MrJay (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » MrJay
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1
Sind monatliche Abschreibungen meines PKW monatliche Kosten in der EÜR und gehören diese zu den Gesamtkosten des PKW im Monat?
Hallo,

als Jungunternehmern bin ich verpflichtet, monatlich meine USt-Voranmeldung durchzuführen.
Hier muss nun auch mein PKW, welchen ich mit Fahrtenbuch fahre, rein.
Ich fahre etwa 10 % privat, den Rest Geschäftlich.

Um nun monatliche Auskunft zu gewährleisten, muss ich die Kosten meines PKWs fürs ganze Jahr schätzen und dann durch 12 teilen. Dann müsste ich genau wissen, welche Kosten der Wagen pro Monat aufwirft, nicht wahr?

Nun ist die Frage, ob die monatlichen Abschreibungen auch Teil der Kosten sind?

Sagen wir mal der PKW kostet
mich netto im Monat:

450 € Rate,
150 € Versicherung,
150 € Sprit,
150 € Wartung und Inspektion
-----------------------------------
900 €.

Nun sind da aber noch nicht die monatlichen Abschreibungen drin, Sagen wir diese wären (netto) 200 €.

Ist das Ergebnis für die Bemessungsgrundlage des Fahrtenbuchs also
900 € oder 1100 € ?

Wäre es 1100 €, muss ich dann in meine EÜR also jeden Monat als "Ausgabe" die 200 € Abschreibung hinzufügen?

Und als letztes, das bedeutet doch für Elster,
dass ich z.B. 1100 € mtl * 0.1, wegen 10 Prozent Privat =

110 € monatlich als zusätzliches Einkommen angeben muss, oder?
(Elster und auch EÜR als Einnahme, oder?)

Wäre super, wenn mir das jemand beantworten könnte.

Danke :)
Ist mein Fahrtenbuch korrekt?
Hallo,

ich habe für meinen neuen PKW in der Firma mich für die Fahrtenbuch-Methode entschieden, da ich sehr wenig privat fahre.

Ich fahre häufig, fast einmal am Tag, zu mindestens einem Media Markt und einmal einem Saturn in Hamburg.
Dieses gebe ich aber immer als praktisch "eine" Fahrt an:

Datum: 01.01.2018, Kennzeichen, HH-XY-123, Anfangs-Km: 50.000, End-Km: 50.030, Grund: Büro - Media Markt - Saturn - Büro.

Ist das so ok? Oder soll ich jede Fahrt einzeln auflisten, auch wenn es praktisch eine Art "Rundkurs" ist, den ich fahre?

Kurze Info wäre top! Danke :)
Privatanteil KFZ bei Elster richtig angeben
Liebe Freunde,

vor nun einem halben Jahr gründete ich mein Unternehmen in der App-Entwicklung. Es läuft ganz ok, mit den meißten meiner Umsätze über Google-AdSense.

Nun habe ich mir einen gebrauchten PKW in die Firma gekauft. Ich bin ein Einzelunternehmen.

Der PKW, ein schöner Mercedes Kombi, kostete mich etwa 42.000 € brutto.
Da der NP jedoch bei fast 90.000 € brutto lag, entschied ich mich ein Fahrtenbuch zu führen. Ich fahre etwa 10 % nur privat.
Nun muss ich dieses mit in der Umsatzsteuervoranmeldung monatlich bei Elster angeben, jedoch bin ich nun überfordert.

Zusätzlich kommt noch, dass ich keine umsatzpflichten Einnahmen in D erziele (§4a, Abs 3 UStG). Ändert dieses etwas an der Bessungsgrundlage?

Nun meine Frage.
Es muss ja eine Formel geben, nach welcher ich das Ergebnis monatlich in irgendeine Spalte bei Elsters USt-Voranmeldung eingebe, oder?

Ich stelle mir das in etwa so vor:

Monat Jan: Mtl. Gesamtkosten des Autos * (Faktor des Privatanteils (0.1 wenn 10 %) = X

Diese Formel nun monatlich ausführen, dann das Ergebnis X in Zeile Y bei Elster für Monat Januar.

Ich wäre super erfreut, wenn mir jemand die genaue Formel nennen würde, wie genau die Abschreibungen da mit rein spielen und wo das bei Elster rein muss.

Danke :)
Geändert: MrJay - 28.11.2018 12:20:21
Finanziertes KFZ in EÜR buchen (Anzahlung in Höhe de MwSt)
Hi sogehts, und danke.

Mit was arbeite ich ---- mit Excel! Klar ! ;-)

Okay, ich sehe das Problem: Jetzt, da ich "Anlagevermögen" habe, wird natürlich alles komplexer. Oh boy!
Dann jetzt die Fragen, mit denen ich vielleicht direkt hätte beginnen müssen:

- Welches Programm, gratis, sollte ich mir mal anschauen?
- Wo lerne ich über das Buchen von Anlagevermögen?

