News

Datenschutz: Safe Harbor wird Privacy Shield

Auf Safe Harbor folgt EU-US Privacy Shield. Das neue Abkommen soll europäischen Unternehmen den rechtssicheren Datenaustausch mit US-Unternehmen wieder ermöglichen. Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar äußert Zweifel daran.  Die Europäische Kommission hat mit den USA ein neues Rahmenabkommen ausgehandelt, das ... mehr lesen

Kutterfisch steuert Unternehmensgruppe zielsicher mit FibuNet

Nachhaltigkeit, Verantwortung und Transparenz – das sind die Säulen eines umweltgerechten Fischereimanagements bei der Kutterfisch-Zentrale GmbH. Dabei wird konsequent auf eine nachhaltige, den Bestand schonende Fischerei gesetzt.  So werden nur Bestände befischt, die laut ICES auch wirklich gesund sind. Ebenso werden Netze mit großen Mas... mehr lesen

Digitalisierung: Fehlendes Original kann Problem für Behörde werden

Vernichtet eine Behörde Originalunterlagen, dann können Ansprüche gegenüber Bürgern unter Umständen nicht mehr durchgesetzt werden. Beispielsweise, wenn die Echtheit einer Unterschrift in Frage steht. Das hat das Finanzgericht Münster entschieden (Az.: 14 K 1542/15 AO (PKH))  Beim "Digitalisieren von Dokumenten"... mehr lesen

Gehaltsumfrage 2016 für Buchhalter und Controller

Mit welchen Gehältern können Fachkräfte im Finanz- und Rechnungswesen 2016 rechnen? Dieser Frage geht die "BVBC-Gehaltsanalyse 2016 für Angestellte im Finanz- und Rechnungswesen" nach.  Berufstätige in diesen Bereichen können sich noch bis zum 17. Februar 2016 an der Aktuellen Gehaltsumfrage des Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter... mehr lesen

BFH: Steuererklärung auf USB-Stick oder CD nicht erlaubt

Das Finanzamt muss keine Steuererklärungen zur Körperschaft- und zur Gewerbesteuer auf USB-Stick oder CD akzeptieren. Der Gesetzgeber sieht für diese Steuern nur das Elster-Verfahren und im Ausnahmefall die Papierform vor. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden (Az. I B 133/14) und damit seine Rechtsprechung in dieser Frage fortgeführt. ... mehr lesen

Steuerklärungen 2015: Abgabefristen

Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2015 müssen bis zum 31. Mai 2016 bei den Finanzämtern abgegeben werden. Das teilt die Finanzverwaltung mit BMF-Schreiben vom 4. Januar 2016 mit.  Der 31. Mai 2016 gilt auch als Abgabefrist für die Erklärungen zu  - Körperschaftsteuer  - Gewerbesteuer... mehr lesen

EuGH-Urteil zu Steuerberatung aus dem EU-Ausland

Steuerberatungsgesellschaften dürfen ihre Dienste nicht uneingeschränkt in anderen EU-Ländern anbieten. Das hat der Europäische Gerichtshof jetzt entschieden (Az.: C-342/14). Das Gericht pochte aber auch auf die Dienstleistungsfreiheit.  In Großbritannien die Zulassung als Steuerberater erwerben und damit für deutsche... mehr lesen

Geburtstagsfeier mit Kollegen steuerlich absetzbar

Die Kosten für eine Geburtstagsfeier sind steuerlich absetzbar, wenn ausschließlich Arbeitskollegen eingeladen waren – obwohl der Geburtstag ein privates Ereignis ist. Das hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschieden (Az. 6 K 1868/13). Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Eigentlich ist ein Geburtstag ein... mehr lesen

Steuerberater: Konkurrenz aus dem Ausland?

