Marktplatz

Sie suchen eine passende Softwarelösung, ein Seminar für ihre Fortbildung bzw. einen Kurs zum Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter oder einen Steuerberater, Inakssobüro oder ein externes Buchhaltungsbüro zur Unterstützung in steuerlichen Fragen bzw. Übernahme ihrer Buchhaltung? Dann finden Sie hier im Marktplatzbereich von Rechnungswesen-Portal.de ein große Auswahl von Anbietern und können sich schnell einen Überblick über geeignete Angebote verschaffen. Wählen Sie dafür aus den folgenden Marktplatz- Kategorien aus.

Marktplatz Kategorien



Ihr Eintrag im Marktplatz

Sie sind Steuerberater, betreiben ein Buchhaltungsbüro oder Inkassobüro, sind Veranstalter von Rechnungswesen-Seminaren / Tagungen, sind Buchhaltungssoftware-Anbieter oder suchen einen neuen Mitarbeiter und wollen ihr Angebot auf Rechnungswesen-Portal.de eintragen?  Dann können Sie nachfolgend weitere Informationen erhalten und Ihren Eintrag gleich Online beauftragen. Natürlich beraten wir Sie gern auch persönlich und erstellen Ihnen bei größeren Werbeaktionen ein Individuelles Angebot. 

Eintrag buchen

Buchhalter-Club-Gruppen

Weiterbildung
Erfahrungsaustausch zum Thema Weiterbildung im Bereich Rechnungswesen und Steuern.

Lohnabrechnung
Alles zum Thema Lohn- und Gehaltsabrechnung

ERP-Software
Erfahrungsaustausch von ERP-Software-Anwendern.





 

News

Digitalisierung im Rechnungswesen: Belegerkennung ist Trumpf
Deutsche Unternehmen machen Fortschritte in der Digitalisierung des Rechnungswesens. Das bescheinigt das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungshaus PricewaterhouseCoopers (PwC) auf der Basis seiner Studie "Digitalisierung im Finanz- und Rechnungswesen 2019",... mehr lesen
Tankstellenbetreiber VEWAG forciert Automatisierung mit FibuNet
Die VEWAG Verwaltungsgesellschaft mbH in Waging betreibt in Süd- und Ostdeutschland rund 60 Tankstellen, vorwiegend unter der Marke ARAL. Mit der ARAL-Partnerschaft und dem Abschluss eines eigenen Markenhändlervertrags im Jahr 2007 begann ein rasante... mehr lesen
E-Rechnung mit deutsch-französischem Format
Deutschland und Frankreich streben ein gemeinsames Format für die elektronische Rechnung (XRechnung) an. Das französische "Forum National de la Facture Electronique et des Marchés Publics Electroniques" (FNFE-MPE) und die "Arbeitsgemeinschaft für... mehr lesen
Excel-Reisekostenabrechnung 2019
Reisekosten einfach und rechtskonform abrechnen? Das geht auch in Excel. Die Excel-Reisekostenabrechnung 2019 eignet sich zur Reisekostenabrechnung in allen Branchen für Unternehmen, deren Angestellte, Vereine und Organisationen, Gewerbetreibende sowie... mehr lesen
FibuNet optimiert Rechnungsbearbeitung für SAP, Microsoft Dynamics und proALPHA
Der deutsche Mittelstand ist vor dem Hintergrund der Digitalen Transformation mit der Optimierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen stark gefordert. Das betrifft in mittelständischen Unternehmen nicht nur die Kernprozesse, sondern zunehmend auch... mehr lesen
Rechtssicher scannen mit dem Smartphone
Rechtssicheres ersetzendes Scannen mit dem Smartphone: Das soll die App trebono ermöglichen. Sie ist die erste vom BSI entsprechend zertifizierte App für Smartphone und Tablet. Für Belege, die mit der trebono-App des Darmstädter Softwareanbieters... mehr lesen
Scopevisio übernimmt österreichischen Softwareanbieter
Der Bonner Softwareanbieter Scopevisio hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem österreichischen Unternehmen dvo Software erworben. Mit dem Einstieg bei dem österreichischen Spezialisten für Finanzsoftware expandiert Scopevisio nach Österreich. Damit erh... mehr lesen
E-Mail gilt auch im Spam-Ordner als zugestellt
Eine E-Mail gilt als zugestellt, auch wenn sie im Spam-Ordner landet. Das hat der Oberste Gerichtshof (OGH) in Österreich entschieden (3Ob224/18i). Für Deutschland gibt es ein vergleichbares Urteil schon seit 2014. Damals hatte das Landgericht Bonn... mehr lesen
Buchhaltungssoftware für Mac
Eine neue Buchhaltungssoftware von Scopevisio richtet sich speziell an Mac-User. Die Online-Fibu soll Freiberufler und Kleinunternehmer bei der laufenden Buchhaltung und der Einnahmenüberschussrechnung unterstützen. Das Bonner Software-Unternehmen... mehr lesen
E-Rechnung: Umsetzung der XRechnung beginnt
Bei der E-Rechnung beginnen Bundes- und Landesbehörden mit der Einführung des Standards XRechnung nach europäischer Norm. Der soll künftig das Rechnungswesen in Behörden effizienter und schneller machen. Mit Folgen für die Rechnung auf PDF und nach... mehr lesen
Anbieter für Rechnungswesensoftware gründet KI-Kompetenzzentrum
Diamant Software, Spezialist für Lösungen im Rechnungswesen und Controlling, plant ein KI-Kompetenzzentrum in Darmstadt. Ab Mai 2019 will der Bielefelder Softwareanbieter dort auch Grundlagenforschung zum Thema betreiben. Der Bielefelder Softwareanbieter... mehr lesen
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Accounting Assistant (m/w/d)

