Reinvestition eines Erlöses aus Grundstücksverkauf

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Reinvestition eines Erlöses aus Grundstücksverkauf
Guten Tag, in 2014 habe ich ein Grundstück zur Bebauung und anschließenden Ferienhausvermietung erworben. Dieses wird privat im Betriebsvermögen geführt. Bis dato ist das Grundstück unbebaut. Nun bietet sich die Möglichkeit, Teile des Grundstücks (3 Parzellen) zu verkaufen und ein anderes Grundstück, welches günstiger gelegen ist für den gleichen Zweck zu erwerben. . Ist es möglich den Verkaufserlös komplett ohne Steuerabzug für den Kauf des neuen Grundstücks zu verwenden? Ist eine Rücklagenbildung nach §6b möglich? Gibt es andere Möglichkeiten die Versteuerung des Verkaufserlöses zu vermeiden? Im Fokus steht die komplette Reinvestition und anschließende Nutzung zur Ferienhausvermietung zur Generierung eines eigenen Einkommens. Durch eine Anfrage beim Finanzamt ist bereits geklärt, das auch eine Verschiebung des Grundstücks in das Privatvermögen, bei einer anschließender Vermietung zur reinen Fruchtziehung möglich wäre. Wäre ein Verkauf und eine Reinvestition im Privatvermögen möglich, bzw. vorteilhafter? Vielen Dank!
Einfach einmal § 6b EStG lesen - insbesondere hier Abs. 4 Satz! Dort stehen alle Bedingungen, die erfüllt sein müssen für einen Übertrag des Gewinns. Und § 22 Nr. 2 EStG ist m. E. nach auch einschlägig.

Weitere Antworten sind uns hier nicht erlaubt, da dies reine Steuerberatung wäre.
Danke für die Antwort, erstmal. Den Paragrafen habe ich auch soweit gelesen. Nur läßt der doch Spielraum zu, wenn man nicht fachkundig ist.
Ich habe auch diverse Recherchen zu dem Thema gemacht und gesehen, daß es u.U. möglich ist.
Mein Steuerberater hat die Frage nach einer Reinvestition ohne Steuerzahlung pauschal verneint. Daher war ich etwas erstaunt und bin etwas ratlos.

Mir geht es um eine grobe Richtung, Details muß ich mit dem Steuerberater klären, nur würde ich gerne mehr sagen können, als nur "ich habe aber gelesen..."

Danke!
Zitat
Miggel schreibt:
Nur läßt der doch Spielraum zu, wenn man nicht fachkundig ist.
Seit wann gelten Gesetze nur so, wie der Wortlaut ist, wenn man sachkundig ist?? Was ist das für eine Rechtsauffassung. Und der genannte Paragraph ist eindeutig und lässt keinerlei Spielraum. Sollte das Grundstück im Betriebsvermögen sein - (
Zitat
Miggel schreibt:
privat im Betriebsvermögen
, was einfach nicht geht - entweder privat oder Betriebsvermögen!) - ist es noch nicht seit 6 Jahren im Betriebsvermögen. Also kein § 6b EStG! Dein Steuerberater hat Recht. Dies ist meine private Meinung - keine Steuer- oder Rechtsberatung.
gut, das hat jetzt keinen Sinn hier weitere Ausführungen zu machen. Ich weiß nicht warum Sie mit dem  falschen Fuß aufgestanden sind und generell nur das Negative annehmen. Sei`s drum...
Ich freue mich für Sie, das Sie sich im Steuerrecht auskennen, das geht aber nicht jedem so. Deshalb gibt es ja unter anderem Foren.
Foren zu gründen, damit anderen dann der Vorwurf gemacht wird , sie kennen sich nicht aus, braucht kein Mensch.
Zitat
Miggel schreibt:
Foren zu gründen,
:?:  :?:  :?:  Ich bin Nutzer des Forums, sonst nichts. Und ich bin nicht mit dem falschen Fuß aufgestanden, sondern habe nur darauf hingewiesen, dass die Gesetze für alle gleich sind, gleichgültig, ob man sachkundig ist oder nicht. Sonst könnte ich gegen alle Regeln im Straßenverkehr verstoßen - diese sind ja auslegungsfähig, da ich nicht sachkundig bin (kein Verkehrsrechtler oder Polizist oder ähnliches).

Aber weitere Diskussionen bringen nichts - der Aussage des Steuerberaters habe ich nichts hinzufügen.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
KaDeWe Group GmbH
Berlin
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

SACHBEARBEITER (M/W/D) ABRECHNUNG – BACKOFFICE – FINANZBUCHHALTUNG
Engagieren Sie sich bei TotalEnergies, einem der führenden Multienergie-Unternehmen in Deutschland an unserem Standort in München oder Berlin als Mitarbeiter (m/w/d) Abrechnung – Backoffice – Finanzbuchhaltung Neue Energien. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertret... Mehr Infos >>

Baukaufmann (w/m/d)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Financial Accountant (f/m/d)
Vision, motivation and professionalism. Creativity and trust. Love for our planet. All this unites our currently almost 300 colleagues. We will be the world's first mobility provider to introduce an electric car with solar integration in series production to the market: the Sion. For the envi... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Rechnung (Excel- Vorlage)

Mit diesem Excel-Tool können Sie Rechnungen erstellen. Es kann für jeden Artikel der jeweilige USt.- Satz und ein individueller Rabatt eingegeben werden. Der Rechnungsbetrag wird automatisch aus den einzelnen Artikelpositionen, USt.- Satz und Rabatt ermittelt. Der Aufbau der Rechnung entspricht den Anforderungen des UStG.
Mehr Informationen >>

Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit - Rückstellungshöhe für Handels- und Steuerbilanz ermitteln

PantherMedia_Dmitriy_Shironosov_240x160.jpg
Mit diesem flexiblen Excel-Tool lassen sich Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit für die Handels- und für die Steuerbilanz ermitteln und dokumentieren. Die Berechnungen entsprechen der aktuellen Rechtsprechung.
Mehr Informationen >>

GoBD: Checkliste Anforderungen der GoBD in Excel 

In dieser Checkliste sind grundlegende Anforderungen der GoBD festgehalten. Bei der Umsetzung müssen zwingend die individuellen Sachverhalte des Betriebes berücksichtigt und die Punkte konkretisiert und detailliert werden. Die Checkliste dient dem Einstieg in das Thema kann beliebig ergänzt und verändert werden.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>