GoPro / Drohnenbauteile / Auslandsrechnung

Anzeige
RS Controlling-System
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
GoPro / Drohnenbauteile / Auslandsrechnung
Moin!

Nach vielem Lesen komme ich leider doch nicht weiter.
Ich nutze Lexoffice mit dem Konto SKR04, dabei bin ich Kleinunternehmer.

Wir produzieren Werbevideos mit selbstgebastelten Drohnen, daher nun die Frage der Einbuchung.

1.) Wir bestellen kleine Platinen, Mini Kameras, Carbonteile etc. und bauen daraus später eine Drohne zusammen. Mittels dieser Drohne werden dann die späteren Videodrehs geflogen. Kontorahmen 5200 „Wareneingang“ ist richtig? Oder gilt das ganze als Anschaffung?

2.) Auf diesen Drohnen verwenden wir hauptsächlich GoPros (mit kurzer Lebensdauer :D ), als was buche ich diese? GWG?
Die GoPro Preise liegen zwischen 250-400€

3.) Einige dieser Drohnenteile kommen aus dem Ausland. Demnach ist auf der Rechnung keine Ust ausgewiesen. Einige Tage später kommt eine weitere Rechnung (bsp DHL), für die zu zahlende EUST zzgl Gebühren. Diese Gebühren werden als Bezugsnebenkosten gebucht?
Hallo,

meines Erachtens handelt es sich bei der Drohne um eine zu aktivierende Eigenleistung. Ich weiss nicht von welchem Betrag wir da sprechen - entsprechend müsste man erst ab 800,00 EUR z.B auf Konto 0630 Betriebsausstattung aktivieren. Bei Nutzung des Sammelpostens erst ab 1.000,00 EUR. Die GoPro ist ja Hauptzweck damit die Drohne für die Geschäftstätigkeit (Werbevideos) Sinn macht, daher gehört diese zusammen mit der Drohne aktiviert. Wenn diese dann vor der Drohne kaputt geht, würde ich die neue GoPro als Reparaturaufwand buchen. Ebenso gehören die Anschaffungsbenkosten mit dazu und die Arbeitsleistung für das Herstellen der Drohne und eventuelle Hilfsstoffe.

Und nicht vergessen sich die EUST zurück zu holen  ;)
Hallo,

ich habe mit Lexoffice noch nicht gearbeitet, daher weiß ich nicht, welche Konteneinstellungen in diesem Programm möglich sind.
Ich kenne mich halt mit LEXWARE gut aus.

1) würde ich eher das Konto 5100 Einkauf Roh, Hilfs-und Betriebsstoffe nehmen unter Materialaufwand, weil ihr ja auch was zusammenbaut.
  Im Prinzip fertigt ihr ja was.

2) Die Frage stellt sich für mich, sind diese Go Pro´s  selbständig nutzbar ? Wohl nur in Zusammenhang bzw. in Kombination mit der Drohne ?
   In diesem Fall könntest du es zu den Kosten der Fertigung zählen, also auch Materialaufwand.
   Sind diese Go Pro´s aber selbständig nutzbar zum Bsp auch für andere Sachen, kannst du sie auf GWG buchen, da sie innerhalb der GWG Grenzen sind.

3 )Wenn die Drohntenteile innerhalb der EU gekauft worden sind, handelt es sich um innergemeinschaftlichen Erwerb. (Da gibt es eine Liste, welche Länder da
  dazugehören. Auch welche Länder zum "Drittland" gehören, dafür gibt es auch eine Liste.
  Ja die Gebühren würde ich auch auf  das Konto 5800 "Bezugsnebenkosten" buchen. Daneben existiert noch das Konto 5840 Zölle und Einfuhrabgaben, was ein
  weiteres Unterkonto ist.
  Je nachdem was auf der Rechnung von DHL steht, würde ich auch dieses Konto bebuchen.

