kathi1212 (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 3 Nächste
PKW als gewillkürtes Betriebsvermögen mit anderen Einkünften
Hallo, ich stehe vermutlich gedanklich gerade auf dem Schlauch.
Ich habe hier ein PKW, der im letzten Jahr mit 1 % Methode versteuert wurde.
Jetzt ist zu überlegen, hieraus ein gewillkürtes zu machen. Der Wagen wird geleast und zu 40 % betrieblich genutzt.
Der Wagen kostet 20.000, Entfernung zu den anderen Einkünften sind 13 km und es werden 220 Tage im Jahr gefahren. Bei der Haupteinkunftart, zu dem der PKW gehört, entstehen keine Kosten Wohnung Arbeit.
Insgesamt werden 15.000 km im Jahr gefahren. Wie berechne ich nun das gewillkürte Betriebsvermögen und wie verbuche ich das?`
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Wechsel von Bilanz zur Gewinnermittlung, Was beachtet man in der FiBU?
Du mußt eine Übergangsrechnung machen bzw. einen Übergangsgewinn ermitteln. Schau mal bei www.haufe.de/finance/finance-office-professional/wechsel-der-gewinnermittlungsart-5-einzelpositionen_idesk_PI11525_HI3204900.html
da wird das gut erklärt
Anlagegut mit Teilzahlungen
Hallo,
stehe gerade etwas auf dem Schlauch.
Es geht um einen 4/3 Rechner.
Habe hier eine Rechnung vom 13.3.18 über eine Anlagevermögen von 31.600 EURO brutto.
In der Rechnung steht: Maschine 32352,94 EURO ./. 6.000 geleistete Mietzahlungen = 26352,94 EURO netto.
Zahlungsziel: März - Nov 18 monatlich 595 EURO,
                     Dez. MWST 5007,06 EURO
                     Rest bis 1.2.2019

Wie buche ich das ?
Ich würde die Maschine aktiveren, die komplette Vorsteuer ziehen und alles gegen Verbindlichkeiten buchen.

Die Maschine würde ich ab 13.3. aktivieren bzw. mit Zahlung der 1. Rate am 29.3.
Was ist aber mit den vorher geleisteten Mietzahlungen im Jahr 2017? Werden die im Prinzip mit aktiviert? d.h. aktivere ich 32352,94 oder die 26352,94?
Wie buche ich die Dezemberzahlung? Einfach gegen Verbindlichkeiten, egal was im Zahlungstext steht?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Geändert: kathi1212 - 05.04.2019 17:01:54
Buchungen von Kassenbewegungen
Danke für die freundliche Antwort. Ich dachte hier im Forum bekäme man Hilfe für Fragestellungen und keine schlaue Antwort von Menschen, die anscheinend alles Wissen.
Selbst Steuerberater wissen nicht alles, deswegen haben die große Fortbildungen udn Vorträge, gerade zum Thema Kassenbuch, da das Handling und die Verbuchung nicht eindeutlg und klar ist, gerade bei der jetztigen Rechtsprechung.
Da wird doch wohl mal eine Frage erlaubt sein, wie andere das handeln und umsetzen ohne direkt den Äußerung zu hören, man hätte keine Ahnung von Buchhaltung. Wer sowieso alles weiß, der braucht sich auch nicht in solchen Foren aufzuhalten.
Mit neutralem Kassenbuch meine ich übrigens einfach eine Kasse, die ohne Registrierung quasi als offene Kassenlade läuft, damit man die einzelnen Kassen über die Belege nach GOB besser abstimmen kann.
P.S. Auch in einer Werkstatt gibt es Menschen, die nicht alles wissen und die Fehler beim reparieren machen.
A
Buchungen von Kassenbewegungen
Hallo,
ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber mich beschäftigt folgende Frage:
Ich habe ein Kassenbuch mit sämtlichen täglichen Abschlußbelegen. Diese trage ich täglich ins Kassenbuch ein. Ab und zu werden Einzahlungen auf die Bank gemacht, aber nicht täglich. Die Kasse hat aber laut Z1 Beleg immer Wechselgeld von 200 EURO.
Meine Fragen nun:
1. muß ich jeden Tag neben der Buchung der Kassenerlöse auch eine Umbuchung bzw. Abschöpfung gegen eine "neutrale" Kasse buchen, damit ich auf das ausgewiesene Wechselgeld komme? Oder kann ich einfach die Beträge stehen lassen bis eine Einzahlung auf die Bank erfolgt?
2. Darf ich alle 3-4 Tage einfach eine Summe als Umbuchung 1360 gegen Kasse buchen, um die Einzahlung auf der Bank festzuhalten?
Vielen Dank für Eure Hilfe und Eure Tipps, wie ihr so die Kassen bucht.
3. Wie verbucht ihr z.B. Benzinquittungen, die ja eigentlich auch irgendwie aus der Kasse gezahlt werden, aber nicht her registriert werden? Macht ihr hier eine Privateinlage und führt am Monatsende alles zusammen?
Vielen Dank für Eure Hilfe über die praktisch Erfahrungen

