Sitting_Bull (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1
BilRUG Konzern Umsatz/Bezogene Leistung/SBA
Hi,

wieso sollten das bei der ToGe B Aufwendungen für bezogene Leistungen sein? Nur weil es bei der Schwester Umsatzerlöse sind?

Für den Konzern ist die Frage eh ohne Bedeutung, weil diese Erträge bei der ToGe A und Kosten bei der ToGe B wegkonsolidiert werden.

Interessant wäre aber eine andere Frage, nämlich danach, wie die Kosten, die die ToGe A für eigene Aufwendungen für externe Buchführungsleistungen - wenn sie denn solche hätte, und die sie dann (teilweise) mit oder ohne Aufschlag an ihre Schwester weiter berechnete - zu behandeln wären. Diese wären dann bei der ToGe A tatsächlich wohl unter den Fremdleistungen zu erfassen.

Hugh, ich habe gesprochen!
Veränderung liquiden Mittel
Hallo!

Ich komme auf plus 45.410 €.

Einzahlung des Kunden plus 102.410 €,
Auszahlung an den WP minus 50.000 €,
Auszahlungen für die GWG minus 17.000 €,
Zinsgutschrift auf dem Bankkonto plus 10.000 €,

ergeben plus 45.410 €.

Du hast es selbst geschrieben, dass es sich bei den Veränderungen an liquiden Mitteln nur um die Ein- bzw. Auszahlungen handelt. Die übrigen Bestandsveränderungen und die kalkulatorische Kosten bleiben bei dieser Betrachtung unberücksichtigt. Es ist auch nicht entscheidend, für welchen Zeitraum die Ein- oder Auszahlung erfolgt, sondern in welchem Zeitraum (hier im Zeitraum X1).

Hugh, ich habe gesprochen!
Skonto in Kalkulation
Hallo,

meines Erachtens ist es richtig so. Die Höhe des Skontos ist tatsächlich abhängig davon, ob der Kunde den Rabatt (vollständig) in Anspruch nimmt oder nicht, genauso wie übrigens der Betrag, den Du netto vereinnahmst. In Deinem Beispiel sind das 115,71 € minus 2,31 € Skonto, also 113,40 €. Das sind ja auch 13,40 € nehr als Dein kalkulierter Barverkaufspreis.

Hugh, ich habe gesprochen!
Fachbegriff für eine plus-minus-Buchung gesucht, die den Saldo unverändert lässt
Hallo,

ob es für diese Buchungen einen Fachbegriff gibt, weiß ich nicht. Ich schlage Dir einen Buchungstext wie "Ausgleich offene Posten" oder "OP-Ausgleich" oder etwas ähnliches vor. Das sagt auch mehr über den Sinn der Buchung aus als "Plusminusbuchung".

Eine Generalumkehr ist etwas anderes.

Lieben Gruß
Steuerlicher Ausgleichposten, Systematik
Ob die Bildung eines steuerlichen Ausgleichspostens notwendig ist oder nicht, ist zumindest umstritten. Er wird zur Darstellung des steuerlichen Mehr- oder Minderkapitals, welches sich auf Grund unterschiedlicher handels- und steuerrechtlicher Wertansätze ergibt, tatsächlich vereinzelt in der Literatur gefordert. Die Begründung: Auch in der Steuerbilanz muss das sich nach den handelsrechtlichen Vorschriften ergebende Eigenkapital abgebildet werden, weil die verschiedenen Eigenkapitalanteile im HGB gesetzlich definiert und nicht für das Steuerrecht abwandelbar sind. Der steuerliche Ausgleichsposten ist als Korrekturposten zu verstehen, der in der Steuerbilanz die Differenz zwischen dem handelsrechtlichen und dem steuerrechtlichen Kapital ausgleichen soll – daher auch der Name.

Lieben Gruß
Seiten: 1

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mietenbuchhalter (m/w/d)
acb GmbH
Wiesbaden
Buchhalter (w/m/d)
HUK-Coburg Autoservice GmbH
Düsseldorf
Leiter*in Finanz- und Rechnungswesen
Bugenhagen Berufsbildungswerk Diakonie-Hilfswerk Schleswig-Holstein
Timmendorfer Strand
Finanzbuchhalter (m/w/d) - Schwerpunkt Debitoren und Fakturierung in Teilzeit
Wellmann GmbH
München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
The FilamentFactory GmbH
Bad Hersfeld
Teamleiterin / Teamleiter (w/m/d) für das Service Center Finanz- und Rechnungswesen
Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW)
Düsseldorf
Sachbearbeiter (m/w/d) Drittmittel
Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Erlangen
Sachbearbeiter im Fachbereich Abrechnung / Buchhaltung (m/w/d)*
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Sachbearbeiter Verbrauchsabrechnung Strom / Gas (m/w/div.)
Energie und Wasser Potsdam GmbH
Potsdam
Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Rollon GmbH
Düsseldorf
Mitarbeiter Financial Reporting & Controlling (m/w/d)
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG
Kleve
Senior Accountant (m/w/d) in Vollzeit
Shoepassion GmbH
Berlin Mitte
Spezialist in der Finanzbuchhaltung w:m:d
NRW.BANK
Düsseldorf
Referatsleiter*in „Rechnungswesen, Buchhaltung, Jahresabschluss“
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
München
Buchhalter (m/w/d)
Autopark Hackerott GmbH & Co. KG
Hannover

1 - 15 von 78
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d) - Schwerpunkt Debitoren und Fakturierung in Teilzeit
Seit über 20 Jahren pflegen, reinigen und warten wir die verschiedensten Gebäude, Nutzungsräume und Außenanlagen unserer Kunden. Dabei betreuen wir die gesamte Infrastruktur von Immobilien, bringen Fassaden, Büros, Hallen oder Tiefgaragen zum Glänzen und planen, gestalten und kümmern uns um reprä... Mehr Infos >>

Teamleiterin / Teamleiter (w/m/d) für das Service Center Finanz- und Rechnungswesen
Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größte... Mehr Infos >>

Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Die Wohnraumkönner*innen der Baugenossenschaft Langen eG. Wir bieten rund 5.000 Menschen zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt ein behagliches Zuhause, bezahlbare Mieten und einen ausgezeichneten Service. Darauf ruhen wir uns nicht aus. Wir arbeiten hart an unserem ehrgeizigen Ziel, die kunden... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

Zervant - Kostenloses Rechnungsprogramm
Zervant ist das kostenlose Rechnungsprogramm für Selbständige und Kleinunternehmer.  Mit wenigen Klicks können unbegrenzt Rechnungen, Angebote, Mahnungen und Lieferscheine erstellt werden. Das Programm bietet zudem eine integrierte Kunden- und Produktdatenbank sowie intuitives Re... Mehr Infos >>

Inventarum Anlageninventursystem
Das Anlageninventursystem unterstützt Ihr Unternehmen nicht nur rund um die komplette Inventurdurchführung - egal ob Erstkennzeichnung, Folgeinventuren oder Aufnahme von Neuanschaffungen, mit der Inventursoftware werden Sie Schritt für Schritt durch Ihre Anlageninventur geführt. Die Lösun... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

RS Darlehensverwaltung XXL (bis zu 100 Darlehen)
Mit der auf Excel basierenden RS- Darlehensverwaltung können Sie ihre Darlehen einfach und übersichtlich verwalten oder auch neue Darlehen planen. Für jedes Darlehen ist ein extra Tabellenblatt angelegt, auf dem Sie sich den Zins- und Tilgungsplan nach ihren Vorgaben berechnen... Mehr Infos >>

Excel-Tool: Kundendatenbank inkl. Rechnungsprogramm
Customer Database ist eine einfache Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten.  Mehr Infos >>

Markowitz Portfoliotheorie
Excel-Datei für die Analyse eines Unternehmens anhand von Markowitz Portfoliotheorie. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Wbildung Akademie GmbH, Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen, online, 15.10.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Controlling-Berichte aussagefähig gestalten, Wuppertal, 23.11.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 20.09.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe I - Controllers Best Practice, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 16.08.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Wbildung Akademie GmbH, Besteuerung von Unternehmen kompakt, online, 25.10.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>