Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Anbieterinformationen

Anbietername: ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Anschrift:  Doberaner Weg 20
Deutschland - 22143 Hamburg
Webseite:  Zur Webseite des Anbieters
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH

Seminarinformationen

Seminarname: Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)
Ort: Fernstudium
Datum: jederzeit
Dauer:  18 Monate
Weitere Informationen:  Broschüre/Detailseite des Veranstalters

Mit einer qualifizierten Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen beruflichen Aufstieg deutlich. Denn ob in Handel, Dienstleistung oder in Produktionsunternehmen - Wirtschaftsfachwirte sind in der Lage, anspruchsvolle kaufmännische Aufgaben in allen Wirtschaftszweigen zu übernehmen. Die hierfür nötigen Qualifikationen weisen Sie im Rahmen der IHK-Abschlussprüfung nach, auf die Sie dieser Lehrgang bestmöglich vorbereitet.

Welche Kenntnisse vermittelt der Lehrgang?

Sie erwerben alle Kenntnisse, die Sie zur erfolgreichen Ablegung der IHK-Prüfung befähigen. Der Lehrgang ist so aufgebaut, dass er Ihre in der Berufstätigkeit gewonnenen Erfahrungen systematisch vertieft und in allen für die Prüfung wichtigen Fächern erweitert.

Welche Abschlüsse kann ich erzielen?

Wenn Sie eine allgemeine betriebswirtschaftliche Qualifikation anstreben, erwerben Sie mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernlehrganges das ILS-Abschlusszeugnis. "Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)" sind Sie nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Für wen ist der Lehrgang geeignet?

Der Lehrgang ist für Sie geeignet, wenn Sie Ihre vorhandenen kaufmännischen Kenntnisse vertiefen wollen, um sich einen beruflichen Aufstieg zu ermöglichen.

Wie ist der Lehrgang aufgebaut?

Unser Studienmaterial umfasst den gesamten Wissensstoff, der erforderlich ist, um das Lehrgangsziel zu erreichen. Zur gezielten Vorbereitung auf die IHK-Prüfung bieten wir Ihnen ein zehntägiges Prüfungsvorbereitungsseminar an, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen unter prüfungsähnlichen Bedingungen zu testen und zu festigen.

Gliederung des Lernstoffs

Arbeitsmethodik

  • Kopf- und Kreativitätstraining
  • Zeitmanagement
  • Arbeitsplatzorganisation und Arbeitstechniken


Volkswirtschaftslehre

  • Grundbegriffe der Wirtschaftslehre
  • Wirtschaftsordnungen und ihre Steuerungsverfahren
  • Produktionsfaktoren, Markt und Preise
  • Wirtschaftskreislauf
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Konjunktur und Wachstum
  • Geld und Kredit, Wirtschaftspolitik
  • Wirtschaftliche Integration und Globalisierung
  • Protektionismus als weltwirtschaftliches Problem und Herausforderung


Unternehmensführung

  • Konzepte und Methoden des Controllings
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Controlling als geschossener Regelkreis
  • Projektmanagement und -organisation
  • Projektplanung, -steuerung und -kontrolle
  • Projektplanung am praktischen Beispiel
  • Strategische Planung
  • Führungsfähigkeiten und -konzepte
  • Führungsinstrumente und -stile
  • Mitarbeiterbeurteilung und personelle Maßnahmen
  • Personalbeschaffung und Personalauswahl
  • Grundlagen der Mitarbeiterbeurteilung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Entgeltformen
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Teamarbeit
  • Moderation und Präsentation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kommunikationsstörungen und ihre Ursachen
  • Gesprächsformen und -techniken
  • Beratungsgespräche führen


Rechnungswesen

  • Grundbegriffe, Buchungen, Steuern
  • Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen
  • Grundlagen der Bilanz und der Bilanzierung
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Rechnungsabgrenzungsposten
  • Eigenkapital, Rückstellungen, Verbindlichkeiten
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung
  • Kostenrechnungssysteme
  • Prozess- und Zielkostenrechnung
  • Benchmarking, Product Life Cycle Costing


Betriebswirtschaftslehre

  • Datenerhebung, -erfassung und -auswertung
  • Ballungen, Zeitreihen und Trends
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Norminhalte und ihre Umsetzung
  • Qualitätsmanagementsystem
  • Total Quality Management
  • Typologisierung von Unternehmen
  • Produktionsfaktoren, Ökonomisches Prinzip
  • Wahl des Standorts
  • Rechtsformen einer Unternehmung
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Disposition, Beschaffung, Lagerwirtschaft
  • Transport, Produktionswirtschaft
  • DV-Einsatz in Material- und Produktionswirtschaft
  • Marktforschung
  • Marketingziele und -strategien
  • Situationsanalyse und strategische Planung
  • Organisation und Kontrolle im Marketing
  • Produkt- und Programmpolitik
  • Preis-, Distributions-, Kommunikationspolitik
  • Finanzplanung und -analyse
  • Kennzahlen aufgrund von Bestandsgrößen
  • Stromgrößenorientierte Kennzahlen
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Investitionsplanung und -rechenverfahren
  • Nutzwertrechnungen