Unbenannt.png
Honest Food ist Europas führende „Ghost Restaurant“ Kette. Ghost Restaurants sind unsere digital optimierten Partner Restaurants, die unser speziell für die Lieferung entwickeltes Essen unter strengen Qualitätsvorgaben an die Kunden ausliefern. So können neue Food Trends innerhalb kürzester Zeit unter unterschiedlichen Marken nahezu flächendeckend zur Lieferung angeboten werden. Zur Unterstützung unseres Finance Teams in Berlin suchen wir ab sofort einen Accounting Assistant (m/w/d), der mit uns gemeinsam den Markt für Online Food Delivery revolutionieren will! Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Digitalisierung im Rechnungswesen 
Auch vor dem Rechnungswesen macht die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsschritten nicht halt. Durch aktuellste Entwicklungen im Bereich der Software und IT kann eine Vielzahl an operativen Aufgaben im Rechnungswesen digitalisiert und Prozesse automatisiert durchgeführt werden. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Digitalisierung das Rechnungswesen nachhaltig beeinflusst und wie Sie sich und Ihr Rechnungswesen zukunftsfähig ausrichten. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

WISO steuer:Sparbuch
Über die software Das gibt’s nur hier – die steuer:Automatik Mit der neuen steuer:Automatik wird die Steuererklärung zum Kinderspiel und erledigt sich fast wie von selbst. Ein großer Teil der Erklärung wird ganz automatisch für Sie vorausgefüllt. Zum Beispiel mit Daten vom Finanzamt od... Mehr Infos >>

eGECKO Controlling
Transparent und flexibel. eGECKO Controlling Sie möchten alle Ihre Unternehmensprozesse, auch sehr komplexe, immer bestens im Blick behalten? Dann verschaffen Sie sich für Ihr Controlling mehr Transparenz und Flexibilität mit eGECKO Controlling. Unsere Softwarelösung für das Controlling... Mehr Infos >>

intercompanyWEB
Mit intercompanyWEB zum Fast Close intercompanyWEB ist die Web-basierte Software-Lösung zur Optimierung der Intercompany-Abstimmung in Ihrem Konzern / Ihrer Gruppe. In den meisten Konzernen werden zum Zweck der Verrechnung immer noch "Excel-Reporting-Packages" v... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Balanced Scorecard visualisieren
Wie Sie die Balanced Scorecard (BSC) Schritt für Schritt entwickeln und im Unternehmen nutzen. Mit zahlreichen Excel-Vorlagen zur Visualisierung der BSC-Kennzahlen. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: KIS-Fahrtenbuch (FAB 2.2)
Mit dem Excel-Tool "Fahrtenbuch" können Fahrtentaufzeichnungen über max. 10 Jahre erfasst werden. Es kann zwischen fortlaufenden Kalendertagen oder individueller Tagesaufzeichnung (nur Tage, an denen das Fahrzeug genutzt wurde) gewählt werden. Mehr Infos >>

Excel-Vorlage: Betriebsergebnis
Die Excel-Vorlage Betriebsergebnis ist ein Makro unterstütztes Excel-Tool. Mit diesem Tool kann ein weitestgehend individuell gestaltetes Betriebsergebnis mit Monats- und kum. Ergebnis sowie einem Monatsvergleich dargestellt werden Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

Buch-Tipp

Unbenannt.png

Rechnungswesen - leicht gemacht: Buchführung und Bilanz für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien (BLAUE SERIE)

Ein erstaunlich umfassendes Taschenbuch. Hier verdeutlichen zwei erfahrene Professoren Buchführung und Bilanzierung. Erleben Sie deren Begeisterung von der Lehre. Verständlich und lebendig bringen die Autoren die Themenbereiche auf den Punkt. Preis: 14,90 EUR bestellen >>

Anzeige

Seminar-Tipps

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Anlagenbuchhaltung Spezial: SAP® Anlagenbuchhaltung für Fortgeschrittene, Düsseldorf, 04.06.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Berlin, 15.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Der neue Bilanzierungsstandard IFRS 16 Leasing, Berlin, 28.10.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Leipzig, 09.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen der Finanzbuchhaltung:, Hamburg, 26.02.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote

Excel_Vorlage_Rechnungen_und_Angebote.jpgDas Excel-Tool "Der Finanzwerker v 1.0"  ermöglicht, dank smarter Programmierung, die automatisierte Erstellung von Rechnungen und Angeboten. Darüber hinaus ermöglicht es das Pflegen von Kunden-, Rechnungs- und Produktdatenbanken. Ebenso erfahren Sie, welche Rechnungen bereits bezahlt wurden, welche Kunden am profitabelsten sind sowie weitere Umsatzstatistiken. Weitere Infos >>