Danke und LG
Finanziertes KFZ in EÜR buchen (Anzahlung in Höhe de MwSt)
Danke für deine Antwort, jedoch bin ich gerade etwas überfordert.

Meine EÜR hat nur zwei Seiten, auf der einen stehen meine Ausgaben, auf der anderen meine Einnahmen. Ist das zu simple? Muss das verkompliziert werden? Oder gibt es einen Weg, das ganz schlicht zu halten?

Danke nochmal :)
Finanziertes KFZ in EÜR buchen (Anzahlung in Höhe de MwSt)
Hi Leute,

ich bin seit kurzem selbstständig in der App-Entwicklung und habe mir einen Firmenwagen gekauft.
Als Anzahlung zur Finanzierung habe ich die MwSt. genommen. Etwa 7000 €. Dieses habe ich nach einer Woche vom FA zurück bekommen.
Der Wagen steht nun vor meiner Tür und in einem Monat wird die erste Rate (von 48) fällig. Etwa 500 € mtl.

Was schreibe ich nun in meine Excel-Tabelle der EÜR?
Das einzige Geld, was geflossen ist, ist ja die Anzahlung bisher. Soll ich das einfach als Ausgabe ohne MwSt- buchen?
Soll ich anschließend, jeden Monat, die angefallene Rate einfach ebenfalls als Ausgabe ohne Mwst- buchen?
Wie ist es mit den Zinsen? (Etwa 2%)?
Wie steht es um die Abschreibung?
Wo taucht der Gesamtwert des Autos auf? (Etwa 50.000?)

Weitere Info: ich führe ein Fahrtenbuch.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, so dass ich später auch anderen helfen kann!

Liebe Grüße und Danke,

Julius
Seiten: 1

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanz- und Geschäftsbuchhalter (m/w/d)
Covivio Immobilien GmbH
Oberhause Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport
SPIN capital
München Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Technischer Innendienst
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Köln
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
LORENZ Life Sciences Group
Frankfurt am Main Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Augsburg Firmeninfo
Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
Agentur Prins-Juric GmbH
Kleinmachnow / Dreilinden, Nähe zu Berlin Firmeninfo
Finanz- und Lohnbuchhalter (m/w/d)
MINIHAUS MÜNCHEN
München Firmeninfo
Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen
Diakonie Stetten e.V.
Kernen Firmeninfo
Verantwortlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung / Controlling
Zausinger GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Referent (w/m/d) Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Bad Säckingen Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
TROESTER GmbH & Co. KG
Hannover Firmeninfo

1 - 15 von 89
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen

Diakonie.png

In der Diakonie Stetten setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen einen Platz mitten in der Gesellschaft finden. Egal welchen Alters, egal welcher Herkunft, egal ob mit oder ohne Handicap. Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil des Geschäftsbereichs Verwaltung und Dienstleistung in Kernen als Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen.
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Fahrtenbuch
Über die software Mobil sein ist teuer und der Staat streicht obendrein wichtige Steuervorteile: Selbstständige können nur eingeschränkt die 1%-Regelung nutzen. Die Pendlerpauschale für Arbeitnehmer wurde empfindlich gekürzt. Die clevere Gegenmaßnahme: Beteiligen Sie den St... Mehr Infos >>

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung K... Mehr Infos >>

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Der berechnete Liquiditätsforecast ist damit jeder... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Besondere Steuersätze, §§ 32b und 34 EStG
Das Excel-Tool „Besondere Steuersätze, §§ 32b und 34 EStG“ ermittelt die Einkommensteuer und den Solidaritätszuschlag bei gleichzeitigem Vorliegen von außerordentlichen Einkünften im Sinne des § 34 EStG und solchen, die dem Progressionsvorbehalt nach § 32b EStG unterliegen. Mehr Infos >>

Excel-Finanzplan-Tool PRO für Personengesellschaften
Umfangreiches - auch von Nicht-Betriebswirten schnell nutzbares - integriertes Planungstool, welches den Nutzer Schritt-für-Schritt durch alle Einzelplanungen (Absatz- und Umsatz-, Kosten-, Personal-, Investitionsplanung etc.) führt und daraus automatisch Plan-Liquidität (Cashflow), Plan-Bilanz u... Mehr Infos >>

Excel-Tool Unternehmensbewertung (Valuation Box)
Drei verschiedene, professionelle Excel-Vorlagen zur Unternehmensbewertung. Neben den in der Praxis allgegenwärtigen Discounted Cashflow Methoden (DCF) werden insbesondere die bei VC-Finanzierungen häufig verwendete Venture Capital Methode sowie das First Chicago Verfahren abgedeckt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Jahresabschlussanalyse, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 11.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Vertriebs-Controlling, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 11.05.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rückstellungen in der Bilanzierungspraxis, Hamburg, 07.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, SAP® S/4HANA Finance, Stuttgart, 23.06.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe III - Berichtswesen & Kommunikation für Controller, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 26.10.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>