Frage zu EWB der Forderungen

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Frage zu EWB der Forderungen
Hallöchen,

ich befinde mich gerade in der Ausbildung zum Industriekaufmann und beschäftigte mich gerade mit dem Thema der Abschreibung von Forderungen.

Bedauerlicherweise habe ich ein Verständnisproblem, dass ich allein bisher nicht lösen konnte. Ich wäre um eure Hilfe sehr dankbar.


Zu meinem Verständnis:

Verstanden habe ich, dass die Einzelwertberichtigung für eine Forderung am Bilanzstichstag durchgeführt wird, wenn ein partieller Ausfall der Forderung angenommen wird. Wurde eine Forderung fraglich, wurde sie bereits unterjährig aus den Forderungen a. LL heraus und in die zweifelhaften Forderungen gebucht.
Wird in einem Beispiel angenommen, dass 20% der Forderung ausfallen, werden diese 20% mit einer entsprechenden Buchung wertberichtigt. Diese 20% Ausfall werden landen dann über das Konto "Einstellungen in Einzelwertberichtigungen" in den Aufwändungen der GuV und gelten auf diese Weise dann als abgeschrieben.

Zu meinem Problem:

Nun frage ich mich aber, was passiert, wenn sich herausstellt, dass die komplette Forderung ausfällt. Sobald dies bekannt wird, so habe ich es verstanden, kann sie aus den zweifelhaften Forderungen heraus und mit "Abschreibungen auf Forderungen" abgeschrieben werden. Die einzelwertberichtigten 20% dürften, so denke ich mir, ja nun nicht zusätzlich als Aufwand in der GuV landen, da sonst insgesamt ein Aufwand verbucht wäre für die Forderung, die ihren ursprünglichen Wert übersteigt. Wohin also mit den 20% die ich wertberichtigt hatte? Ich hatte angenommen, die müssten jetzt wieder rausgebucht werden, da ja die komplette Forderung ausfällt und abgeschrieben wurde. Aber finde ich ich in keinem Video-Tutorial noch in meinem Lehrbuch eine entsprechende Vorgehensweise.

Stattdessen wird gesagt, dass zum Bilanzstichtag die Summen des Kontos "Einzelwertberichtungen von Forderungen" verrechnet werden und nur der Saldo dann in der GuV landet. Doch hier wird mein Verständnisproblem nicht gelöst. Ich frage mich immer noch, wieso mit diesen 20% gerechnet werden darf, sie noch auf einem Konto liegen, dessen Saldo die GuV berührt, wenn doch die ganze Forderung schon abgeschrieben wurde.


Ich hoffe ihr versteht mein Problem, gerne versuche ich es auch noch einmal besser zu erläutern, wenn nötig.

Danke und ein gesundes neues Jahr euch allen :)
Uff, da hast du zum Jahreswechsel ein schwieriges Thema rausgesucht.

Die Einzelwertberichtigung an sich ist ein neutraler Posten, der jedes Jahr erneut bewertet wird. Wenn eine Forderung Zweifelhaft wird, wird diese auf Zweifelhaft gebucht und falls diese komplett ausfällt, dann auch als Abschreibung auf Forderungen.

Die Einzelwertberichtigung überprüfst du dann im nächsten Jahresende erneut, ob es zweifelhafte Forderungen gibt. Es kann ja sein, dass wieder ein Kunde berichtigt werden muss. Dann ermittelst du den neuen Wert, welcher in der Einzelwertberichtigung stehen muss. Ist dies mehr, gibt es eine weitere Einstellung in Einzelwertberichtigung. Ist es weniger (oder vielleicht Null) bucht man die Korrektur auf #2731 Erträge aus Herabsetzung der Einzelwertberichtigung zu Forderungen.

Mag jetzt komisch klingen, aber in der Bilanz werden die Konten aus den Erträgen und den Abschreibungen auf Forderungen gegenübergestellt und zeigen so den bilanziellen Verlust aus den übrigen 80%.

In der Praxis ist es auch in Ordnung in der laufenden Buchhaltung die Einzelwertberichtigung gegen Ertrag auszubuchen, aber Jährlich ist in der Theorie richtig.

Also nochmal in Kurz:

Jahr 01:
20% "Verlust" durch Einstellung in Einzelwertberichtigung

Jahr 02:
100% "Verlust" durch Abschreibung der Forderung aber
+20% "Ertrag" durch Auflösung der Einzelwertberichtigung (#2731)
= 80% Verlust

Sanity
Seiten: 1
Antworten

News


Ermäßigte Umsatzsteuer auf Erdgas Ermäßigte Umsatzsteuer auf Erdgas Für Erdgas wird vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. März 2024 der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 Prozent gelten. Dieser Zeitraum ergibt sich aus der sogenannten Gasumlage, die Unternehmen mit hohem Gasverbrauch......

