Kein Wechsel von degressiver AfA zu AfA nach Nutzungsdauer

BFH entscheidet über Abschreibung bei Gewerbegebäuden

Schreibt der Eigentümer eines Gewerbegebäudes nach der degressiven AfA ab, kann er später nicht mehr zur AfA nach tatsächlicher Nutzungsdauer wechseln. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden (Az. IX R 33/16).

Für die Abschreibung der Anschaffungs- oder Herstellungskosten eines Gebäudes zur gewerblichen Nutzung bietet der Gesetzgeber grundsätzlich drei Möglichkeiten:
  1. Der Eigentümer kann jährlich 2 Prozent der Kosten als Werbungskosten abziehen (§ 7 Abs. 4 S. 1 Nr. 2 Buchst. a EstG).
  2. Wird das Gebäude weniger als 50 Jahre genutzt, kann der Eigentümer nach der tatsächlichen Nutzungsdauer gemäß AfA abschreiben (§ 7 Abs. 4 S. 2 EstG).
  3. Wurde der Bauantrag vor dem 1. Januar 1995 gestellt, kann der Eigentümer degressiv abschreiben, in 50 der Höhe nach festgelegten Jahresbeträgen (§ 7 Abs. 5 S. 1 Nr. 2 EstG).
Ein nachträglicher Wechsel von der dritten Variante, der degressiven AfA, zur Abschreibung nach tatsächlicher Nutzungsdauer hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München nun ausgeschlossen. Eine Eigentümerin eines Grundstückes mit einem Autohaus hatte das vor Gericht verlangt und ist nun auch vor dem höchsten Steuergericht gescheitert.

Die Richter argumentierten, die degressive AfA diene der Steuervereinfachung, weil für die Wahl dieser Methode nicht die tatsächliche Nutzungsdauer festzustellen ist. Die Wahl der degressiven AfA sei daher grundsätzlich unabänderlich.

Erstellt von (Name) W.V.R. am 17.07.2018
Geändert: 15.08.2018 09:44:05
Quelle:  Otto-Schmidt.de / BFH
Bild:  panthermedia.net / maxxyustas
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Kaufmännischer Sachbearbeiter Finanzen (m/w/d) in Teilzeit (40%) 

Stay.png
Die innovative, stetig wachsende Stiftung Stay ist in Stuttgart ansässig und seit 2013 in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Unsere Mission: Wir verändern die internationale Entwicklungszusammenarbeit – mit unserer Innovation, die in Uganda bereits Wirklichkeit geworden ist. Für den Kernbereich Finanzen besetzen wir eine Teilzeitstelle (40%) und suchen ab sofort eine/n kaufmännische/n Sachbearbeiter/in (m/w/d). 
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
NEU: Finance für IT-ler
Durch die Digitalisierung wird das Finanz- und Rechnungswesen wesentlich durch IT-Prozesse beeinflusst. Als IT-Experte sind Sie dabei erster Ansprechpartner, wenn es um die zukunftsorientierte und digitale Abbildung von Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Jahresabschlüssen und weiterer wichtiger Bausteine geht. Hierzu ist kompetentes Schnittstellenwissen unabdingbar. Dieses Training vermittelt Ihnen anhand einer Vielzahl von Beispielen und Fällen die wichtigsten Grundlagen aus dem Bereich „Finance“ und unterstützt den Transfer in Ihre Berufspraxis. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

Taxpool Buchhalter - Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Taxpool-Buchhalter ist eine professionelle Buchhaltungssoftware und wurde speziell für eine leichte Bedienbarkeit optimiert. Sowohl die Eingabemasken als auch die Auswertungen können für den Benutzertyp 'Anfänger' oder 'Profi' angepasst werden. Die Zielgruppe d... Mehr Infos >>

WISO Lohn & Gehalt 365
Ab sofort erledigen Sie die monatliche Lohn- & Gehaltsabrechnung selbst. Sparen Sie sich die Kosten für das Personal- oder Steuerbüro und melden Sie Löhne, Gehälter oder Minijobs einfach selbst an und rechnen diese elektronisch ab – für bis zu 15 Mitarbeiter. Die Software unterstützt Sie beim... Mehr Infos >>

Lexware fehlzeiten pro
Lexware fehlzeiten pro – unser leistungsstärkstes Fehlzeitenmanagement Mit Lexware fehlzeiten pro gestalten Sie Ihre Personalplanung noch effizienter. Fehlzeiten, Urlaubstage oder Sonderurlaube berechnen Sie für jeden Ihrer Mitarbeiter spielend einfach und schnell. Dank übersichtlicher graf... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

RS-Fuhrpark-Controlling
Diese auf MS Excel basierende Vorlage unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihres Fuhrparks. In diesem Tool können Sie ihren gesamten Fuhrpark erfassen und auswerten. Hierbei stehen Ihnen die wichtigsten Kennzahlen und Kostenpunkte zur Verfügung. Zusätzlich werden durch die mitgeliefer... Mehr Infos >>

Excel-Baustein KUNDENERFOLGSRECHNUNG
Ermitteln Sie aus Ihren Verkaufs- und Kostenrechnungsdaten den Erfolg einzelner Kunden bis zum Betriebsergebnis. Entwickeln Sie daraus für jeden Kunden eine eigene wertorientierte Strategie. In Unternehmen mit vielen Kunden und Produkten stecken in den Kundenwert-strukturen gro&s... Mehr Infos >>

Lieferantenangebote - Vergleichstabelle
Ein Angebotsvergleich dient dem Vergleich von Angeboten verschiedener Lieferanten, Bauunternehmen und sonstiger Unternehmen, von denen Leistungen in Form von Gütern oder Dienstleistungen bezogen werden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Anwenderpraxis: SAP® S/4 HANA, Dortmund, 23.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Forum für Führungskräfte, Der Kaufmännische Leiter, Unterhaching, 19.11.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Kennzahlen und Controlling im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Wuppertal, 21.05.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Konzernrechnungslegung und Konsolidierungstechnik nach IFRS, Berlin, 07.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Digitale Daten im Fokus der Betriebsprüfung, Köln, 13.06.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>