VW Autohausgruppe Ostermaier steuert zielsicher mit FibuNet

Gerade im Bereich selbständiger Automobilhändler sind die Entwicklungen der letzten Jahre von extremen Veränderungen geprägt. Zunehmender Wettbewerbsdruck in einem insgesamt stagnierenden Marktumfeld erfordert eine hohe Anpassungsfähigkeit der Markteilnehmer und hat zu weiteren Konzentrationstendenzen und Zusammenschlüssen geführt. Ebenso müssen die Strukturen und Abläufe permanent optimiert werden, um den Erwartungen der Kunden bezüglich stimmiger Preise in Verbindung mit gutem Service gerecht werden zu können. Diese Herausforderungen hat die Auto-Familie Ostermaier erfolgreich gemeistert. Nach einer Ausweitung auf die Standorte Straubing, Mühldorf und Waldkraiburg im Jahr 2015 wurden die zentralen IT-Steuerungssysteme schrittweise auf moderne Softwareanwendungen umgestellt. Eine weitgehende Automatisierung der Abläufe in der Buchhaltung und im Controlling mit FibuNet war hierbei ein entscheidender Baustein.
Den Kern der Ostermaier-Gruppe mit ihren insgesamt 7 Standorten in Niederbayern und Oberbayern, genannt „Auto-Familie“, bildet die Autohaus Ostermaier GmbH. Das Unternehmen wurde bereits 1924 gegründet und vertreibt heute Autos der Marken VW, Audi, Skoda und Seat sowie VW-Nutzfahrzeuge in Verbindung mit umfassenden Reparatur- und Serviceangeboten. Die Unternehmensleitung wurde im Jahr 2011 an die dritte Generation übergeben. Zusammen mit der Ausweitung der Standorte im Jahr 2015 und der weiteren Etablierung der Ostermaier Gebrauchtwagenmarke AUT.OS ist der erfolgreiche Weg der Unternehmensgruppe für die Zukunft vorgezeichnet.

Die Auto-Familie Ostermaier folgt der zentralen Empfehlung seitens VW und Audi, in Verbindung mit dem Dealer-Management-System CROSS die Buchhaltungs- und Kostenrechnungssoftware auf den Branchenkontenrahmen SKR 51 umzustellen.

Das verbundene Unternehmen Ostermaier-Holzer GmbH & Co.KG mit den Standorten Mühldorf und Waldkraiburg hatte bereits 2012 vor der Integration in die Auto-Familie erfolgreich die Umstellung von VAUDIS auf CROSS bzw. auf SKR 51 vollzogen und die CROSS-Software mit der FibuNet-Finanzbuchhaltung integriert.

Unabhängig davon sollte mit der ab 2015 vorgenommenen Umstellung der weiteren Ostermaier-Gesellschaften auf CROSS die Buchhaltungs- und Controlling-Software zum Einsatz kommen, die im Zusammenspiel bei der Prozessbearbeitung am besten mit CROSS harmoniert. Das Ergebnis des Evaluierungsprozesses war ein eindeutiges Votum für FibuNet.

Daraufhin wurde in einem ersten Schritt im Juli 2015 bei der Ostermaier - Lichtinger GmbH & Co. KG in Straubing das bestehende Buchhaltungsprogramm DKS Comarch gegen FibuNet ausgetauscht. Es folgte die Ablösung des Dealer-Management-Systems C/A/R/E durch CROSS sowie die Einführung des SKR 51 im Oktober 2015. Für Auswertungen des SKR 51 wird seitdem die vorentwickelte Controlling-Anwendung FibuNet webBI genutzt, die jederzeit eine aktuelle Transparenz per Mausklick ermöglicht.

Im August 2016 folgte dann in der Ostermaier-Zentrale der Ersatz des bestehenden Buchhaltungsprogramms DKS Comarch durch die FibuNet-Finanzbuchhaltungssoftware. Die Umstellung des Dealer-Management-Systems C/A/R/E auf CROSS wird Ende Mai 2017 folgen.

Aus der branchenorientierten Ausrichtung von FibuNet resultiert nicht nur ein gut funktionierendes Zusammenspiel mit dem Dealer-Management-System CROSS. Die FibuNet-Software bietet auch eine automatische Toolunterstützung für die unterjährige Umstellung von Buchhaltung und Kostenrechnung auf den Branchenkontenrahmen SKR 51, die durch ein engmaschiges Netz von Plausibilitätsprüfungen systemtechnisch unterstützt wird.

Mit der Umstellung kam auch bei der Autohaus Ostermaier GmbH FibuNet webBI für die Controllingauswertungen auf Basis des SKR 51 zum Einsatz. Die dafür fertig vorentwickelte Controlling-Anwendung ermöglicht in Verbindung mit der integrierten OLAP-Datenbank beliebige Auswertungen über Standort, Marke, Kostenstelle, Absatzkanal und Modell - sei es über vergleichende Aneinanderreihung, Quervergleiche oder als Teilauswertungen innerhalb einer Dimension, wie beispielsweise der Erfolg eines Modells in den unterschiedlichen Absatzkanälen eines Standortes.

FibuNet webBI liefert darüber hinaus auf Knopfdruck Auswertungen für den Fibu-Monitor, der ein Bestandteil für die Erreichung des Volkswagen-Ertragstransparenzbonus ist.