Deutschlands Steuerberater könnten bald Konkurrenz aus dem Ausland bekommen. Der Europäische Gerichtshof muss entscheiden, ob es Steuerberatern aus dem EU-Ausland verboten bleibt, Mandanten in Deutschland zu vertreten.  Dass es einer Steuerberatungsgesellschaft aus einem EU-Land verboten ist, Mandanten in Deutschland zu vertreten,... mehr lesen

Moderner IT-Fachhändler Comspot schafft mit FibuNet effizientes Backoffice

Ein moderner IT-Fachhändler wie die Comspot GmbH setzt nicht nur auf Top-Marken, wie beispielsweise Apple. Zur Realisierung einer konsequenten Kundenorientierung muss sich ein solcher Anbieter heute auch mit einem Multi-Channel-Ansatz an Privat- und Firmenkunden richten. Das bedeutet aber auch, in sein Angebot die ganze Bandbreite der damit verbund... mehr lesen

Nachfrage nach Bilanzbuchhaltern sinkt weiter

Die Nachfrage nach Bilanzbuchhaltern ist im dritten Quartal 2015 weiter zurückgegangen. Auch insgesamt sank die Nachfrage nach Finanz-Fachkräften. Das geht aus dem aktuellen Hays-Index hervor. Die Nachfrage nach Finanzfachkräften ist im dritten Quartal 2015 deutlich zurückgegangen. Das geht aus dem aktuellen Finance-Fachkräfte-Index des Personaldienstleisters... mehr lesen

EÜR: Antrag auf Ist-Besteuerung auch konkludent

Eine Ist-Besteuerung kann auch konkludent beantragt werden, wenn klar ist, dass der Steuererklärung vereinnahmte Beträge zugrunde lagen. Das könne beispielsweise durch eine Einnahmeüberschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG geschehen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Az.: V R 47/14).  Der Bundesfinanzhof hat den Fall eines... mehr lesen

Bracht GmbH feiert ihr 5-jähriges Firmenjubiläum

Baunatal, die Bracht GmbH feiert im Oktober 2015 ihr 5-jähriges Firmenjubiläum und blickt dabei auf einen Erfahrungsschatz von über 30 Jahren in der Entwicklung von kaufmännischer Software zurück. Das Unternehmen wurde im Jahre 2010 gegründet und hat sich auf die Herstellung und Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Lohn- und Gehaltssoftware... mehr lesen

FibuNet GmbH und eurodata AG kooperieren in Sachen Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die steigende Flut von Sozial- und Arbeitsgesetzen in Verbindung mit einer zunehmenden Individualisierung von Abrechnungsfällen sind eine Herausforderung für kleine und mittelständische Unternehmen, die einen versierten Lohnbuchhalter nicht voll auslasten können. Ein Outsourcing der Lohnabrechnung an Dienstleister, die primär auf standardisierte Ma... mehr lesen

Gehalt 2016: Internationale Bilanzbuchhalter besonders gefragt

Bilanzbuchhalter können sich 2016 auf ein Gehaltsplus freuen – besonders wenn sie über internationale Erfahrung verfügen. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 für das Finanz- und Rechnungswesen von Robert Half.  Internationale Bilanzbuchhalter verzeichneten im vergangenen Jahr die höchsten Gehaltszuwächse im Finanz- und Rechnungswesen. ... mehr lesen

News 1 - 15 von 434
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle

Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

CJ_Muster_titel-190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige
blueeyes-logo-.jpg
Die blue eyes Fiction GmbH & Co. KG ist eine ambitionierte Firma im Bereich der Entwicklung und Produktion von national und international finanzierten Spielfilmen. Zur Verstärkung des Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und zuverlässige Buchhaltungsfachkraft (m/w) in Teilzeit gesucht.

Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

  Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lehrgang Geprüfte/r Debitoren- und Kreditorenbuchhalter/in
Als Kombination aus Präsenzveranstaltungen und Online-Lernen bietet Ihnen der praxisbezogene Lehrgang die Möglichkeit, die für Ihr Aufgabengebiet wichtigsten Themen sachgerecht und systematisch zu erarbeiten.
Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Bilanzbuchhalter werden !

Bilanzbuchhalter/in IHK ist die beliebteste Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Praktiker aus allen Branchen.  Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 21 Monaten Bilanzbuchhalter mit IHK-Abschluss. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance >>