lonestar (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 Nächste
Werbungskosten - Beteiligung an fremden Veranstalltung, Buchung eines Zuschusses
Das hört sich nach Sponsoring an. Ich tendiere auch zu "Werbekosten".
Keine Buchung ohne Beleg: Was gilt als Beleg für Verpflegungs- und Kilometerpauschale
Zitat
supertuxer schreibt:
Hallo,

1. Es gibt im Büroladen ein Formular "Reisekostenabrechnung"

Damit anfangen und der Rest kann nochmal präziser gefragt werden.


2. Bitte ein Buch kaufen, das auch Reisekosten umfasst, um die Grundlagen zu lernen.

3. Wenn obiges Fehlschlägt, zum SgB


Die vollständige Antwort wäre sehr sehr lang.

Wieder was dazu gelernt, vielen Dank (sorry, bin blutiger Anfänger).
Keine Buchung ohne Beleg: Was gilt als Beleg für Verpflegungs- und Kilometerpauschale
Guten Morgen miteinander,

als Anfänger habe ich folgende Frage: Wenn ich in der EÜR die Verpflegungspauschale für eine Geschäftsreise buchen möchte, was nehme ich denn da als Beleg? Einfach eine Kopie der als Betriebsausgabe angesetzten Hotelrechnung? Oder einfach ein formloses Blatt mit Angabe zu Dauer, Grund der Reise etc.?
Oder wird die Verpflegungspauschale einfach in der Buchung z. B. für die Hotelrechnung angesetzt?

Und bei der Gelegenheit: Wie schaut es mit der Kilometerpauschale für Geschäftsreisen aus? Was dient hier als "Beleg"?

Vielen Dank vorab für Ihre Hilfe!
Vorsteuer bei tatsächlichen Verpflegungsaufwändungen im Ausland
Herzlichen Dank für alle Antworten. Der Sachverhalt ist mir jetzt klarer und ich werde die Vorsteuer weder abziehen noch als Betriebsausgabe ansetzen.
Vorsteuer bei tatsächlichen Verpflegungsaufwändungen im Ausland
Zitat
sogehts schreibt:
Wie kommst du darauf, dass ausländische Umsatzsteuer in Deutschland als Vorsteuer gezogen werden darf? Dem ist nicht so.
Du hast auch - da im Ausland die Leistung erbracht wurde - keine innergemeinschafltiche Lieferung/Leistung. Die Vorsteuer ist voll bei der Umsatzsteuer nicht abziehbar und sollte daher auf dem Konto "nicht abziehbare Vorsteuer" gebucht werden. DAmit geht sie in die Betriebsausgaben ein.

Genau um den letzten Punkt geht es: Ich hatte mich gefragt, ob ich die ausländische Vorsteuer als Betriebsausgabe absetzen kann. Dass ich sie nicht als Vorsteuer ziehen kann, war mir bewusst. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Vorsteuer bei tatsächlichen Verpflegungsaufwändungen im Ausland
Hallo miteinander,

folgender Sachverhalt: Ein Unternehmer ist im Ausland unterwegs und geht dort in einem Restaurant essen. Klar ist, dass er die Kosten für das Essen nicht absetzen kann, weil solcherlei Ausgabe durch die Verpflegungspauschale abgedeckt sind. Die Vorsteuer darf er jedoch, meinem Verständnis nach, abziehen? Oder darf er es nicht, weil es sich um ausländische Vorsteuer handelt?

Hab da gerade einen Knick in der Leitung und bin nicht sicher, ob die für Verpflegungen tatsächlich gezahlte Vorsteuer eine Betriebsausgabe darstellt (und somit abgezogen werden kann, auch wenn es sich um ausl. Vorsteuer handelt) oder lediglich als Vorsteuer gilt, die die Umsatzsteuerlast des Unternehmers kürzt (und somit nur abgezogen werden könnte, wenn es sich um im Inland gezahlte Vorsteuer handelt). Ich hoffe meine Frage ist verständlich. Danke für Ihre Hilfe!
Einnahmen (EÜR) 2018 in US-Dollar
Hallo,

in solchen Fällen kann entweder die taggenaue Umrechnung erfolgen oder anhand der monatlichen Umsatzsteuer-Umrechnungskurse des BMF umgerechnet werden (siehe hier). Für die taggenaue Umrechnung eignen sich die Werte der EZB (einfach das entsprechende Datum am Fuß dieser Seite in den Kalender eingeben und das PDF runterladen).

Wenn es sich um viele verschiedene Einnahmeposten handelt, dann ist die Monatsmethode vermutlich bequemer. Per Excel lässt sich die Umrechnung zudem automatisieren.

