BiBu+ (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » BiBu+
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 72 Nächste
Gehaltsspiegel Buchhalter - stimmen die Studienergebnisse?
Das ist doch alles mit Vorsicht zu genießen. Da dieser Berufsverband oftmals
seine  eigenen Mitglieder befragt und das sind nun mal Bilanzbuchhalter und Controller,  
wird es in diesem Falle bestimmt um Bilanzbuchhalter gehen.
Damit würde sich das Ganze dann auch wieder etwas relativieren.
Beste Grüße
BiBu
Verbuchen von Entsorgung Altgeräte
Also wenn der Schrotthändler von der Unternehmereigenschaft deines Geschäftspartners
ausgeht dann wird die Rechnung netto  nach § 13 b UStG gestellt.
Somit handelt es sich dann um Erlöse aus Leistungen, für die der Leistungsempfänger
die Umsatzsteuer nach § 13 b UStG schuldet.
Beste Grüße
BiBu
USt Erstattung: Kto 1789 oder 8955 im SKR03?, wofür ist das Konto 8955 (Umsatzsteuererstattungen)
Wenn das Umsatzsteuerkonto 1780 nach Abschluß einen Betrag mit einem
Minuszeichen hat  mußt du die Schlüsselung von Zeile 186 auf Zeile 141 umstellen.
Ansonsten wird die EÜR nicht versendet. Im neuen Jahr stellst du einfach wieder um. ;)
Beste Grüße
BiBu
vorsteuer, umsatzsteuer fragen
Hier geht es um die Lehre nach T-Konten also Nummer e
Bei 1 wird bestimmt auf das Aktivkonto Vorsteuer als
Bestandskonto abgezielt daher a.
Beste Grüße
BiBu
Rechnung abändern, Name / Anschrift ändern
Die Berichtigung muss durch ein Dokument erfolgen, das spezifisch
und eindeutig auf die Rechnung bezogen ist. Dies ist regelmäßig der Fall,
wenn in diesem Dokument die fortlaufende Nummer der ursprünglichen
Rechnung angegeben ist. Das Dokument, mit dem die Berichtigung
durchgeführt werden soll, muss die formalen Anforderungen des § 14 UStG erfüllen.
Beste Grüße
BiBu
Inhalt der Rechnung (Artikelbeschreibung)
Der leistende Unternehmer hat in seiner Rechnung die von ihm erbrachte Leistung
hinreichend genau zu beschreiben, um eine Identifizierbarkeit der gelieferten Ware
oder der erbrachten Leistung zu ermöglichen (§ 14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 5 UStG).
Das bedeutet, dass bei einer Lieferung von Gegenständen die Menge und die
handelsübliche Bezeichnung des gelieferten Gegenstands in der Rechnung aufgenommen
werden muss, bei einer sonstigen Leistung muss die Art und der Umfang
der sonstigen Leistung genau beschrieben werden.
Beste Grüße
BiBu
Bilanzpolitik...Wie stelle ich mich besser da nach BilMoG???
Als bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten gibt es über
100 gewinnmindernde und gewinnerhöhende Maßnahmen.
Befindet man sich nach dem Bilanzstichtag dann kommen
nur die Bilanzierungs- und Bewertungsalternativen in Betracht.
Befindet man sich vor dem Bilanzstichtag, also bei der Planung
dann sind die Sachverhaltsgestaltungen wichtig.

Wenn du jetzt die vorgegebenen Schlagwörter bei Google eingibst
wirst du bestimmt fündig werden.
Beste Grüße
BiBu
abschreibungen
Das steht doch alles im Beitrag 5 geschrieben.
Beste Grüße
BiBu
abschreibungen
@hobitt
Deshalb habe ich doch betont das es um eine Schulaufgabe geht bei
der nur eine Antwort richtig ist. In der Literatur wird oftmals  auch nur
von der Minderung der Einkommensteuer geschrieben.

Es ist müßig sich darüber aufzuregen.

Natürlich hat die Buchung der Abschreibung nicht nur Auswirkung auf
das Vermögen sondern auch auf den Erfolg des Unternehmens.
Beste Grüße
BiBu
abschreibungen
@tbrast
Die jährlichen AfA-Beträge von betrieblichen Wirtschaftsgütern, gehören
zu den sofort abziehbaren Betriebsausgaben (§ 4 Abs. 4 EStG), das ist doch unbestritten.

