Festsetzungsverjährung auch bei geänderter Rechtslage

Reverse-Charge-Verfahren bei Bauträgern

Die Umkehr der Steuerschuldnerschaft auf den Leistungsempfänger, das sogenannte Reverse-Charge-Verfahren, hat der Bundesfinanzhof 2013 bei reinen Bauträgern ausgeschlossen. Diese Entscheidung berührte rückwirkend die Umsatzsteuererklärungen eines Bauträgers und einer Tischlerei für die Jahre 2009 bis 2011. Das Niedersächsische Finanzgericht bestätigte jedoch für den Umsatzsteuerbescheid der Tischlerei des Jahres 2009 die Festsetzungsverjährung (Az.: 5 V 123/18).

Beim Öffnen der Finanzamtspost erlebte eine Tischlerei im Jahr 2018 eine unangenehme Überraschung: Die Behörde änderte den Umsatzsteuerbescheid für das Jahr 2009 und erhöhte dabei die Umsätze zum Regelsteuersatz. Gegen diesen Bescheid ging die Tischlerei jetzt erfolgreich gerichtlich vor. Hintergrund der Änderung war ein BFH-Urteil von 2013, wonach das sogenannte Reverse-Charge-Verfahren bei reinen Bauträgern nicht zulässig ist. Die Tischlerei hatte in den Jahren 2009, 2011 und 2012 Leistungen für einen Bauträger erbracht. Beide Unternehmen gingen zu der Zeit entsprechend der damaligen Verwaltungsauffassung davon aus, dass der Bauträger und nicht die Tischlerei die Umsatzsteuer schuldet. Die Tischlerei stellte daher ihre Rechnungen ohne Umsatzsteuer aus und berücksichtigte die Umsätze auch nicht bei ihrem Umsatzsteuererklärungen. Der Erklärung für 2009 stimmte das Finanzamt 2011 zu.

Als Folge des BFH-Urteils von 2013 beantragte der Bauträger 2014 die Erstattung der seinerzeit gezahlten Umsatzsteuer. Daraufhin forderte das Finanzamt die Tischlerei zur Korrektur ihrer Umsatzsteuererklärungen auf. Für die Jahre 2011 und 2012 schloss die Tischlerei mit dem Land Niedersachsen einen Abtretungsvertrag über den Zahlungsanspruch gegen den Bauträger ab, jedoch nicht für 2009, da die Tischlerei von Festsetzungsverjährung ausging. Daher könne der Umsatzsteuerbescheid 2009 nicht mehr geändert werden. Das Niedersächsische Finanzgericht folgte dieser Sichtweise und bestritt die Rechtmäßigkeit des vom Finanzamt 2018 geänderten Umsatzsteuerbescheides für das Jahr 2009.

Wie die Richter ausführen, beträgt die Festsetzungsfrist bei der Umsatzsteuer vier Jahre und beginnt mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem der Steuerpflichtige beim Finanzamt seine Steuererklärung eingereicht hat. Im Fall der Tischlerei habe die Festsetzungsfrist Ende 2014 und damit lange vor Ergehen des Änderungsbescheides im Jahr 2018 geendet. Eine Hemmung der Ablauffrist verneinten die Richter, da sie keinen Zusammenhang zwischen Erstattungsanspruch und Steueranspruch sahen. Diesen Zusammenhang gebe es nur als Reflex einer geänderten oder formal unwirksamen Steuerfestsetzung.

Das sei bei dem Bauträger und dessen Steuererstattungsanspruch der Fall, nicht jedoch bei der Tischlerei. Vielmehr sei umgekehrt die Steuerfestsetzung bei der Tischlerei Folge der Geltendmachung des Erstattungsanspruchs durch den Bauträger. "Dass ein derart weiter wirtschaftlicher Zusammenhang zwischen dem Erstattungsanspruch des einen Steuerpflichtigen und einer Steuerfestsetzung bei einem anderen Steuerpflichtigen ausreicht, um die Hemmung des § 171 Abs. 14 AO auszulösen, hat bislang noch kein Finanzgericht entschieden", begründeten die Richter ihre Position.

