Von der Bilanzierung zur EÜR

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Von der Bilanzierung zur EÜR, Ist es sinnvoll, nach 20 Jahren Bilanzierung auf EÜR zu wechseln?
Schönen guten Tag!

Vor etwa 20 Jahren bekam ich mal einen Brief vom Finanzamt, in welchem mir mitgeteilt wurde, dass ich vom darauffolgenden Jahr an zur Bilanzierung verpflichtet bin. Also habe ich mich in die Thematik eingearbeitet und mir den Lexware buchhalter zugelegt (heißt inzwischen Lexware buchhaltung, das kleine "b" ist geblieben). Im Prinzip komme ich damit auch gut klar, wenn da nicht einmal pro Jahr das Problem mit dem Anlagespiegel als Teil der E-Bilanz wäre. Da muss ich immer wieder von Neuem grübeln, wie ich da die Zahlen eintragen muss, damit es keine Fehlermeldung gibt. Und bis zum nächsten Jahr habe ich es dann wieder vergessen.

Und jedes Mal frage ich mich dann, ob ich nicht die Möglichkeit nutzen soll, von der Bilanzierung wegzugehen. Denn diese Möglichkeit habe ich, weil das Finanzamt vor einigen Jahren endlich begriffen hat, dass ich kein gewerblicher Filmproduzent, sondern ein freiberuflicher Filmemacher bin, und somit selbständiger Künstler. Damit war ich raus aus der Gewersteuer, und raus aus der IHK. Und als Freiberufler bin ich nicht bilanzierungspflichtig. Ich könnte also mit Beginn des nächsten Jahres auf EÜR wechseln.

Allerdings kenne ich mich damit nicht aus. Wird das denn dadurch für mich wirklich einfacher? Vorteil der Bilanz ist ja, dass ich Fehler sofort bemerke. Wie bucht man denn bei EÜR? Vollzieht man da auch alle Kontobewegungen nach, oder greift man sich da nur die betrieblich veranlassten Geldbewegungen raus? So ein Abgleich mit dem tatsächlichen Kontostand ist ja an sich ganz gut. Ich zahle derzeit viel mehr mit Karte als sonst, dadurch habe ich aber auch viel längere Kontoauszüge und viel mehr zu buchen.

Und wie verhält es sich mit offenen Posten am Jahresende? Die sind ja dann schon versteuert, aber in der EÜR würden sie erneut auftauchen, wenn die Zahlung erfolgt. Ist es unter dem Strich besser, bei der Bilanz zu bleiben, und sich einmal pro Jahr ein paar Stunden zu ärgern, wenn ansonsten alles klappt?

Matthias
Hallo Pianist,

wenn ich an deiner Stelle wäre und die Wahl hätte, würde ich ganz klar auf die EÜR umsteigen.
Es sei denn, du hast viele Forderungen und Verbindlichkeiten und viele offene Posten oder du hast viele Musikinstrumente im
Anlagevermögen.
Bei einer EÜR musst du keine doppelte Buchführung machen, sondern nur den Geldfluss verbuchen, Zahlungseingang-und -Ausgang.
In der Regel ist das das betriebliche Bankkonto (würde ich dir empfehlen) und eine (fiktive) Kasse, wenn du Barzahlungen machst und für
kleine Verkäufe zum Bsp. Notenmaterial. Wenn du keine Kunden hast, die bar zahlen, weil du nichts verkaufst, brauchst du auch nicht unbedingt
eine Kasse, sondern man bucht deine betriebliche Ausgaben entweder über ein Verrechnungskonto oder über Privateinlagen.
Hast du noch ein Kreditkartenkonto bucht man die geschäftlichen Ausgabe über Privateinlage dagegen. Die privaten Ausgaben brauchst du da nicht
buchen. Natürlich hast du da auch ein Abgleich mit deinem tatsächlichen Bankkontostand. Verstehe die Frage nicht,
Die offenen Posten am Jahresende und die Verbindlichkeiten sind natürlich noch nicht ausgeglichen, aber das kann man ja unterjährig ein wenig
steuern, dass die klein bleiben. Nur bei der Sollversteuerung werden die Rechnungen zum Zeitpunkt der Rechnungserstellung gebucht.
Kannst du nicht die Istversteuerung auf  dem Finanzamt beantragen ? Sprich doch mal mit deinem oder einem Steuerberater.