Viele Grüße
Anja
Belege aus Vorjahr, Belege aus Vorjahr aufgetaucht, wie verbuchen
Hallo Jogi,
vom Prinzip her hast du recht und würde ich auch so machen.
Das Problem ist, dass die Buchhaltung von dem alten Steuerberater weggehen soll. Er hat 2016 gemacht und damit auch den Abschluss. Ab 2017 soll alles in andere Hände übergehen und da man nicht mehr die Belege dem alten Steuerberater geben will, sind sie jetzt in die Buchhaltung 2017 mit reingekommen.
Gibt es dafür auch noch eine Lösung?
Maschine von EÜ-Rechner mit Teilzahlung
Hallo,
ich habe irgendwie ein Brett vor dem Kopf.
habe hier eine Rechnung über 100 % von einer Maschine.
Der Mandant ist ein EÜ-Rechner.
Die Maschine hat er mit 50 % bezahlt, Rest wird in 2019 gezahlt.
Mit welchem Wert muß ich die Maschine im Anlagevermögen ansetzen. Ich würde sagen mit 50 % und dann in 2019 50 % hinzurechnen, oder liege ich hier falsch?
Vielen Dank für eine kurze Info.

Viele Grüße
Umsatzsteuer bei Kauf von Waren im Inland, Kunde EG, ist die Rechnung mit USt auszuweisen
Hallo, ich stehe etwas auf dem Schlauch.

ich habe hier eine Rechnung über einen Verkauf eines Neufahrzeuges.
Der Kunde hat die Ware bar bezahlt. Übergabe ist in Deutschland.
Der Kunde hat eine tschechische USt-Identnummer und hat seinen Sitz in Tschechien. Er ist Unternehmer.
Muß auf die Rechnung 19 % UST???

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß,
Anja
Gehaltsanpassung nach Tarifabschluss, Teilzeitkräfte Tarif
Hallo, gibt es hier keinen, der mir diese Frage beantworten kann?
Gehaltsanpassung nach Tarifabschluss, Teilzeitkräfte Tarif
Hallo,
stehe etwas auf dem Schlauch. Im neuen IG Metall Abschluss wurden 4,3 % mehr Geld und eine Einmalzahlung von 100 EURO vereinbart.
Wie sieht das mit den Teilzeitkräften aus? Bekommen die die Einmalzahlung Zeitanteilig oder auch die 100 EURO? Logisch wäre für mich ja zeitanteilig, aber das steht nirgendens.
Desweiteren wurden tarifliches Zusatzentgeld von 27,5 % eines Monatsgehalts und einen Festbetrag von 400 EURO ab 2019 vereinbart.
Handelt es sich hier jeweils auch um Einmalzahlungen oder wie darf ich diesen Pasus verstehen?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Seiten: 1 2 3 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (w/m/d)
YAZIO GmbH
Erfurt
STEUERBERATER / STEUERREFERENT (M/W/D)
CENTROTEC SE
Mainburg
Teilzeit Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
enote GmbH
Berlin
Hauptsachbearbeiter/in (m/w/d)* für Entgelt, Bezüge und Reisekosten
Landratsamt München
München
Finanzbuchalter/in (m/w/d)
Autohaus Bach-Hegau e.K.
Singen Firmeninfo
DEBITORENBUCHHALTER (M/W/D)
MYKITA Holding GmbH
Berlin
Sachbearbeiter Lohnbuchhaltung m/w/d Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung Kreditoren Debitoren m/w/d
Global GSRM GmbH
Frankfurt am Main
stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisbug
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
TOMRA Recycling
Mülheim-Kärlich
Lohnbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
DI Management GmbH
Düren
Finanzbuchhalter oder Bilanzbuchhalter (m/w/d)
TGM Kanis Turbinen GmbH
Nürnberg
Team Leader* Kreditorenbuchhaltung
CBRE
Berlin Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d) / Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
InnovaMaxx GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter/in (w/m/d)
we.CONECT Global Leaders GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter (gn)
Bundesverband deutscher Banken e.V.
Berlin