Recht und Steuern
  • Gesellschafts- und Unternehmensformen
  • Schuldrecht und Sachenrecht
  • Durchsetzung von Rechten
  • Verbraucherschutz
  • Illiquidität und Insolvenz
  • Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  • Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Mitbestimmung, Tarifvertragsrecht
  • Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes
  • Sozialstaatsprinzip
  • Rechtsquellen des Sozialrechts
  • Prinzipien und Systemstruktur der Sozialversicherung
  • Gesetzliche Kranken-, Pflege-, Renten-, Unfallversicherung
  • Arbeitsförderung
  • Grundsicherung erwerbsfähiger Arbeitsuchender
  • Allgemeines Steuerrecht
  • Lohn- und Einkommensteuer
  • Umsatz- und Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer


Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken

  • Ziele und Einsatzmöglichkeiten
  • Grundaufbau und Arbeitsweise von EDV-Anlagen
  • Rechnervernetzung: Notwendigkeit und Einsatzmöglichkeiten
  • Planung der DV-Infrastruktur im eigenen Unternehmen
  • Sicherheitsaspekte
  • Einführung und Motivation
  • Universelle Anwendungen
  • Aufgabenspezifische Anwendungen
  • Betriebliche Nutzung des Internets
  • Datenorganisation
  • Standardsoftware vs. Individualsoftware


Gut zu wissen

  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum
  • Branchenunabhängige betriebswirtschaftliche Qualifikation
  • Erfüllt die Voraussetzungen der Förderung nach dem AFBG (Meister-BAföG)

Hier kostenloses Infomaterial anfordern >>

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Software Tipp
Übersicht_Dashboard.pngSage Business Cloud Lohnabrechnung, eine intuitiv bedienbare Online-Lösung für die Lohnabrechnung mit 3rd Party Zugriff für Mitarbeiter oder Steuerberater.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige
Anzeige
Controller Akademie
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Ihre ReWe-Seminare

Seminar6.jpg
Präsentieren Sie als Seminaranbieter Ihre Angebote in unserer Seminardatenbank einem breiten Publikum von Rechnungswesen- Interessierten. Ein Seminareintrag inkl. einem Termin ist bereits ab 20,00 € buchbar. Seminar eintragen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Leiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)
Die Ravensburger Gruppe ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Unsere Mission lautet „Spielerische Entwicklung", die wir täglich erlebbar machen in unseren Spielen, Puzzles, Beschäftigungsprodukten, mit Kinder- und Jugendbüchern und im Freizei... Mehr Infos >>

Stellvertretende Teamleitung (m/w/d) Hauptbuchhaltung
Wir sind Hamburgs größtes und führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung. Mit fast 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Konzern operieren wir als Full-Service-Partner im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag.Für unsere Buchhaltung sucht Hamburgs... Mehr Infos >>

Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Die Heise Gruppe steht für hochwertige Medien und Informationen im Online-, Mobil- und Printbereich. Zu unseren Medien­angeboten gehören renommierte Computertitel wie c’t und iX, innovative Apps und informative Internetauftritte wie heise online, eines der meistbesuchten deutschen Special Interes... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Effizient und überzeugend Kommunizieren im Rechnungswesen
 In Gesprächen sicher und selbstbewusst auftreten und empfängerorientiert kommunizieren, die eigene Meinung klar vertreten und andere gezielt überzeugen ist essenziell für Mitarbeiter im Rechnungswesen. Insbesondere im Gespräch mit Management, Banken, WP und weiteren Stakeholdern sind klare und treffsichere Aussagen zum Zahlenwerk eines Unternehmens notwendig. Lernen Sie in diesem Training, Fachthemen kurz und knapp, aber aussagekräftig zu formulieren und zielsicher auf den Punkt zu bringen. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Reisekosten classic
Reisekosten unter Berücksichtigung aller gesetzlich vorgeschriebenen Regeln abrechnen. Reisekosten classic begleitet Sie durch den gesamten Prozess der Reisekostenabrechnung: von der Erstellung und Genehmigung eines Reiseantrags über die Erfassung und Prüfung von Reisedaten und Belegen b... Mehr Infos >>

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

StarMoney Business 8
StarMoney Business bietet umfassende Tools für modernes Finanzmanagement und ist dank vielfältiger Einsatzmöglichkeiten die erste Wahl für Geschäftskunden unterschiedlicher Größe. Flexible Arbeitsteilung             Installation auf einem PC und/oder... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

One for All - das komplette Aktien Bewertungs Paket
Alles zum Sparpreis - das komplette Aktien Bewertungs Paket mit dem Levermann Score, Piotroski Score und der Aktienbewertung.  Mehr Infos >>

Vergleichende Tariffunktion
Das Excel-Tool „Vergleichende Tariffunktion“ ermittelt die tarifliche Einkommensteuer mit der Möglichkeit den Steuersatz und die Einkommensteuer für zusätzliche Einkommenszuwächse zu ermitteln. Mehr Infos >>

Vorlage für eine Portfoliomatrix (BCG-Matrix)
Diese Excel-Vorlage ermöglicht das Erstellen einer Portfoliomatrix nach dem Muster der Boston Consulting Group (auch Vier-Felder-Matrix, Growth-Share-Matrix oder BCG-Matrix). In einem Koordinatensystem aus Relativem Marktanteil und Marktwachstum werden die zu analysierenden Produkte als K... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Basiskurs Controlling, München, 14.07.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Summer School Online - Controller-Performance im Zeitalter der Digitalisierung, CAonAir Online Training, 03.08.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Financial Due Diligence, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 25.11.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, Konzernrechnungslegung II , Frankfurt am Main , 20.10.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung auf SAP-Basis, Hamburg, 15.07.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>