Nachfrage nach Bilanzbuchhaltern gesunken

Die Nachfrage nach Bilanzbuchhaltern ist im zweiten Quartal 2015 zurückgegangen. Das meldet der aktuelle Hays-Fachkräfte-Index Finance. 

Die Bilanzbuchhalter zählten im zweiten Quartal 2015 zu den Verlierern auf dem Stellenmarkt für Fachkräfte. Der Personaldienstleister Hays verzeichnete für diesen Zeitraum weniger Stellenangebote für diese Berufsgruppe als im ersten Quartal 2015. Damit folgt der Arbeitsmarkt für Bilanzbuchhalter dem Gesamttrend. Denn auch für Fachkräfte insgesamt meldet der aktuelle Hays-Fachkräfte-Index einen leichten Rückgang der Stellenangebote. 
Die Bilanzbuchhalter bleiben allerdings in absoluten Zahlen die zweitgefragteste Berufsgruppe unter den Finanzfachkräften. Lediglich für Controller verzeichnet Hays in der Sparte der Finanzexperten in absoluten Zahlen mehr Stellenangebote. Insgesamt habe sich der Arbeitsmarkt für Finanzexperten stabil entwickelt, teilt Hays mit.

Nach Branchen verzeichnete Hays Rückgänge in der Nachfrage nach Fachkräften vor allem im Maschinenbau, in der Automobilbranche sowie in Chemie und Pharma. Handel, Banken oder Verkehr zeigten sich im Fachkräfte-Index stabiler. Für den Nachfragerückgang nach Fachkräften macht Hays vor allem Unsicherheiten auf Exportmärkten verantwortlich.

Der Hays-Finance-Fachkräfte-Index basiert auf einer Auswertung aller relevanten Stellenanzeigen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen sowie den meistfrequentierten Online-Jobbörsen. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2011.

2015-Q2-D-Finance-Skillindex-retina.jpg

2015-Q2-D-Finance-Branchenindex-retina.jpg

Erstellt von (Name) W.V.R. am 30.07.2015
Geändert: 25.09.2017 16:00:09
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  Hays
Bild:  © panthermedia.net / Dmitriy Shironosov
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

RS Controlling-System

Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>.
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige

tippzanox.jpg


Anzeige

Sachbearbeiter/in (Haushalts- und Rechnungswesen sowie Kosten- und Leistungsrechnung)

logo.png
Der kinder- und familien­freund­liche Bezirk Lichten­berg verbindet Tradition und Moderne, vereint großstädtisches Leben und dörfliche Idylle. Lichten­berg ist offiziell der erste Berliner Bezirk, der erfolgreich einen zwölf­monatigen Audi­tierungs­prozess durch­laufen und das Zertifikat „Familien­gerechte Kommune“ erhalten hat. Wir suchen einen Sachbearbeiter/in (Haushalts- und Rechnungswesen sowie Kosten- und Leistungsrechnung). Zum Stellenangebot >> 
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Bilanzsteuerrecht aktuell
Lernen Sie die wichtigsten jahresabschlussbezogenen Anwendungsbereiche des Bilanzsteuerrechts kennen. So sind Sie gut gerüstete für Jahresabschlussprüfungen, Betriebsprüfungen und die Diskussion bilanzpolitischer Maßnahmen.
Mehr Infos >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>