Konsequente Digitalisierung bei Geflügelhof Schönecke mit FibuNet und FILERO

„Die Einführung von FibuNet und FILERO ist ein Meilenstein in unserer Unternehmensentwicklung“ so Henner Schönecke, geschäftsführender Gesellschafter der Geflügelhof Schönecke GmbH.

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und führt in der gesamten Unternehmenswelt zu fundamentalen Veränderungen. Wie in vielen Unternehmen geht es vor diesem Hintergrund auch bei Geflügelhof Schönecke GmbH um die Frage, wie die Digitalisierung positiv genutzt werden kann, um das bestehende Geschäftsmodell zu optimieren und erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Die anstehenden Systemwechsel in den Bereichen Buchhaltung und Archivierung waren Anlass, die Abläufe in der Führung und Verwaltung des Unternehmens grundlegend zu überdenken und weitgehend zu automatisieren. Das integrierte Lösungspaket der FibuNet GmbH und der LIB-IT DMS GmbH leistet hier einen entscheidenden Beitrag. Es besteht aus der FibuNet-Buchhaltungssoftware, dem Rechnungsbearbeitungs-Modul FibuNet webIC und dem Enterprise Information Management-System FILERO.
Kaltenkirchen, 24.01.2018. Seit über 100 Jahren fährt Familie Schönecke aus dem niedersächsischen Neu Wulmstorf mit Eiern und Geflügel zum Markt - heute zu 14 Standorten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Geschäftsmodell des mittelständischen Betriebes Geflügelhof Schönecke GmbH umfasst schwerpunktmäßig den Handel von erlesenem Geflügelfleisch und in Freilandhaltung erzeugten Eiern an den Großhandel und Endverbraucher. In eigenen Filialbetrieben werden zusätzlich hochwertige Wurst- und Schinkenspezialitäten, hausgemachte Feinkostsalate und kalte wie warme Speisen angeboten. Ein Teil der Produktpalette wird auch über einen eigenen Onlineshop vertrieben.

Um sich gegenüber den heutigen und zukünftigen Herausforderungen behaupten zu können, ist es erforderlich, auch technologisch auf neuestem Stand zu bleiben und die internen Abläufe ständig zu optimieren. Das bis Anfang 2017 eingesetzte Buchhaltungsprogramm Sage Office Line konnte den mit dem Unternehmenswachstum und der gestiegenen Komplexität verbundenen Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Insbesondere relevante Informationen für die Unternehmenssteuerung konnten entweder gar nicht oder nur mit einem hohen Arbeitsaufwand beschafft werden. Ebenso gestaltete sich die elektronische Ablage von Rechnungen, Belegen und Lieferscheinen mit ELOoffice unangemessen arbeits- und zeitaufwändig. Beides führte Anfang 2017 zu der Entscheidung, die bestehenden Systeme zu ersetzen.

Im Auswahlprozess konnten FibuNet und LIB-IT mit einer integrierten und praxiserprobten Gesamtlösung für die Modernisierung von Buchhaltung und Verwaltung überzeugen, mit der sich die Chance für eine weitgehende Automatisierung der Prozesse in der kaufmännischen Verwaltung bot. Im Rahmen des Gesamtkonzeptes fungiert dabei das webbasierte Enterprise Informationssystem FILERO der LIB-IT DMS GmbH als systemführende Integrationsplattform. Die fertig vorentwickelte Integrationsschnittstelle mit der FibuNet-Finanzbuchhaltung und dem Rechnungsbearbeitungsmodul FibuNet webIC ermöglicht es, dass Geschäftsvorfälle mit allen Stammdaten, Verträgen sowie Korrespondenz zentral in FILERO angelegt werden und die damit verbundenen, kaufmännischen Prozesse weitgehend automatisiert und übergreifend bearbeitet werden können.

Vollintegriertes Zusammenspiel der Systeme erhöht Genauigkeit und Effizienz

Stammdaten von Geschäftspartnern - wie Debitoren, Kreditoren, Zulieferern oder verbundenen Unternehmen - werden bei Geflügelhof Schönecke zukünftig nur noch in FILERO erfasst und stehen in vor- und nachgelagerten Systemen, beispielsweise der FibuNet-Finanzbuchhaltung, unmittelbar zur Bearbeitung in Prozessen und Geschäftsabläufen zur Verfügung.

Über die ebenfalls fertig vorentwickelte Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem iFood werden sämtliche mit iFood generierte Ausgangsrechnungen sowie alle dort erfassten warenbezogenen Eingangsrechnungen zur Verbuchung automatisch in die FibuNet-Finanzbuchhaltung überspielt und alle damit verbundenen Belege und Dokumente in FILERO archiviert.

Die jährlich rund 7.500 Eingangsrechnungen werden nun bei Schönecke sofort nach Rechnungseingang gescannt und digital archiviert. Mit der Ausfüllhilfe des Rechnungsbearbeitungsmoduls FibuNet webIC wird ein Großteil der buchungsrelevanten Daten automatisch erkannt, ausgelesen und in Kontierungsvorschläge überführt. Die auf diese Weise digitalisierten Rechnungsdaten und Belege werden in einem Vorgang an die zuständigen Prüfungs- und Genehmigungskreise weitergeleitet. Nach Genehmigung bzw. Freigabe der laut Rollenkonzept zuständigen Stellen erfolgt die automatische Übergabe der digitalisierten Rechnungen mit Anhängen und auf den Bearbeitungsstufen komplettierten Kontierungsvorschlägen in die Finanzbuchhaltung zur Verbuchung. Alle buchungsrelevanten Belege sind GoBD-konform in FILERO archiviert und können nun zur Sichtung bei Buchungsvorgängen oder für Analysen aus FibuNet heraus auf Knopfdruck aufgerufen werden.

Lückenlose Vorgangsbearbeitung durch digitalisierte Prozessabläufe

FILERO ermöglicht die Speicherung und den Zugriff auf alle im Unternehmen vorhandenen Daten, Dokumente, E-Mails, Akten und sonstigen Inhalte. Vorgänge und Arbeitsabläufe lassen sich in FILERO flexibel abbilden und die archivierten Dateien und Inhalte vorgangsbezogen zuordnen. Die Software protokolliert jede Änderung, stellt Beziehungen zwischen Informationen her und findet die archivierten Dateien und Inhalte dadurch auch in entsprechend angelegten Arbeitsabläufen schnell und vollständig. Diese Vorteile nutzt Geflügelhof Schönecke GmbH bereits für eine optimierte Prozessbearbeitung in den Bereichen Fahrzeugverwaltung, Vertragswesen, Marketing und Verwaltung mobiler Geräte.

Alle kunden- oder lieferantenbezogenen Vorgänge einschließlich komplettem Schrift- und E-Mailverkehr, sämtliche Verträge, Dokumente, Gesprächsnotizen und Rechnungen sind mithilfe von FILERO erstmals auf Knopfdruck „in einem Zugriff“ komplett verfügbar.

Durch den vorgangsbezogenen Zugriff auf alle, einem Vorgang zugehörigen Dokumente, Inhalte und Daten können entsprechende Vorgänge nun lückenlos bearbeitet und dokumentiert werden. In Verbindung mit der Anlage von Zielterminen für die Abarbeitung resultieren daraus ganz neue Möglichkeiten in der Steuerung informationsbasierter Vorgänge. Auch für berechtigte, nicht mit einem Vorgang betraute „Außenstehende“ wird der Bearbeitungsstand eines Vorgangs jederzeit einsehbar und auf Wunsch kontrollierbar.

Erhöhte Business-Intelligence durch einfachen und vollständigen Zugriff auf relevante Daten

Mengenbezogene Daten, wie Anzahl, Gewicht oder Energiewerte, werden seit Systemeinführung zusammen mit finanzbasierten Buchungen bei Geflügelhof Schönecke nun direkt in der FibuNet-Finanzbuchhaltung erfasst. Diese Daten stehen in der Kostenrechnung für Umlagerechnungen oder in Finanzberichten für Kennzahlenauswertungen im FibuNet-Berichtsdesigner „Online“ zur Verfügung,

Die vorgesehene Ergänzung des Rechnungswesens um die Controlling-Komponente FibuNet webBI hat das Ziel, Transparenz und Auskunftsfähigkeit zusätzlich zu erhöhen. Ausschlaggebend für die Entscheidung zu Gunsten von FibuNet webBI waren der hohe Integrationsgrad mit den FibuNet-Basismodulen und der bereits weit vorentwickelte Lösungsansatz. Ebenso, dass auch Planung und Budgetierung in ein und demselben System erfolgen. Die daraus resultierenden Daten stehen in FibuNet webBI in derselben Datenbank für Berichte und Plan-Ist-Analysen zur Verfügung.

Im Rahmen der Nutzung von FILERO als zentrale Integrationsplattform werden die existierenden Anwendungen miteinander verbunden. Alle vorhandenen Daten können zentral zusammengeführt und verwaltet werden. Dabei wird die (Daten-) Struktur eines Unternehmens nachgebildet und die unstrukturierten Daten eines Unternehmens neu strukturiert. Auf diese Weise werden auch nun lose Datensammlungen zu einer echten Informationsquelle.

„Die Einführung von FibuNet und FILERO ist ein Meilenstein in unserer Unternehmensentwicklung“ so Henner Schönecke, geschäftsführender Gesellschafter der Geflügelhof Schönecke GmbH. „Durch die damit verbundene, konsequente Digitalisierung konnten wir die Abläufe in Führung und Verwaltung erheblich beschleunigen. Neben dem enormen Effizienzgewinn war dies ein wichtiger Beitrag zur Zukunftssicherung unseres Geschäftsmodells.“

Erstellt von (Name) J.H. am 24.01.2018
Geändert: 29.01.2018 14:28:39
Autor:  Schönecke GmbH
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Besuchen Sie uns auch bei:

Facebook

xing-logo_48px.png

RSS Feed


Anzeige

Teamleiter (m/w) kreditorische Rechnungserfassung

logo_treffer.png
Als einer der weltweit führenden Anbieter im Management gewerblicher Fuhrparks betreut ARI Fleet mit rund 2.300 Mitarbeitern weit über 2 Mio. Fahrzeuge rund um den Globus. Wenn auch Sie an dieser Erfolgsgeschichte mitschreiben wollen, dann können Sie jetzt unser Team in Stuttgart verstärken. Wir suchen ab sofort einen Teamleiter (m/w) kreditorische Rechnungserfassung (Fleet Management Services). Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Elektronische Prozesse im Rechnungswesen
In diesem Seminar werden ausgewählte elektronische Prozesse vorgestellt und deren Auswirkungen auf das Rechnungswesen diskutiert. Sie erfahren praxisnah, wo sich der Einsatz elektronischer Systeme für Ihr Unternehmen konkret lohnt und wie Sie die Arbeitsabläufe optimal gestalten können. Mehr Infos >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.