Was für dich unter dem Strich besser ist, kann ich nicht sagen, aber eine EÜR ist wesentlich unkomplizierter und auch in deinem Fall
ausreichend. Es ist nicht so zeitintensiv, da man keine doppelte Buchführung braucht und auch kostengünstiger.
Warum also alles komplizierter machen, wenn es auch einfacher geht  und das Finanzamt auch zufrieden ist ?

Bei der EÜR bucht man übrigens genauso wie bei der Bilanz mit dem Kontenplan SKR 03 oder 04.
Man bucht bsp.. Büroartikel an Bank/Kasse also Aufwand an Bank oder Kasse(nur bei Barzahlung)

Ok, kann sein, eine Bilanz ist für das Beantragen von Hilfsgeldern oder Krediten oder sonstigen Finanzierungen besser, weil sie einfach
aussagekräftiger ist.
Das kann aber ein Banker besser beurteilen.

Es gibt auch gute Bücher wie man die EÜR erstellt vom Verlag edumedia oder vom Haufe-Verlag.
Also ran an die Buchhaltung.
Unterstützung gibt es hier und in anderen Portalen.

LG
Ich brauche ja weder Hilfsgelder noch Kredite... :-)

"Pianist" ist auch nur mein Foren-Nickname, ich spiele (zum Glück) nur privat Klavier und bin hauptberuflich Filmemacher, was ich ja oben auch erwähnt habe.

Eins habe ich jetzt aber nicht verstanden: Wenn ich die privaten Kontobewegungen nicht mehr buche, habe ich ja keinen Abgleich mehr mit dem tatsächlichen Kontostand. Wie hast Du das genau gemeint?

Matthias
man kann nicht alles haben - und bei einer Bilanz ist alles aufwändiger - E-Bilanz!

Aber auch der Übergang Bilanz zu EÜR ist für einen Laien nicht einfach!

M.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Lohn- / Finanzbuchhaltung
HYDREMA Baumaschinen GmbH
Weimar Firmeninfo
Buchhalterin / Buchhalter bzw. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) in der Anlagenbuchhaltung
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Potsdam Firmeninfo
Kundenbetreuer (m/w/d) Forderungsmanagement
GESOBAU AG
Berlin Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
Martinswerk GmbH
Bergheim Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Pluggit GmbH
München Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Berlin-Buch Firmeninfo
Bilanzbuchhalter*in / Steuerfachwirt*in in leitender Funktion (Vollzeit)
TransMIT GmbH
Gießen Firmeninfo
Settlement Execution Specialist
Cargill Deutschland GmbH
Düsseldorf Firmeninfo
Bilanzbuchhalter / Kreditorenbuchhalter (P2P Specialist) (m/w/d)
HEINEKEN Deutschland GmbH
Berlin Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) in der Finanzbuchhaltung
KRAFTFAHRER-SCHUTZ e. V./ AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
München Firmeninfo
Finanzbuchhalter/-in (m/w/d)
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen mbH
Darmstadt Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG
Osterholz-Scharmbeck bei Bremen Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) im Bereich Hotelimmobilien
Primecity Asset Management GmbH
Berlin Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) Teilzeit (30 Stunden)
WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG
Hamburg Firmeninfo
Sachbearbeiter (gn*) Kreditorenbuchhaltung
SILTRONIC AG
Burghausen Firmeninfo

1 - 15 von 78
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

RS Liquiditätsplanung L

RS-Liquiditaetsplanung L.jpg
Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Klein- unternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Preis 20,- EUR. Mehr Informationen >>
Anzeige

