Stellenangebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Für ArbeitgeberSie suchen einen neuen Job als Buchhalter / Bilanzbuchhalter? Wir finden Ihren neuen Job! 
Im Stellenmarkt für Buchhalter, Bilanzbuchhalter und andere Fachkräfte aus dem Rechnungswesen finden Sie gezielt freie Stellen und Jobangebote. Unsere Fach-Portale rund um Controlling und Rechnungswesen sind führend in Europa. Monatlich haben wir über 900.000 Besucher. Und Hunderte von Arbeitgebern suchen ständig neue Mitarbeiter. Gute Chancen für Sie, hier Ihren Traumjob bei einem Top-Arbeitgeber zu finden.

In unserer Jobbörse haben viele Arbeitgeber bereits Stellenanzeigen im Bereich Controlling und Rechnungswesen veröffentlicht. Hier können Sie direkt nach passenden Stellen stöbern:


Premium-Stellenanzeigen


Kostenlose Soft-Skill-Kurse für Ihre Karriere! 

Erhalten Sie ab sofort kostenlose Soft-Skill-Kurse, um Ihre privaten und beruflichen Ziele voranzubringen. Die Kurse fördern Ihre Work-Life-Balance, sodass Sie Ihre Traumkarriere mit einem erfüllten Privatleben vereinbaren können. 

Abonnieren Sie jetzt unseren Jobletter mit den neuesten Stellenanzeigen, Karriere- News sowie Soft-Skill-Kursen und erhalten jede Woche neue Themen, um Ihre Soft Skills in wenigen Minuten zu verbessern: Jetzt Jobletter mit Softskill-Kursen gratis erhalten >> 

Die neuesten Stellenanzeigen



1 - 25 von 91
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 | Nächste | LetzteAlle

Keine passende Stelle gefunden? 

Tragen Sie sich im kostenfreien Talentpool ein & Firmen bewerben sich bei Ihnen!
1. In wenigen Minuten Ihr Profil erstellen
Teilen Sie uns mit, wie Ihr Wunscharbeitgeber aussieht, welche Gehaltsvorstellungen
Sie haben und in welcher Region Sie arbeiten möchten.
2. Arbeitgeber bewerben sich bei Ihnen
Wir stellen Ihnen passende Arbeitgeber vor und Sie entscheiden, mit wem Sie ein
Interview führen.
3. Ihren neuen Traumjob antreten
Prüfen Sie im Interview, ob der neue Arbeitgeber Ihren Vorstellungen entspricht, und
falls ja: Starten Sie Ihre neue Karriere!
Kostenlos registrieren und passende Jobs erhalten:jetzt registrieren