Viele Grüße
Sonderfall: Leistungsortbestimmung und Umsatzsteuerberechnung, Leistungsortbestimmung bei Tätigkeit für unternehmerisch/nicht-unternehmerisch tätigen Verein
Zitat
Macaslaut schreibt:
Code
 [Die Umsatzsteuer für den Studenten-Workshop fällt in Spanien an, somit wäre D streng genommen verpflichtet sich bei den spanischen Finanzbehören umsatzsteuerliche registrieren zu lassen und hier die Umsatzsteuer abzuführen  (vorausgesetz es besteht für seine Tätigkeit keine Ausnahme im spanischen USt.-Recht). Da der Workshop jedoch in den ideellen Bereich des Vereins fällt, ist dieser möglicherweise umsatzsteuerbefreit und die Abfuhr der Umsatzsteuer im Ausland erübrigt sich. 


Wo ist der Zusammenhang zwischen dem ersten und dem zweiten Satz?

Hallo, ich habe das so formuliert, um sozusagen beide Möglichkeiten zu erwähnen: Der 1. Satz bezieht sich darauf, wenn für die Leistung Umsatzsteuer in Spanien anfallen würde (> umsatzsteuerpflichtige Leistung an dt. nichtunternehmerischen Bereich d. Vereins mit Leistungsort im Ausland) und der 2. Satz, wenn keine Umsatzsteuer anfällt (> Leistung für ideellen, nicht-unternehmerischen Bereich ausgeführt).
Geändert: lonestar - 24.04.2019 15:14:29
Sonderfall: Leistungsortbestimmung und Umsatzsteuerberechnung, Leistungsortbestimmung bei Tätigkeit für unternehmerisch/nicht-unternehmerisch tätigen Verein
Hallo miteinander,

ich beschäftige mich gerade mit folgendem fiktiven Sonderfall. Kann mir jemand sagen, ob mein Lösungsansatz dazu der richtige ist?

Problem:
Herr D ist freiberuflicher Dozent und bekommt von einem inländischen, gemeinnützigen Verein den Auftrag, in Spanien zwei unterrichtende Tätigkeiten auszuführen: 1. Einen nicht-öffentlichen, eintrittsfreien Workshop für Studierende an einer Universität und 2. einen öffentlichen, mit Eintrittsgeld belegten Vortrag.

Fragen:
a) Wo ist der jeweilige Leistungsort?
b) Wo ist jeweils die USt. abzuführen?

Vorgeschlagene Lösungen:
a) Wo ist der Leistungsort?
Zunächst einmal sind die beiden Leistungen im EU-Ausland nach dem Bereich des Vereins aufzuteilen: Der nicht-öffentliche Workshop für Studenten fällt in diesem speziellen Fall in den nicht-unternehmerischen, weil ideellen, der öffentliche Vortrag in den unternehmerischen Bereich des Vereins. Leistungsort für den Workshop ist somit der Ort, an dem die Leistung tatsächlich erbracht wird, also Spanien (gem. § 3a UStG Abs. 3 Nr. 3), Leistungsort für den öffentlichen Vortrag ist der Sitz des Leistungsempfängers, also Deutschland (gem. § 3a UStG Abs. 2).

b) Wo ist die USt. abzuführen?
Die Umsatzsteuer für den Studenten-Workshop fällt in Spanien an, somit wäre D streng genommen verpflichtet sich bei den spanischen Finanzbehören umsatzsteuerliche registrieren zu lassen und hier die Umsatzsteuer abzuführen  (vorausgesetz es besteht für seine Tätigkeit keine Ausnahme im spanischen USt.-Recht). Da der Workshop jedoch in den ideellen Bereich des Vereins fällt, ist dieser möglicherweise umsatzsteuerbefreit und die Abfuhr der Umsatzsteuer im Ausland erübrigt sich.
Der öffentliche Vortrag ist hingegen in Deutschland steuerbar und mit dem normalen Umsatzsteuersatz von 19 % zu belegen.

Vorab vielen Dank an alle, die sich diesen etwas komplizieren Sachverhalt zu Gemüte führen. Es ist gut möglich, dass ich mehr als nur einen Denkfehler drin habe. Das liegt wohl daran, dass mir beim Brüten über dieses Problem mittlerweile der Kopf raucht. : )
Geändert: lonestar - 24.04.2019 11:47:08
Wechsel Kleinunternehmer zu Unternehmer: Wie mit Abschreibungen umgehen
Hallo miteinander,

folgendes Problem: Angenommen ein Kleinunternehmer kauft im Jahr 2017 einen neuen Computer und schreibt diesen über 3 Jahre ab. Er gibt logischerweise bei der Abschreibung den Bruttobetrag an, da er ja nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt ist. Nun verdient er aber so viel, dass er im kommenden Jahr 2018 steuerlich als normaler Unternehmer behandelt wird und somit auch zum Vorsteuerabzug berechtigt ist. In diesem Fall wäre als Grundlage der Abschreibung ja der Nettobetrag des Computers anzugeben und Vorsteuer gesondert auszuweisen.

