UG - Privateinlagen verbuchen

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
UG - Privateinlagen verbuchen, Gewerbeanmeldungsgebühr
Einen schönen guten Abend zusammen !

Ich habe im Januar eine UG gegründet und bin nun dabei die Buchhaltung einzurichten.

Beim Verbuchen der ersten Rechnungen bin ich auf folgende Frage gestoßen:

Mit welcher Methode gilt es bei einer Kapitalgesellschaft / UG , Private Einlagen zu buchen?

Ich habe in diesem Fall die Rechnung beim Gewerbeamt in Höhe von 20€ aus privater Tasche bezahlt. Sprich Bar vor Ort bezahlt.

Hinzu kommt, dass dieser Vorfall im Februar stattfand.


Wird das ganze nun als "Darlehen" betrachtet und muss das entsprechend verzinst werden? (Stichwort zinsloses Darlehen?)

Da es bei der UG keine Privateinlagen gibt , interessiert mich nun wie vorzugehen ist.

Ich meine das ganze soll über ein Verrechnungskonto geschehen, in diesem Fall eine Verbindlichkeit gegenüber dem Gesellschafter.

Bin mir jedoch nicht sicher und wollte aus diesem Grund mal die Experten fragen  :)  :klatschen:

Hoffe ihr könnt da weiterhelfen :)
Bearbeitet: Maxi - 17.04.2019 00:46:00
:wink1: Hallo Maxi,


gibt es über die Anmeldung des Gewerbes vom Gewerbeamt einen Beleg über den verauslagten Betrag? :denk:

VG,
anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Zitat
Maxi schreibt:
Mit welcher Methode gilt es bei einer Kapitalgesellschaft / UG , Private Einlagen zu buchen?
Auch hier: es gibt bei Kapitalgesellschaften keine Privatentnahmen oder -einlagen!!! Zum wiederholten Male hier nun: es sind Auslagen des Geschäftsführers oder Gesellschafter, die über entsprechende Verrechnungkonten zu buchen und zeitnah zurückzuzahlen sind! (Analog zu Auslagen von Arbeitnehmern).

Aber wie häufig: eine UG gründen und keine Ahnung von den Besonderheiten bei Kapitalgesellschaften. Ihr seid keine Einzelunternehmer, sondern habt neben den steuerlichen Besonderheiten (Körperschaftsteuer mit Ermittlung verwendbarem Eigenkapital, Abweichungen Handelsbilanz zu Steuerbilanz spätestens bei Rückstellungen, IAB o.A.) auch die Vorschriften des HGB und des GmbHG zu beachten.
Schnell und einfach ginge es wenn man 1. einen Beschluss über eine Einlage in die Kapitalrücklage fast und 2. den Beleg vom Gewerbeamt in den Aufwand Bucht

Unschön aber denkbar wäre das du dir die Kosten über eine Reisekostenabrechnung wieder holst.

In jedem Fall braucht es einen Beleg vom Gewerbeamt.

Darlehen ist doof da dann Zinsen entstehen. Zinsfrei hält keinem Fremdvergleich stand. Stammkapitalerhöhung muss eingetragen werden.


Grüße
Nubi
Soooo.

Bitte entschuldigt meine verspätete Antwort.

Das liegt daran, dass ich auf ein persönliches Treffen mit einem etwas erfahrenerem Freund von mir gewartet habe.

Nun hier das Resümee der Internet - Recherche und des Gespräches:


Die Gewerbeanmeldung wurde vom Gesellschafter privat / Bar – beglichen.

6300     Sonstige betriebliche Aufwendungen

an    

3641      Verbindlichkeiten gegenüber UG-Gesellschaftern (Restlaufzeit bis 1 Jahr)      20,00 €

____________________________________________________________­________________________

Die UG zahlt dem Gesellschafter die Summe per Banküberweisung zurück.

3641      Verbindlichkeiten gegenüber UG-Gesellschaftern (Restlaufzeit bis 1 Jahr)    
an
1810      Bank 1                                                                                                        


Eine Rechnung des Gewerbeamtes liegt vor.

Bitte korrigiert mich, falls noch immer etwas nicht stimmen oder fehlen sollte.

