supertuxer (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste
Empfang elektronischer Rechnungen, Rechnungen elektronisch empfangen und revisionssicher ablegen
Lieber "hjs",

1. Nicht nur Du hast eine entsprechende Ausbildung. Jedoch hat diese hiermit absolut nichts zu tun.
2. Bitte erzähle das doch bitte mal "Haufe", das die Unsinn schreiben. Die dortige Redaktion schreibt unter anderem sogar rechtliche Interpretationen für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Ferner sind im Link entsprechende Verweise auf Urteile etc. enthalten.
Also was soll diese Ausssage?
3. Ich wage einfach mal zu bezweifeln, das Du die genaue Spezifikation von den Formaten kennst. Denn wenn, wüsstest Du, das diese Aussage Unsinn ist. Natürlich kann man das eingebettete Bildmaterial "verändern", jedoch gibt es auch eine Meta-Text-Ebene, die dann nicht mehr stimmt. Weiterhin ist dann der im Dokument enthaltene "Hash"-Wert bei einer Überprüfung ein anderer, als der dann berechnet werden würde. Weiterhin gibt es noch weitere Merkmale. Daran wird erkannt, das die Datei verändert wurde. Es ist egal, was geändert wurde. Die Datei besitzt dann einfach keine Authentizität mehr. Diese ist dann das Merkmal, das dieser Beleg nicht mehr korrekt ist und wird abgelehnt (bei einer BP).
4. Ich sende keine Dateien hin- und her und will auch keine haben.
5. Zufällig bin ich zusätzlich Datenschutzbeauftragter. Ich denke, ich muss niemanden kennen der jemanden kennt, der angeblich was weiß und ich somit das Wissen habe. Ich habe es selbst.

Prinzipiell hast Du ja ein Stück weit Recht. Jedoch ist der Ansatz falsch. Natürlich müssen die Dateien gegen Manipulation gesichert werden. Jedoch gibt es immer mindestens zwei Möglichkeiten.
1: Manipulationsschutz durch Signatur in der Datei (ZugFeRD, PDF/A, ...)
2: Fremdsystem (die wiederum intern alles als PDF/A verwalten oder exportieren)

Übrigens ist eines der besten und kostengünstigsten DMS unter anderem "EcoDMS", was glaube ich ca. 50€ kostet und vollständig GoBD-Konform ist (verwenden übrigens auch PDF/A).


Zitat
hjs schreibt:
zu PDF/A:
supertux schreibt, dass man PDF/A-Dokumente nicht unnachweisbar manipulieren kann. Schick mir doch einfach mal ein PDF/A-Dokument und ich beweise Dir das Gegenteil. Ich will hier keinesfalls Beihilfe zur Steuerhinterziehung begehen, sondern nur zeigen, dass Deine Aussage nicht zutrifft.
Empfang elektronischer Rechnungen, Rechnungen elektronisch empfangen und revisionssicher ablegen
Hallo.

Ohne jetzt ein *Bashing" zu betreiben, aber das ist leiter Unsinn.
Du kannst PDF/A nicht unnachweisbar manipilieren.

Und darum geht es. Um die Nachweisbarkeit einet Manipilation.

Verzeih mir: Aber hier werden Äpfel mit Birnen verglichen. Leider sind öffentliche Links unerwünscht und werden seitens der Redaktion entfernt.

Jedoch: https://www.haufe.de/finance/buchfuehrung-kontierung/archivierung-von-e-mails-und-elektronischen-rechnungen_186_335242.html
Empfang elektronischer Rechnungen, Rechnungen elektronisch empfangen und revisionssicher ablegen
Hallo.

Zu Unterscheiden ist, um was für eine "elektronische" Rechnung es sich handelt.

Wenn es sich zB um ein PDF-Dokument handelt, das nur im Anhang zu eiber eMail versendet wird, muss dieser ganze "Mist" nicht beachtet werden, da das Dokument durch Ausdruck zum Beleg wird. Selbst die eMail dazu muss nicht einmal archiviert werden.

Besonders nützlich hierbei ist sogar das in Zusammenarbeit mit den Finanzbehörden entwickelte spezielle PDF-Dokument "ZugPferd", welches einen zusätzlichen Layer enthält und dem PDF/A ähnelt.

PDF/A reicht jedoch völlig aus, da hier keinerlei Manipulationen durchgeführt werden können.


Wenn die elektronische Rechnung jedoch zB nur eine einfache Mail ist, in der die Rechnungsdaten stehen, dann muss der ganze "Kram" natürlich vollständig eingesetzt werden.