LG
Zitat
Dronefreak schreibt:
ir bestellen kleine Platinen, Mini Kameras, Carbonteile etc. und bauen daraus später eine Drohne zusammen. Mittels dieser Drohne werden dann die späteren Videodrehs geflogen. Kontorahmen 5200 „Wareneingang“ ist richtig? Oder gilt das ganze als Anschaffung?

Konto"Wareneingang"  wird für die Waren  oder die Rohstoffe, die für die Herstellung von Waren verwendet werden,  die dann zum Verkauf bestimt sind, bebucht. Die Drohnen dienen aber dauernd deinem Betrieb. Mit deren Hilfe erbringst du die Dienstleistungen, die dann verkauft werden. Während herstellungsphase buchst gegen " BGA im Bau", sobald die Drohne fertig buchst um gegen "BGA" und schreibst ab.
Zitat
Dronefreak schreibt:

2.) Auf diesen Drohnen verwenden wir hauptsächlich GoPros (mit kurzer Lebensdauer), als was buche ich diese? GWG?
Die GoPro Preise liegen zwischen 250-400€

Ja, bis 800 euro kannst du direkt in den aufwand buchen, gleichzeitig aber auch das anlagenverzeichniss führen und alle GWG dort eintragen.

Zitat
Dronefreak schreibt:
Einige dieser Drohnenteile kommen aus dem Ausland. Demnach ist auf der Rechnung keine Ust ausgewiesen. Einige Tage später kommt eine weitere Rechnung (bsp DHL), für die zu zahlende EUST zzgl Gebühren. Diese Gebühren werden als Bezugsnebenkosten gebucht?

Nicht nur die Gebühren, sondern auch die EUST, da du die als KU nicht zurück  vom Fa. kriegst. Und nicht als Bezugsnebenkosten, sondern als Anschaffungskosten.
Bearbeitet: Macaslaut - 28.06.2023 08:44:57
Zitat
Macaslaut schreibt:
Nicht nur die Gebühren, sondern auch die EUST, da du die als KU nicht zurück  vom Fa. kriegst. Und nicht als Bezugsnebenkosten, sondern als Anschaffungskosten.

Danke für deine Antwort! Macht Sinn. Ich hatte zwischendurch mit dem Lexoffice Support geschrieben, da hieß es das auch ich als KU die EUST als EUST einbuchen soll. Gut das ich hier gefragt hab, das kam mir nämlich spanisch vor.

Heißt nochmal kurz zusammengefasst für die Auslandsrechnung:
Bauteile als BGA einbuchen, die gezahlte Eust. und die DHL Gebühren als Anschaffungskosten? Laut Lexoffice Support sei Bezugsnebenkosten das richtige :D
Zitat
Dronefreak schreibt:
Bauteile als BGA einbuchen

Als "BGA im Bau", solange das die Bauteile sind und die Drohne nioch nicht fertig ist. Sobald die Drohne fertig ist, dann gegen "BGA" umbuchen.
"BGA" an "BGA im Bau". Wenn danach die Ersatzsteile für diese Drohne gekauft werden, dann direkt in den Aufwand.

Zitat
Dronefreak schreibt:
Laut Lexoffice Support sei Bezugsnebenkosten das richtige

Wie gesagt "Bezugsnebenkosten" ist richtig, wenn es um die Sachen geht, die zum Verkauf bestimmt sind. Du verkaufst doch die Drohnen nicht( sie sind nicht für den  Verkauf bestimmt). Deshalb buchst du das auch gegen "BGA im Bau".
Zitat
Clyde schreibt:
Die GoPro ist ja Hauptzweck damit die Drohne für die Geschäftstätigkeit (Werbevideos) Sinn macht, daher gehört diese zusammen mit der Drohne aktiviert

Die GoPros kann immer mit einer anderen Drohne nutzen. Warum soll man das als eine Einheit aktivieren?
:denk:

Mit dem "Wareneingang" hätte ich ein Problem, weil die Drohne ja nicht angeschafft wird um sie wieder zu verkaufen. Sie ist ein Hilfsmittel um die Werbefilme zu drehen, wie z.B. auch ein PC benötigt wird um beispielsweise Rechnungen zu schreiben - den würde man ja nicht auf Wareneingang buchen, sondern als Vermögensgegenstand. Ich würde es jedenfalls als Eigenleistung aktivieren, aber so ist es ja oft in der BuHa: es ist eben auch Ansichtssache

"Eine Voraussetzung für die Aktivierung von Eigenleistungen ist, dass sie nicht veräußert und über mehrere Perioden vom Unternehmen selbst genutzt werden. Die Aktivierung von Eigenleistungen erfolgt zu den Herstellungskosten"

Das mit dem KU hatte ich übersehen, sorry
Zitat
Macaslaut schreibt:
Zitat
Clyde schreibt:
Die GoPro ist ja Hauptzweck damit die Drohne für die Geschäftstätigkeit (Werbevideos) Sinn macht, daher gehört diese zusammen mit der Drohne aktiviert
Die GoPros kann immer mit einer anderen Drohne nutzen. Warum soll man das als eine Einheit aktivieren?

Nun, ich würde es so machen, da diese offensichtlich nur kurz genutzt werden (schnell kaputt gehen) und ich gegenüber dem FA die Wiederbeschaffung eines GoPros als Ersatzteil / Reparatur veragumentieren kann. Klar kann man es auch getrennt aktivieren, aber diesen Vorteil (wenn man Kosten braucht) würde ich mir nicht entgehen lassen.
Okay am Handy habe ich wohl Nachrichten überlesen, daher am PC nochmal ein Versuch.
@Clyde,
Pro Drohne reden Wir von Preisen zwischen 300-700€ *ohne* GoPro. Die EUST bekomme ich natürlich nicht zurück, schön wäre es :D  

Fachkraft,
Punkt 1 denke ich funzt nicht. Zu Punkt 2: Die GoPros sind theoretisch eigenständig nutzbar (können ja ohne Drohne Filmen), werden aber immer im Zusammenhang mit der Drohne selbst verwendet. Punkt 3 habe ich mir mal zum Merken aufgeschrieben.

Macaslaut,
"BGA im Bau" gibt es bei Lexoffice nicht, auch nichts ähnliches. Mit dem ganzen BGA bin ich auch so noch nicht ganz zufrieden, die Teile werden gleich zig-Fach gekauft. Aus manchen wird direkt gebaut, andere gehen ins Ersatzteillager.

Ich bin was das angeht kompletter Newbie und muss mich in die ganzen Begriffe und Konten erstmal reinfuchsen.
Mit folgendem bin ich stand jetzt einverstanden:
"GoPro für 200-400€ als GWG einbuchen"
"EUST und die restlichen Gebühren als Anschaffung (6850), Zölle als Zölle (5800)"

Als zusätzliche Frage: Lt. Internet wurde die Grenze zum sofortigen Abschreiben eines GWG auf 1000€ angehoben. Sind diese 1000€ je GWG, oder alle Sachen die als GWG gebucht sind zusammen?

Edit: Eure Beiträge werden mir nur extrem verzögert angezeigt, eventuell weil ich kein Premium habe? :|
Ich habe mich gerade bei Lexoffice durch die gesamten Buchungsmöglichkeiten geklickt. Was spricht dagegen, die Ganzen Artikel als Anschaffung (6850) einzubuchen? Per Defi: "Einkauf von Gegenständen, material sowie beruflichen Arbeitsmitteln"
Da könnte ich dann auch die GoPro's reinschieben.
Bearbeitet: Dronefreak - 28.06.2023 19:23:03
Seiten: 1 2 Nächste
Antworten
User, die dieses Thema lesen. (1 Gäste, 0 registrierte User, 0 versteckte User):

News


BFH: Alte manipulierbare Kasse rechtfertigt keine Vollschätzung BFH: Alte manipulierbare Kasse rechtfertigt keine Vollschätzung Alte Registrierkassen lassen sich in vielen Fällen manipulieren. Wegen dieses erheblichen formellen Mangels ist der Finanzverwaltung grundsätzlich eine Hinzuschätzungen erlaubt. Eine Vollschätzung ist......

