Fragen zu einem gemischten Bankkonto für Privat und Geschäftlich

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Fragen zu einem gemischten Bankkonto für Privat und Geschäftlich
Hallo,

ich bin Einzelunternehmer und hätte da ein paar Fragen zur Vorgehensweise bei einem gemischten Bankkonto.
Da ich nur sehr wenige Geschäftsbuchungen habe, hatte ich mich erstmal für diesen Weg entschieden. (werde aber demnächst dann doch noch ein Geschäftskonto eröffnen)
  • Muß der Kontostand mit dem Konto Bank immer übereinstimmen?
  • Das Bankkonto war zur Gechäftsgründung (mitten im Jahr) leicht im Dispo. Wie nimmt man das Konto dann in die Buchhaltung auf? Auch in Bezug auf 1.? Das Minus auf dem Konto ist ja nicht durch das Geschäft entstanden.
  • Wenn Kontostand und das Konto Bank übereinstimmen müssen, müsste ich also jede Kontobewegung die Privat ist (Handyrechnung, Wohnungsmiete, Auszahlung Bankautomat) als Privatentnahme buchen?
  • Wie werden die Dispozinsen privater Natur und die Kontogebühren gebucht? Einfach als Privatentnahme? Und wie würde das ganze umgedreht aussehen, wenn man auf diesem Konto Zinsen von der Bank erhält? Diese dann als Privateinlage buchen?
Ich weiß, viele Fragen. Hoffe trotzdem, dass mir jemand helfen kann... :|

Gruß
LoKuM
Hallo,

zu 1. ja der Kontostand muss immer identisch sein.
zu 2. du buchst Salden Vortrag an Bank.
zu 3. das ist korrekt, du musst jede Kontobewegung darstellen.
zu 4. betriebliche Zinsen als Zinertrag bzw. Zinsaufwand. Eine Trennung fällt hier jedoch häufig schwer. Ich nutze daher meisten für Privat ein separates Konto.

Gruß Reaper
Hallo,

grds. muss man hier auch erfragen, welche Gewinnermittlungsart bei Dir vorliegt.

Im Rahmen einer Bianzierung hat Reaper mit seinen Ausführungen vollkommen Recht.
Wenn Du jedoch Deinen Gewinn als Überschuss der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben ermittelst, dann spielt grds. ein Bankkonto keine Rolle. Hier werden ja nur Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben aufgezeichnet.  

Einer Diskussion über die Zuordnung von Dispozinsen mit der BP würde ich aber auf jeden Fall aus dem Wege gehen. Hier macht ein eigenes Geschäftskonto auf jeden Fall Sinn.

Gruß Martin
Seiten: 1
Antworten

News


Fristverlängerung für Rücklagen für Reparatur oder Ersatzbeschaffung Fristverlängerung für Rücklagen für Reparatur oder Ersatzbeschaffung Die Finanzverwaltung hat die Fristen für die Ersatzbeschaffung oder Reparatur bei Beschädigung nach Bildung einer Rücklage jeweils um drei Jahre verlängert. Darüber informiert ein BMF-Schreiben vom 20.......

Umsatzsteuer in Ungarn erstatten lassen! Umsatzsteuer in Ungarn erstatten lassen! Deutsche Unternehmen, die in Ungarn beim Kauf von Waren oder Dienstleistungen Mehrwertsteuer in 2021 entrichtet haben, können sich diese auf Antrag von der ungarischen Steuerbehörde erstatten lassen. ......

Vorsteuer-Vergütungsverfahren: Antrag bis 30.09.2022 Vorsteuer-Vergütungsverfahren: Antrag bis 30.09.2022 Unternehmer, die 2021 im EU-Ausland Umsatzsteuer gezahlt haben, können diese Beträge unter Umständen erstattet bekommen. Dazu müssen betroffene Unternehmen bis zum 30.09.2022 beim Bundeszentralamt für......


Aktuelle Stellenangebote


Referent Personalabrechnung (m/w/d) ONTRAS betreibt das 7.700 Kilometer lange Fernleitungsnetz in Ostdeutschland und verantwortet den zuverlässigen und effizienten Transport gasförmiger Energie – heute und in Zukunft. Den Aufbau eines d......

BILANZ­BUCH­HALTERIN (M/W/D) Möchten Sie mit Ihrer Arbeit konkret etwas bewirken und unsere Stadt mitgestalten? Dann teilen Sie bereits unser Selbst­verständnis. Die Stadtwerke und ihre Tochter­gesellschaften arbeiten jeden Tag d......

Buchhalter / Steuerfachangestellten (m/w/d) C. O. Weise steht seit über 125 Jahren für Leitern und Gerüste in Dortmund. Wir fertigen Leitern und Maßanfertigungen aus Aluminium in eigener Fabrikation. Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir fü......

Buchhalter (m/w/d) Die Pickenpack Seafoods GmbH ist ein führender Experte von Privat-Label-Produkten im Tief­kühl­fisch-Segment und seit Jahr­zehnten einer der wichtigsten Partner des Lebens­mittel­einzel­handels, der A......

Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung / Steuerfachgehilfe (w/m/d) befristet als Elternzeitvertretung Die Handwerkskammer Karlsruhe ist eine Selbstverwaltungseinrichtung für rund 20.000 Mitgliedsunternehmen. Wir vertreten die Interessen des Handwerks in der Region und verstehen uns als Dienstleister u......

Kaufmännische Leitung / Media-Controlling Wir entwickeln und realisieren maß- geschneiderte Mediakonzepte für die klassischen Medien. Wir bieten über 15 Jahre Branchenerfahrung in Mediaberatung, -strategie, -einkauf und -planung....

Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Referent Personalabrechnung (m/w/d)
ONTRAS betreibt das 7.700 Kilometer lange Fernleitungsnetz in Ostdeutschland und verantwortet den zuverlässigen und effizienten Transport gasförmiger Energie – heute und in Zukunft. Den Aufbau eines deutschen Wasserstoffnetzes – eingebunden in die europäische Wasserstoffinfrastruktur – gestalten ... Mehr Infos >>

Hauptreferent Bilanzierung Anlagevermögen (m/w/d)
ONTRAS betreibt das 7.700 Kilometer lange Fernleitungsnetz in Ostdeutschland und verantwortet den zuverlässigen und effizienten Transport gasförmiger Energie – heute und in Zukunft. Den Aufbau eines deutschen Wasserstoffnetzes – eingebunden in die europäische Wasserstoffinfrastruktur – gestalten ... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die Optima-Aegidius-Firmengruppe ist ein Familienunternehmen, das seit über 50 Jahren rund 200.000 qm Immobilien im Wert von 2 Mrd. € im Eigen- und Fremdbestand in München, Berlin, New York, Kitzbühel und Cádiz verwaltet. Wir entwickeln Büro- und Wohnprojekte im In- und Ausland und stehen für ein... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

PLC Businessplan

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung Ihres Businessplans? Der automatisierte Businessplan hilft Ihnen systematisch bei der Erstellung und das automatisiert und ohne viel Dateneingabe.
 Mehr Informationen >>

Nutzwertanalyse

Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind.
Mehr Informationen >>

Meilensteintrendanalyse

Meilensteintrendanalyse.png
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>