Daher: Am besten nur elektronische Rechnungen akzeptieten, wo die Mail nur quasi als Briefumschlag genutzt wird und die eigentliche Rechnung ausschließlich als PDF/A oder "ZugPferd" Dokument als Anhang beigefügt wird.

Hierz gab es auch mal ein BMF-Schreiben ... gabe es aber nicht zur Hand.

Begründung seitens BMF war ungefähr so:
Der Versand eines PDF ist prinzipiell zum Ausdruck bestimmt und daher funguert die EMail für das PDF in gleicher Weise, wie die Papierrechnung in einem Briefumschlag. Es ist nur eine Verpackung.
Abschreibung buchen (eintragen) Selbstständiger ohne GUV, Angabe des Abschreibungsbetrag in der Buchhaltung
Hallo.

Zusätzlich möchte ich folgendes Anmerken, weil es bei der bisherigen Antwort ggf. etwas untergeht.

Auch bei der EÜR wird ein Anlagenverzeichnis geführt. Daher gibt es auch dort Anlagenbuchungen. Diese vermindern jedoch nicht den Gewinn, da diese zeitanteilig Abgeschrieben werden. Auch GWG's sind neben den normalen Anlagen dort zu führen. Nur werden diese bereits im Jahr der Anschaffung vollständig abgeschrieben. Alle anderen werden laut AfA-Tabelle abfeschrieben.

Zum Beispiel:
In der Exceltabelle ist eigentlich folgendes zu buchen:
1. Nur der AfA- Betrag (netto) bis vollständig abgeschrieben in jedem Jahr
2. Im Jahr der Anschaffung die volle Vorsteuer
3. Die Kaufbuchung wird hier dann gar nicht erfasst (musst Du als Erinnerung in einer Nebenrechnung machen), da diese ja den Gewinn nicht verändern darf (da abfeschrieben werden muss).



Bitte erlaubt mir in diesem Fall etwas zu meckern:
1. Es wird aus "Geiz"(?) keine vernünftige Software angeschafft, obwohl es diese bereits weit unter 100€ Kaufpreis gibt.
2. Wenn man sich sowas selbst basteln will, was durchaus okay ist, sollte man solche Fragen nicht stellen müssen, da sowas jede Software "blibd" kann.
3. Aus meiner Sicht ist dieses Beispiel nicht zur Nachahmung geeignet.
Raspberry PI + Zubehör abschreiben
Hallo.

Da möchte ich nochmals nachfassen und aus meiner Sicht beurteilen, da neue Tatsachen bekannt wurden.


1)
Zitat
StefanBD schreibt:
schaut ob man dann trennt und das Gewerbe zumindest für die Softwareentwicklung los wird (da ich kein Studium habe stehen die Chancen eh nicht so gut)

Diese Trennung machen Hebammen z.B.

Wenn Du kein Studium in diesem Bereich hast, kannst Du aus Sicht des FA nicht in diesem Bereich freiberuflich tätig sein, weil es grundsätzlich an Tiefe und Umfang des Wissens fehlt.
Es gibt zwar die Eingliederung des EDV-Beraters, EDV-Prigeammierers, etc. in die Katalogberufe, aber die greift grundsätzlich nur wenn die notwendige Ausbildung (also Studium) vorliegt. Hier gab es eine Neusprechung des BFH (oder BGH).
Ich kenne ein FA, das schon bei der Bezeichnung "IT-Consultsnt" auf "dumm" Schaltet, weil es nicht "EDV-Berater" heißt.
Grundsätzlich der gleiche Beruf und beim FG auch gewonnen, aber erst 7 Jahre später (und Kosten produziert; zwischenzeizlich GewSt. gezahlt usw ).

Somit: In jedem Fall Gewerbe.
Gefahr: Ausführung eines nicht angemeldet Gewerbebetriebes
Lösung: Bitte beim Finanzamt eine verbindliche Auskunft einholen, das Du als Freiberufler geführt wirst und stelle dabei Deine Tätigkeit so dar, das diese eigentlich eines Diplom Ingenieurs entspricht und Du über das gleichwertige Wissen verfügst.

Hinweis: Da du vermutlich sowieso schon die ganze Zeit unter dem GewSt-Limit lagst, wäre das für die Vergangenheit unschädlich, aber für die Zukunft möglicherweise Wertvoll! Denn das FA ist verbindlich an die "verbindliche Auskunft" gebunden und darf dann nicht mehr für Dich anders entscheiden.
Nachteil: Die Auskunft kostet Geld und muss gut vorbereitet werden.


2)
Hebammen sind explizit genannte freie Berufe.
Die Trennung der Einkünfte muss dann auch Praktisch und Tatsächlich durchgeführt werden (Doppelte Buchführung; getrennte Konten; verschiedenes Auftreten am Markt damit es für einen unwissenden Dritten sichtbar ist, das es verschiedene "Betriebe" sind; usw.)

Auch kenne ich Hebammen, StB, Ärzte etc. die nachträglich mit ihren gesamten Einkünften der GewSt. unterworfen wurden, weil diese Trennung nicht "gelebt" wurde.

3) Wenn es zur Entwicklung zählt ist es eh Aufwand, solange es unter 800€ fällt. Auch GWG's werden am Jahresende gegen ein Aufwandskonto sofort vollständig abgeschrieben (solange keine Poolabschreibung erfolgt) und daher gleichzusetzen mit "Aufwänden".
Jahresabschluss / nicht alle Rechnungen verbucht, Jahresabschluss / nicht alle Rechnungen verbucht
Hallo.

Ich bewerte das folgendermaßen:

Eingangsrechnungen oder Ausgangsrechnungen?

1) Wenn Ausgangsrechnung:
ggf. Steuerbetrug, wenn hierfür die Steuer zum falschen Zeitpunkt (im neuen Jahr) erst auftaucht. (UST, GewSt, etc.)


2) Wenn Eingangsrechnungen:

Zitat
Lustig schreibt:
z.B. Rechnungen sind im Hause in der Prüfung in der Fachabteilung über das Jahr hinweg.

Eigenlich sollte man diese zumindest als Verbindlichkeit ausweisen oder?


Meinst Du den Jahreswechsel?

Wie kann denn ein JA erstellt werden, wenn die Belege nicht gebucht sind? Hier handelt es sich mMn um gravierende Verstöße in der Buchführung und des JA.

Somit sind sämtlich JA nach HGB zu korrigieren, die falsch sind.

Wenn "Ausgabenbelege" nicht verbucht sind, wird automatisch des fehlende Kassensaldo oder Bankdefizit entweder aks vGA gewertet oder sogar als veruntreuung.

Denn zum JA Stichtag müssen alle Konten stimmig sein (das betrifft auch ARAP/PRAP).
Geändert: supertuxer - 04.09.2019 05:13:30
Zeitnahe Erfassung von Belegen
Hallo.

Es kann sogar rechtliche Probleme in Bezug auf "Bilanzehrlichkeit" geben, wenn bewusst Vermögensteile "zeitlich vorenthalten" werden.

Auch gefährlich, wenn sich mal eine Zahlungsunfähigkeit ergeben sollte?
Außerdem wird die Bilanz "geschönt", was auch nicht erlaubt ist.

Daher: Bitte an GoB und HGB halten: Die Buchführung ist komplett, zeitnah und stetig zu machen.
Hilfe bei Buchhaltung
Hallo.

Alles erlaubt, so wie ihr es machen wollt.
Gesucht: Software mit Anwenderunterstützung für Buchhaltung, Jahresabschluss ab 2015 f. Einzelunternehmen ohne Angestellte, Ziel: Allein statt durch Steuerberater, aus Kostengründen
Hallo,

Ich persönlich, halte WISO MeinBüro für eines der einfachsten und Intuitivsten zu bedienenden Programme, die ein Gewerbetreibender oder Freiberufler für die Erstellung der für die Einkommensteuererklärung notwendigen "Anlage EÜR" (AVEÜR) benutzen kann.

Mit dem WISO Steuersparbuch (zusätzliches Programm) kann - glaube ich - auch der Datenbestand von WISO MeinBüro eingelesen werden und somit relativ einfach die Einkommensteuererklärung erstellt werden.

Das Programm kann auch erweitert werden, falls die Daten dann doch zB an den StB gesendet werden sollen.

Auch kann das Programm die Gewerbesteuererklärung. Ob man die braucht, sagt einem gerne mal das Finanzamt (auch wenn man glaubt diese nicht abgeben zu müssen). Nützlich ist es, wenn die dann auch einfach erstellt und gesendet werden kann.

Ich kenne viele, besonders Leute die Null Ahnung von Buchführung haben oder haben wollen und in der Vergangenheit dadurch immer viel ärger hatten, die damit zufrieden sind und seitdem glücklich.
Verbuchung von Buchhaltungssoftwaremiete, Buchführungskosten oder zeitlich befr. Überlassung von Rechten
Hallo.

Grundsätzlich, auch wenn es auf den ersten Blick keine steuerlichen Auswirkungen geben mag, kann ich nur raten jegliche Buchungen Vorschriftsmäßig durchzuführen.