Berufe-Studie: Work-Life-Balance geht vor Berufe-Studie: Work-Life-Balance geht vor Teilzeit, 4-Tage-Woche, mobiles Arbeiten: Der Beruf muss sich bei deutschen Arbeitnehmern immer stärker persönlichen Befindlichkeiten unterordnen. Und vor allem unter jungen Menschen, kann sich eine wachsende......

Fristverlängerung für Rücklagen für Reparatur oder Ersatzbeschaffung Fristverlängerung für Rücklagen für Reparatur oder Ersatzbeschaffung Die Finanzverwaltung hat die Fristen für die Ersatzbeschaffung oder Reparatur bei Beschädigung nach Bildung einer Rücklage jeweils um drei Jahre verlängert. Darüber informiert ein BMF-Schreiben vom 20.......


Aktuelle Stellenangebote


Finanzbuchhalter (m/w/d) Die VSE Aktiengesellschaft ist regionaler Marktführer in Sachen Energie. Die VSE bietet zukunftsorientierte Lösungen in den Bereichen Stromerzeugung, -verteilung, Energie­dienst­leistungen und Vertrie......

Bilanzbuchhalter / Buchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d) in Bad Saulgau Nähe Ravensburg Das Familienunternehmen Landig + Lava in Bad Saulgau bietet interessante, spannen­­de und zukunfts­orientierte Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Das meisterhafte Zusammenspiel aus Design, Technik un......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) Saab ist mit über 80 Jahren Branchen­erfahrung eines der weltweit führenden Hoch­techno­logie-Unter­nehmen in den Bereichen Verteidigung, Luftfahrt und zivile Sicherheit. Wir entwickeln, fertigen und ......

Buchhalter oder Steuerfachangestellter in Düsseldorf Die Gerken GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist mit über 9.000 Maschinen einer von Europas führenden Anbietern in der Vermietung von Arbeitsbühnen. Mit Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohem Servicegrad bedienen......

Kreditoren­buchhalter (m/w/d) mit SAP-Kenntnissen Die Dresselhaus Gruppe gehört europa­weit zu den führenden Handels­unter­nehmen von C-Teilen mit Schwer­punkten im Vertrieb von Befestigungs­technik, Verbindungs­elementen, Sonder- & Zeich­nungs­teile......

Techniker im Einkauf (m/w/d) Elektronik Wussten Sie, dass auf ASYS Maschinen jährlich Millionen von Elektronik­baugruppen her­gestellt werden, die vielleicht auch in Ihrem Smart­phone oder Wasch­maschine stecken? Die ASYS Group ist ein welt......

Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

(Senior-)Mitarbeiter (w/m/d) Rechnungslegung
Die Mecklenburgische ist die älteste deutsche private Versicherungs­gesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. Seit über 225 Jahren steht die persönliche Beratung und Betreuung unserer Kunden vor Ort im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Mit 22 Bezirksdirektionen und 2 Vertriebsbüros unter­s... Mehr Infos >>

Hauptreferent Bilanzierung nach IFRS (m/w/d)
ONTRAS betreibt das 7.700 Kilometer lange Fernleitungsnetz in Ostdeutschland und verantwortet den zuverlässigen und effizienten Transport gasförmiger Energie – heute und in Zukunft. Den Aufbau eines deutschen Wasserstoffnetzes – eingebunden in die europäische Wasserstoffinfrastruktur – gestalten ... Mehr Infos >>

Buchhalter oder Steuerfachangestellter in Düsseldorf
Die Gerken GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist mit über 9.000 Maschinen einer von Europas führenden Anbietern in der Vermietung von Arbeitsbühnen. Mit Kompetenz, Zuverlässigkeit und hohem Servicegrad bedienen wir europaweit einen großen Kundenkreis aller Branchen, wann immer Arbeiten in Höhen auszufü... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

RS Controlling-System (Unternehmensplanung und Steuerung)

Mit dem RS-Controlling-System steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Es ermöglicht Ihnen Ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Durch Soll-/Ist-Vergleiche in den einzelnen Bereichen (G+V, Bilanz, Kapitalflussrechnung/Liquidität) können gezielt Abweichungen analysiert werden.
Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten und behalten den Überblick, über beispielsweise Geplante Aktienkäufe und –Verkäufe, Vorläufige und realisierte Rendite aus Kurs-Gewinnen/Verlusten und Dividenden. Das Tool verfügt über eine automatische Zusammenfassung der Aktientransaktionen nach Kalenderjahren inklusive Diagrammdarstellung.
Mehr Informationen >>

Vertriebsmanagement Paket mit 10 Excel Vorlagen

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Das Vertriebsmanagement-Paket enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich im Vertrieb bewährt haben. Unter anderem enthält dieses Tool Vorlagen zum Ampel Diagramm, Chart Monatsentwicklung und Konditionsmanagement Vertrieb. Ideal für Mitarbeiter aus dem Vertrieb wie Key Account, oder Sales Management! 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>