuch der Skihalle gebucht (Eintritt, Leihmaterial)? Das ist ja keine klassische Bewirtung.
Ist es ein Geschenk an den Kunden? Auch wenn nicht physisch etwas übergeben wurde? Wenn Geschenk, dann nur der Anteil, der auf den Kunden entfällt (<35 €, somit Betriebsausgabe)?
Aber was ist dann mit dem Anteil, der auf die 2 Mitarbeiter entfällt? Wie wird das verbucht? Für die ist es ja kein Geschenk, sie hätten lieber den Abend frei gehabt, und machten das nur, um den Kunden zu gewinnen. Oder geht der MA-Anteil ganz normal auf die Reisekosten (4660)?

Wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen könnte...
Danke

70/30 müsste korrekt sein.

Die Kosten, die 2 Mitarbeiter betreffend sind freiwillige soziale Aufwendungen SKR 03 4140 oder SKR 04 6130.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Monitor u. Lautsprecher für Zweitwohnung auf welches SKR03-Konto buchen?
Zitat
Biene schreibt:
ja, formal ist das so. Aber in der Praxis wird das m.E. immer in den Aufwand gebucht. Da das Kleinkram ist, will sich damit bestimmt auch kein Prüfer herumärgern. Siehe dazu aber auch den Beitrag zum Thema PC abschreiben. Das ist der gleiche Sachverhalt.

https://www.rechnungswesen-portal.de/Forum/abschreibungen-und-afa-tabellen::30/pcs-abschreiben::13116/

LG, Biene

Falls der Laptop im Betriebsvermögen aktiviert ist, könnte man den Monitor und die Lautsprecher auch hinzu aktivieren. So würde vermutlich beides schnell abgeschrieben werden.

Falls nicht, würde ich praktikabler Weise (Praxis) in sonstigen Betriebsbedarf buchen.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Kfz-Verkauf nach Unfall
Zitat
hans123 schreibt:
DAs benötigt drei Schritte:

Du buchst den Ertrag aus den Abgang Anlagevermögen (Verkaufspreis)
Du buchst den entshenden Verlust aus den Abgang des Anlagevermögens, wenn der VK Preis (netto) unter dem Buchwert liegt.
Du erhälst eine Erstattung der Versicherung.

Erstattung der Versicherung muss auch gebucht werden.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Pivottabelle erstellen
Einfach mal auf Udemy.com schauen. Da gibt es einige Kurse zu Excel und Pivot.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Einnahme-Überschussrechnung/ Verrechnungskonten, Zahlung durch Umwandlung eines Verrechnungskontos in ein Darlehen
Zitat
Lexilu schreibt:
Hallo,

bei Überschussrechnung gilt das Zu-und Abflussprinzip. Wenn ich Aufwand/ Ertrag über ein Verrechnungskonto buche und das als privates Darlehen deklariere mit Darlehensvertrag usw., ist doch der Zu-/Abfluss auf den Zeitpunkt der Darlehensgewährung vorverlagert und nicht erst bei Zahlung oder spricht etwas dagegen?

Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten im Voraus.

Ein privates Darlehen in der EÜR?

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Investitionsabzugsbetrag bei der EÜR für 2018, Muss der IAB dem Finanzamt gegenüber begründet werden?
Zitat
usande schreibt:
Ich arbeite mit Lexware buchhalter plus und erstelle eine EÜR für 2018. Möchte einen IAB in 2018 bilden für die Anschaffung eines Computers in 2019 und 1 PKW in 2020. Reicht es, wenn ich den  IAB über die im Programm gegebene Möglichkeit "Manuelle Werte" in den EÜR-Vordruck als Pauschalbetrag in Zeile 77 erfasse, und muss ich zusätzlich noch eine Erklärung gegenüber dem Finanzamt machen um welche geplante Anschaffungen es sich genau handelt? Ggf. wo und wie müsste diese Erklärung erfolgen?

Muss der IAB bei der EÜR auch noch verbucht werden und ggf. wie lauten die Konten bzw. der Buchungssatz SKR 03? Das ist doch m.E. nur bei einer Bilanzierung der Fall und entfällt bei der EÜR?

Normal muss kein Antrag gestellt werden. In der EÜR wird der Betrag festgehalten. Ich weiss nun nicht was in Zeile 77 reinkommt, habe das Schema nicht vor mir..

In der Steuererklärung müsste man den IAB geltend machen.

Wenn die Güter angeschafft sind bucht man:

4853 an Anlagegut

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen

1 - 15 von 119
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Der Golf Club St. Leon-Rot entwickelte ein kontinuierlich wachsendes Shared Service Center, das einiges zu bieten hat. Unser Alltag ist niemals alltäglich. Mit einem siebenköpfigen Team führen wir für mehrere eigenständige Unternehmen und Vereine als externer Dienstleister alle Kompetenzen aus de... Mehr Infos >>

Duales Studium BWL Dienstleistungsmanagement 2022
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Die Spar- und Bauverein eG ist mit mehr als 26.000 Mit­gliedern und über 8.000 eigenen Wohnungen die älteste und größte Wohnungs­genossen­schaft mit Spar­einrichtung Hannovers. Jährlich investieren wir Millionen, um unsere Häuser und Wohnungen auf dem neuesten Stand zu halten und modernen Wünsche... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Projektmanagement-Paket

09_Projektmanagement-Paket.png
Dieses Excel-Vorlagen Paket enthält insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Alle Dateien sind einfach zu bedienen und können vom Nutzer beliebig angepasst werden.
 Mehr Informationen >>


Dokumentenverfolgung mit Excel

In verschiedenen Projekten muss oft eine große Anzahl von Dokumenten termingemäß erstellt und geliefert werden. Dieses Excel-Tool enthält die dazu erforderlichen Tabellenvorlagen sowie die notwendigen Berechnungsmodelle, deren Ergebnisse in einem integrierten Dashboard präsentiert werden. 
Mehr Informationen >>

Bilanzanalyse mit Excel

Das umfangreiche Excel- Tool berechnet die wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>