Stellenmarkt

Corporate Accountant / Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit Schwerpunkt Finanzen / Controlling haben Sie bereits mehrjährige praktische Erfahrung im Rechnungswesen eines produzierenden Unternehmens mit Konzernstruktur gesammelt und konnten dabei fundierte Anwenderkenntnisse im Umgang mit SAP FI/CO (op... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter*in / Steuerfachwirt*in in leitender Funktion (Vollzeit)
Sie suchen eine neue Herausforderung als Bilanzbuchhalter*in oder Steuerfachwirt*in in leitender Funktion? Dann sind Sie bei uns richtig und werden Teil eines Unternehmens, das mit rund 160 Mitarbeiter*innen zu den führenden Unternehmen im Bereich der Umsetzung von Forschungsergebnissen zu Innova... Mehr Infos >>

Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
Spitzenmedizin nahe am Menschen: Das ist unser Anspruch! Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten/-plätzen, 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten. Als gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft nehmen wir für das westliche ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

WISO Unternehmer 365
Mit WISO Unternehmer bilden Sie all Ihre Geschäftsprozesse professionell und sicher ab: Angefangen bei Einund Verkauf, über Liquiditätsplanung und Buchhaltung, bis hin zu Löhnen und Gehältern. Mit WISO Unternehmer erstellen Sie Angebote, schreiben Rechnungen, buchen Zahlungseingänge und rechnen A... Mehr Infos >>

WISO steuer:Start
Über die software Alles, was Sie als Arbeitnehmer brauchen, wenn nur Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit vorliegen In einer Stunde ist die Sache vom Tisch: Eine elektronische Steuererklärung spart Papier. WISO steuer:Start spart noch mehr. Denn mit der einfachen Benutzerführung ... Mehr Infos >>

FORECASH - Liquiditätsplanung mit Bankenschnittstelle
FORECASH ist ein Online-Tool zur dynamischen Liquiditätsplanung und - steuerung. Durch die standardisierte Bankenschnittstelle wird der aktuelle Kontostand sowie Ein-und Auszahlungen mehrmals täglich erfasst und mit den Soll-Umsätzen abgeglichen. Der berechnete Liquiditätsforecast ist damit jeder... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Professionelles Excel Dashboard zur Krankheitsquote
Hier haben Sie die Möglichkeit ein professionelles Controlling-Tool für die Erfassung und Visualisierung der Krankheitsqoute in Ihrem Unternehmen. Durch das Dashboard haben die alle Auswertungen und Diagramme im Überblick, ohne die Tabellenblätter zu wechseln. Das Tool beinhaltet die neuen Excelf... Mehr Infos >>

ESt-Tarifübersicht
Das Excel-Tool „ESt-Tarifübersicht“ ermittelt die tarifliche Einkommensteuer und den Solidaritätszuschlag bei Angabe des Durchschnitts- und Grenzsteuersatzes in tabellarischer Übersicht. Mehr Infos >>

Lieferantenangebote - Vergleichstabelle
Ein Angebotsvergleich dient dem Vergleich von Angeboten verschiedener Lieferanten, Bauunternehmen und sonstiger Unternehmen, von denen Leistungen in Form von Gütern oder Dienstleistungen bezogen werden. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Predictive und Advanced Analytics, Novotel Hamburg Alster, Hamburg, 31.08.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Prozessoptimierung im Rechnungswesen: Kleine Stellhebel ? große Wirkung, Hamburg, 30.09.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahresabschlussbuchungen I: Vorbereitung des Jahresabschlusses für Neu- und Wiedereinsteiger, München, 19.10.2020 2 Tage
Mehr Infos >>

LucaNet Academy GmbH, Umwandlungen in der Handels-und Steuerbilanz , Hamburg , 12.11.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling unterwegs - Moderne Businessplanung und agile Methoden, Mercure Hotel Koblenz, Koblenz, 19.11.2020 1 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>