Denn, wenn sich diese "Fehler" zu oft durch die Buchhaltung (gerade wenn es um eine Bilanzierung geht), führen zu starken Bauchschmerzen seitens eines Prüfers und führen gerne zu der Annahme, ob "der Buchführubgsverantwortliche" überhaupt "Ahnung" von solch einer Matterie hat und prüft nich kritischer!

Das führt gerne dazu, das irgendwann, wenn es dem Prüfer reicht (und das kann schnell gehen), die Buchführung verworfen wird.
Ergebnis: Praxisfremde Schätzung nach Meinung des Prüfers.

Daher, bitte richtig machen. Das ist die einzig korrekte Option und sollte einleuchten. (Nicht böse gemeint).

Daher in diesem Fall:
Zwingend als zeitliche Überlassung buchen, da kein Dauerrecht erworben wird. Würde es sich um ein Abo handeln das sich nur auf die Aktualität bezieht und nicht auf den Nutzungsverzicht nach Abo-Ende, ware es Bürobedarf (und somit GewSt. senkend). Hier jedoch nicht und daher bei der GewSt. hinzuzurechnen.

Soweit meine Einschätzung zu diesem Thema.
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (d/m/w) mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH
Hannover oder Leipzig
Buchhalter / Sachbearbeiter (w/m/d) operative Buchhaltung
INFORM GmbH
Aachen
Finanzbuchhalter*
CONRADYGRUPPE Verwaltungs GmbH
Gottmadingen
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch
Mitarbeiter Finanzen / Controlling (w/m/d)
FyoniBio GmbH
Berlin
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
PUK
Berlin
Mitarbeiter Materialbuchhaltung (m/w/d)
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Steuerberater:in (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Bilanzbuchhalter:in / Steuerfach­ange­stellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Steuerberater:in (m/w/d) Umsatzsteuer­expert:in
Vistra GmbH & Co. KG
Köln
Steuerfachangestellte:n (m/w/d)
Vistra GmbH & Co. KG
Köln und München
Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung
AMARI Metall Deutschland GmbH & Co. KG
Henstedt-Ulzburg bei Hamburg
Debitorenbuchhalter / Finanzbuchhalter / Sachbearbeiter Debitoren (m/w/d)
NORMA Germany GmbH
Maintal
Accountant/Finanzbuchhalter (m/w/d)
EBERTLANG Distribution GmbH
Wetzlar, Remote
Leiter (m/w/d) Controlling und Finanzen
kitarino Service GmbH
Neuss

1 - 15 von 74
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Buchhalter*in (m/w/d)
Du arbeitest eigenverantwortlich in einem selbst organisierten Team auf Basis von selbst definierten OKRs nach agilen Prinzipien und Werten. Du gestaltest die Prozesse im Team mit und trägst dazu bei, dass sich unser Team laufend weiterentwickelt. Mehr Infos >>

E-Commerce Key Account Manager Beauty Care (d/f/m)
At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneu... Mehr Infos >>

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Die PUK Group ist ein international agierendes Industrieunternehmen in Familienbesitz mit Hauptsitz in Berlin. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir Kabeltrag- und Unterflursysteme für den technischen Ausbau von Gebäuden in aller Welt. Darüber hinaus bieten wir Unterkonstruktionen fü... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Arbeitshilfe Krisenmanagement

Krisenmanagement.png
Das neue Unternehmensstabilisierungs- und –restrukturierungsgesetz (StaRUG) ist Bestandteil des seit Anfang 2021 geltenden Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG). Im StaRUG ist vor allem die Krisenfrüherkennung und das Krisenmanagement bei haftungsbeschränkten Unternehmensträgern, z.B. GmbHs, geregelt.
Mehr Informationen >>

Kosten-Nutzen-Analyse einer Photovoltaik-Investition

KostenNutzen.png
Mit diesem Excel-Tool lassen sich die Auswirkungen unterschiedlicher Parameter und Annahmen verdeutlichen, wie beispielsweise der Nutzen nach Steuern und Abgaben aus einer Photovoltaik-Investition. Die Kosten-Nutzen-Analyse berücksichtigt unter anderem Unterschiede bei Privat-Investoren und Unternehmen, 
Betriebskosten und Grenzsteuersatz.
Mehr Informationen >>

Aktienübersicht mit Trendanalyse

PantherMedia_Andres_Rodriguez.jpg
Behalten Sie alle Ihre Aktientitel auf einen Blick im Auge! Mit diesem Programm behalten Sie die Übersicht über Ihre Aktien und werden bei jeder Trendveränderung informiert. Wählen Sie beliebig aus über 80 Trendsignalen aus - die jederzeit automatisch überprüft werden. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>