Anzeige

Software im Rechnungswesen: keine Angst vor dem Wechsel

Das Rechnungswesen liefert die Datenbasis für das Controlling und damit für alle wichtigen Unternehmensentscheidungen. Besonders in diesem Bereich sollte eine Software optimal unterstützen, besonders wenn es um Routineaufgaben geht. Oft bemerkt man erst beim Jahresabschluss, wo die eingesetzte Lösung ihre Tücken hat. Der Wechsel ist einfacher als gedacht, möchte aber gut vorbereitet sein. So erstellen Sie in wenigen Schritten den Anforderungskatalog.


Profil: Das Unternehmen beschreiben


Ihr neuer Softwarepartner muss Ihr Unternehmen ebenso gut kennen, wie Sie. Gerade für KMU sind die Lösungen großer Konzerne oft überdimensioniert und ziehen entsprechend hohen Integrationsaufwand nach sich. Modulare Lösungen sind meist die bessere Wahl. Genau hinschauen lohnt sich also doppelt: In welchen Branchen ist man aktiv? Wie viele Standorte und Tochtergesellschaften gibt es? Berücksichtigen Sie auch die Interna, also ihre personellen Ressourcen.


Infrastruktur: ERP, Warenwirtschaft und Co


Damit eine Software sich optimal in die IT Infrastruktur einfügt, hängt von vielen Faktoren ab. Es macht also Sinn, eine genaue Bestandsaufnahme zu machen: welche Software setzen die Buchhalter, Controller und kaufmännischen Mitarbeiter täglich ein? Gibt es Software, auf die unter keinen Umständen verzichtet werden kann? Vergessen Sie besonders hier die Unternehmenstöchter nicht! Integration ist das A und O für das effiziente Arbeiten mit einer neuen Software. Auch über die Betriebsform kann man sich schon Gedanken machen. Cloud oder On-Premise? Auch hierbei sollten Ihre Anforderungen im Vordergrund stehen, nicht die Vorgaben durch die Software.

 

Welche Funktionalitäten sind wichtig?


Besonders Standardsoftware bietet eine Vielzahl an Funktionen und Modulen. Sie müssen mit ihrer Fachabteilung definieren, was wirklich benötigt wird. Der Blick in die Zukunft kann nicht schaden, ist aber nicht obligatorisch: eine gute Software wächst mit Ihrem Unternehmen und zwar in jeder Hinsicht! Empfehlenswert sind Controlling-Komponenten zum Berichtswesen und Business Intelligence oder Werkzeuge für die Konzernbuchhaltung, die Konsolidierung oder Intercompany-Buchungen.


Den richtigen Anbieter finden


Viele werben damit aber leider ist genau dieser Punkt oft Stein des Anstoßes: der Kundenservice. Partnerschaft wird viel beschworen aber was heißt das für Sie? Am Ende sollten Sie ein Produkt einsetzen, das
  • Wie maßgeschneidert zu Ihren Abläufen passt 
  • Mit allen vorhandenen Systemen und Datenquellen nahtlos funktioniert 
  • Seine Anwender durch Consulting, After Salse, Digitale Services, Workshops usw. immer auf dem neuesten Stand hält und Wissen vermittelt 
  • Persönlichen Kontakt mit Ihnen hält, wann immer es notwendig ist und so oft Sie es wünschen und benötigen 

Auch hier gilt: informieren und vergleichen. Ein ausschlaggebender Benchmark für die Kundenbindung und Kundenzufriedenheit erfreut sich immer größer werdender Aussagekraft: der Net-Promoter Score.

Hier erfahren Sie mehr >>

Erstellt von (Name) W.V.R. am 21.02.2019
Geändert: 04.06.2019 10:10:14
Autor:  Diamant Software
Quelle:  Diamant Software
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Nur autorisierte Benutzer können Kommentare posten!

Anzeige

Themenspecials

Für die gefragtesten Themen hat die Rechnungswesen-Portal.de-Redaktion jetzt Themenspecials erstellt, die jeweils die wichtigsten Beiträge zum TOP-Thema auflisten:
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Senior Accountant (m/f/d)

Unbenannt.png
Sauce Labs provides the world's largest cloud-based platform for the automated testing of web and mobile applications. Its award-winning service eliminates the time and expense of maintaining an in-house testing infrastructure, freeing development teams of any size to innovate and release better software, faster. Sauce Labs is looking for a Senior Accountant to join our Accounting team in Berlin.  Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Digitalisierung im Rechnungswesen
Auch vor dem Rechnungswesen macht die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsschritten nicht halt. Durch aktuellste Entwicklungen im Bereich der Software und IT kann eine Vielzahl an operativen Aufgaben im Rechnungswesen digitalisiert und Prozesse automatisiert durchgeführt werden. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

WISO Buchhaltung 365
Mit WISO Buchhaltung erledigen Sie die Buchführung selbst. Zeitsparend, rechtskonform und professionell werden Sie dabei vom Programm unterstützt. KOMFORTABLE BUCHFÜHRUNG  Nutzen Sie Einfache oder Doppelte Buchführung, Splittbuchungen, Storno-Buchungen, Kassenbuch, Kreditoren- und Deb... Mehr Infos >>

Microsoft Office 2019 Standard
Für alle Aufgaben das richtige Werkzeug: Office 2019 Standard beinhaltet typische Anwendungen, die Anwender sowohl im privaten Rahmen als auch im Home-Office oder Mitarbeiter in einem Büro benötigen. Damit richtet sich das Paket vor allem an Personen, die vorrangig an einem einzigen Ger... Mehr Infos >>

WISO Konto Online Plus 365
Für alle, die den perfekten Überblick über ihre Online-Konten haben wollen Girokonten, Sparbücher, Bausparen, Festgeld, Kreditkarten – haben Sie den Überblick über Ihre Guthaben und Verpflichtungen? Mit WISO Konto Online räumen Sie Ihre Finanzen auf. Schnell und einfach. Die Software zeigt I... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Risk-Map
Excel- Mappe zur Erstellung einer einfachen Risk-Map. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice funktionieren! Mehr Infos >>

Preisplanung
Dieses Dokumenten-Paket zeigt Ihnen auf, dass Preise die stärksten Gewinntreiber sind. Sie erfahren, wie Kunden Preise wahrnehmen (Preiselastizitäten) und können daraus die Gestaltungsmöglichkeiten ableiten, um die Preise für Ihre Angebote zu differenzieren. Sie lernen, Preise für Ihre Produk... Mehr Infos >>

Excel Vorlage für Rechnung, Angebot, Lieferschein und Mahnung
Excel Vorlage für das Erstellen von Rechnung, Rechnungskopie, Lieferschein, Angebot und Mahnungen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Bilanzen und Gesch?ftsberichte ?berzeugend pr?sentieren, Stuttgart, 19.08.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Basiswissen Buchführung und Bilanzierung, Berlin, 18.11.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Excel im Controlling 2019, Wuppertal, 07.11.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Einfuhrumsatzsteuer und Zoll, Berlin, 23.09.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Stuttgart, 18.12.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige