t@x 2013

Anbieterinformationen

Anbietername: Buhl Data (softwareload)
Anschrift: 
Ansprechpartner: 
Telefon: 
Telefax: 
Webseite:  ad.zanox.com/ppc/?24450918C1627945099T
Buhl Data (softwareload)

Softwareinformationen

Softwarename: t@x 2013
Preisklasse:
(je Lizenz ohne Customizing)
<200 €
<1.000 €
<5.000 €
>5.000 €
Modul: Kein Modul
Webseite: Produktdetailseite

ÜBER DAS PRODUKT

Das Programm für eine ordentliche Steuererklärung
t@x führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise – zu einem besonders günstigen Preis. Denn Gutes muss nicht teuer sein!

Besser als ein Formular
Ob Sie das elektronische ELSTER-Formular oder die klassischen Papiervordrucke nutzen: Bei der Steuererklärung kommt es darauf an, nichts zu vergessen und alle notwendigen Angaben einfach und schnell eintragen zu können.

Deshalb bietet t@x die beliebte Dialogeingabe, die Sie wie in einem Interview abfragt. Der t@x-Lotse führt Sie an einem roten Faden durch die Steuererklärung und hilft Ihnen, alle Sparmöglichkeiten auszunutzen.

Erfahrung, die sich bezahlt macht
Das Herz der t@x Steuersoftware ist eine stabile und hunderttausendfach bewährte Programm- und Rechenlogik. So können Sie sicher sein, keine ärgerlichen Nachfragen beim Finanzamt zu provozieren.

Große Leistung für kleines Geld
Viele Steuerprogramme bieten Videoworkshops, Belegsammelboxen und andere teure Zugaben. Aber ehrlich: Brauchen Sie das? t@x verzichtet auf kostspielige Extras und bietet stattdessen viel Leistung für wenig Geld.

Die ideale Steuersoftware für alle, die ihre Steuererklärung bisher mit dem amtlichen Vordruck oder ELSTER-Formular gemacht haben. Selbst Profis vertrauen auf darauf.


FEATURES

Übersichtlich: Für alle Ihre Einkunftsarten

  • Arbeitnehmer (nichtselbständige Tätigkeit) im Inland, Ausland oder Grenzregion
  • Rentner & Pensionäre
  • Lohnersatzleistungen
  • Selbständige & gewerbliche Einkünfte
  • Zinsen, Dividenden, Aktienverkäufe etc.
  • Vermietung &Verpachtung
  • Land- oder Forstwirtschaft

Verständlich: Führt Sie durch die Formulare
  • Einkommensteuer-Erklärung 2012 mit den Anlagen N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-Gre, N-AUS, K, U, Unterhalt, Weinbau, SZE, Zinsschranke, AVEÜR, Vorsorgeaufwand
  • Vereinfachte Erklärung für Arbeitnehmer
  • Antrag auf Eigenheimzulage
  • Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag 2013
  • Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung 2012

Präzise: Berechnet Ihre Erstattung
  • Exakte Berechnung der Steuererstattung
  • Muster-Steuerbescheid mit Kommentierung
  • Anerkannter Formular- und Anlagendruck
  • Elektronische Steuererklärung (ELSTER), wahlweise mit digitaler Signatur
  • Bescheidrückübermittlung und automatische Bescheidprüfung
  • Programmerstellte Anlagen und Aufstellungen zur Abgabe mit der Steuererklärung
  • Checklisten für einzureichende Unterlagen und Belege
  • Musterschreiben an das Finanzamt

Zuverlässig: Importiert Ihre Daten
  • aus dem Vorjahresprogramm t@x 2012
  • aus WISO-Software: Mein Geld, Börse, Hausverwalter und Haushaltsbuch
  • aus Quicken und MS Money
  • aus selbst erstellten Tabellen (csv-Dateien)


TECHNISCHE DATEN

Für Windows XP (ab SP3), Windows Vista (ab SP2), Windows 7 und Windows 8.
Notwendig: 450 MB Festplattenspeicher, 1 GB RAM, Grafik ab 1024 x 768, CD-Laufwerk, aktueller MS Internet Explorer, Microsoft .NET ab Version 2.
Empfohlen: Grafik ab 1280 x 1024, Prozessor ab Pentium 4, Internetzugang für ELSTER und Online-Update. 



Unternehmens-News

Anzeige

KIS - Kassenbuch in Excel

Mit dem Excel-Tool "Kassenbuch (KAB)" können die Bareinzahlungen und -auszahlungen nach Monaten aufgezeichnet werden. Je Monat stehen 210 Buchungszeilen zur Verfügung. Die kumulierten Monatswerte sind in einer Jahresübersicht zusammengefasst. Es werden die summierten Ein- und Auszahlungen, die Nettowerte und die Umsatzsteuer... mehr lesen

ReWeCo 2014 - Update in steuerlichen Fragen

Die ReWeCo, führende Kongressmesse für Rechnungswesen und Controlling, findet vom 15. bis 17. Mai 2014 in Bad Soden am Taunus statt. Angesichts zahlreicher Neuregelungen ist der Orientierungsbedarf sehr groß.  Es ist es nicht leicht, in Steuerfragen den Überblick zu behalten. Gleichzeitig wächst die Notwendigkeit,... mehr lesen

Betriebsfeiern: Mehr Möglichkeiten für den Steuerabzug

Betriebsfeiern sind ein wichtiges Instrument, um das Betriebsklima zu fördern. Oft fallen hierfür hohe Summen an, gerade wenn Veranstaltungen in stilvollem Ambiente stattfinden oder auch die Lebenspartner der Mitarbeiter teilnehmen. Jüngst hat der Bundesfinanzhof mit zwei Urteilen (BFH; Az. VI R 94/10, Az. VI R 7/11)... mehr lesen

Elektronische Archivierung: Auf saubere Dokumentation der Scanprozesse achten!

Wer seine Papierbelege nach dem Einscannen wegwerfen möchte, sollte auf eine saubere Dokumentation seiner Scanprozesse achten. Das ist das Fazit der Simulationsstudie zum Ersetzenden Scannen, die die Universität Kassel und die DATEV eG im vergangenen Herbst durchgeführt haben.  In der Regel reicht die digitale... mehr lesen

Lohnsteuer: Geschäftsführer haftet auch für Versäumnisse eines Mitgeschäftsführers

In dem vom Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) rechtskräftig entschiedenen Fall ging es um die Frage, ob der Kläger als Geschäftsführer für nicht an das Finanzamt abgeführte Lohnsteuern haften muss.  Der Kläger und Herr H. waren Geschäftsführer einer GmbH. Im Jahr 2010 wurde für die beschäftigten Arbeitnehmer... mehr lesen
Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
HMD Software
Anzeige
DATEV eG
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG 
NEU: DNA des digitalen CFO
CFOs sind voll im Trend: einzigartige Perspektive und umfassender Wirkungskreis! Werden Sie den Erwartungen und Ambitionen dieser Berufsgruppe gerecht und erarbeiten Sie sich die Fähigkeiten und wechselseitigen Verbindungen, die erfolgreiche CFOs brauchen, um die digitalen Herausforderungen zu bewältigen und digitale Chancen zu nutzen. Das Training vermittelt Ihnen die Top-15-Komponenten, die das wesentliche Rüstzeug eines führenden und modernen CFOs bilden. Wir bieten Ihnen den Raum, aktive Strategien für sich und Ihren beruflichen Alltag zu entwickeln. Mehr Infos >>>


Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>