@hobitt
Schulaufgaben sind immer etwas Besonderes und zielen meistens in Richtung Steuergestaltung ab.
Die AfA ist dabei ein wichtiges Mittel, weil dadurch die Einkommensteuer gemindert wird.
Ich verstehe schon deinen Gedankenansatz. ;)
Beste Grüße
BiBu
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 72 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Business Accountant (w/m/d)
Deutsche Bahn AG
Füssen, Ingolstadt, München, Oberstdorf Anzeige Firmeninfo
Baukaufmann (w/m/d)
DB GmbH
Hanau
Business Accountant (w/m/d)
BMW
München Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter Buchhaltung (m/w/d)
Sennheiser Vertrieb und Service GmbH & Co. KG
Barleben, Magdeburg, Burg, Wolmirstedt, Stendal, Schönebeck, Wolfsburg und Braunschweig Anzeige Firmeninfo
Data Analyst – Reporting & Systems (m/f/d)
Schenker Europe GmbH
Frankfurt (Main) Anzeige Firmeninfo
Duales Studium 2022 - Bachelor of Arts Versicherung, Ausrichtung Hauptverwaltung (m/w/d)
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/w/d) für Immobilien Joint Venture Gesellschaften
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
Praktikant im Rechnungswesen mit eigenem Prozessoptimierungsprojekt
Allianz
Unterföhring (bei München) Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager Accounting (m/f/d) für Immobilien Beteiligungsgesellschaften In-/Ausland
Allianz
Stuttgart Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager (w/m/d) Public Sector - Finanzen und Controlling
KPMG
Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf Anzeige Firmeninfo
Senior Consultant (w/m/d) Public Sector - Finanzen und Controlling
KPMG
Mehrere Standorte Anzeige Firmeninfo
(Senior) Manager (w/m/d) Digital Transformation & Process Excellence
KPMG
Mehrere Standorte Anzeige Firmeninfo
(Junior) Consultant (w/m/d) Finanzen & Rechnungslegung / Accounting
KPMG
Mehrere Standorte Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Finanzen und Rechnungswesen
KPMG
Berlin Anzeige Firmeninfo
Fachreferentin Konzernrechnungswesen (w/m/d)
Deutsche Bahn
Berlin Anzeige Firmeninfo

46 - 60 von 106
Erste | Vorherige | 2 3 4 5 6 | Nächste | Letzte
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

teamwork_pm_Dmitriy_Shironosov_400x300.jpg  
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Das Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre in Bochum (www.mpi-sp.org) ist ein Forschungs­institut der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissen­schaften e.V., das die viel­fältigen Aspekte der IT-Sicherheit und des Daten­schutzes interdisziplinär erforscht. Das neu geg... Mehr Infos >>

Kreditorenbuchhalter / Accountant Accounts Payable (m/w/d)
Mit über 2.200 Mitarbeitenden an 9 Standorten sowie 15 Marken in 12 Ländern ist die KLiNGEL Gruppe der führende Multichannel-Distanzhändler für Best-Ager in Deutschland. Mode ist unsere Kernkompetenz, Schmuck, Living- und Lifestyle-Produkte ergänzen unser Sortiment. Wir wachsen weiter und arbeite... Mehr Infos >>

Prozess Manager (w/m/d) - General Ledger (SAP FI)
Die E.ON Accounting Solutions GmbH bietet eine breite und tiefe operative Prozess- als auch Fachexpertise für die Erbringung von Dienstleistungen mit Finanzfokus. Die Gesellschaft verantwortet die Jahresabschlusserstellung für wesentliche deutsche E.ON Gesellschaften und betreibt sowie verantwort... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Kraft Buchhaltungs-Service

Logo-Kraft.png
Mehr Kraft für Ihre Kunden und mehr Zeit für Ihr Unternehmen.
"Kraft-Buchhaltung-Service" in Berlin hat es sich mit seiner bereits mehr als 10 jährigen Erfahrung zur Aufgabe gemacht, eine qualitative sachgerechte Leistung zu einem für Sie guten Preis bundesweit anzubieten.

Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>