News

Handwerk: Digitale Rechnung mit Vorsicht

Digitale Rechnungserstellung steht ganz oben auf der Agenda der Handwerksbetriebe. Doch die Unsicherheit ist immer noch groß, was zu unnötiger Papierarchivierung führt. Zu wenige Handwerker fragen den Steuerberater um Rat. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des IT-Anbieters DATEV und des "handwerk magazin". Fast drei Viertel aller... mehr lesen

Digitales Finanzamt auf der Wunschliste

Eine einfachere digitale Kommunikation mit dem Finanzamt steht weit oben auf der Wunschliste der Deutschen für digitale Dienstleistungen in der Verwaltung. Nur digitale Angebote rund um das Einwohnermeldewesen sind noch gefragter. Das ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstituts IPSOS im Auftrag des Beratungsunternehmens Sopra Steria. 70 Prozent... mehr lesen

Firmenwagen: Preis eines Importautos ist zu schätzen

Wenn ein Unternehmen die private Nutzung eines Firmenwagens nach der 1%-Regel versteuert, dann dient der Bruttolistenneupreis als Grundlage. Bei Importautos muss das Unternehmen einen Preis schätzen. Wenn sich kein vergleichbares Fahrzeug auf dem Inlandsmarkt finden lässt, bietet es sich an, einen typischen Bruttoabgabepreis bei Importeuren zu ermitteln.... mehr lesen

Keine doppelte Haushaltsführung bei 36 km Arbeitsweg

Eine doppelte Haushaltsführung liegt nicht vor, wenn die Hauptwohnung im selben Ort liegt wie der Arbeitsort oder wenn der Arbeitsort für den Berufstätigen in zumutbarer Weise täglich erreichbar ist. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Welche Entfernung als zumutbar zu gelten hat, bleibt aber weiterhin eine Einzelfallentscheidung (Az. VI... mehr lesen

Weniger Stellenangebote für Buchhalter - Hays-Index Q4 2017

Für das vierte Quartal 2017 verzeichnet der Hays-Finance-Fachkräfte-Index zum zweiten Mal in Folge weniger Stellenangebote für Buchhalter. In fast allen Branchen stagnierte oder sank die Nachfrage nach Finance-Fachkräften. Geringfügig weniger Stellenangebote für Bilanzbuchhalter, Finanzbuchhalter, Auditoren und andere Finanzexperten im letzten... mehr lesen

Konsequente Digitalisierung bei Geflügelhof Schönecke mit FibuNet und FILERO

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und führt in der gesamten Unternehmenswelt zu fundamentalen Veränderungen. Wie in vielen Unternehmen geht es vor diesem Hintergrund auch bei Geflügelhof Schönecke GmbH um die Frage, wie die Digitalisierung positiv genutzt werden kann, um das bestehende Geschäftsmodell zu optimieren und erfolgreich auf... mehr lesen

Umsatzsteuer: Änderungen 2018

Auch bei der Umsatzsteuer kommen auf Unternehmen 2018 einige Neuerungen zu. Unter anderem hat der Gesetzgeber die Steuerbefreiung für die Verwaltung von Sondervermögen erweitert. Inhaltliche Neuerungen bei der Umsatzsteuer Die inhaltlichen Neuerungen im Umsatzsteuergesetz stammen aus dem Investmentsteuerreformgesetz vom Juli 2016. Die... mehr lesen

Steuerberatungsgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht

Diskriminiert das Steuerberatungsgesetz (StBerG) selbstständige Bilanzbuchhalter? Diese Frage muss jetzt das Bundesverfassungsgericht klären (Az. 1 BvR 2288/17). Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) hat ein Gutachten vorgelegt, das dies bestätigen soll.  Selbstständige Bilanzbuchhalter dürfen zwar laufende Geschäftsvorfälle... mehr lesen

IDL CPM Suite 2018 – das Berichtswesen der neuesten Generation

CPM-Spezialist IDL bringt ein neues Release seiner integrierten Softwaresuite für Konsolidierung, Planung, Reporting und BI an den Start. Fachliche Erweiterungen unterstützen Anwender im Berichtsmanagement, bieten leistungsstarke Instrumente für Compliance und Prozessunterstützung und ermöglichen eine fachbereichstaugliche Analyse bei Abweichungseffekten.... mehr lesen

Die digitale Personalakte

In Deutschland arbeiten aktuell nur rund 25% der klein- und mittelständischen Unternehmen mit einer digitalen Personalakte. Betrachtet man die verschiedenen Vorteile, kann man auf diese geringe Zahl nur mit Unverständnis reagieren. In unserem neuen Blogbeitrag erfahrt Ihr was in die digitale Personalakte reingehört, welche Vorteile sie bietet und... mehr lesen

Steuer 2018: Das ändert sich

Neues bei der Steuer kommt auf die Haushalte auch 2018 zu. So gilt im neuen Jahr ein höheres Existenzminimum. Es gibt mehr Geld für Familien, bessere Abschreibungsmöglichkeiten, weniger bürokratische Pflichten sowie Anpassungen bei der Steuerklassen-Eingruppierung. Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) erläutert fünf wichtige Punkte. 1. Grundfreibetrag... mehr lesen

Rechtsanwälte müssen Mandantendaten zur Umsatzsteuer offenlegen

Rechtsanwälte dürfen die Herausgabe von Daten ihrer ausländischen Mandanten zu Umsatzsteuerzwecken nicht verweigern. Sie sind nicht durch die anwaltliche Schweigepflicht geschützt. Das gilt laut Bundesfinanzhof (BFH) auch für die Umsatzsteueridentifikationsnummern (USt-IdNrn.) der betroffenen Mandanten (Az. XI R 15/15). Rechtsanwälte dürfen zusammenfassende... mehr lesen

Ehegatten und Lebenspartner: Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018

Ein Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018 für Ehegatten und Lebenspartner hat das Bundesfinanzministerium in Abstimmung mit den Obersten Finanzbehörden der Bundesländer vorgelegt. Ehegatten oder Lebenspartner können grundsätzlich wählen, ob sie beide nach Steuerklasse IV besteuert werden wollen, oder ob der Höherverdiener die Klasse III und der... mehr lesen

Autohaus Walter setzt im Markenumfeld Nissan und Hyundai auf FibuNet

Die Autohaus Walter GmbH & Co.KG besteht als Nissan-Händler der ersten Stunde heute aus zwei Firmen mit über 70 Mitarbeitern. Am Hauptstandort Birkenfeld wird seit 2016 neben Nissan die Marke Hyundai vertrieben. Die positive Unternehmensentwicklung in Verbindung mit der steigenden Vielfalt bei Modellen und Dienstleistungsangeboten stellt erhöht... mehr lesen

50.000 Euro zum Einstieg: Bilanzbuchhalter 2018

Bilanzbuchhalter können im kommenden Jahr mit Einstiegsgehälter von bis zu 50.000 Euro brutto im Jahr fordern. Das zeigt eine Gehaltsübersicht des Personaldienstleisters Robert Half. Bilanzbuchhalter bekommen schon ohne Berufserfahrung auf Jahresgehälter von 45.000 bis 49.500 Euro. Im kommenden Jahr könnte das Jahresbrutto für Bilanzbuchhalter... mehr lesen

News 1 - 15 von 537
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | LetzteAlle
Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>
Anzeige

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung

logo-erholungswerk.jpg
Das ErholungsWerk Post Postbank Telekom e.V. ist eine Sozialeinrichtung und erbringt Leistungen im Bereich Erholung und Gesundheit für die Beschäftigten der Unternehmen Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, DB Privat- und Firmenkundenbank. Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Stuttgart einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung.
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Umsatzsteuerrecht aktuell
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen im Umsatzsteuerrecht durch die Gesetzgebung, aktuelle BFH- oder EuGH-Urteile sowie die Finanzverwaltung. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Änderungen bei den Dienstleistungen, beim Reverse-Charge und bei den steuerfreien Ausfuhrlieferungen bzw. innergemeinschaftlichen Lieferungen. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

IDL CPM Suite
Moderne Plattform, zentraler Portaleinstieg, fachlich fokussierte Softwaremodule und Apps für alle Anforderungen von Konsolidierung, Planung, Reporting und Business Intelligence. Für On-Premise, Mobile und Cloud. http://www.idl.eu/software IDL-Demo Im IDL-Demo... Mehr Infos >>

DATEV Anlagenbuchführung pro
Ermittlung der Abschreibungen und Restwerte auf Basis sämtlicher steuerrechtlicher Abschreibungsmethoden Anlagenbuchführung pro bietet Ihnen eine zuverlässige Lösung für die Verwaltung des Anlagevermögens. Vollständig in den Arbeitsablauf der Finanz... Mehr Infos >>

HS Finanzwesen
Die komfortable Lösung für alle Anforderungen in der Buchhaltung Mit dem GoB-geprüften HS Finanzwesen haben Sie Kosten, Außenstände und Finanzkennzahlen sicher im Griff. Auf Knopfdruck liefert das Programm tagaktuelle Auswertungen, wie BWA, GuV, Bilanz sowie Liquiditäts- und individuelle Üb... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Verhältnis Umsatz & DB Marge
In diesem Excel Tool werden die Umsätze und Deckungsbeitragsmargen von 7 Produkten/Marken/Niederlassungen/etc. in einem Diagramm visualisiert. Mehr Infos >>

KIS Gebäudeflächen-Rechner (GFR 1.2)
Der Gebäudeflächen-Rechner (GFR) in Excel ist ein Hilfsmittel für die Immobilienverwaltung. Mit diesem Excel-Tool können die qm-Flächen von Gebäuden gem. der Wohnflächenverordnung ermittelt werden. Zur Information steht die Wohnflächenverordnung (WoFlV) im Wortlaut sowie eine Übersicht weit... Mehr Infos >>

Kapitalwert
Berechnung des Kapitalwertes einer Investition. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice funktionieren! Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Buch-Tipp

3802124472.jpg

Praxis-GoBD: 

Handbuch zur praktischen Umsetzung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).
Die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) gelten für Veranlagungsjahre, die mit oder nach dem 1.1.2015 beginnen.  Preis: 49,90 EUR bestellen >>
Anzeige

Seminar-Tipps

LucaNet Academy GmbH, Seminar: Konzernrechnungslegung I, Hamburg, 24.09.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

BUNDESVERBAND DER BILANZBUCHHALTER UND CONTROLLER e.V., Excel Basiskurs – Erfahren Sie die relevanten Grundlagen!, online, 29.04.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Hotel Marina, Bernried, 26.08.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Business Cases, Wuppertal, 23.05.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Kostenrechnung und Kalkulation, Altdorf b. Nürnberg, 03.06.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Umfrage

rotstift_adpic_190px.jpg 
Wie zufrieden sind Sie mit Rechnungswesen-Portal.de? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!
zur Umfrage >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>