Erstellt von (Name) S.H. am 08.07.2019
Geändert: 08.07.2019 15:53:35
Autor:  Petra Hannen
Quelle:  Niedersächsisches Finanzgericht
Bild:  panthermedia.net / Martin Fally
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Anzeige

Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Betriebswirt/Finanzen (m/w/d)

sirion.png
SIRION BIOTECH GmbH ist Europas größter unabhängiger Anbieter und Hersteller viraler Vektortechnologien für neuartige Therapien der forschenden Pharma-und Biotechindustrie. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Boston und Paris sowie langjährige Agenten in Tokio, Seoul und Tel Aviv. Die SIRION BIOTECH GmbH hat in 2018 und im 1. Halbjahr 2019 ihren Umsatz jeweils mehr als verdoppelt und erwartet weiterhin starkes Wachstum. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Betriebswirt/Finanzen (m/w/d).
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Neu: Finanzmanagement in der VUCA-Welt 
Ist die moderne Welt eine VUCA-Welt geworden, die vor allem unternehmerisches Tun durch Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität herausfordert und beeinflusst? Und wie gehen wir im Management und der Finanzplanung mit diesem Change um? Erfahren Sie in diesem Seminar, wo die Gefahren für unternehmerische Krisen liegen und wie Sie das Bewusstsein für Prävention und vorbeugenden Maßnahmen stärken können. Leisten Sie mit einem vorausschauenden Finanzmanagement einen wesentlichen Beitrag für Ihren zukünftigen Unternehmenserfolg.
Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

VAJASOFT AIS Anlageninventur System
Die VAJASOFT GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Gesamtlösung für Inventuren im Anlagevermögen. Wir bieten: Mehr als 10 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich automatisierte Anlageninventur Mehr als 10 Jahre Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Inventuren ... Mehr Infos >>

WISO Unternehmer 365
Mit WISO Unternehmer bilden Sie all Ihre Geschäftsprozesse professionell und sicher ab: Angefangen bei Einund Verkauf, über Liquiditätsplanung und Buchhaltung, bis hin zu Löhnen und Gehältern. Mit WISO Unternehmer erstellen Sie Angebote, schreiben Rechnungen, buchen Zahlungseingänge und rechnen A... Mehr Infos >>

WISO EÜR & Kasse
Über die software Vor allem Freiberufler, aber auch Selbstständige, die weniger als 600.000 Euro Umsatz und weniger als 60.000 Gewinn erzielen, müssen keine ordnungsmäßige Buchführung machen - also doppelt kontieren und jährlich Bilanz und GuV erstellen. Damit fördert der Staat das Unterne... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Personalplanung mit Excel
Wie Sie Ihren Personalbestand analysieren, Ihren Personalbedarf planen, Kosten im Blick behalten und Personalmaßnahmen ableiten. Mit Excel-Vorlagen für die Personalplanung und zum Visualisieren der Kennzahlen. Mehr Infos >>

ABC - Chart
In diesem Excel-Tool werden 20 Produkte in einem Diagramm mit Ergebnis-Pfeilen zum Vorjahr visualisiert. Mehr Infos >>

Altersstrukturen auswerten mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage stellen Sie die Altersstruktur Ihrer Mitarbeiter nach Geschlecht in einem vertikalen Flächendiagramm dar. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Buch-Tipp

3482673918-80px.jpg

Bilanzierung, Investition und Finanzierung:

Die Kernbereiche der BWL praxisnah und direkt umsetzbar dargestellt! Dieses Buch vermittelt auf über 400 Seiten das gesamte betriebswirtschaftliche Bilanz- und Finanzwissen, welches man für die tägliche Arbeit oder Klausurvorbereitung benötigt.
Preis: 34,90 EUR bestellen >>

Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung I, Stuttgart, 24.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Akademie für Rechnungslegung, Steuern & Controlling UG (haftungsbeschränkt), Crashkurs Bilanzbuchhaltung International, Chemnitz, 11.11.2020 4 Tage
Mehr Infos >>

Akademie für Rechnungslegung, Steuern & Controlling UG (haftungsbeschränkt), Lehrgang IHK-Prüf. Bilanzbuchhaltung International, Chemnitz, 31.01.2020 9 Monate
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Biltroller-Woche: Vom Bibu zum Controller, Hannover, 20.08.2019 1 Woche
Mehr Infos >>

Akademie für Rechnungslegung, Steuern & Controlling UG (haftungsbeschränkt), Vorsteuerberichtigung nach §15a UStG, München, 10.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut von einem Team kompetenter Fernlehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge zum Bilanzbuchhalter detailliert vor >>

Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige