Personalplanung mit Excel

 

Als Führungskraft mit Personalverantwortung müssen Sie für Ihre Personalplanung folgende Fragen beantworten können:

  • In welchen Bereichen sind wie viele Mitarbeiter beschäftigt?

  • Welche Personalzugänge und Personalabgänge sind geplant?

  • Welche Altersstruktur hat Ihre Belegschaft?

  • Welche Qualifikationen und Kompetenzen werden für die anstehenden Aufgaben benötigt?

  • Welche Personalkosten fallen an?

Um diese Fragen zur Personalplanung zu beantworten, brauchen Sie Informationen. Diese stellen Sie mit den Excel-Vorlagen dieses Handbuch-Kapitels zusammen. Sie analysieren die Ergebnisse und leiten daraus wichtige Maßnahmen ab.

Ausgangspunkt sind der aktuelle Personalbestand sowie die möglichen Personalzugänge und Personalabgänge. Mit der Vorlage Personalbestand - Zugänge und Abgänge planen verschaffen Sie sich eine Übersicht. Zur Bewertung müssen Sie Ihren Personalbestand auch nach Altersklassen analysieren.

Die quantitative und qualitative Personalplanung und die Maßnahmen zur Personalentwicklung basieren auf personalwirtschaftlichen Zielen, sie gehen auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Mitarbeiter ein und beachten die internen und externen Rahmenbedingungen. Mithilfe von Excel-Vorlagen stellen Sie die Ziele, Bedürfnisse und Anforderungen sowie externe Einflüsse zusammen.

Der Personalbedarf leitet sich ab aus allen Aufgaben und Sonderaufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich, aus ihrer Menge und der notwendigen Bearbeitungszeit. Ermitteln Sie mit der Vorlage Personalbedarf für Arbeitsvorgänge berechnen die notwendige Personalkapazität und erkennen Sie mit der Vorlage Stellenbestand und Personalbedarf abgleichen den Handlungsbedarf. Beachten Sie dabei auch die notwendigen Qualifikationen und Mitarbeiterkompetenzen.

Behalten Sie den Personalaufwand und die Personalkosten im Blick. Als Führungskraft tragen Sie dafür die Verantwortung. Mit der Vorlage Personalaufwand nach Gehaltsklassen analysieren ermitteln Sie die Personalkosten. Zusätzlichen Prämienlohn können Sie nach dem Modell von Hayes oder Rowan und den jeweiligen Excel-Vorlagen berechnen.

Aus den gesamten direkten und indirekten Personalkosten berechnen Sie den Personalstundensatz. Das ist die Grundlage, mit der Sie die Leistungen Ihrer Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens oder extern verrechnen und damit Ihre Personalkosten decken. Nutzen Sie zur Berechnung die Vorlage Stundenverrechnungssatz aus Personalaufwand ermitteln.

Vorlagen

  • Stellenbestand und Personalbedarf abgleichen

  • Personalbedarf für Arbeitsvorgänge berechnen

  • Personalbestand - Zugänge und Abgänge planen

  • Art der Arbeitsverträge der Mitarbeiter analysieren






Autor:  b-wise GmbH
Betriebssystem:  MS Windows
Office-Version:  ab Microsoft Office97

15,00 EUR inkl. 19 % MwSt. |  


Bitte beachten Sie: Alle Vorlagen wurden durch unsere Fachredaktion sorgfältig überprüft. Wir können jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die individuelle Nutzung dieser Vorlagen übernehmen (siehe AGB).
 

Anzeige
RS-Controling-System-Ausschnitt-Cockpit_300px.jpg

RS Controlling-System: Das auf MS Excel basierende RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. 

      • Plan-, Ist- und Vorschau-Ebene
      • Soll- / Ist-Vergleiche für Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung
      • automatisch aus den Daten generierte GuV und Bilanz, Kapitalflussrechnung und Kennzahlen
      • mehrjährige Planung
      • Detailplanung für Umsatzerlöse, Wareneinsatz/ bzw. bezogene Leistungen, Personal, Investitionsplanung, Rückstellungen und sonstige Bestandsveränderungen
      • Importtabelle für die Ist-Daten-Erfassung

Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.



Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Umsatzsteuerrecht aktuell
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen im Umsatzsteuerrecht durch die Gesetzgebung, aktuelle BFH- oder EuGH-Urteile sowie die Finanzverwaltung. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Änderungen bei den Dienstleistungen, beim Reverse-Charge und bei den steuerfreien Ausfuhrlieferungen bzw. innergemeinschaftlichen Lieferungen. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

WISO Konto Online Plus 365
Für alle, die den perfekten Überblick über ihre Online-Konten haben wollen Girokonten, Sparbücher, Bausparen, Festgeld, Kreditkarten – haben Sie den Überblick über Ihre Guthaben und Verpflichtungen? Mit WISO Konto Online räumen Sie Ihre Finanzen auf. Schnell und einfach. Die Software zeigt I... Mehr Infos >>

TZ-EasyBuch Bilanz
Mit dem Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch erhalten Sie eine professionelle Buchhaltung, die mit Ihren Erfordernissen zukunftssicher mitwächst. Drei verschiedene Eingabemasken zum Buchen begleiten Sie auf Ihrem Weg vom Buchhaltungs-Einsteiger über den Buchhaltungs-Fortgeschrittenen bis hin zum ... Mehr Infos >>

Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung/Controlling
Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Kostenrechnung/Controlling  S+S SoftwarePartner GmbH entwickelt und vertreibt seit über 40 Jahren branchenübergreifend und international einsetzbare betriebswirtschaftliche Standardsoftware. Als Spezialist für Finanz- und Rechnungsw... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Planung - Online Marketing
Mit diesem Tool werden anhand der Online-Kanäle die Besucherzahlen (Traffic) für die Planung ermittelt. Mehr Infos >>

Easy-Preiskalkulator
Diese Excel-Vorlage dient der schnellen und einfachen Preisgestaltung und ist zudem sehr leicht zu bedienen. Mehr Infos >>

Projektstundenerfassung / Projektzeitnachweis (versch. Excel-Vorlagen)
Excel-Vorlage zur schnellen und einfachen Erfassung und Dokumentation von Projektstunden z.B. für Abrechnungen, Projektzeitnachweise etc. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Buch-Tipp

3802124472.jpg

Praxis-GoBD: 

Handbuch zur praktischen Umsetzung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).
Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) gelten für Veranlagungsjahre, die mit oder nach dem 1.1.2015 beginnen.  Preis: 49,90 EUR bestellen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

Akademie für Rechnungslegung, Steuern & Controlling UG (haftungsbeschränkt), Aktuelles  Reisekostenrecht in München, München, 16.04.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Aufbauwissen Konzernrechnungslegung nach HGB, Stuttgart, 23.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Forum Leiter Rechnungswesen 2019, Frankfurt a. M./Offenbach, 04.04.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Bilanzanalyse kompakt, Nürnberg, 04.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Konzernrechnungslegung nach HGB, Stuttgart, 03.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>