Darlehen

RS Online Buchhaltung
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Darlehen
Hallo,

wer kann mir weiterhelfen? Im SKR03 gibt es u.a. die Konten "550- Darlehen" und "640 Verbindl. gg. Kreditinstituten". Wann verwende ich welches dieser Konten?

Danke.

Gruß Talita
Hallo Talita,

das Kto. 550 ist ein Aktivkonto/Anlagekonto, sprich du verleihst Geld.

das Kto. 640 ist ein Passivkonto/ Verbindlichkeitskonto sprich du leihst Dir Geld. In diesem Fall dan speziell bei einm Kreditinstitut.


Gruß

Andreas
Mal verliert man :( ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):


Anzeigen

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Excel Vorlagen
     Elsevierlogo192x90px.jpgElsevier ist der weltweit führende Informationsanbieter für Medizin, Wissenschaft und Technik. In über 70 Niederlassungen publizieren 7.000 Mitarbeiter mehr als 2.000 Journals und 2.000 Bücher im Jahr. Für unsere Rechnungsabteilung in München, Frankfurt oder Kusterdingen suchen wir einen/eine: Buchhalter/in (m/w)

Kapital für ihre Geschäftsidee

er-venture
Sie haben eine Geschäftsidee oder befinden sich bereits in der Gründungs- oder Wachstumsphase. ER-Venture unterstützt die Finanzierung von innovativen StartUps und begleitet ggf. die Gründungs- und Wachstumsphase durch ein aktives Management. www.er-venture.de

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNGRS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNGRS-Controlling-System f. EÜR:
Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNGRS-Investitionsrechner:

Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!

Excel Tool

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg
Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>