Betriebsprüfungen brachten dem Fiskus 2017 rund 17,5 Milliarden Euro

In 188.826 Betrieben und damit 2,4 Prozent aller Unternehmen in Deutschland haben die Finanzämter 2017 eine Betriebsprüfung durchgeführt und so ein Mehrergebnis von rund 17,5 Milliarden Euro erzielt. Das berichtet das Bundesfinanzministerium auf Grundlage von Meldungen der Länder.

Aus Sicht der Finanzbehörden sind die Betriebsprüfungen 2017 erfolgreicher verlaufen als 2016. Wie das Bundesministerium der Finanzen (BMF) in seinem aktuellen Monatsbericht mitteilt, brachten diese Außenprüfungen dem Fiskus 2017 ein Mehrergebnis von rund 17,5 Milliarden Euro – nach 14,1 Milliarden Euro im Jahr 2016.

Wie das BMF weiter meldet, entfielen 2017 von dem festgestellten Mehrergebnis von rund 17,5 Milliarden Euro insgesamt 13,8 Milliarden Euro auf die Prüfung von Großbetrieben; die Prüfung der Kleinstbetriebe habe ein Mehrergebnis von 0,9 Milliarden Euro gebracht. Mit 25,7 Prozent beziehungsweise 4,5 Milliarden Euro entfalle auf die Körperschaftsteuer der größte Anteil, gefolgt von der Gewerbesteuer mit 21,7 Prozent (3,8 Milliarden Euro), der Einkommensteuer mit 15,1 Prozent (2,6 Milliarden Euro), der Umsatzsteuer mit 10,7 Prozent (1,9 Milliarden Euro) und den sonstigen Steuern mit 10,4 Prozent (1,8 Milliarden Euro).
Grundlage der jährlichen BMF-Statistik sind Meldungen der Länder. Demnach haben 2017 bundesweit 13.651 Prüferinnen und Prüfer insgesamt 188.826 Betriebe geprüft; das sind 2,4 Prozent aller Unternehmen in Deutschland. Dabei betraf die Außenprüfung 21,8 Prozent aller Großbetriebe, jedoch nur 6,3 Prozent der Mittelbetriebe, 3,3 Prozent der Kleinbetriebe und ein Prozent der Kleinstbetriebe.

Das BMF begründet dieses Ungleichgewicht damit, dass für das Erreichen einer effektiven Betriebsprüfung die zu prüfenden Betriebe „unter Risikogesichtspunkten“ ausgewählt würden. Großbetriebe werden demnach grundsätzlich lückenlos geprüft, andere Betriebe dagegen gezielt.

2016 fanden ebenfalls in 2,4 Prozent aller Betriebe in Deutschland Außenprüfungen statt und brachten damals ein Mehrergebnis von 14,1 Milliarden Euro. Davon entfielen etwa 10,4 Milliarden Euro auf die Prüfung von Großbetrieben. Den größten Anteil am Mehrergebnis für das Jahr 2016 hatte die Gewerbesteuer mit 25 Prozent (3,4 Milliarden Euro) gefolgt von der Körperschaftsteuer mit 24,9 Prozent (3,4 Milliarden Euro), der Einkommensteuer mit 16,4 Prozent (2,2 Milliarden Euro), der Umsatzsteuer mit zehn Prozent (1,3 Milliarden Euro) und den sonstigen Steuern mit 7,3 Prozent (eine Milliarde Euro).


Erstellt von (Name) W.V.R. am 13.12.2018
Geändert: 21.03.2019 09:14:54
Autor:  Petra Hannen
Bild:  panthermedia.net / serggn
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung

logo-erholungswerk.jpg
Das ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. ist eine Sozialeinrichtung und erbringt Leistungen im Bereich Erholung und Gesundheit für die Beschäftigten der Unternehmen Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, DB Privat- und Firmenkundenbank. Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Stuttgart einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Umsatzsteuerrecht aktuell
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen im Umsatzsteuerrecht durch die Gesetzgebung, aktuelle BFH- oder EuGH-Urteile sowie die Finanzverwaltung. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Änderungen bei den Dienstleistungen, beim Reverse-Charge und bei den steuerfreien Ausfuhrlieferungen bzw. innergemeinschaftlichen Lieferungen. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

IDL CPM Suite
Moderne Plattform, zentraler Portaleinstieg, fachlich fokussierte Softwaremodule und Apps für alle Anforderungen von Konsolidierung, Planung, Reporting und Business Intelligence. Für On-Premise, Mobile und Cloud. http://www.idl.eu/software IDL-Demo Im IDL-Demo... Mehr Infos >>

Lexware kundenmanager pro
Der Spezialist für Kundenzufriedenheit Lexware kundenmanager pro managen Sie Ihre Kundenkontakte professionell und einfach zugleich. Sie berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden – dank der integrierten Kundenanalyse mit Zielgruppenrecherche. So steigern Sie die... Mehr Infos >>

Lexware reisekosten
Reisekosten schnell und einfach erstellen Mit Lexware reisekosten rechnen Sie Reise- und Bewirtungskosten mühelos ab. In nur 3 Schritten ist die Abrechnung fertig: Sie legen den Reisenden an, geben Ihre Reisedaten ein und erfassen die Reise-Belege im Nu. Das spart nicht nur Zeit, sondern au... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel SWOT-r³ZM entspannt zu richtigen Maßnahmen
Excel SWOT-r³ZM entspannt zu richtigen Maßnahmen rasch in die richtige Richtung zu effektiven Ziele und wirkungsvollen Maßnahmen punktgenau für fleißige, zeitknappe und! innovative KleinstunternehmerInnen Wer fährt schon unvorbereitet in den Urlaub? Oder: In wenigen Stunden um 65,- mit Sich... Mehr Infos >>

RS-Bewertung von Rückstellungen nach BilMoG (HGB/EStG)
Dieses Tool unterstützt Sie dabei Wichtige Kennzahlen bei der Bewertung Ihrer Rückstellungen zu ermitteln. Alle Angaben richten sich nach dem BilMoG. Es wird sowohl nach HGB als auch nach EStG berechnet. Mehr Infos >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Buch-Tipp

3802124472.jpg

Praxis-GoBD: 

Handbuch zur praktischen Umsetzung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).
Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) gelten für Veranlagungsjahre, die mit oder nach dem 1.1.2015 beginnen.  Preis: 49,90 EUR bestellen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Konzernrechnungslegung kompakt - von der Erstkonsolidierung über die Folgekonsolidierung bis zur Endkonsolidierung nach HGB und IFRS, Stuttgart, 01.04.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Jahresabschlussanalyse, Frankfurt/M., 20.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Fuhrparkrecht, Wuppertal, 28.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Jahresupdate für Energieversorger, Düsseldorf, 15.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Rechnungslegung bei Energieversorgern, Frankfurt/M., 08.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>