News

Oktoberfest: Ermäßigte Umsatzsteuer auf Brezeln

Auf die sogenannten Wiesnbrezn, die mobile Brezelverkäufer den Gästen in den Festzelten auf dem Münchener Okoberfest verkaufen, fällt nur der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent an, da es sich um eine Lebensmittellieferung handelt. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden (Az. V R 15/17). Das gilt allerdings nur, wenn dem Brezelverkäufer... mehr lesen

Bürospezialist Hugo Hamann setzt bei Automatisierung im Rechnungswesen auf FibuNet

Die Unternehmensgruppe Hugo Hamann, Heinr. Hünicke und Jacob Erichsen (im Folgenden: Hugo Hamann) ist als Lieferant und Dienstleister in allen Fragen rund um das Büro mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. So führen die allgemeine Veränderung des Kundenverhaltens, die digitale Transformation mit der Ausweitung des mobilen Online-Handels sowie... mehr lesen

Neuer Berufsverband für Steuerfachangestellte

Neuer Berufsverband für Angestellte in steuerberatenden Berufen: Valtaxa wendet sich angestellte Steuerberater, Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte und Betriebswirte, aber auch an Fachkräfte im Sekretariat und in der IT in Steuerberaterkanzleien. Der Berufsverband mit Sitz in Hannover hat jetzt seine Homepage veröffentlicht. Darüber können... mehr lesen

Hays-Index Q2/2017: Finanzbuchhalter gefragt

Die Nachfrage nach Finanzbuchhaltern und Leitern Rechnungswesen auf dem Arbeitsmarkt ist im zweiten Quartal 2017 stark gestiegen. Das zeigt der Hays-Finance-Fachkräfte-Index Q2/2017. Auch die Nachfrage nach Auditoren ist nach einem starken Einbruch im ersten Quartal 2017 wieder angestiegen. Über alle Berufsgruppen im Finance stieg die Nachfrage im... mehr lesen

Zwei Arbeitszimmer, ein Höchstbetrag

Der Höchstbetrag für die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer steht jedem Steuerpflichtigen nur einmal zur Verfügung, auch wenn er mehrere Arbeitszimmer in unterschiedlichen Haushalten nutzt. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden (Az. VIII R 15/15).  Für ein häusliches Arbeitszimmer kann ein Steuerpflichtiger seine Kosten bis... mehr lesen

Unternehmerkredite: Jetzt Bearbeitungsgebühren zurückfordern

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat jetzt Bearbeitungsgebühren auf Kredite an Selbstständige und Unternehmer für unwirksam erklärt (Az. Az. XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16). Betroffene können Bearbeitungsgebühren auf Unternehmerkredite mit Zinsen zurückfordern. Allerdings müssen sie dabei auf die Verjährungsfristen achten, warnt die Münchener Fachkanzlei... mehr lesen

Umsatzsteuervoranmeldung bleibt selbstständigen Buchhaltern verboten

Die Umsatzsteuervoranmeldung bleibt selbstständigen Bilanzbuchhaltern auch weiterhin verboten. Das gilt auch, wenn das Buchführungsprogramm die Umsatzsteuervoranmeldung automatisch erzeugt. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) jetzt entschieden (Az. II R 22/15). Der Bilanzbuchhalterverband BVBC wirft dem Gericht vor, es unterstütze eine Benachteiligung... mehr lesen

Kopie der Rechnungskopie reicht für Umsatzsteuer-Vergütung

Die Kopie einer Rechnungskopie gilt im Umsatzsteuer-Vergütungsverfahren ebenfalls als Kopie der Rechnung. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden (Az. V R 54/16). Allerdings gilt dieses Verfahren nur für Fälle, die vor dem Jahr 2015 datieren. Der BFH hatte im sogenannten Umsatzsteuer-Vergütungsverfahren zu entscheiden,... mehr lesen

E-Bilanz: Pflicht auch bei Sicherheitsbedenken

Vor der Pflicht zur E-Bilanz per Datenübertragung schützen keine allgemeinen oder abstrakten Sicherheitsbedenken. Die Übermittlung der Daten per USB-Stick muss das Finanzamt nicht akzeptieren. Das entschied das Finanzgericht Schleswig-Holstein in Kiel (Az. 1 K 149/15). Geklagt hatte eine GmbH für Sicherheitstechnik. Das Unternehmen war vom zuständigen... mehr lesen

EU-Kommission will Umsatzsteuer vereinfachen

Die Umsatzsteuer soll bei grenzüberschreitenden Geschäften in Europa einfacher werden. Die EU-Kommission will dazu die Zuständigkeiten der Mini One Stop Shops (MOSS) ausweiten. Bisher wickeln sie die Umsatzbesteuerung nur bei Downloads und digitalen Dienstleistungen über Ländergrenzen hinweg ab. Weitere Dienstleistungen sollen 2018 folgen, und ab... mehr lesen

ELSTER: Ende für komprimierte Steuererklärung

Die komprimierte Steuererklärung mit ELSTER ist für viele Steuerzahler ab 2018 nicht mehr zulässig. Das betrifft Unternehmen sowie diejenigen Privatpersonen, die einen Steuerberater hinzuziehen.  Mit dem ELSTER-Verfahren können Steuerpflichtige der Finanzverwaltung ihre Steuererklärungen grundsätzlich auf zwei Wegen übermitteln: - Papierlos... mehr lesen

Grüne für mehr Rechte für Bilanzbuchhalter

Mehr Rechte für Bilanzbuchhalter: Die Grünen unterstützen den Buchhalterberufsverband BVBC in seiner Forderung nach einer Änderung des Steuerberatungsgesetzes (StBerG). Das sicherte der Vorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Anton Hofreiter dem BVBC-Geschäftsführer Markus Kessel zu. Danach sollen Bilanzbuchhalter mehr Aufgaben... mehr lesen

KSK 2018: Künstlersozialabgabe sinkt auf 4,2 %

Die Abgaben an die Künstlersozialkasse (KSK) sinken 2018 von 4,8 auf 4,2 Prozent. Das teilt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit. Möglich gemacht hat das ein starker Anstieg der abgabepflichtigen Unternehmen. Die Künstlersozialabgabe sinkt damit im zweiten Jahr in Folge. Zum Jahr 2017 war er von 5,2 Prozent (2016) auf die jetzt gültigen... mehr lesen

Klage per Elster-Portal unzulässig

Eine Klageschrift an das Finanzamt per Elster-Portal ist unzulässig. Grund: Das Elster-Zertifikat gilt nur für den persönlichen Elsterzugang. Es erfüllt nicht die Anforderungen an eine qualifizierte Signatur nach dem Signaturgesetz. Das hat das Finanzgericht (FG) Münster jetzt in einem Streit zwischen einem Steuerzahler und seinem Finanzamt entschieden... mehr lesen

Ebay-Verkäufe: Gericht kann eigene Steuerschätzung vornehmen

Einkommensteuer auf Ebay-Verkäufe: Gericht darf eigene Schätzung anstellen und ist nicht an die Schätzung des Finanzamtes gebunden. Darauf berief sich das Finanzgericht Köln in einer Entscheidung über die Einkommensteuer eines Ebay-Händlers (Az. 3 K 1617/14).  § 96 Abs. 1 S. 1 Finanzgerichtsordnung (FGO) erlaubt einem Finanzgericht, in einem... mehr lesen

News 1 - 15 von 517
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige

tippzanox.jpg


Anzeige
Anzeige

(Senior) Finanz­buchhalter/Bilanzbuch­halter/ Accountant (m/w) Accounts Payable

logo.png

Searchmetrics ist der marktführende Anbieter einer Software-Plattform für Online-Marketing und auf den Bereich Search und Content spezialisiert. Sie sind stolz auf ihre global ausgerichteten, leistungsstarken Produkte und versuchen jeden Tag, diese noch besser zu machen. Daran arbeiten mehr als 240 Menschen aus über 25 Nationen in cross-funktionalen Teams in Berlin, im Silicon Valley sowie in New York und London zusammen in einer Atmosphäre, die Startup- Kultur mit einem professionellen Unternehmensumfeld verbindet. Sie suchen einen (Senior) Finanz­buchhalter/Bilanzbuch­halter/ Accountant (m/w) Accounts Payable.  Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Qualifizierung zum/r Digitalisierungs-Experten/in im Rechnungswesen
In unserem Qualifizierungsprogramm erwerben Sie umfassendes Digitalisierungs- und Prozess-Know-how. Damit sind Sie optimal auf die Transformation vorbereitet und haben alle notwendigen Skills, um Ihr Rechnungswesen als Digitalisierungs-Experte/in zukunftsweisend zu begleiten. Mehr Infos >>>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Webtipp

Sie suchen eine Software für Ihr Unternehmen, z.B. eine Shopsoftware, Newsletter-Software oder ein ERP-System? Im Softwareverzeichnis auf findsoftware.de finden Sie einen Marktüberblick, Vergleichsstudien und ein Forum zum Austausch mit anderen Anwendern.
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>