Gewerbesteuerrückstellung

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 159,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
[ geschlossen ] Gewerbesteuerrückstellung, wie richtig gebucht?
Hallo alle zusammen :wink1:

laut der Betriebsprüfung muss ich die Steuerrückstellung für 2005 bis 2007 buchen. Bin mir bei den Buchungssätzen nicht sicher, würde dies so buchen

2200 Steuern an 0957 Gewerbesteuerrückstellung

Ist das richtig??? :denk:

Danke schon mal für eure Hilfe

LG
Momo
Hallo Momo,

wieso sollst du die buchen, normalerweise bekommst Du am Ende eine Prüferbilanz.

Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Hallo Ansimi,

naja eine Bilanz haben wir nicht bekommen :denk:

Buchen soll ich die, damit unser Buchhaltungsprogramm wieder stimmt :denk:   Sagt der Chef. Hab das dann auch eingebucht, aber falsch rum.....    glaub ich :denk:   Also nicht wie oben geschrieben... sondern genau umgekehrt.... keine Ahnung warum..... ärgere mich immer noch mit dem wahnsinns tollen Programm rum.....  macht meistens was es will und nicht was es soll :denk:

Buchungstext ist "Umsetzung der Betriebsprüfung, Einbuchung der Rückstellung 2005 .....  2007" alles zum 31.12.2009
Hab das so verstanden, dass seit 2005 versäumt wurde die Rückstellungen zu buchen :denk:

AHhhhhhhhh der Laden schafft mich!

LG
Momo
Also diese Vorgehensweise ist falsch,

wenn ein BP im Hause war dann müssen alle Änderungen berücksichtigt werden. Dies geschieht anhand der Prüferbilanz, die man dann für den abgleich verwendet. Habt Ihr keine erhalten, dann solltet Ihr eine vom BP anfordern, dazu ist er verpflichtet.

Allerdings vermute ich das Ihr eine erhalten habt, nur ist die nicht bei Dir angekommen.


Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
:wink1: Andreas,

hm, hab ich mir fast schon gedacht. :denk:

Unabhängig davon, will der Chef, dass ich das so einbuche....  Und Chef's haben letztlich immer recht :o

Wie rum wäre es denn nun richtig? So wie oben geschrieben?

LG
Momo
:wink1:

oh Hölle!! So hab mir mal die Unterlagen dazu geholt, stundenlanges Suchen!

Also eine Prüferbilanz kann ich nicht finden, aber ...... völliger Quatsch mit den Rückstellungen!

Es muss gebucht werden nach der Prüfung die für 2005 bis 2007 nachträglich angesetzte Gewerbesteuer und die Zahlung selbiger! So viel schon mal dazu. :evil:

Gebucht wurde dann schon folgendes:

4320 Gewerbesteuer Vorauszahlung an 90015 Gewerbesteuer (denke das ist korrekt)  :denk:
4330 Gewerbeertragsteuer ??? an 1200 Bank (äh..... 4330 muss falsch sein, oder? :denk:  Das muss doch heißen:
4320 an 1200 oder doch 4320 an 90015

Wie buche ich dass den nun richtig um???

Momo
Die Jahre 2005 - 2007 sind ja nun schon einige Zeit her und nachdem der BP da war auch endgültig geschlossen.

Somit muss nun nur noch die Eröffnungsbilanz 2008/2009/2010 angepasst werden.

Da ihr sicher den Abschluss 2009 bereits abgegeben habt, sollte auch dieser dicht sein und die EB-Wertänderungen haben auf diese Jahre beim Gewinn auch keinen Einfluss. Somit könntest Du die EB-Werte noch für das Jahr 2010 berücksichtigen.

Schwer von hier her nun korrekte Buchungen zu erzeugen, ohne genauer in den gesamten Sachverhalt schauen zu können.


Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Hallo Andreas  :wink1:


ha ha guter Witz 2009 schon abgschlossen   :green2:

:cry: Ne noch nicht mal angefangen den Abschluss zu machen :cry:

Wie mache ich das denn mit dem Einbuchen für 2009 und 2010?

Vielen lieben Dank für Deine Hilfe!

LG
Momo
Bearbeitet: Momo - 30.12.2010 12:19:12 (bzw. was mach ich denn mit den falschen Buchungen da oben???????)
Noch mal Hallo,

so evtl. hilft das nun zur Lösungsfindung.
Wir haben einen Bescheid über gewerbesteuer 2007 am 17.06.2010 erhalten. Es ergibt sich ein Unterschiedsbetrag in höh von x Euro der zum 21.07.2010 zu zahlen ist. (Ebenso für die Jahre 2005 und 2006, alle Bescheide aus 2010; Zahlung 2010)

Daher die obigen Buchungen. Soweit geklärt. Würde dann ja stimmen, oder  :denk:  Dann muss doch nur noch das Kto4330 breinigt werden indem dies wie folgt gebucht wird: 90015 an 4330. Richtig?