Stellenmarkt-News

Hays-Index: Weniger Stellenangebote für Buchhalter
Die Zahl der Stellenangebote für Buchhalter ist im 4. Quartal 2019 deutlich zurückgegangen. Der Hays-Fachkräfte-Index Finance verzeichnet für die Buchhalter einen Rückgang um 31 Punkte auf 158 Punkte. Am deutlichsten sank die Nachfrage nach Finanzbuchhaltern. Für die Berufsgruppe zeigt der Index einen Verlust von 62 Indexpunkten auf einen Wert von 152. Das ist der niedrigste Indexwert seit dem 3. Quartal 2017. Einen etwas geringeren Einbruch verzeichnet der Index auch bei Stellenangeboten für Bilanzbuchhalter (–23 Punkte auf 157) und Wirtschaftsprüfer (–23 Punkte auf 143). Im Vergleich mit dem Vorjahresquartal (Q4 2018) verzeichnet der Index für Bilanzbuchhalter sogar ein Plus von 11 Punkten. mehr lesen
Bilanzbuchhalter bekommen Master- und Bachelor-Abschluss
Die Fortbildungsgänge zum Bilanzbuchhalter enden ab 2020 mit der Bezeichnung "Bachelor Professional", geprüfte Betriebswirte dürfen die Bezeichnung "Master Professional" führen. Das teilt der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) im Internet mit. Grundlage sei das novellierte Berufsbildungsgesetz, das 2020 in Kraft trete, erklärt der BVBC. Der Verband begrüßt die Neuregelung als Ausdruck der Gleichwertigkeit von beruflichen und akademischen Abschlüssen. Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) schreibe schon länger ein vergleichbares Niveau beider Ausbildungswege vor. Dies sei aber in der Öffentlichkeit noch zu wenig bekannt, teilt der Verband mit. mehr lesen
5 Faktoren für perfekte Teamarbeit
Wie werden Mitarbeiter perfekte Teamplayer? Die Online-Jobplattform StepStone hat für ihre Studie "Erfolgsgeheimnis Team" 14.000 Fach- und Führungskräfte sowie 2.000 Personalverantwortliche in Deutschland gefragt, wie sie Teamarbeit in der digitalen Arbeitswelt erleben und bewerten. StepStone hat aus den Ergebnisse fünf Faktoren entwickelt, die aus Mitarbeitern erfolgreiche Teamplayer machen. 1. Neue Teamkollegen schon im Vorstellungsgespräch kennenlernen Bereits im Bewerbungsprozess können Unternehmen ausloten, ob ein Bewerber ins Team passt. Spätestens im Vorstellungsgespräch sollte der künftige Mitarbeiter nicht nur mögliche Vorgesetzte und einen Personaler zu Gesicht bekommen, sondern auch das Team, rät StepStone. Das zumindest... mehr lesen
Finanbuchhalter und Bilanzbuchhalter Gewinner im Hays-Index
Finanzbuchhalter und Bilanzbuchhalter waren im 3. Quartal 2019 die Gewinner auf dem Stellenmarkt. Die Nachfrage nach beiden Berufsgruppen stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum stark an. Das zeigt der aktuelle Hays-Fachkräfte-Index für die Finance-Positionen. Der Fachkräfteindex des Personaldienstleisters Hays zeigt für das 3. Quartal 2019 einen Wert von 214 für Finanzbuchhalter (+ 49 Punkte). Das ist nicht nur ein Langzeithoch für die Nachfrage nach Fachkräften mit dieser Qualifikation, sondern auch der Spitzenwert im aktuellen Index. Einen deutlichen Nachfrageanstieg verzeichneten auch Bilanzbuchhalter (+ 28 Punkte) und Wirtschaftsprüfer (+ 20 Punkte). Diese Positionen konnten sich auch gegenüber dem 2. Quartal deutlich verbessern.... mehr lesen
Fachkräfte: KMU bei Bewerbern hoch im Kurs
Viele Bewerber bevorzugen kleine und mittelständische Unternehmen. Die KMU können bei Fachkräften vor allem mit Wohnortnähe und flachen Hierarchien punkten. Das zeigt eine aktuelle Studie. Marken wie Porsche, Bosch oder Microsoft können bei der Fachkräftesuche mit ihren großen Namen werben. Kleine und mittelständische Unternehmen fühlen sich dagegen oft Machtlos. Zu unrecht, wie eine Studie des Jobportals StepStone zeigt. Übergreifend betrachtet sind kleinere Arbeitgeber bei Fachkräften am beliebtesten. Das zeigt der StepStone Mittelstandsreport 2019, für den die Online-Jobplattform mehr als 22.000 Fach- und Führungskräfte in Deutschland befragt hat. Ergebnis: Nur 12 Prozent der Befragten wünschte sich einen in einem großen Unternehmen... mehr lesen

Anzeige

Rechnungswesen- Newsletter

Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Newsletter-Anmeldung >>

Fachbegriffe von A bis Z

A-C   D-F   G-I   J-L   M-R   S-U   V-Z 

Testen Sie ihr Wissen mit unseren Aufgaben und Lösungen im Bereich Buchführung und Bilanzierung >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Community

Community_Home.jpg

Nutzen Sie kostenfrei das Forum für Buchhalter und und diskutieren ihre Fragen zu Rechnungswesen-Themen.
Anzeige

Neu - Controlling-Journal!

CJ_Muster_titel-190px.jpg
Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen.

Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Neueste Stellenangebote

Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News. Jobletter jetzt abonnieren >>
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind!  zur Umfrage >>
Anzeige

Ihr Fachbeitrag

Autorin_pm_Jasper_Grahl.jpgGerne veröffentlichen wir auch ihren Fachbeitrag im Themenbereich Rechnungs- wesen oder betriebliche Steuern. Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Informationen dazu erhalten Sie in der Rubrik "Mitmachen" >>.
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Cost Center Accountant & Controller w/m/d
Wir, die H.C. Starck Tantalum and Niobium GmbH, sind international führend in der Entwicklung und Herstellung von Tantal und Niob Metallpulvern, hochreinen Oxiden und Chloriden. Eingesetzt werden diese im Bereich moderner Elektronik, der Luftfahrt, Medizintechnik sowie der Chemischen und Automobi... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien
Die Primecity Asset Management GmbH, eine Tochter­gesell­schaft der Aroundtown SA, dem größten börsen­notierten deutschen Gewerbe­immobilien­unter­nehmen, ist eine auf Hotel­immobilien speziali­sierte und etablierte Mana­gement­gesell­schaft. Die Primecity Asset Management GmbH tritt als Eigentüm... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter / stellv. Leiter Buchhaltung (m/w/d)
Ihr Team bekommt durch Sie den nötigen Rückhalt, mit fachlich und operativem Know-How? Sie sind fachlicher Ansprechpartner mit zukunftsorientierten Ideen, fundamentalem Fachwissen und brennen darauf, den KVP (vor-)zuleben? Für Sie als proaktiven, kommunikativen und durchsetzungsstarken Te... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Veranstaltungs-Tipp

Haufe_Akademie_290px.jpg    
Verrechnungspreise kompakt
In vielen mittelständischen Unternehmen gibt es für die Ermittlung und Dokumentation von Verrechnungspreisen keine vorgegebenen Prozesse. Dabei ist es zwingend notwendig, dass operative Mitarbeiter mit einem gewissen Level an Verantwortung Risiken im Bereich der Verrechnungspreise erkennen und an das Rechnungswesen und die Steuerabteilung adressieren. Da die Ermittlung und Dokumentation gesetzlichen Vorschriften genügen muss, sollten entstehende Risiken frühzeitig vermieden werden. Dieses Seminar zeigt vor allem Praktikern aus allen Unternehmensbereichen deutlich auf, warum die Einrichtung solcher Prozesse essenziell ist, um haftungsrechtlichen und finanziellen Schaden durch Steuerprüfungen zu vermeiden. Mehr Infos >>
Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

hmd.rewe - Die integrierte Software für Rechnungswesen
hmd.rewe - Die integrierte Software für Rechnungswesen Vom Kassenbuch bis hin zum Bilanzbericht: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzleialltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles me... Mehr Infos >>

WISO Hausverwalter Professional
Mit WISO Hausverwalter Professional erstellen Sie eine rechtssichere, taggenaue Betriebskostenabrechnung von Wohn- und Gewerbeeinheiten - ganz bequem durch Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben. Ihr Vorteil: Gegenüber konventionellen Lösungen (z.B. Word und Excel) spart Ihnen der Einsatz vo... Mehr Infos >>

TZ-EasyBuch Bilanz
Mit dem Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch erhalten Sie eine professionelle Buchhaltung, die mit Ihren Erfordernissen zukunftssicher mitwächst. Drei verschiedene Eingabemasken zum Buchen begleiten Sie auf Ihrem Weg vom Buchhaltungs-Einsteiger über den Buchhaltungs-Fortgeschrittenen bis hin zum ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Excel Tool: Arbeitszeiterfassung und Tätigkeitsnachweis
Branchenübergreifende Excel-Vorlage für die Erfassung von Arbeitszeiten bzw. die Erstellung von Tätigkeitsnachweisen (für DE, AT und CH). Besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch für Freiberufler, Freelancer und Privatpersonen. Mehr Infos >>

Skontorechner
Mithilfe dieses Tools können Sie von Ihren Rechnungen den Skontobetrag errechnen. Zusätzlich bietet der Skontorechner die Möglichkeit Lieferantenkredite mit Kontokorrentkrediten zu vergleichen um die günstigste Alternative zu ermitteln.  Mehr Infos >>

Excel-Tool "doppelte Buchführung" für Buchhaltungs-Übungen
Beim Exceltool Buchhaltung handelt sich es um ein Tool für Übungszwecke, um Buchhaltungsaufgaben zu berechnen. Es richtet sich an Auszubildende im kaufmännischen Bereich, Studenten und alle, die ihre Buchhaltungskenntnisse auffrischen wollen. Dieses Tool ist nicht für die gewerbsmäßige Buchführun... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe I - Controllers Best Practice, GHOTEL hotel & living Essen, Essen, 26.10.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Jahresabschlussanalyse, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 24.08.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Change Kompetenz, IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH, Feldkirchen-Westerham, 09.11.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Organisationsentwicklung und agile Arbeitsweisen, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 16.09.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Dorint Hotel Leipzig, Leipzig, 23.10.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Excel Tool

Anlagenverwaltung in Excel: Das Inventar ist nach Bilanzpositionen untergliedert, Abschreibungen und Rest- Buchwerte ihrer Anlagegüter werden automatisch berechnet. Eine AfA- Tabelle, mit der Sie die Nutzungsdauer ihrer Anlagegüter ermitteln können, ist integriert. mehr Informationen >>
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>