KMU-Ap Ablageplan für kleine und mittlere Unternehmen

 
Schon in Kleinstunternehmen gibt es rund 200 verschiedene Standardunterlagen – nahezu täglich kommen weitere Unterlagen, Ideen, Anregungen dazu. Information/Wissen ist zum „Produktionsfaktor“ geworden und somit eine Grundsäule der Wettbewerbsfähigkeit. Immerhin: Rund 10%-30% der Arbeitszeit geht durch Suchen nach fehlenden, überflüssigen oder veralteten Unterlagen verloren! Das Büro, Ablagen und Schreibtisch "quellen über" - der Platzbedarf steigt, auch infolge von Mehrfachablagen oder auch veraltete, unnötige Unterlagen. Zitat eines neuen Mitarbeiters:  „Als ich hier anfing, brauchte ich ein halbes Jahr, um mich in der Ablage zurechtzufinden ...“!

Im Einzelnen wurde hier an Wünschen mitgedacht:

  1. Unterlagen, Ideen, Anregungen (auch aus mails und Internet!!!) rasch ablegen/zuordnen und einfach finden wenn man´s braucht
  2. Besonders neue Mitarbeiter oder auch Vertretungspersonen finden sich in kurzer Zeit zurecht
  3. Unterlagen, Ideen, Anregungen sind aktuell, auf das Notwendige reduziert und genau 1x abgelegt!
  4. Die Ablageordnung muss nur 1x erstellt werden und wächst dann einfach mit dem Unternehmen mit


Der erste Tag ist der beste, eine Ablageordnung festzulegen - es kommt praktisch täglich Neues dazu! Ein gutes Gefühl, wenn gute Ideen, … einen sicheren Platz bekommen.
     

KMU-Ap ist wie schon das entwickelte Excel-Anlagenverzeichnis, KLiQ-S, SWOT-r³ZM, eVAMP und kuRs praktisch durchdacht und auf das wirklich Notwendige reduziert. Damit empfiehlt es sich als Teil eines Basispaketes vor allem für zeitknappe KleinunternehmerInnen.

Allgemeine Hinweise:
  • Wir stellen zu den einzelnen Themen auch aktuelle Spezialunterlagen/Infos zur Verfügung (einfach mail an k-punkt.muehlmann@aon.at)
  • Wir arbeiten auch an einer Veröffentlichung eines Ablageplanes für den Privatbereich
  • k-Punkt entwickelt systematisch Excelvorlagen und auch sonstige Organisationshilfsmittel zu den Themen dieses Ablageplanes
  • Damit der Anwender individuelle Anpassungen machen kann, wurde auf einen Blattschutz verzichtet. Bitte deshalb um üblichen bedachtsamen Umgang. Falls ein Wunsch,… – am besten einfach mailen an k-punkt.muehlmann@aon.at
  • Dieser Ablageplan wurde nach bestem Wissen/Gewissen erstellt und passt grundsätzlich für Kleinstunternehmen bis zum Mittelbetrieb. Für allfällige Folgefehler können wir keinerlei geartete Haftung übernehmen



Download
Download
Download
Download
Download
Download

Autor:  Ing. Walter Mühlmann
Betriebssystem:  MS-Windows

65,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS Controlling System


Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN

bijou.png
Als Marktführer im Bereich Modeschmuck und Accessoires bieten wir unseren Mitarbeitern als weltweit agierendes Unternehmen ein facettenreiches Aufgabengebiet und suchen Persönlichkeiten, die unsere Marke mit Leben füllen, unsere Kunden begeistern, inspirieren und zu Fans unserer Marke machen. UNTERSTÜTZEN SIE UNS IN UNSERER ZENTRALE IN HAMBURG ALS MITARBEITER (M/W/D) KONZERNRECHNUNGSWESEN UND STEUERN.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
NEU: Finance für IT-ler
Durch die Digitalisierung wird das Finanz- und Rechnungswesen wesentlich durch IT-Prozesse beeinflusst. Als IT-Experte sind Sie dabei erster Ansprechpartner, wenn es um die zukunftsorientierte und digitale Abbildung von Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Jahresabschlüssen und weiterer wichtiger Bausteine geht. Hierzu ist kompetentes Schnittstellenwissen unabdingbar. Dieses Training vermittelt Ihnen anhand einer Vielzahl von Beispielen und Fällen die wichtigsten Grundlagen aus dem Bereich „Finance“ und unterstützt den Transfer in Ihre Berufspraxis. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

HS Auftragsbearbeitung
Auch bei vielschichtiger Auftragslage - so behalten Sie alles unter Kontrolle Branchenunabhängig einsetzbar und besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignet: Mit der HS Auftragsbearbeitung steht Ihnen eine professionelle Windows-Anwendung zur Verfügung, die durch Komfort, Schnelli... Mehr Infos >>

IDL CPM Suite
Lösungen für weltweite digitale Finanzprozesse - Financial Performance Management vom Market Leader Der BARC Score 2019 bestätigt: IDL hat das stärkste Lösungsportfolio für Planung, Konsolidierung, Analyse, Reporting und Datenmanagement unter den Top-Anbietern, die umfassendste betr... Mehr Infos >>

sevDesk
Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans
Excel-Tool zur einfachen und schnellen Visualisierung eines Projektplans als Gantt-Diagramm Mehr Infos >>

Excel-Vorlage eVAMP für Aufgaben erfassen und steuern
Excel-eVAMP = effektiv/effizient, verlässlich Aufgaben und Maßnahmen planen und erledigen. Diese Excel-Vorlage ist eine Folge aus Erfahrungen mit den unzähligen Programmen und „Spielzeugen“! Gemündet ist das in den Wunsch nach einem „Instrument“, das jede(r) selbst flexibel an tatsächlic... Mehr Infos >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Forum für Führungskräfte, Budgetierung und Forecast, Schwalbach, 27.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen, Dortmund, 07.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Konzernrechnungslegung nach HGB, Stuttgart, 03.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Fuhrparkmanagement 2019, Wuppertal, 09.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Verfahrensdokumentation beim E-Invoicing, Dortmund, 12.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>