FibuNet unterstützt Zukunftssicherheit bei der Entsorgungsfirma Götz

Die Entsorgerbranche ist seit Jahren einem massiven Wandel unterworfen. Marktführende Unternehmen haben sich von ehemals reinen Entsorgern zu Spezialisten für Recycling und Rohstoffverwertung entwickelt und unterstützen mit geschlossenen Rohstoffkreisläufen die Nachhaltigkeit der Umwelt. Entsprechend hat sich auch die Götz GmbH Schrott + Metalle weiterentwickelt und erhebt den Anspruch, das immer größer werdende Leistungsangebot und das damit verbundene Anforderungsprofil möglichst wirtschaftlich abzudecken. Dieses Ziel kann nur durch den Einsatz modernster Betriebsmittel sowie durch transparente Prozessabläufe erreicht werden und macht auch vor den kaufmännischen Prozessen nicht Halt. Vor diesem Hintergrund wurde jüngst die Entscheidung getroffen, die bis dato im Einsatz befindliche Buchhaltungssoftware durch die FibuNet Finanzbuchhaltung abzulösen.
Seit 1986 ist die Götz GmbH Schrott + Metalle am Stammsitz Neu-Ulm als Entsorger und Versorger tätig. Zusammen mit den insgesamt vier Gruppengesellschaften umfasst das Angebotsportfolio neben Abfallentsorgung und Wertstoffrecycling unter anderem Autoverwertung, Baustellenentsorgung sowie Abbruch und Industriedemontage. Für sämtliche Abfallarten werden konsequent Absatzmärkte entwickelt, wie beispielsweise Gießereien, Stahlwerke und Metallschmelzwerke für Altmetalle.

Als integrierte Branchenlösung zur Unterstützung der vielfältigen betrieblichen und logistischen Prozesse ist bei der Götz GmbH seit über 20 Jahren die ROWI-Software der Firma brückner büro systeme GmbH aus Neumünster im Einsatz. Parallel zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung von Götz wurde auch das Softwarepaket ROWI sukzessive zu einer Komplettlösung für Recycling- und Entsorgungsbetriebe (eANV) ausgebaut. Im Jahr 2015 hat sich brückner büro systeme entschieden, mit der Integration von FibuNet ROWI um eine leistungsfähige Softwarekomponente für Finanzbuchhaltung und Controlling zu ergänzen. Als bei der Firma Götz offensichtlich wurde, dass die bisher eingesetzte Buchhaltungssoftware von SfK den Anforderungen nicht mehr gerecht werden konnte, lag es nahe, als Ersatz für SfK auf FibuNet zu setzen. Insbesondere die Digitalisierung, die Automatisierung und die erhöhte Transparenz in den Prozessen erforderten als neue Herausforderungen den Einsatz einer modernen und professionellen Softwarelösung.

Die Einführung von FibuNet wurde in der Götz-Gruppe mit einem grundlegenden Reengineering der buchhalterischen Prozesse verbunden. Unter anderem wurde erstmals eine Kostenrechnung konzipiert und eingeführt, die Buchhaltung auf neue Kontenpläne umgestellt sowie ein Teil der arbeitsintensiven Abrechnungsprozesse automatisiert. Im Rahmen der Einführung wurden aus SfK sämtliche Altdaten der Wirtschaftsjahre 2013 bis 2017 automatisiert überspielt. Die TollCollect-Abrechnungsdaten, die aufgrund der umfassenden LKW-Transport- und Logistikleistungen entstehen, werden jetzt über eine neu geschaffene Schnittstelle automatisch in FibuNet überspielt und den einzelnen LKWs zugerechnet.

Die Firma Götz verfügt über rund 6.500 Debitoren bzw. rund 6.400 Kreditoren mit einem hohen Ausmaß an Überlappungen. Typisch für die Recycling- und Entsorgerbranche ist, dass Geschäftspartner sowohl Kunde als auch Lieferant sein können. Die entsprechenden Debitoren- und Kreditoren-Konten in der Finanzbuchhaltung müssen miteinander korrespondieren, so dass beim automatischen Zahlungsverkehr saldiert abgerechnet werden kann. Alle buchungsrelevanten Daten sind jeweils aktuell in der Branchensoftware ROWI und FibuNet Finanzbuchhaltung im Zugriff. Sowohl die Eingangs- als auch die Ausgangsrechnungen werden ebenso automatisiert überspielt wie die Offenen Posten. 

Laut Frau Hampp, Leiterin Buchhaltung bei der Götz GmbH Schrott + Metalle, hat sich mit der Einführung von FibuNet der Spaßfaktor in der Finanzbuchhaltung deutlich erhöht. Besonders gefällt die einfache Bedienung, der logische Aufbau und die hohe Transparenz: „Die FibuNet-Software ist logisch aufgebaut und funktioniert bestens. Der Monatsabschluss läuft reibungslos. Ehemals arbeitsaufwändige Eingabetätigkeiten werden jetzt Dank FibuNet automatisch ruckzuck erledigt.“ 

Nachdem die Buchhaltung und die Kostenrechnung bei Götz inzwischen gut aufgestellt sind, soll als nächste Optimierungsstufe die Rechnungsbearbeitung in Angriff genommen werden. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres wurden außerhalb der Warenwirtschaft bereits über 700 Eingangsrechnungen erfasst und bearbeitet. In 2018 wurden insgesamt rund 17.000 Rechnungen, rund 12.000 Gutschriften sowie rund 14.000 Kassenbelege erstellt. Hier besteht ein erhebliches Automatisierungspotenzial, das im Bereich der Eingangsrechnungen nach der Sommerpause durch den Einsatz von FibuNet webIC, dem Modul für Rechnungserfassung und -bearbeitung, genutzt werden soll. 