1 - 15 von 82
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Rechnungswesentag 2020 – jetzt als Online-Konferenz

GettyImages-1203373205_bearbeitet.jpg

Vom 18.-20.11.2020 fit machen für den Jahres- und Konzernabschluss 2020.
Mehr Infos >>
Anzeige

Stellenmarkt

Teamleiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung
Die Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) sind Teil der Dr. Güldener Gruppe. Diese ist marktführend im Bereich der Abrechnung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen – mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von mehreren Milliarden Euro. Die Firmengruppe beschäftigt rund 1.300 M... Mehr Infos >>

Lohnbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
Die DI-Gruppe entwickelt, realisiert und managt seit fast 40 Jahren erfolgreich Einzel­handels-, Büro-, Hotel- und Wohn­immobilien. Aktuell betreuen wir mit unserem hoch motivierten Team Immobilien im Wert von über 2,5 Mrd. Euro. Unsere über 200 Spezialistinnen und Spezialisten vereinen Erfahrung... Mehr Infos >>

stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
In der Schadensanierung macht uns keiner was vor: Wir stehen allein in Deutschland mit gut 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten – und mehr als 300 weltweit – parat und expandieren stetig. Als internationaler Marktführer retten wir die Existenzen von Menschen, denn bei BELFOR sind Helden zu Ha... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

MonKey Office
Überblick MonKey Office kombiniert Auftragsverwaltung und Finanzbuchhaltung in einer übersichtlichen Anwendung. Die Software ist modular aufgebaut. Bereits das kostenlos nutzbare Grundmodul ermöglicht Ihnen eine vorbereitende Buchführung. Und mit dem Kauf von Erweiterungsmodulen können Sie d... Mehr Infos >>

TZ-EasyBuch EÜR
Mit dem Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch erhalten Sie eine professionelle Buchhaltung, die mit Ihren Erfordernissen zukunftssicher mitwächst. Drei verschiedene Eingabemasken zum Buchen begleiten Sie auf Ihrem Weg vom Buchhaltungs-Einsteiger über den Buchhaltungs-Fortgeschrittenen bis hin zum ... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter Standard
Mit WISO Hausverwalter Standard erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz von WI... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Balanced Scorecard visualisieren
Wie Sie die Balanced Scorecard (BSC) Schritt für Schritt entwickeln und im Unternehmen nutzen. Mit zahlreichen Excel-Vorlagen zur Visualisierung der BSC-Kennzahlen. Mehr Infos >>

RS Working Capital Ratio
Die Kennzahlen Working Capital und Working Capital Ratio sind wichtige Indikatoren für die finanzielle Stabilität eines Unternehmens. Die Berechnung der Working Capital Ratio und Ihres Working Capital kann ganz bequem mit Hilfe des Tools "Working Capital Ratio" durchgeführt werden. Mehr Infos >>

Renditeberechnung für Aktien / Wertpapiere in Excel
Mit diesem Programm können Sie schnell und einfach die Rendite Ihrer Aktie / Wertpapiere berechnen. Gleichzeitig werden automatisch 3 Säulen- / 1 Dividendenverlauf Diagramm zur grafischen Darstellung angepasst. In den weiteren Mappen erhalten Sie aktuelle Börsenkurse bzw. Börsenwerte und sind dam... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen Buchhaltung/Buchführung, München, 02.12.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Qualitäts- und Effizienzgewinn mit Agilität im Rechnungswesen: Agile Ansätze für das Rechnungswesen erleben und anwenden, Berlin, 03.12.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling mit Kennzahlen, Holiday Inn Munich Westpark, München, 08.11.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 13.12.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, IFRS Basics: Einführung in die internationale Rechnungslegung, Köln, 30.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>