Ein weiterer Baustein in der FibuNet-Anwendungslandschaft bei der Autohaus Ostermaier GmbH ist FibuNet webIC, das Modul für die automatisierte Erfassung und Bearbeitung der Eingangsrechnungen. Für alle 4 Standorte der Gesellschaft werden die monatlich rund 2.000 Eingangsrechnungen nun zentral erfasst und an die bis zu 106 Nutzer zur sachlichen Prüfung bzw. Freigabe digital verteilt. Die Rechnungsbearbeitung hat sich dadurch erheblich beschleunigt. FibuNet webIC soll jetzt auch bei den verbundenen Unternehmen Ostermaier-Lichtinger und Ostermaier-Holzer zum Einsatz kommen.

„Das professionelle Vorgehen bei der Umstellung auf FibuNet belegt die umfassenden Erfahrungen des Anbieters im Autohausumfeld“ so Franziska Wimmer, Leiterin Finanzbuchhaltung bei Autohaus Ostermaier GmbH. „An FibuNet gefällt uns vor allem die hervorragende Integration in die Autohaus-Systemumgebung, die hohe Bedienungsfreundlichkeit sowie das hohe Automatisierungspotenzial.“

Über Autohaus Ostermaier GmbH und Auto-Familie Ostermaier

Mit den engagierten und top ausgebildeten 500 Mitarbeitern an sieben Standorten in Bayern hat es sich die Auto-Familie Ostermaier rund um die Autohaus Ostermaier GmbH zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden so zufrieden zu stellen, wie es nur möglich ist. Vertrauen, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Kundennähe und Menschlichkeit sind die Kriterien, die den Markenkern der Familie ausmachen.

Die Autohaus Ostermaier GmbH wurde bereits 1924 als Reparaturbetrieb für Fahrräder, Motorräder und Autos aller Fabrikate gegründet und vertreibt heute Autos der Marken VW, Audi, Skoda und Seat sowie VW-Nutzfahrzeuge in Verbindung mit umfassenden Reparatur- und Serviceangeboten. Der Leistungsumfang der Auto-Familie Ostermaier wird durch beindruckende 9000 Autoauslieferungen pro Jahr (Neu- und Gebrauchtwagen) sowie die rund 300 Werkstattdurchgänge pro Tag untermauert. Die Unternehmensgruppe gibt alles, um den Ansprüchen und Wünschen ihrer Kunden in höchstem Maße gerecht zu werden. Dies soll vor allem auch mit dem besten Service der Region erreicht werden.

Aufbauend auf historischen Wurzeln, belebt mit neuen Ideen, Impulsen und der strategischen Bündelung von Kompetenzen, wie die Etablierung der Ostermaier Gebrauchtwagenmarke AUT.OS, ist der erfolgreiche Weg der Gruppe für die Zukunft vorgezeichnet.

Über FibuNet GmbH

Der Name FibuNet steht für die Entwicklung besonders leistungsfähiger und sicherer Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Die 100% GDPdU- & GoBD zertifizierte Lösung FibuNet bietet dem Anwender auch bei sehr großen Datenmengen ein Höchstmaß an Sicherheit, Schnelligkeit und Funktionalität.

Über 1.400 namhafte Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz und die Qualität von FibuNet, wie beispielsweise Berliner Effektengesellschaft, domainfactory, Flensburger Schiffbaugesellschaft, Golf House Direktversand, Hurtigruten, IG Bau, Feser-Graf-Autohandelsgruppe, Intercard AG, Netto Marken-Discount und Pearl GmbH.

Laut den gemeinsam mit der Computerwoche und der Trovarit AG erhobenen Kundenzufriedenheitsstudien hat FibuNet durchgehend seit 2010 die mit Abstand zufriedensten Kunden mit ihrer Rechnungswesen-Software bei Unternehmen zwischen 100 und 500 Mitarbeitern.

Erstellt von (Name) J.H. am 23.05.2017
Geändert: 25.08.2017 08:09:08
Autor:  Jobst Heinemann FibuNet GmbH
Drucken RSS

Kommentare werden redaktionell geprüft bevor sie veröffentlicht werden.

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Smileys
Lachen  happy77  happy73 
Mr. Green  Skeptisch  Idee 
Frage  Ausrufezeichen  Zwinkern 
Böse  Grinsen  Traurig 
Überrascht  Cool  Kuss 
Verlegen  Weinen  schlafen 
denken  lesen  klatschen 
Schutz vor automatischen Mitteilungen:
Schutz vor automatischen Mitteilungen

Symbole auf dem Bild:

 

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Circula Reisekosten App

180417 Circula Create für Rechnungswesen-pro Tippschaltung2.png

Voll-digital, medienbruchfrei und DATEV-kompatibel. Mit unseren GoBD-konformen Apps wird Ihr Alltag schöner. 

Testen Sie unsere App kostenlos hier >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

LOHN- UND GEHALTSBUCHHALTER (M/W)

logo.png

In Deutschland gehören wir zu den Top 10 unserer Branche. 75 Partner und mehr als 1.400 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten immer in der Nähe unserer Mandanten. Weltweit sind wir Teil der Mazars Gruppe. Dafür suchen wir einen LOHN- UND GEHALTSBUCHHALTER (M/W).  Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Digitalisierung im Rechnungswesen
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten. Mehr Infos >>>


Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>