Bilanzgliederung nach IFRS für Banken

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Bilanzgliederung nach IFRS für Banken
Hallo zusammen,

Habe mich zu Studienzwecken mal mit den Bilanzen der beiden großen Banken Deutsche Bank und Commerzbank beschäftigt.
Jetzt ist mir dabei aufgefallen, dass die unterschiedliche Posten in der Bilanz aufweisen.

Soweit mir bekannt ist, soll doch allgemein gelten für Bankbilanzen, dass je liquider ein Vermögenswert umso weiter oben wird er in der Bilanz angezeigt.
Vergleiche ich die Bilanzen bin ich nun etwas verwirrt:

Beide fangen zwar mit Barreserven an, danach kommt aber:

Commerzbank: Forderungen an Kreditinstitute
Deutsche Bank: Verzinsliche Einlagen an Kreditinstitue

ISt damit dasselbe gemeint?

Dann weiterer Posten:

Commerzbank: Forderungen an Kunden
Deutsche Bank: Forderungen aus übertragenen Zentralbankeinlagen und aus Wertpapierpensionsgeschäften (Reverse Repos)

Die Deutsche Bank zählt erst ziemlich weit hinten: Forderung aus Kreditgeschäft,(was ja wohl den Forderungen an Kunden entsprechen müsste)

Kann da jemand Klarheit bringen?
Hallo,

grundsätzlich sieht eine Bankbilanz wie folgt aus:

Aktivseite

1. Barreserve
2. Refinanzierung bei Banken
3. Forderungen an Kreditinstitute
4. Forderungen an Kunden
5. Schuldverschreibungen
6. Aktien
7. Beteiligungen
8. Anteile an verbundenen Unternehmen
9. Sonstige Aktiva (Sachanlagen)
10. Aktive Rechnungsabgrenzungsposten

Passivseite

1. Verbindlichkeiten ggü. Kreditinstituten
2. Verbindlichkeiten ggü. Kunden
3. Verbriefte Verbindlichkeiten
4. Treuhand- u. So. Verbindlichkeiten
5. Rückstellungen
6. Passive Rechnungsabgrenzungsposten
7. Nachrangige Verbindlichkeiten
8. Genussrechtskapital
9. Fonds für allgemeine Bankrisiken
10. Eigenkapital (Grundkapital etc.)

dazu kann ich Dir noch folgendes Buch empfehlen: Betriebslehre der Banken und Sparkassen: Lehrplanbezug Rahmenlehrplan Willi Richard , Jürgen Mühlmeyer , Thorsten Peters , Helmut Orth
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
MITARBEITER (M/W/D) RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING
Buss-SMS-Canzler GmbH
Butzbach
Betriebswirt (gn*) für das Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster
Personalsachbearbeiter (m/w/d) oder Entgeltabrechner (m/w/d)
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
DI Management GmbH
Düren
(Junior) International Accountant (m/w/d)
INVERTO GmbH
Köln
Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Mittelbewirtschaftung
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)
Berlin
Leiter (m/w/d) Rechnungswesen
WIEGEL Verwaltung GmbH & Co KG
Nürnberg
Buchhalter / Buchhalterin (d) für Mietbuchhaltung
Seydelmann GmbH
Stuttgart
Buchhalter (m/w/d) in Vollzeit
CTP Advanced Materials GmbH
Rüsselsheim
Konzernbuchhalter (m/w/d)
Löwen Play GmbH
55411 Bingen am Rhein
Stellv. Leitung Finanzen (m/w/d) - ein Job für Sie?
AGAPLESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH
Berlin Anzeige
Finanzbuchhalter/in
CEPRES
München
Alleinbuchhalter bei PIABO (w/m/x) - Start: sofort / spätestens 1.11.2020
PIABO
Berlin
(Senior) Accountant (m/w/d) unbefristet
VRANKEN-POMMERY MONOPOLE
Berlin
Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter (m/w/d) Schwerpunkt Steuern
Scherer Holding GmbH & Co. KG
Simmern / Hunsrück

1 - 15 von 79
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

rotstift_adpic_190px.jpg 
Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen. Nur 10 kurze Fragen, die schnell beantwortet sind. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe! zur Umfrage >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellenmarkt

(Junior) International Accountant (m/w/d)
Wir waren schon immer eine der besten Adressen für strategischen Einkauf und Supply Chain Management. Jetzt bekommen wir durch den Anschluss an die Boston Consulting Group noch einmal eine ganz neue, internationale Dynamik. Kurz, wir suchen Verstärkung. Eine, die zu unserem Anspruch ebenso wie zu... Mehr Infos >>

Leiter (m/w/d) Rechnungswesen
Seit 1950 ist Stahl bei Wiegel in guten Händen! Heute sind wir noch immer inhabergeführt und legen Wert auf sichere Perspektiven und strategisches Wachstum. Im Bereich des metallischen Korrosionsschutzes und Gitter­mast­baus sind wir eines der führenden Unternehmen in Deutschland. Nieder­lassunge... Mehr Infos >>

Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Mittelbewirtschaftung
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforde... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen... Mehr Infos >>

eBilanz-Online
Die kostengünstige Online-Lösung zur Übertragung von E-Bilanzen an die Finanzverwaltung. Die meisten Unternehmen in Deutschland sind gem. § 5b EStG dazu verpflichtet, den Inhalt der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung elektronisch nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz an die... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
In den vorliegenden Excel- Tabellen werden einzelne mögliche Gestaltungsmöglichkeiten von DB-Rechnungen vorgestellt. Mehr Infos >>

Projekt Toolbox
Die Projekt-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Projektmanagement bewährt haben. Mehr Infos >>

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans
Excel-Tool zur einfachen und schnellen Visualisierung eines Projektplans als Gantt-Diagramm Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Controlling für Nicht-Controller Online, CAonAir Online Training, 26.10.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Qualitäts- und Effizienzgewinn mit Agilität im Rechnungswesen: Agile Ansätze für das Rechnungswesen erleben und anwenden, Frankfurt a. M./Bad Nauheim, 18.02.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe II Online - Financial & Management Accounting, CAonAir Online Training, 17.05.2021 4 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Novotel Bern Expo, Bern, 26.11.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Richtig fakturieren und Vorsteuerabzug sichern, Hamburg, 09.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>