Wie geht man damit um, wenn sich innerhalb des Abschreibungszeitraum die umsatzsteuerliche Behandlung eines Unternehmers ändert? Würde man es für 2017 beim Brutto-Anschaffungswert für die Abschreibung belassen und dann in 2018 auf den verbleibenden Netto-Anschaffungswert runterkorrigieren? Oder wie genau läuft das?

Vielen Dank im Voraus!
Geändert: lonestar - 08.04.2019 11:28:16
Seiten: 1 2 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (w/m/d) für das Sachgebiet 13 „Budget & Controlling“
Stadt Unterschleißheim
Unterschleißheim bei München
Steuerfachangestellter (m/w/d) Team NPO
Schürmann, Schürmann & Schürmann Steuerberatungsgesellschaft mbH
Berlin, Potsdam und Dallgow-Döberitz
SACHBEARBEITER (M/W/D) BUCHHALTUNG
Bauwerk Capital GmbH & Co. KG
München
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Hilden
Spezialist (w/m/d) Dokumentation Steuern und Tax-Compliance-Management
SPINNER GmbH
München
Hauptbuch Bilanzbuchhalter (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Anzeige
Teamleiter:in (m/w/d) Financial Accounting
DKMS gemeinnützige GmbH
Tübingen
Buchhalter:in / Accountant (m/w/d)
BASF Services Europe GmbH
Berlin
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Wieland Electric GmbH
Bamberg
SAP Key-User (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Debitoren/Kreditoren Stammdaten
BayWa AG
München
Revisorin / Revisor (m/w/d)
Lotto Bayern
München
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) Revision und Kassenprüfung
Lotto Bayern
München
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Port International GmbH
Hamburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen m/w/d
HEYCO-WERK Heynen GmbH & Co. KG
Remscheid
Head of Finance (gn) der Good Impact Gruppe
GoodJobs
Berlin

1 - 15 von 86
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d) für die Kreditorenbuchhaltung
Als Hamburger Fruchtimporteur, dessen Eigentümerfamilie seit 1875 im Fruchthandel tätig ist, versorgen wir Fruchtgroßhändler und Supermarktketten mit Obst und Gemüse von allen Kontinenten der Welt und behaupten uns europaweit als einer der Marktführer im Segment Bio und Fairtrade. 2019 haben wir ... Mehr Infos >>

Junior Consultant/Junior Referent für das Reporting zur Geschäfts- und Ertragsentwicklung (m/w/d)
Sie sind zuständig für die regelmäßige Anfertigung von Berichten zur Geschäfts- und Ertragsentwicklung der Sparkassen. Sie beobachten hierzu das bankwirtschaftliche Umfeld und analysieren die Auswirkungen von Änderungen für die Kreditwirtschaft. Sie greifen dazu auf externe Datenbanken und Veröff... Mehr Infos >>

PRAKTIKANT IM BEREICH FINANZEN - ACCOUNTING (W/M/X)
Erfolg ist Teamarbeit. Nur wenn Experten ihr Fachwissen und ihre Begeisterung teilen, entsteht ein Workflow, in dem Ideen fließen. Das nennen wir Innovationskultur. Deshalb geben wir Studierenden bei uns nicht nur die Gelegenheit zum Zuhören, sondern vor allem auch zum Mitreden und Weiterdenken. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

monatliche Deckungsbeitragsrechnung mit Excel

Mit diesem Excel-Tool werden in den Tabellenblättern DB KTR X pro Kostenträger über die Absatzmenge, den Verkaufspreis und die variablen Stückkosten die monatlichen Erlöse und Deckungsbeiträge ermittelt. 
Grundsätzlich versteht man unter einer Deckungsbeitragsrechnung ein speziell ausgestaltetes Teilkostenrechnungssystem, welches dazu dient, den Überschuss Ihrer Erlöse über bestimmte Teilkosten als Deckungsbeitrag auszuweisen.
Mehr Informationen >>

Excel-Projektmanagement-Paket

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd.jpg
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Mehr Informationen >>

Excel-Tool: RS Bilanzanalyse (Kennzahlen Berechnung) 

RS-Bilanzanalyse.png
Mit diesem Excel-Tools erhalten Sie ein umfangreiches Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>