Hays-Index: Nachfrage nach Finanzbuchhaltern steigt

Von einer insgesamt gestiegenen Nachfrage nach Finanzfachkräften im ersten Quartal 2017 konnten vor allem Finanzbuchhalter und Bilanzbuchhalter profitieren. Für diese Berufsgruppen verzeichnet der aktuelle Hays-Finance-Fachkräfte-Index den stärksten Nachfrageanstieg.

Finanzbuchhalter waren im 1. Quartal 2017 auf dem Stellenmarkt für Finanzexperten besonders gefragt. Der Finance-Fachkräfte-Index des Personaldienstleisters Hays verzeichnete von Januar bis März 2017 einen Anstieg der Nachfrage nach Finanzbuchhaltern um 17 Indexpunkte. Der höchste Anstieg im aktuellen Index. Zudem verzeichnete Hays im 1. Quartal 2017 erstmals auch in absoluten Zahlen mehr Stellenangebote für Finanzbuchhalter als für Bilanzbuchhalter.
Insgesamt stieg die Nachfrage nach Finanzfachkräften um 8 Punkte auf den Wert von 85 im Hays-Index. Allerdings hatte der Index im 4. Quartal 2016 einen Rückgang um 4 Punkte hinnehmen müssen. Ein Trend lasse sich darum aus dem aktuellen Anstieg nicht ablesen, heißt es in einer Hays-Mitteilung zum Thema. Referenzwert für den Index ist der Stand vom 1. Quartal 2011, den Hays mit 100 angesetzt hat.

Nachfrage nach Auditoren eingebrochen

Etwas über dem Durchschnitt lag auch die Nachfrage nach Bilanzbuchhaltern, die sich um 9 Indexpunkte verbesserte. Um den gleichen Wert stieg die Nachfrage nach Controllern. Für diese Berufsgruppe verzeichnet der Index jetzt einen Wert von 73. Der Stellenmarkt für Auditoren brach hingegen ein. Im Vergleich zum Vorquartal verlor der Index für Auditoren 27 Punkte und liegt jetzt bei 73.

Die Nachfrage nach Finance-Fachkräften entwickelte sich je nach Branche unterschiedlich. Der Handel, der auch zahlenmäßig die meisten Fachkräfte sucht, fragte im zurückliegenden Quartal verstärkt nach: Ein Anstieg gegenüber dem 4. Quartal 2016 um 16 Indexpunkte. Ein großes Nachfrageplus stellte Hays auch für die Autoindustrie fest (plus 15 Indexpunkte). Den stärksten Anstieg verzeichnet der Index für die Nachfrage aus der Chemieindustrie. Die Zahl der Stellenangebote stieg in dieser Branche um 23 Punkte auf den Wert von 73.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 27.04.2017
Geändert: 27.04.2017 12:58:29
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  Hays
Bild:  panthermedia.net / Mikel Wohlschlegel
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen


 



Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Veranstaltungen

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lehrgang Geprüfte/r Debitoren- und Kreditorenbuchhalter/in
Als Kombination aus Präsenzveranstaltungen und Online-Lernen bietet Ihnen der praxisbezogene Lehrgang die Möglichkeit, die für Ihr Aufgabengebiet wichtigsten Themen sachgerecht und systematisch zu erarbeiten.
Mehr Infos >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>