sroko (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » sroko
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 114 Nächste
Rechnungsdatum und Leistungsdatum, Wenn das Rechnungsdatum vom Leistungsdatum wegen betrieblicher Erfordernisse abweicht
Führt der Unternehmer eine Lieferung oder eine sonstige Leistung nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 aus, gilt Folgendes:

2.
führt der Unternehmer eine andere als die in Nummer 1 genannte Leistung aus, ist er berechtigt, eine Rechnung auszustellen. Soweit er einen Umsatz an einen anderen Unternehmer für dessen Unternehmen oder an eine juristische Person, die nicht Unternehmer ist, ausführt, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen. Eine Verpflichtung zur Ausstellung einer Rechnung besteht nicht, wenn der Umsatz nach § 4 Nr. 8 bis 28 steuerfrei ist. § 14a bleibt unberührt.

:green:  ;)

PS: Nur das Fettgedruckte lesen, dann ist es einfacher.
Geändert: sroko - 10.11.2017 20:23:48
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Umsatzsteuer bei Personenbeförderung im Ausland
Hallo Amelie,

auch wenn dich meine Antwort etwas verwirren wird, möchte ich dir trotzdem noch antworten.

Aus deutscher Sicht ist die Rechnung des spanischen Busunternehmers falsch.

Es handelt sich hier um eine sonstige Leistung nach 3(9) UStG.
Diese ist nicht nach 3a(2) UStG in Deutschland beim Empfänger steuerbar, sondern nach 3b(1) als Sonderegelung zur Ortsbestimmung dort wo die Beförderung bewirkt wurde. Nach deiner Beschreibung
wurde die Beförderung innerhalb von Spanien erbracht.
Somit ist die Rechnung mit spanischer Umsatzsteuer zu erstellen, bzw eben nicht steuerbar in Deutschland.
Aus deutscher Sicht liegt kein Reverse Charge Sachverhalt vor.
Diese Betrachtung wurde anhand des deutschen Gesetzes gemacht.
Für eine abschließende Betrachtung müsste man das spanische Umsatzsteuerecht noch betrachten.


VG

Sroko
Geändert: sroko - 06.11.2017 23:51:30
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Umsatzsteuer bei Personenbeförderung im Ausland
Von wo ist denn der Busunternehmer her?
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Folgendes Beispiel realisierbar?, Kleinunternehmer Regelung GbR und separate UG mit Umsatz über 17500€ möglich?
Hallo,

die ID ist an die Gesellschaft gebunden, somit hättet ihr 2 IDs und eben nur pro ID einmal den Kleinunternehmer und eben nicht für jeden Gesellschafter.
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
PKW 1% Regelung, Regelung fest oder dehnbar?
Wie gesagt, das ist denke ich Verhandlungssache. Wenn der Arbeitgeber sagt, Gratulation Herr Meier Sie bekommen ab sofort einen Firmenwagen, dann ist doch alles gut und der sollte/muss OnTop sein.

Wenn der Arbeitgeber sagt wir bieten im Sinne der Gehaltsumwandlung unseren Mitarbeitern (z.B. Autohaus) Firmenwagen oder auch JobRad / EBikes an, dann ist das ja im Prinzip auch eine gute Sache, wenn man möchte und jeder kann freiwillig teilnehmen.
Geändert: sroko - 07.11.2017 20:42:42
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
PKW 1% Regelung, Regelung fest oder dehnbar?
Die Gehaltsumwandlung durch Verzicht, ist ja kein direkter Bonus für den Arbeitnehmer, da es ja den Arbeitgeber grob gesagt nichts kostet.

Der AG zahlt dir 300 Euro weniger Brutto und mietet dir dafür von z.B. Sixt einen Golf.
Heißt für die 300 Rate bekommt man mehr als wenn man privat least weil man es aus dem Brutto bezahlt.

Jetzt muss man aber jeden Monat 300€Brutto versteuern = die 1% Regelung + Arbeitsweg  (wenn das Auto z.b. 25k kostet und man noch etwas Arbeitsweg hat).

Somit verschwindet der Vorteil von oben wieder und im Prinzip ist man so gestellt als hätte man Privat ein Auto geleast.

Bliebe noch der Vorteil WENN der Arbeitgeber zusätzlich Benzin zahlt +Reifen usw.
Aber es gibt mit Sicherheit auch, dass der Arbeitnehmer die Fullservice LEasingkosten tragen muss inklusive Benzin und Wartung.

Und auf jeden Fall, ist das ja insgesamt "Mist" und nix besonderes, der Normallfall sollte immer sein, das ein Mitarbeiter 2000€ verdient und dann aufgrund neuer Verhandlungen/Beförderung, diesen Dienstwagen zusätzlich bekommt.

Aber beim Threadersteller scheint es ja eine Gehaltsumwandlung zu sein, zumindest was der Arbeitgeber rechnet.
@Anni
Der Threadersteller schreibt aber auch, das er einen Arbeitsvertrag mit 2000€ Brutto hat und er müsste ja etwas schriftlich haben, das er für den Firmenwagen auf 300€ Gehalt verzichtet und dieses Umwandeln möchte.
Ansonsten geht man denke ich schon von einem höheren Gehalt aus bzw der Dienstwagen kommt "on Top".
Geändert: sroko - 07.11.2017 16:26:59
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
PKW 1% Regelung, Regelung fest oder dehnbar?
Ich sehe es so wie Macaslaut geschrieben hat.
Der Sachverhalt wir Anni schreibt, geht aus meiner Sicht nur wenn eine Art Gehaltsumwandlung vereinbart wird.

VG
Sroko
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Kryptowährungen verbuchen
Hallo,

1. Ein Bilanzierer würde ja buchen Forderung/Debitor an Erlöse.
Der Geldeingang dann Bank an Debitor.
Macht bei Dir aber wenig Sinn.


2. Ja, genau die 500€ Kursgewinne sind steuerpflichtig. Einkaufspreis 3000 und Verkaufspreis 3500. Du kannst gedanklich oder Buchungstechnisch auch beide in die GuV buchen, dann bleiben dir 500€ Gewinn als Differenz.

3. Ok :-)

VG

Sroko
Geändert: sroko - 05.11.2017 15:35:19
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Kryptowährungen verbuchen
Ja bist du ganz normal Bilanzierer?


1. 6000€ Bank Bitcoin an Debitor

2. Privatentnahme 3.500 an 3000 Bitcoin Bank
                                            an 500 realisierte Kursgewinne

3. KryptoW Bank 4.000 an Bitcoin Bank 3.000
                                         an realisierte Kursgewinne 1.000€

Oder wenn es einzelne Transaktionen sind dann 3. einzeln buchen.
Also so wie man einen Verkauf von einem Tisch o.ä. aus dem Lager buchen würde.
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Hilfe
Hallo,

Ich denke im Schwesterportal ist deine Frage besser aufgehoben.

https://www.controllingportal.de/
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 114 Nächste

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Controller (m/w/d)
ATESTEO GmbH & Co. KG
Alsdorf
Senior Corporate Auditor (m/w/d)
RATIONAL AG
Landsberg am Lech
Spezialist im Bereich Bilanzierung und Steuern (m/w/d)
E.V.A. mbH
Aachen
Rechnungsprüfer (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Netzentgeltrechnungen
Städtische Werke Netz + Service GmbH
Kassel Anzeige
Steuerfachwirt*in (m/w/d)
Hörmann Holding GmbH & Co. KG
Kirchseeon Firmeninfo
Projektmanager (w/m/d) – Buchhaltung / Rechnungswesen
INFORM GmbH
Aachen Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Rechnungswesen und Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Buchhaltung
Max-Planck-Institut für Festkörperforschung
Stuttgart
Mitarbeiter*in für die Treuhandstelle für den Bereich Jahresabschlussprüfung in Baden (m/w/d)
Diakonie Baden
Karlsruhe
Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung / Gemeindekasse
Gemeinde Halstenbek
Halstenbek
ACCOUNTANT (M/W/D) HAUPTBUCHHALTUNG
YAMAHA Music Europe GmbH
Rellingen
Buchhalter (d/m/w) mit dem Schwerpunkt Kreditorenbuchhaltung
MDG Medien Dienstleistungsgesellschaft mbH
Hannover oder Leipzig
Buchhalter / Sachbearbeiter (w/m/d) operative Buchhaltung
INFORM GmbH
Aachen
Finanzbuchhalter*
CONRADYGRUPPE Verwaltungs GmbH
Gottmadingen
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch

1 - 15 von 111
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

HAUSGOLD findet für Sie den Experten vor Ort

Hausgold-Logo.png
HAUSGOLD bringt mit einer digitalen Plattform Immobilienverkäufer und Immobilienmakler zusammen. Damit wird der gesamte Verkaufsprozess der Immobilie einfacher, transparenter und erfolgreicher gemacht.
Mehr Informationen >> 
Anzeige

Stellenmarkt

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Konzernrechnungswesen
Die PUK Group ist ein international agierendes Industrieunternehmen in Familienbesitz mit Hauptsitz in Berlin. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir Kabeltrag- und Unterflursysteme für den technischen Ausbau von Gebäuden in aller Welt. Darüber hinaus bieten wir Unterkonstruktionen fü... Mehr Infos >>

Buchhalter*in (m/w/d)
Du arbeitest eigenverantwortlich in einem selbst organisierten Team auf Basis von selbst definierten OKRs nach agilen Prinzipien und Werten. Du gestaltest die Prozesse im Team mit und trägst dazu bei, dass sich unser Team laufend weiterentwickelt. Mehr Infos >>

SENIOR ACCOUNTANT SAP (W/M/X)
Es geht um mehr als nur Zahlen: Bei BMW treiben agile Finanzteams das Geschäft kontinuierlich voran – und verfolgen mit Ehrgeiz das Ziel, neue Meilensteine zu erreichen. Egal, ob Sie unsere vielfältigen Teams leidenschaftlich mit kompetenter Finanzplanung und -verwaltung unterstützen oder eigenst... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Anlagenverwaltung

Anlagenverwaltung.png
Mit diesem Excel-Tool können Sie ihr können Sie ihr Anlagevermögen (Inventar) verwalten. Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Es ist eine AfA- Tabelle integriert, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter mit Hilfe einer integrierten Suchfunktion schnell ermitteln können.
Mehr Informationen >>

Mitglieder und PR Verwaltung

Abb_2_Dashboard.png
Mit dem Excel-Tool Mitglieder und PR Verwaltung haben Sie die Mitgliederstruktur und Social Media auf einem Blick. Profitieren Sie von Übersichtlichen Grafiken und einfache Eingaben.
Mehr Informationen >>

Elektroauto - Abschreibung & monatliche Belastung

Dieses Excel-Tool berechnet die Steuerliche Abschreibung und Belastungsberechnung des geldwerten Vorteils für das Elektroauto.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>