Plan-GuV

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Plan-GuV
Hallo zusammen,
ich habe aktuell eine Übungsaufgabe zur Erstellung einer Plan-GuV. Da ich mir nicht ganz sicher bin, welche Werte am Ende wo stehen müssen anbei die Aufgabe. Zusätzlich musste vorher eine Bilanz als Grundlage erstellt werden - Müssen aus dieser eventuell noch Werte in die neue GuV übertragen werden? Falls ja, kann ich diese Daten gerne noch ergänzen.

Folgende Plandaten für das Folgejahr werden angegeben:
- Umsatz 6.600
- Aufwendungen für Material und Energie 3.250
- Gewährung von Darlehen an Mitarbeiter 30
- Zinsaufwand 180
- Personalaufwendungen (davon 60 Zuführungen zur Pensionsrückstellung) 2.400
- Erwerb einer Beteiligung 150
- Verkauf eines Grundstücks (Buchwert 90 Diff. 80 wird Ertrag) 170
- Verkauf einer Maschine (Buchwert 120 Diff. 20 wird Aufwand) 100
- Zahlung von Betriebspensionen 40
- Tilgung langfristiger Darlehen 330
- Aufnahme langfristiger Darlehen 560
- Investition in Gebäude 300
- Investition in Maschinen 320
- Investition in Fahrzeuge 230
- Abschreibungen auf Gebäude 140
- Abschreibungen auf Maschinen 240
- Abschreibungen auf Fahrzeuge 170
- Kapitalerhöhung Verhältnis 20 (alt) : 1 (neu) zu einem Ausgabekurs von 18 € je Aktie (Nennwert 5 € bei alten und neuen Aktien); der Börsenkurs vor Durchführung der Kapitalerhöhung beträgt 420 % des Nennwertes
- Gewinnsteuern 20 % auf Gewinn vor Steuern als Ausgabe im Folgejahr Gewinnausschüttung in Höhe von 15 % auf Nennwert der Aktien (vor Kapitalerhöhung)
- Übrige Bilanzpositionen bleiben unverändert, außer den kurzfristigen Bankkrediten. Diese sind bis zu einem Volumen von 500 verfügbar. Das Ziel des Unternehmens ist es aber, diese aus Kostengründen zu senken.
Am Besten und sinnvollsten wäre, wenn du  zuerst die eigene Lösung präsentieren würdest.
Hallo,
Mein Lösungsansatz für die Plan GUV:
Aufwand:
Aufwendungen für Material und Energie 3.250
Zinsaufwand 180
Personalaufwendungen (davon 60 Zuführungen
zur Pensionsrückstellung 2.400
Abschreibungen auf Gebäude 140
Abschreibungen auf Maschinen 240
Abschreibungen auf Fahrzeuge 170
Zahlung von Betriebspensionen 40
Verkauf einer Maschine 20

Gesamt: 6.260


Erträge:
Umsatz 6.600
Verkauf eines Grundstücks 80


Gesamt: 6.680


Gewinnsteuern: 6.680 – 6260 = 420
420 * 0,2 = 84
420 – 84 = 336

Bei der Gewinnausschüttung habe ich leider keine Idee.
Vllt kann mir da jemand behilflich sein und sagen, ob ich es oben richtig gerechnet habe.
Seiten: 1
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

News


Beschäftigte in Elternzeit haben Anspruch auf tariflichen Inflationsausgleich Beschäftigte in Elternzeit haben Anspruch auf tariflichen Inflationsausgleich Wenn Beschäftigte in Elternzeit keine Inflationsausgleichsprämie erhalten, verstößt das gegen das arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgebot, so das Arbeitsgericht Essen (Az. 3 Ca 2231/23). Das gelte auch......

forsa-Umfrage: Klare Ablehnung von KI in der Personalauswahl forsa-Umfrage: Klare Ablehnung von KI in der Personalauswahl Eine klare Mehrheit der Deutschen fühlt sich unwohl, wenn künstliche Intelligenz (KI) in der Entscheidung für oder gegen Bewerber:innen bei der Stellenbesetzung verwendet wird. Dies belegt eine aktuelle......

Stufenplan zur Vorbereitung auf E-Invoicing Stufenplan zur Vorbereitung auf E-Invoicing Die Einführung der E-Rechnungspflicht im B2B ab 1. Januar 2025 ist beschlossen. Dabei definieren Beitragsgrenzen, welche Unternehmen tatsächlich verpflichtet sind und für welche die Pflicht nicht gilt.......


Aktuelle Stellenangebote


Sachbearbeiter / kaufmännischer Mitarbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d) Wir sind mehr als der Marktführer in der Autowäsche. In technologischer Hinsicht setzen wir Branchenstandards. Weltweit. Mit einem Höchstmaß an Kundenorientierung. Digital auf der Höhe der Zeit. Und w......

Finanzbuchhalter (m|w|d) Die Wurzeln von KEMNA BAU gehen zurück auf das Jahr 1867. Seitdem steht der Name KEMNA für Qualität und Tradition in der Rohstoffgewinnung, Baustoffherstellung sowie im Verkehrswegebau. Mit zahlreiche......

Finanzbuchhalter:in (m/w/d) Als eine der größten und renommiertesten deutschen Kanzleien auf dem Gebiet des gewerb­lichen Rechts­schutzes steht Maiwald für höchste Professio­nali­tät und Quali­tät. In den branchenrelevanten Rank......

Finanzbuchhalter (Debitoren) (m/w/d) Ihre Aufgaben: Buchungen von Kontoauszügen sowie Folgeprozesse bearbeiten, Unterstützung bei Monat- und Jahresabschlüssen, Zahlungen autorisieren und ausführen, Stammdatenpflege, Durchführung der Buch......

Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Die 1917 gegründete Nikon Corporation ist eines der weltweit führenden Optikunter­nehmen. Mit jahrzehnte­langer Erfahrung als Hersteller von optischen Linsen und Präzisions­geräten entwickelte Nikon 1......

Teamleitung Buchhaltung Sie treffen im Fachdienst Finanzen auf ca. 70 kompetente, nette, engagierte und zuverlässige Kolleg*innen. Dabei werden Sie Teil eines Führungsteams von 4 Kolleg*innen, die mit Ihnen gemeinsam eine gu......

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlagen für Controlling und Rechnungswesen

Stellenanzeigen

Mitarbeiter (w/m/d) Buchhaltung
Wir sind die Mecklenburgische heute: Ein traditionsbewusstes Versicherungsunternehmen, das durch besonders engagierte Mitarbeiter (m/w/d) im Innen- und Außendienst bereits über 225 Jahre erfolgreich am Markt bestehen konnte. Für die Mecklenburgische von morgen suchen wir begeisterte Mensc... Mehr Infos >>

Spezialistin / Spezialist (w/m/d) Bilanzen
Berlin gemeinsam besser, grüner und sauberer machen – das ist unsere Mission als größtes kommunales Entsorgungsunternehmen Deutschlands. Dafür suchen wir engagierte Persönlichkeiten. Für unseren Geschäftsbereich Finanzen- und Rechnungswesen suchen wir am Standort Tempelhof eine:n Spezialistin / S... Mehr Infos >>

Bereichsleiter Rechnungswesen und Controlling (m/w/d)
Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und Industrie, Wissenschaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu ... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter:in (m/w/d)
Als eine der größten und renommiertesten deutschen Kanzleien auf dem Gebiet des gewerb­lichen Rechts­schutzes steht Maiwald für höchste Professio­nali­tät und Quali­tät. In den branchenrelevanten Rankings werden wir regelmäßig als eine der Top Kanzleien aus­gezeichnet. Die Grundpfeiler dieses Erf... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Backoffice / Finanzen Ladeinfrastruktur
Engagieren Sie sich bei TotalEnergies, einem der führenden Multienergieunternehmen in Deutschland, für den Unternehmensbereich Charging Solutions an unserem Standort in Berlin oder München als Mitarbeiter (m/w/d) Backoffice / Finanzen Ladeinfrastruktur. Als Unternehmen, das mit über 500 B... Mehr Infos >>

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Teilzeit
Wir sind ein dy­na­misch wach­sen­des, in­ha­ber­geführtes Pro­duk­ti­ons­un­ter­neh­men mit Schwer­punkt im Au­to­motive-­Bereich und Teil einer er­folg­rei­chen mittel­ständi­schen Un­ter­neh­mens­gruppe. Wir sind als mittel­ständi­sches Un­ter­neh­men seit 2001 ak­tiv und be­schäftigen der­zei... Mehr Infos >>

Buchhalter (m/w/d)
Als Mitglied eines engagierten 13-köpfigen Teams bringen Sie Ihr professionelles Fachwissen für das Rechnungswesen ein. Sie sind tätig in der Buchhaltung und übernehmen hier vielseitige Aufgaben und Verantwortung in den Bereichen Hauptbuch und Nebenbücher. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere fo... Mehr Infos >>

Leitung Konzernbilanzierung (m/w/d)
Die Sidroga Gesellschaft für Gesundheits­produkte ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Bad Ems. Das Unternehmen vertreibt mit dem Schwerpunkt in der DACH-Region Arzneimittel und Medizin­produkte im Bereich der Atemwegs- und Phyto-Therapien und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Veranstaltungs-Tipp

290-10.jpg     
ChatGPT im Steuer- und Rechnungswesen sinnvoll nutzen
ChatGPT & Co. bieten revolutionäre Einsatzmöglichkeiten im Bereich Finance. Das Potenzial der Datenanalyse und Texterstellung mit KI ist enorm und bietet viele Möglichkeiten zur Automatisierung und Effizienzsteigerung. Lernen Sie im Online-Seminar, wie Sie den Zeitaufwand für Routineaufgaben massiv reduzieren können.  Mehr Infos >>

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>


Logo-hmd.png
Vom Kassenbuch bis zum Bilanzbericht und Controlling: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzlei- oder Unternehmensalltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Software zum Rechnungswesen. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Rechnung (Excel- Vorlage)

Mit diesem Excel-Tool können Sie Rechnungen erstellen. Es kann für jeden Artikel der jeweilige USt.- Satz und ein individueller Rabatt eingegeben werden. Der Rechnungsbetrag wird automatisch aus den einzelnen Artikelpositionen, USt.- Satz und Rabatt ermittelt. Der Aufbau der Rechnung entspricht den Anforderungen des UStG.
Mehr Informationen >>

Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit - Rückstellungshöhe für Handels- und Steuerbilanz ermitteln

PantherMedia_Dmitriy_Shironosov_240x160.jpg
Mit diesem flexiblen Excel-Tool lassen sich Rückstellungen für Urlaub, Überstunden und Mehrarbeit für die Handels- und für die Steuerbilanz ermitteln und dokumentieren. Die Berechnungen entsprechen der aktuellen Rechtsprechung.
Mehr Informationen >>

GoBD: Checkliste Anforderungen der GoBD in Excel 

In dieser Checkliste sind grundlegende Anforderungen der GoBD festgehalten. Bei der Umsetzung müssen zwingend die individuellen Sachverhalte des Betriebes berücksichtigt und die Punkte konkretisiert und detailliert werden. Die Checkliste dient dem Einstieg in das Thema kann beliebig ergänzt und verändert werden.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>