Über die Götz GmbH Schrott und Metalle und ihre Gruppengesellschaften

Seit 1986 ist die Götz GmbH Schrott und Metalle am Stammsitz Neu-Ulm als Entsorger und Versorger tätig. Auf 26.000 m² Betriebsfläche erbringt das Unternehmen Entsorgungsleistungen und bereitet Sekundärrohstoffe auf. Im Jahr 2014 wurde die Betriebsstätte in Weißenhorn mit ca. 30.000 m² und im Januar 2018 wurde die Betriebsstätte in Memmingen mit ca. 3.500 m² übernommen. Das Unternehmen trägt somit maßgeblich zu einem funktionierenden Materialkreislauf bei.

Die Götz-Gruppe besteht aus den folgenden Unternehmen:
  • Götz GmbH Schrott und  Metalle, Entsorgung, Versorgung, Dienstleistung
  • Götz GmbH Industriedienstleistungen, Abbruch und Demontagen
  • Götz +  Busch Grundbesitz GmbH & Co. KG, Vermietung von Liegenschaften
  • Optimum Umweltmanagement GmbH, Beratungsgesellschaft in den Bereichen Arbeitssicherheit, Immissionsschutz, Abfallrecht und Beauftragtenwesen
Über 2.100 Container kommen bei den Kunden der Götz-Gruppe zum Einsatz. Durch den direkten Kontakt zu Containerherstellern können auch maßgeschneiderte Behältnisse für Industrieanlagen in kürzester Zeit angefertigt werden. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und bewegt mit dem eigenen Fuhrpark pro Jahr eine Gesamtmenge von rund 200.000 Tonnen.



Erstellt von (Name) J.H. am 20.03.2019
Geändert: 25.03.2019 11:49:23
Autor:  Jobst Heinemann
Bild:  Götz GmbH Schrott + Metalle
Drucken RSS

Zum Schreiben eines Kommentars melden Sie sich bitte an. Kommentare werden vor Veröffentlichung redaktionell geprüft.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Finanzbuchhalter (m/w/d)

arme_schulschwestern_logo_290px.jpg
Die Kongregation der Armen Schulschwestern v. U. L. Frau ist eine katholische Ordens­gemein­schaft, in deren Träger­schaft sich ein Gymnasium, eine Realschule, eine Grund­schule und mehrere Kinder­tages­stätten sowie Alten­heime an verschiedenen Orten in Deutschland befinden. Für unsere Ordens­verwaltung in München suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Finanzbuchhalter (m/w/d). 
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Basiswissen Buchführung und Bilanzierung
Rechnungswesen, Kostenrechnung, Controlling – hier basiert alles auf der Buchführungstechnik auf Konten. Fundierte Kenntnisse und eine sichere Anwendung der entsprechenden Prinzipien sind für ein erfolgreiches Arbeiten aller Mitarbeiter in diesen Bereichen unverzichtbar. In dieser Schulung lernen Sie systematisch und ohne Vorkenntnisse sämtliche wichtigen Buchungen kennen und trainieren deren entsprechende Umsetzung. So können Sie Jahresabschlüsse verstehen und unterstützend mit vorbereiten. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Bracht LOHN - Software für Lohn- und Gehaltsabrechnung
Produktbeschreibung Der Bracht LOHN ist geeignet für Betriebsgrößen von 1 bis 5000 Mitarbeitern und kann in Unternehmen fast aller Branchen eingesetzt werden. Neben der Standardabrechnung bietet Ihnen der Bracht LOHN viele Zusatzmodule für beispielsweise Zahlstellen, Werkstätten für Mensche... Mehr Infos >>

HS Auftragsbearbeitung
Auch bei vielschichtiger Auftragslage - so behalten Sie alles unter Kontrolle Branchenunabhängig einsetzbar und besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignet: Mit der HS Auftragsbearbeitung steht Ihnen eine professionelle Windows-Anwendung zur Verfügung, die durch Komfort, Schnelli... Mehr Infos >>

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Aktienbewertungsvorlage nach der Levermann-Strategie in Excel
Mit dem Excel-Tool "Aktienbewertung nach Levermann" sind Sie in der Lage innerhalb weniger Minuten eine Aktienbewertung nach der sogenannten Levermann-Methode durchzuführen.  Mehr Infos >>

KIS Jahresplaner (Urlaubsplanung, Fehlzeitenerfassung)
Mit dem Excel-Tool „Jahresplaner“ können die Abwesenheitszeiten für max. 100 Mitarbeiter(-innen) erfasst werden. Zusätzlich zu den Urlaubs- und Krankheitszeiten können auch weitere selbst definierte Zeitgruppen (z. B. Schulung, Freizeitausgleich) erfasst werden Mehr Infos >>

Retail Dashboard
Im Retail Dashboard wird die Monatsentwicklung eines Jahres von 7 Kennzahlen aus dem operativen Verkauf in professionellen Excel-Diagrammen auf einem Chart dargestellt. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Rückstellungen, Holiday Inn München Leuchtenbergring, München, 30.03.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Rechnungslegung für Controller, Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hamburg, 13.05.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die 60 teuersten Umsatzsteuerfehler, Wuppertal, 07.09.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Unternehmensbesteuerung kompakt, Berlin, 26.02.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Die perfekte Entscheidungsvorlage, Wuppertal, 09.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Erfolgreich mit Fernstudium

Fernkurse.jpgEin modernes Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut von einem Team kompetenter Fernlehrer. Wir stellen Ihnen einige interessante Fernkurse bzw. Studiengänge zum Bilanzbuchhalter detailliert vor >>

Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>