fehlende Kassenbelege (Umsatzerlöse)

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
fehlende Kassenbelege (Umsatzerlöse)
Hallo

ich habe einen Mandanten der grundsätzlich total chaotisch zu sein scheint. Dauernd fehlt irgendetwas und manche Buchungen sind nicht nachvollziehbar. Er betreibt ein kleinen Gemüsladen und mir fehlen manchmal die Z-Bon von der Kasse, somit kann ich nicht die Erlöse buchen, denn ohne Beleg keine Buchung. Aber er hat Erlöse die ja versteuert werden müssen. Vielleicht kann mir jemand helfen wie ich das ganze jetzt richtig buchen oder einordnen kann? Ich habe ihn mehrmals darauf hingewiesen das alles ordnungsgemäß abgeheftet werden muss.

LG
AyCo
mein Tipp: mit Niederlegung des Mandats drohen - Sie sind was? Buchhalter, Stb?

Erfahrungsgemäß ändern sich diese Mandanten nicht - und wenn Sie keinen Ärger wollen - weg mit dem!
Hi

ich bin seit kurzer Zeit bei Ihm angestellt und kümmere mich um die Buchhaltung, ich bin Buchhalterin. Ja ich habe ihm mehrmals darauf hingewiesen und für Dezember sind alle Z-Bon und Rechnungen vorhanden, es gibt noch Hoffnung.

LG Ayco
Zitat
ich bin seit kurzer Zeit bei Ihm angestellt und kümmere mich um die Buchhaltung

Zum Verständnis: Ein kleiner Gemüsehändler stellt extra eine Buchhalterin ein?
Oder ist das hier ein Buchhaltungsmandat und du hast auch noch andere Mandate,
weil du selbständige Buchhalterin bist?

Denn wenn du in diesem Gemüseladen im Büro arbeitest, dann kannst du dir den Z-Bon
auch genau genommen selbst ausdrucken bzw. deinen Chef täglich daran erinnern.

Wenn er die Unterlagen nicht komplett hat und es zu einer BP kommt, dann wird eben
dazugeschätzt. Dann braucht man einen Stb und evtl. einen Anwalt, um mit dem FA zu
verhandeln wegen der Zuschätzung und der im Raum stehenden Steuerhinterziehung.
Das ist stressig und kann sich ewig hinziehen. Sollte man sich überlegen, ob man das
darauf ankommen lassen will.
Die meisten sind froh, wenn die BP vorbei ist und sie dann wieder Ruhe haben. Damit
das so läuft, haben die dann auch ihre Unterlagen in Ordnung. Wer nachlässig ist, kommt
meist nicht so gut weg.
Zitat
graf*zahl schreibt:
Zum Verständnis: Ein kleiner Gemüsehändler stellt extra eine Buchhalterin ein?
Oder ist das hier ein Buchhaltungsmandat und du hast auch noch andere Mandate,
weil du selbständige Buchhalterin bist?
Nein ich bin nicht selbstständig, es ist ein Minijob, kann leider nicht Vollzeit arbeiten.
Das ist ja auch nicht viel arbeit.

Zitat
Denn wenn du in diesem Gemüseladen im Büro arbeitest, dann kannst du dir den Z-Bon
auch genau genommen selbst ausdrucken bzw. deinen Chef täglich daran erinnern.
Ich arbeite von zu Hause aus. Komme nur vorbei um die Unterlagen zu holen.

Zitat
Wenn er die Unterlagen nicht komplett hat und es zu einer BP kommt, dann wird eben
dazugeschätzt. Dann braucht man einen Stb und evtl. einen Anwalt, um mit dem FA zu
verhandeln wegen der Zuschätzung und der im Raum stehenden Steuerhinterziehung.
Das ist stressig und kann sich ewig hinziehen. Sollte man sich überlegen, ob man das
darauf ankommen lassen will.
Mit dem Stb den er die ganze Zeit hatte, hatte er nur ärger gehabt.

Zitat
Die meisten sind froh, wenn die BP vorbei ist und sie dann wieder Ruhe haben. Damit
das so läuft, haben die dann auch ihre Unterlagen in Ordnung. Wer nachlässig ist, kommt
meist nicht so gut weg.
Der letzte Monat war vollständig und ich weise Ihn immer wieder darauf hin, das die Z-Bon
vollständig sein müssen.
der "Ärger" mit dem Stb war wohl wegen der schlampigen Unterlagen!

