Verständnisfrage Reisekostenabrechnung buchen GbR

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Verständnisfrage Reisekostenabrechnung buchen GbR, Reisekostenabrechnung
Hallo Foren-Gemeinde, ich habe eine kurze Verständnisfrage:

Ich verbuche eine GbR. Hierbei habe ich für die Gesellschafter Personenkonten angelegt. Meine Frage bezieht sich nun auf die Verbuchung der Reisekosten. Hierbei gehe ich davon aus, dass der Gesellschafter selbst reist, die Zahlungen teils ausgelegt und teils über die Firmen-EC Karte bezahlt werden und es nach Abschluss der Reise eine Reisekostenabrechnung gibt. Ich würde folgend vorgehen.
Bei Buchung beispielsweise des Zuges im Vorfeld buche ich dies über Fahrtkosten an Personenkonto. Sobald die Zahlung da ist kann ich den offenen Posten ausbuchen. Die Reisekostenabrechnung soll ja eine Reise vollständig abdecken, dass heisst hier sind die Fahrtkosten auch nochmals drauf. Was ist euer Vorschlag für dieses Problem?
Vielleicht noch eine Idee:
Wenn ein Mitarbeiter sich einen Zug/eine Fahrt bucht, kann er doch die Belege bis nach der Reise aufbewahren. Sobald die Reise erfolgt ist, buche ich diese als Offene Posten ein und gleiche Sie mit den Bankbuchungen ab. Wäre das eine Idee?
Viele Grüße und Danke
Zitat
ft.knorr schreibt:
Sobald die Reise erfolgt ist, buche ich diese als Offene Posten ein und gleiche Sie mit den Bankbuchungen ab. Wäre das eine Idee?

Brilliant. Selber darauf gekommen?
Jetzt melde ich mich nochmals mit meinen letzten Gedanken. Folgender beispielhafter Zeitstrahl:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Buchung am 1.1.
Zahlung am Konto 3.1.

Reise 1.3. bis 5.3.

Abrechnung der Reise am 10.3. mit sämtlichen Belegen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buchungslauf:
1. Buchung am 1.1.: Fahrtkosten an Verrechnungskonto Fahrtkosten (wird neu angelegt) (Beleg: Ticket)

2. Buchung am 3.1.: Kreditor (Mitarbeiter) an Bank (Beleg: ?)

3. Buchung am 10.3.: Verrechnungskonto Fahrtkosten an Kreditor (Beleg: Reisekostenabrechnung)

Macht das so Sinn? Was meinen Sie? Mir ist noch nicht klar, welchen Beleg bei der 2. Buchung richtig ist...

Vielen Dank für die Hilfe!!
Zitat
Macaslaut schreibt:
Brilliant

Ist es das? Immerhin gibt es gemäß GOB hier Probleme! Der Buchungstag des Tickets beispielsweise fällt mit der Verbuchung der Abrechnung regelmäßig weit auseinander. Möglicherweise sogar in eine andere Periode...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat
ft.knorr schreibt:
Buchungslauf:
1. Buchung am 1.1.: Fahrtkosten an Verrechnungskonto Fahrtkosten (wird neu angelegt) (Beleg: Ticket)

Das ist reiner Vorschuss. kannst du gegen Kreditirenkonto MA buchen.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Mitarbeiter*in (m/w/d) Zentrale Buchhaltung im Bereich Kreditorenbuchhaltung
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorf
Prüfer*in - Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt
Kreis Pinneberg
Elmshorn
Rechnungsprüfer (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Netzentgeltrechnungen
Kasseler Verkehrs- und Versorgungs- GmbH
Kassel Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
(Senior) Buchhalter_in / (Senior) Accountant (m/w/d) - Remote Option DE
BASF Services Europe GmbH
Berlin
Anwendungsberater SAP, Inhouse (M/W/D) Schwerpunkt ERP Rechnungswesen
aov IT.Services GmbH
Gütersloh Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
m-tec mathis technik gmbh
Neuenburg nahe Freiburg im Breisgau
Kaufmännischer Sachbearbeiter mit Buchhaltungskenntnissen (m/w/d)
Stollwerck GmbH
Norderstedt
Referent Bilanzierung und Reporting (m/w/d)
Max Weishaupt GmbH
Schwendi
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS)
Stuttgart
Senior Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Enote GmbH
Berlin
Buchhalterin / Buchhalter bzw. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Hauptbuch der Sparte Finanzen
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam
eine/n kaufmännische Mitarbeiter*in der Buchhaltung
Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V.
Berlin-Mitte
TRAINER:IN / LERNBEGLEITER:IN (M/W/D) - FINANZBUCHHALTUNG
WBS TRAINING AG
Homeoffice
REFERENT ACCOUNTING & INVESTOR RELATIONS (M/W/D)
AHLERS AG
Herford

1 - 15 von 119
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

Anzeige

Stellenmarkt

Mitarbeiter:in Hauptbuchhaltung / Steuern – besonders qualifiziert
Berufserfahrene und Einsteiger:innen finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kolleg:innen und über 770 ver­schiedenen Stellen­profilen viele attrak­tive Heraus­forderungen, die sich einer modernen Ver­sicherung stellen: Verur­sacht das Auto der Zukunft weniger Unfälle? W... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Mit 25 Hubschraubern und 150 Mitarbeitern an 6 Standorten sind wir von der HTM Group einer der größten Dienstleister im Bereich Hubschrauber-Services im deutschsprachigen Raum. Mit unseren Gesellschaften HTM Helicopter Travel Munich GmbH und der Intercopter GmbH kommen wir auf mehr als 4.000 Eins... Mehr Infos >>

REFERENT ACCOUNTING & INVESTOR RELATIONS (M/W/D)
Die Ahlers AG ist mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 150 Millionen Euro einer der großen börsennotierten Männermode-Hersteller in Europa. Mit den Marken Pierre Cardin, Baldessarini und Otto Kern, sowie Pioneer Authentic Jeans und Pionier Workwear bietet da... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>