Firmenwagen: Preis eines Importautos ist zu schätzen

Wenn ein Unternehmen die private Nutzung eines Firmenwagens nach der 1%-Regel versteuert, dann dient der Bruttolistenneupreis als Grundlage. Bei Importautos muss das Unternehmen einen Preis schätzen. Wenn sich kein vergleichbares Fahrzeug auf dem Inlandsmarkt finden lässt, bietet es sich an, einen typischen Bruttoabgabepreis bei Importeuren zu ermitteln. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden (Az. III R 20/16).

Als Grundlage zur Versteuerung des geldwerten Vorteils für einen Firmenwagen dient in der Regel die 1%-Regel, die vom Bruttolistenneupreis des Autos ausgeht. Aber wie verhält es sich mit einem importierten Auto, für das es in Deutschland keinen Bruttolistenneupreis gibt? Das gilt beispielsweise für einen Marke Ford Mustang Shelby GT 500 Coupé, den ein Gewerbetreibender über einen deutschen Autohändler aus den USA importiert hatte und als Firmenwagen nutzte.


Als Grundlage verwendete der Unternehmer den Listenneupreis in den USA von umgerechnet 53.977 Euro. Bei einer Außenprüfung beanstandete das Finanzamt dieses Vorgehen und setzte den Preis fest, den der Steuerzahler beim Importeur tatsächlich bezahlt hatte: 78.900 Euro. Der Autofahrer zog vor Gericht und scheiterte mit seiner Klage nun auch in zweiter und letzter Instanz. Wenn ein inländischer Bruttolistenneupreis nicht festzustellen ist und es auch keine in Typ und Bauart vergleichbaren Modelle auf dem deutschen Markt gibt, darf das Finanzamt den Preis schätzen, entschied der BFH. Allerdings darf es nicht einfach den Anschaffungspreis des Importautos als Grundlage verwenden, hoben die Gerichte in beiden Verfahren hervor. In der Höhe bestätigten beide Gerichte jedoch die Festsetzung des Finanzamtes. Das FG hatte in erster Instanz Vergleichsbeträge bei anderen Importeuren eingeholt und einen typischen Anschaffungspreis ermittelt, der sich ebenfalls auf 78.900 Euro belief. Dieses Verfahren bestätigte der BFH als geeignet zur Schätzung.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 12.03.2018
Geändert: 31.05.2018 11:20:20
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  SIS-Verlag / BFH
Bild:  panthermedia.net / AnnaOmelchenko
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Finanzbuchhalter (m/w/d) Vollzeit


Das Haus Hessen pflegt und bewahrt in zwei Stiftungen – in der Hessischen Hausstiftung und der Kulturstiftung des Hauses Hessen – die zahlreichen Kulturgüter der Landgrafen und Kurfürsten von Hessen-Kassel sowie der Landgrafen und Großherzöge von Hessen Darmstadt und fühlt sich der Erhaltung dieses kulturellen Erbes verpflichtet.

Für unsere Finanzbuchhaltung in Kronberg/Ts. suchen wir ab sofort eine/n Finanzbuchhalter (m/w/d) Vollzeit Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG 
Verrechnungspreise Spezialwissen
Verrechnungspreise sind eines der relevanten Themen des Steuerrechts. Die OECD hat mit dem Base Erosion and Profit Shifting Projekt (BEPS) einige Neuerungen angestoßen, auf die nun die Finanzverwaltungen und die Rechtsprechung reagieren. Sie erfahren, wie Sie sich auf die neuen Rahmenbedingungen einstellen können, welche aktuellen Urteile Einfluss auf die Verrechnungspreise haben und welche Entwicklungen sich abzeichnen. Außerdem werden die Themen Funktionsverlagerung, Finanztransaktionen sowie aktuelle nationale und internationale Trends behandelt. Mehr Infos >>>



Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>