Danke euch schonmal im Voraus ! :-)
Bearbeitet: Maxi - 08.05.2019 16:58:41
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
(Senior) Consultant - Strategy, Advisory & Transformation (m/w/x)
CORE SE
Berlin Firmeninfo
Referenten (m/w/d) / Hauptbuchhalter (m/w/d) für das Konzernrechnungswesen
Habermaass GmbH
Bad Rodach bei Coburg Firmeninfo
Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Evangelische Stiftung Neinstedt
Neinstedt Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (gn*)
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Potsdam Anzeige Firmeninfo
Manager Accounting Processes & Systems (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz Firmeninfo
Buchhalter / Accountant (m/w/d) in Teilzeit
November - Vorsorge & Bestattungen
Berlin Anzeige Firmeninfo
Senior Manager Financial Closing and Reporting (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (w/m/d)
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Mitarbeiter/in Vollstreckungsinnendienst
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorf Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung
Göbber GmbH
Eystrup Anzeige Firmeninfo
Senior Manager Corporate Tax Management (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Spezialist (gn) Forderungsmanagement - Rechnungswesen
Universitätsklinikum Münster
Münster Firmeninfo
(Senior-) Consultant Microsoft Dynamics NAV mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/ Finanzmanagement
TRASER Software GmbH
Kiel
Senior BI Controller/ Consultant IBM TM1 (w/m/d)
opta data Abrechnungs GmbH
Essen Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
BAL Bauplanungs und Steuerungs GmbH
Berlin Firmeninfo

1 - 15 von 78
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto bestellen >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Zertifikatskurs Konsolidierung (CEC ®)

Logo_LucaNet_Academy_RGB.png
Die LucaNet.Academy und die Hochschule Bochum vermitteln Ihnen praxisorientiert das grundlegende Konsolidierungs-Know-how. Damit sind Sie in der Lage, auch schwierige Herausforderungen eigenständig zu meistern. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Titel „Certified Expert of Consolidation (CEC ®)“. Nächster Kursstart: 12.09.2019 in Bochum.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Mitarbeiter/in Vollstreckungsinnendienst

logo_heinrich-heine-universitaet.png
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Dezernat Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter/in VollstreckungsinnendienstZum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

HS Auftragsbearbeitung
Auch bei vielschichtiger Auftragslage - so behalten Sie alles unter Kontrolle Branchenunabhängig einsetzbar und besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignet: Mit der HS Auftragsbearbeitung steht Ihnen eine professionelle Windows-Anwendung zur Verfügung, die durch Komfort, Schnelli... Mehr Infos >>

FibuNet Finanzbuchhaltung & Controlling
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchha... Mehr Infos >>

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Controlling Software Guide
Sind Sie auf der Suche nach einer Controlling Software? Zur Unterstützung der Auswahl nach entsprechenden Kauf- Kriterien wurde der Controlling-Software-Guide entwickelt, dessen Datenbestand jedoch mittlerweile veraltet ist. Sie können diese Excel-Vorlage jedoch nutzen,... Mehr Infos >>

Kennzahlen Monatsübersicht
Monatlicher Verlauf Ihrer Kennzahlen anschaulich dargestellt (inkl. VJ, Monate, Plan, Status). Mehr Infos >>

!RER-A Rollierende Liquiditätsplanung
Kurzbeschreibung - Rollierende Liquiditätsplanung Ab Excel-Version 2007 Zielsetzung Mit Hilfe dieses Kalkulationsprogrammes sind Sie in der Lage, die zukünftig zu erwartende Liquidität, für sich und für externe Kapitalgeber (z.B. Kreditinstitute), transparent da... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Fördermittel beantragen und akquirieren, München, 09.12.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Rückstellungen I, München, 27.08.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Fast Close für den Mittelstand, Hamburg, 30.09.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Effektives Forderungsmanagement 2019, Wuppertal, 13.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Grundlagen der Finanzbuchhaltung, Dresden, 07.10.2019 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

RS Controlling-System

RS-Controlling-System.jpg Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist-Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalfluss- rechnung analysieren.  Alle Funktionen im Überblick >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. Excel-Tool bestellen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>