Sie selber sind angestellt ( also kein Mandant, sondern er  ist Ihr Chef ) und arbeiten auf Anweisung! Und sind sicher froh, dass Sie diesen Job haben und zu Hause arbeiten können!

Buchen Sie das, was er Ihnen vorlegt - gibt es eine ordentliche Kasse?

Und wer macht den Abschluss?
Zitat
margarete schreibt:
der "Ärger" mit dem Stb war wohl wegen der schlampigen Unterlagen!
Sehe ich genauso.

Zitat
Sie selber sind angestellt ( also kein Mandant, sondern er  ist Ihr Chef ) und arbeiten auf Anweisung! Und sind sicher froh, dass Sie diesen Job haben und zu Hause arbeiten können!
Ja genauso ist es.

Zitat
Buchen Sie das, was er Ihnen vorlegt - gibt es eine ordentliche Kasse?
Die Kanzlei die vorher die Buchhaltung für Ihn gemacht hat, hat alles auf das Konto 1371 gebucht. Ein reines Kassenkonto gibt es nicht.
Nur Bank-  Warenkonto und noch diverses (Personalkosten, Kleingeräte) etc.

Zitat
Und wer macht den Abschluss?
Das möchte er selber bzw. ich soll alles vorarbeiten und er macht den rest.
na ja, das sollten Sie vorsichtig sein - aber wenn der Chef/Unternehmer dies auch machen will, soll er  - er ( nicht Sie!)  muss auf jeden Fall alles elektronisch machen.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Financial Accountant (f/m/d)
Sono Motors
München
Mitarbeiter (m/w/x) im Kundenmanagement Schwerpunkt Buchhaltung
RWB PrivateCapital Emissionshaus AG
Oberhaching bei München
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Bad Ems
Referent (m/w/d) Kosten- und Ergebnisrechnung
Umicore AG & Co. KG
Hanau-Wolfgang
Finanzbuchhalter HGB (m/w/d)
Cibes Lift
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
Smurfit Kappa Recycling GmbH
Mönchengladbach
BETRIEBSWIRT / BILANZBUCHHALTER M/W/D ALS JUNIOR FINANCE MANAGER M/W/D
Goldhofer Aktiengesellschaft
Memmingen
Teamleiter Finanzen / Zahlungsverkehr (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Buchhalter Rechnungswesen/ Bilanzbuchhalter (m/w/d)
häussermann GmbH & Co. KG
Sulzbach/Murr
Stellvertretende Leitung (d/m/w) Rechnungswesen
Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG
Schwabach
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen

1 - 15 von 95
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

AP Accountant
Hello, we are AMBOSS, and we have just started our search for an experienced Accounts Payable Accountant. You will support our young, central, agile accounting team with your enthusiasm and professional know-how. You will help our team reflect the company's strong growth in accounting on time... Mehr Infos >>

Versicherungsmathematiker für das Reserving Aktuariat (m/w/d)
Wenn Sie Spaß an der Lösung komplexer Fragestellungen haben und Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten praktisch dazu einsetzen können, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das breite Aufgabenspektrum eines Aktuars im Fachbereich Rechnungswesen / Aktuariat kenne... Mehr Infos >>

Baukaufmann (w/m/d)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Diamant.PNG
Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Mehr Informationen >>
ed_Logo_300DPI.jpg
Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans

Projektplan.png
Mit dem Excel-Tool zur Visualisierung eines Projektplans wird der Controller bei der Präsentation von Meilensteine oder Phasen bzw. Aktivitäten eines Projekts unterstützt. Die Abbildung erfolgt als Balkenplan (Bar Chart, Gantt-Diagramm) oder als Zeitstrahl. Mehr Informationen >>

Aktiendepot in Excel verwalten

Excel-Aktiendepot_4_0.jpg
Verwalten Sie mit dieser Excel-Vorlage Ihre Aktien
Geplante Aktienkäufe und-Verkäufe simulieren, Abgaben, Sparer-Pauschbetrag, GV-Topf und viele weitere nützliche Funktionen. 
Mehr Informationen >>

PLC Preiskalkulations-Tool

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei das Produkt zum besten Preis zu verkaufen und die eigenen Kosten mit einzuplanen.
Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze, um die bestehenden Kosten direkt mit einzubeziehen. Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>