Lohnsteuerpauschalierung: Betriebsveranstaltung muss nicht allen Beschäftigten offenstehen Lohnsteuerpauschalierung: Betriebsveranstaltung muss nicht allen Beschäftigten offenstehen Um als Betriebsveranstaltung zu gelten, muss ein Event nicht für alle Angehörigen eines Betriebes ausgerichtet werden. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden (Az. VI R 5/22). Das Urteil bezieht sich ......

Hays: Finance-Experten besonders gefragt Hays: Finance-Experten besonders gefragt Trotz der aktuellen wirtschaftlichen Schwäche zieht die Nachfrage nach Fachkräften branchenübergreifend an und lag im ersten Quartal 2024 deutlich über dem letzten Quartal 2023. Das zeigt der aktuelle......


Aktuelle Stellenangebote


Mitarbeiter in der Buchhaltung (m/w/d) Als Mitarbeiter in der Finanz- und Kreditorenbuchhaltung (m/w/d) bei der BÄKO Süd-West Bäcker- und Konditorengenossenschaft eG in Edingen-Neckarhausen sind Sie für die korrekte Bearbeitung unt......

Finanzbuchhalter (m/w/d) Die 3U HOLDING AG ist eine im Prime Standard gelistete börsen­notierte Manage­ment- und Beteili­gungs­gesell­schaft mit Sitz in Marburg mit den Bereichen ITK (Informations- und Tele­kommuni­kation......

Head of Accounting, Reporting & Tax (m/w/d) Der Bikeleasing-Service ist als Dienstrad-Anbieter auf steilem Erfolgskurs und befindet sich in einer spannenden Phase des Umbaus und des rasanten Wachstums. Ganz getreu unseres Slogans "Mehr als......

Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Die ONTARO GmbH ist ein innovatives, zukunftsorientiertes mittelständisches Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung, das sich zu einem international agierenden Logistikdienstleister entwickelt ha......

Financial Accountant (m/w/d) Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Financial Accountant (80 % - 100 %). Werde Teil unseres 5-köpfigen Finanz­teams und gestalte die Zukunft des Accountings mit s......

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung in Teilzeit oder Vollzeit Die activ factoring AG ist eine Tochter­gesellschaft der Raiffeisen­landesbank Oberösterreich AG, Österreichs größte und erfolgreichste Regionalbank. Wir sind einer der führenden Factoring-Dienstleist......

Reisekosten leicht abgerechnet

Reisekostenabrechnung_152px.jpgEinfach zu bedienendes, anwenderfreundliches Excel-Tool zur rechtskonformen Abrechnung von Reisekosten für ein- oder mehrtägige betrieblich und beruflich veranlasste In- und Auslandsreisen. Das Excel-Tool kommt vollständig ohne Makros aus und berücksichtigt alle derzeit geltenden gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien. Preis 59,50 EUR  .... Mehr Informationen  hier >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de

Stellenanzeigen

Mitarbeiter (w/m/d) Buchhaltung – Forderungs- und Kreditorenmanagement
Energie Südbayern (ESB) bildet gemeinsam mit den Tochter­unter­nehmen Energie­netze Bayern und der ESB Wärme die ESB-Unter­nehmens­gruppe. Mit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mit­ar­beitern, Auszu­bildenden und Trainees stehen wir für leistungs­fähigen Service, flexible Energie­produkte und... Mehr Infos >>

