KFZ-Kosten + Einnahmen durch ARGE

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
KFZ-Kosten + Einnahmen durch ARGE
Hallo und guten Tag  :wink1:

Ich habe folgende Fragen, denn ich blicke noch nicht so ganz durch:

Ich bin ganz neu selbständig (KEIN Kleinunternehmer). Wenn ich meinen PKW im Privatvermögen belassen möchte und noch kann, dass weiß ich, dass ich 0,30 EUR pro dienstlich gefahrenen Kilometer anrechnen kann.
Dazu muss ich eine monatliche Aufstellung machen. Richtig?

Diese Aufstellung enthält, Datum, Start und Ziel, gefahrene km, Grund der Reise ... Richtig oder fehlt da noch etwas? Oder gibt es einen anderen Weg?

Wie ist das mit den KFZ-Nebenkosten, kann ich die auch noch absetzen oder bleiben die alle dann privat? Wie ADAC, Sprit etc.

Dann habe ich noch eine Frage zur Existenzgründungsförderung der ARGE:
Ich bekomme noch 3 Monate ALG2 + Förderung (für die Krankenkasse).

Wie gebe ich beides in der EÜR an oder muss ich das gar nicht?

Gebe ich die Ausgaben an die Krankenkasse in die EÜR ein oder wird das nur in der Jahressteuererklärung angegeben?

Vielen Dank für die Unterstützung.

MfG
MMB
Bearbeitet: MMB - 07.09.2015 10:01:54
Hallo,

wenn Du die Pauschale von 30 Cent nutzt, sind damit sämtliche Kosten des privaten Fahrzeuges, die anteilig für die dienstlichen Fahrten anfallen, abgegolten. Du kannst jedoch über eine Aufzeichnung der privaten KFZ-Kosten einen evtl. höheren Aufwand als 0,30 EUR je Kilometer nachweisen und diesen dann ggf. abrechnen.

Die Einnahmen von der ARGE und auch die gezahlten Krankenkassenbeiträge kommen nicht in die EÜR, da diese nichts mit dem Betrieb zu tun haben, sondern in den privaten Bereich fallen. Diese gibst Du dann nur in der Einkommensteuererklärung zum Jahresende an.

Gruß, Buchi
Herzlichen Dank, Buchi.

Ich bin froh, dass ich dann nichts falsch gemacht habe, denn so habe ich es letzten Monat gehandhabt.

Gruß
MMB
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w)
Convergys Osnabrück GmbH
Osnabrück Firmeninfo
Leiter Finanzen und Personalwesen (m/w)
Beck GmbH Druckkontrolltechnik
Steinenbronn Firmeninfo
Junior-Controller (m/w) in Vollzeit
Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Gangelt Firmeninfo
Betriebswirt (m/w) o.ä. als stellvertretenden Geschäftsbereichsleiter (m/w)
Kassen­zahn­ärztliche Vereinigung Bayerns
München Firmeninfo
Financial Controller (m/w)
bioMérieux Deutschland GmbH
Nürtingen Firmeninfo
CONTROLLER / FINANCIAL ANALYST m/w
JOTEC GmbH
Hechingen Firmeninfo
Controller Budgetierung (m/w)
Ingram Micro
Großbeeren (südlich von Berlin) Firmeninfo
Kaufmännischer Sachbearbeiter (w/m) für die Entgeltabrechnung
Wacker
Burghausen Firmeninfo
Manager/in Controlling
Netze BW GmbH
Stuttgart Firmeninfo
Controller (m/w)
DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
Stuttgart Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w)
pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
Wendlingen am Neckar Firmeninfo
Leiter (m/w) Controlling
Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Schönaich Firmeninfo
Sachbearbeiter Buchhaltung (m/w)
Aerotech GmbH
Fürth Firmeninfo
Controller/in
Bethel im Norden - Birkenhof Altenhilfe gGmbH
Hannover Firmeninfo
Controller (m/w)
Staatliches Hofbräuhaus in München
München Firmeninfo

1 - 15 von 125
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Karriere-Tipp


Stadt-Hamburg.jpg
Wir zählen auf Ihr Wissen und wir zählen auf Sie! Mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Hamburger Steuerverwaltung nehmen Sie Kurs auf eine sichere Zukunft. 

Jetzt informieren >>

Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>