SPITZKE. Gestalten in vernetzten Dimensionen.

Wir sind eine starke Unter­nehmens­gruppe mit rund 2.300 Mit­arbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahn­infra­struktur und bringen diese voran. Als System­lieferant für schienen­ge­bundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regional­bahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßen­bahnen oder Industrie­bahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instand­setzung bis hin zur Instand­haltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektro­technik, Groß­projekte/Ingenieur­bau, Logistik und Fertigung. Spannende Heraus­forderungen und viel­fältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Aus­bildungs­berufe.

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Lohnabrechnung
Referenznummer: 1010/42.2/166.26

Wir wachsen stetig – und eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung in allen Bereichen. Für die eigenverantwortliche Durchführung und Kontrolle der Lohnabrechnung sucht unsere Personalverwaltung in Großbeeren Unterstützung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Was Sie begeistert

  • Monatliche Lohnabrechnung: Sie erstellen und kontrollieren eigenverantwortlich die monatlichen Abrechnungen für unsere gewerblichen Mitarbeiter (m/w/d) und haben hierbei die gesetzlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen sowie die tariflichen Vorgaben der Bauindustrie im Blick.
  • Ansprechpartner: Sie korrespondieren mit Ämtern sowie Sozialversicherungsträgern und sind der Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Buchhaltung und unsere Kollegen (m/w/d) in allen entgeltrelevanten Angelegenheiten. Durch Ihre enge Zusammenarbeit fungieren Sie darüber hinaus als zentrale Schnittstelle standortübergreifend zu unseren Personalreferenten (m/w/d).
  • Datenerfassung und -pflege: Sowohl die Zeiterfassung als auch die Pflege von Personal-, Bewegungs- und Stammdaten fallen ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich.
  • Menschen: Die Arbeit bei SPITZKE ist geprägt durch Teamgeist und Zusammenhalt – als echtes Team stehen wir füreinander ein und kümmern uns darum, dass sich bei uns jeder individuell entwickeln kann.

Was uns begeistert

  • Qualifikation: Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, im besten Fall mehrjährige Erfahrung im Bereich Lohnabrechnung gesammelt und freuen sich auf Ihre nächste Herausforderung in der Bauindustrie.
  • Kenntnisse: Sie überzeugen uns mit Ihren aktuellen und fundierten Kenntnissen des Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrechts. Fundierte MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit gängigen IT-Systemen in der Lohnabrechnung (vorzugsweise NEVARIS) runden Ihr Profil ab.
  • Enthusiasmus: Zahlen und Daten sind Ihre Leidenschaft. Sie arbeiten gern selbständig, strukturiert und verantwortungsbewusst und machen sich so zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams.

Vorteile bei SPITZKE

  • Sicherer Arbeitsplatz: 1936 wurde SPITZKE gegründet. Insbesondere in den vergangenen 30 Jahren sind wir stetig, wirtschaftlich solide und krisenfest gewachsen. Diese Entwicklung wollen wir fortschreiben. Ihr Arbeitsplatz bei uns ist so sicher wie in kaum einer anderen Branche.
  • Mitarbeitendenberatung: Manchmal braucht es einfach ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sie vertraulich in allen Lebens­phasen mit einem eigenen Beratungsangebot bei persönlichen Anliegen.
  • SPITZKE FONDS e. V.: Bei SPITZKE stehen wir füreinander ein. Daher haben wir einen eigenen Fonds eingerichtet, um bei unverschuldeten Notlagen unserer Mitarbeitenden schnell und unbürokratisch auch finanziell unterstützen zu können.
  • Weiterbildung und Schulungen: Mit einem großen Angebot an Seminaren und Workshops sorgen wir dafür, dass Sie Ihr volles Potenzial entfalten können und Ihr Know-how immer auf dem neuesten Stand ist.
  • Individuelle Förderung: Ihre Entwicklung ist unser Ziel: Gemeinsam gestalten wir Ihren individuellen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen und unseren Möglichkeiten. Unsere eigene SPITZKE AKADEMIE arbeitet hierfür mit unserer Personalentwicklung Hand in Hand.
  • Digitalisierung: Die digitale Transformation ist für uns so spannend und bedeutend wie kaum ein anderes Projekt. Gestalten Sie zusammen mit uns die Zukunft der Bahninfrastrukturbranche.