Mitarbeiter Forderungsmanagement / Buchhaltung (m/w/d)
Die Firmengruppe Enno Roggemann zählt zu den führenden Anbietern der Holzbranche. Wir importieren und handeln mit Hölzern, Holzelementen und Holzwerkstoffen von mehr als 1000 nationalen und internationalen Partnern. Die spannenden, modernen und nachhaltigen Materialien vertreiben wir im Großhande... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung in Teilzeit oder Vollzeit
Die activ factoring AG ist eine Tochter­gesellschaft der Raiffeisen­landesbank Oberösterreich AG, Österreichs größte und erfolgreichste Regionalbank. Wir sind einer der führenden Factoring-Dienstleister in Deutschland und auch Ansprechpartner für maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungs­finanzier... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter (m/w/d)
HARRY'S ist ein innovatives, stark wachsendes Unternehmen für Rasier- und Pflegeprodukte mit Headquarter in New York und traditionsreichem Werk in Eisfeld. Hier fertigen wir seit 1920 Rasierklingen auf Weltniveau. Neben der HARRY’S Produktserie sind wir Spezialisten für Handelsmarken und prod... Mehr Infos >>

Kreditoren- und Debitorenbuchhalter (m/w/d)
Die HIPP-Unternehmensgruppe hat ihren Sitz in Kolbingen im Kreis Tuttlingen und besteht aus fünf Gesellschaften im Bereich Medizintechnik und Präzisionstechnik. Hipp Präzisionstechnik beliefert und berät branchen­über­greifend vor allem in den Bereichen Luftfahrt, Automobil sowie Anlagen- und Mas... Mehr Infos >>

Abrechner §301 (w/m/d) – in Vollzeit (40 Std./Woche) / Teilzeit möglich
Die Dr. Lubos Kliniken sind ein familien­geführter Klinikverbund. Wir betreiben zwei Spezial­kliniken und mehrere hoch­spezialisierte MVZ. Wir sind in den Bereichen Adipositas­chirurgie, Becken­boden­erkrankungen und Endoprothetik bayernweit, im Bereich geschlechts­angleichende Operationen weltwe... Mehr Infos >>

Head of Accounting, Reporting & Tax (m/w/d)
Der Bikeleasing-Service ist als Dienstrad-Anbieter auf steilem Erfolgskurs und befindet sich in einer spannenden Phase des Umbaus und des rasanten Wachstums. Ganz getreu unseres Slogans "Mehr als Dienstrad" sind wir durch den neuesten Zusammenschluss mit Probonio einen weiteren wichtige... Mehr Infos >>

Finanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)
Das MVZ Gelenk-Klinik ist ein mittelständisches Unter­nehmen mit einem ambulanten Standort in Gundelfingen und einer stationären ortho­pädischen Fach­klinik in Freiburg-Zähringen. Wir behandeln pro Jahr etwa 25.000 Patienten ambulant und 2500 Patienten stationär bzw. operativ. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Veranstaltungs-Tipp

290-10.jpg     
ChatGPT im Steuer- und Rechnungswesen sinnvoll nutzen
ChatGPT & Co. bieten revolutionäre Einsatzmöglichkeiten im Bereich Finance. Das Potenzial der Datenanalyse und Texterstellung mit KI ist enorm und bietet viele Möglichkeiten zur Automatisierung und Effizienzsteigerung. Lernen Sie im Online-Seminar, wie Sie den Zeitaufwand für Routineaufgaben massiv reduzieren können.  Mehr Infos >>

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Candis-logo-black-beige.png

Effizienter, schneller, intuitiver: das Rechnungsmanagement mit Candis 
Vom automatischen Rechnungseingang, über reibungslose Freigabeprozesse und ein GoBD-konformes Rechnungsarchiv zur nahtlosen Übertragung in die Buchhaltung – mit Candis erleben Sie ein digitalisiertes Rechnungsmanagement, genau nach Ihren Bedürfnissen. Intuitiv und ohne Handbuch. Mehr Informationen >>

Logo-hmd.png
Vom Kassenbuch bis zum Bilanzbericht und Controlling: in hmd.rewe steckt alles drin, was Sie für Ihren Kanzlei- oder Unternehmensalltag benötigen. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss, Bilanzbericht, Wirtschaftsberatung, E-Bilanz und vieles mehr erhalten Sie von uns in einer komplett durchgängigen und logisch ineinander verzahnten Software zum Rechnungswesen. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen und einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>