KI für die Debitorenbuchhaltung

Neue Software analysiert Kundendaten in Echtzeit

Mit einer Automatisierungslösung für die Debitorenbuchhaltung erweitert der Softwareanbieter BlackLine seine Finanzmanagement-Plattform. Mit BlackLine AR Intelligence sollen Anwender das Finanzverhalten ihrer Kunden in Echtzeit analysieren und für eigene Entscheidungen nutzen können. Das Verspricht der Hersteller.

BlackLine AR Intelligence steigere den strategischen Wert der KI-gestützten Cash-Application von BlackLine durch das Erschließen von Echtzeitdaten in Kombination mit Analysen und optimiere dadurch Entscheidungsprozesse im Unternehmen. So beschreibt der Hersteller die neue Anwendung. Unternehmen erhielten Zahlen für das Risikomanagement, zur Bewertung des Cashflows und der Zahlungseingänge sowie Echtzeit-analysen und -berichte. Vorkonfigurierte, interaktive Dashboards sollen laut Herstellerangaben beipsielsweise folgende Schlüsselinformationen liefern:

BlackLine AR Intelligence Payment Forecast screenshot.jpg
Quelle: BlackLine

Erstellt von (Name) W.V.R. am 10.06.2021
Geändert: 11.06.2021 07:54:10
Autor:  Wolff von Rechenberg
Quelle:  BlackLine
Bild:  Bildagentur PantherMedia / Jirsak
RSS

Premium-Stellenanzeigen


JET Services Marketing GmbH & Co. KG
Bad Homburg
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam
KOSMETIK international Verlag GmbH
Gaggenau
AHLERS AG
Herford
AWO Wirtschaftsdienste GmbH
Stuttgart