LG
Momo
Mhh, die Behandlung hängt nun davon ab wie weit der BP geprüft hat.
Für diese Jahre wurde die Gewerbesteuer bereits bei der Einkommensteuer berücksichtig und die Bilanz vom BP korigiert, für Jahre danach hättest du dann einen periodenfremden Aufwand. Allerdings stellt steuerrechtl. ab 2009 die Gewerbesteuer keine BA mehr dar.

Wenn Ihr einen Stb. habt, würde ich das genaue vorgehen auf jedenfall mit Ihm abstimmen.


Gruß

Andreas
Mal verliert man :(  ..........und mal gewinnt das Finanzamt. :shock:
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Lohnsachbearbeiter(in) / Fachassistent(in) Lohn und Gehalt
BO Brunner Oehmann Partnerschaft mbB
München Firmeninfo
Bilanz- und Geschäftsbuchhalter (m/w/d)
Covivio Immobilien GmbH
Oberhause Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport
SPIN capital
München Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Technischer Innendienst
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Köln
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
LORENZ Life Sciences Group
Frankfurt am Main Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Augsburg Firmeninfo
Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
Agentur Prins-Juric GmbH
Kleinmachnow / Dreilinden, Nähe zu Berlin Firmeninfo
Finanz- und Lohnbuchhalter (m/w/d)
MINIHAUS MÜNCHEN
München Firmeninfo
Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen
Diakonie Stetten e.V.
Kernen Firmeninfo
Verantwortlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung / Controlling
Zausinger GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Referent (w/m/d) Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Bad Säckingen Firmeninfo

1 - 15 von 84
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Unbenannt.png

Richemont ist einer der weltweit führenden Konzerne für Luxusgüter mit über 30.000 Mitarbeitern. Das globale Unternehmen mit Sitz in der Schweiz umfasst 20 verschiedene Maisons im Bereich Luxusuhren, Fashion und Schreibinstrumente, darunter etablierte Marken wie Cartier, IWC, Montblanc, Van Cleef & Arpels, Chloé oder Jaeger- LeCoultre.Für unsere Abteilung Accounting am Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20-25 Stunden/Woche) einen qualifizierten und engagierten Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d).
 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

Collmex
Nähere Informationen zu Collmex erhalten Sie direkt auf der Anbieterhompage >> Mehr Infos >>

DATEV DMS classic pro für Unternehmen
Mit dem Dokumenten-Management-System von DATEV optimieren Sie Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Mit DATEV DMS classic pro für Unternehmen archivieren und verwalten Sie alle Dokumente und Belege in einer elektronischen Geschäftspartnerakte. Dokumente finden Sie damit sofort durch Ein... Mehr Infos >>

Quick-Lohn
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Monatsplanung mit Excel
Mit dem Monatskalender werden Ihnen nach Auswahl das Datum, die Kalenderwoche und die Wochentage angezeigt. Mehr Infos >>

Residualwertberechnung für Immobilien-Anlage
Die Anwendung der Residualwertberechnung ermöglicht den Preis eines Grundstücks als Restwert in einem Abzugsverfahren zu berechnen. Daher wird das Verfahren auch Restwert-bzw. Bauträgermethode genannt. Der daraus ermittelte Residualwert stellt die Preisobergrenze für ein Grundstück dar, für die s... Mehr Infos >>

Excel-Abrechnungstool für Schichtarbeiter
Mit dem Excel-Abrechnungstool für Schichtarbeiter lassen sich bis zu 7 Schichtpläne anlegen, 2 davon können parallel laufen. Ein Schichtplan mit bis zu 50 Mitarbeiter ist möglich. Der Netto-Verdienst/Monat wird im Voraus sofort berechnet(auch nach Planänderungen). Des Weiteren lässt sich ein Jahr... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Aktiendepot in Excel verwalten 

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten:
Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe simulieren mit Berücksichtigung von Spesen, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag und GV-Topf, Automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung, Historie der Aktienverkäufe, ...   Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Stufe IV - Planungsanwendungen & Umsetzung, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 22.06.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Enabling the Citizen Data Scientist, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 30.03.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II - Financial & Management Accounting, Novotel Hamburg Alster, Hamburg, 25.05.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Praxiswissen Umsatzsteuer, Altdorf b. Nürnberg, 26.03.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Moderieren, Steigenberger Hotel Metropolitan, Frankfurt a.M., 22.06.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>