Abgrenzung: Anschaffungs- und Herstellungskosten nach IFRS

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Abgrenzung: Anschaffungs- und Herstellungskosten nach IFRS
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Bewertung von Vorräten nach IAS 2. Mir fällt grundsätzlich auf, dass die IFRS im englischen Original nicht in Anschaffungs- und Herstellungskosten unterscheiden. In der Übersetzung werden i.d.R. beide Begriffe verwendet, jedoch ist im Original nur von "cost" die Rede.

In IAS 2 werden jedoch beide Begriffe als "cost of purchase" und "cost of conversion" benannt. Gleichzeitig wird die Bezeichnung "cost of inventories" mit AHK übersetzt.

Ich folgere daraus, dass in den IFRS (speziell IAS 2) die exakte Abgrenzung von Anschaffungs- und Herstellungskosten nicht die Bedeutung hat, die ihr im Handelsrecht zukommt. Was ich nicht weiß ist, ob das tatsächlich so ist und wenn ja warum?

Meine Erklärung bei Vorräten (Bsp. Rohstoffe) wäre das matching principle. Danach werden Aufwendungen erst dann erfolgswirksam verbucht, wenn sachlich zuzuordnende Erträge realisiert werden. Wenn bspw. Stahl beschafft wird und dann in den Herstellungsprozess eingeht um etwa Autos zu produzieren - dann wäre die Unterscheidung doch weniger bedeutend, da die AHK gemeinsam als Aufwand erfasst werden, sobald Eträge erzielt werden.

Für jegliche Hilfe bin ich sehr dankbar!
Aberich glaube das matching principle wird doch im HGB genauso durchgeführt bei Unternehmen mit ordentlicher moderner Lagerbuchhaltung, meiner Meinung nach.

Gruß

Maik
Bearbeitet: sroko - 22.01.2012 10:47:27
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
das stimmt, wobei beim HGB das Vorsichtsprinzip dem Ertragsneutralitätsprinzip entgegen steht. Vielleicht war meine Erklärung auch etwas irreführend. Es ging mir eher um die Frage, warum es diese Unterscheidung überhaupt gibt?

Im HGB hat das, gerade vor dem BilMoG, noch wesentliche Bedeutung gehabt. Selbst erstellte immaterielle Vermögensgegenstände durften nicht aktiviert werden, erworbene jedoch schon. Auch bei anderen Vermögenswerten war und ist diese Unterscheidung wichtig.

In den IFRS ist jedoch häufig nur von einer Bewertung zu den "costs" die Rede. In IAS 16 steht, dass die Bewertung von selbst erstellten Sachanlagen nach den gleichen Grundsätzen wie erworbene Sachanlagen zu erfolgen hat.

Das Ergebnis ist wohl i.d.R. das gleiche. Aber mich interessiert gerade bei den IFRS, ob es von Bedeutung ist, dass im Wortlaut nicht zwischen AHK differenziert wird?
Also ich meine das auch IFRS ähnliche Pflicht und Wahlrechte hat zur Bilanzierung von selbsterstellten Vermögensgegenständen, unfertigen Erzeugnissen etc. hat.
Das sind einfach auch Vorschriften unterschiedlicher Vorgeschichte, auch der Aufbau ist ja ein anderer.
Hier irgendwelche "versteckten Erkenntnisse" aus der Wahl der Worte zu suchen, meine ich ist nicht der richtige Weg.
Im laufe der Zeit und Reformen haben sich ja auch beide ziemlich angenähert.

Du kannst ja gern mal ein Beispiel aufzeigen anhand HGB und den IFRS, welches diese Unterschiede aufzeigt die
du meinst.


Gruß

Maik
Bilanzbuchhalter IHK & Wirtschaftsfachwirt IHK
Guten Abend,

Meine interpretation ist wie folgt:

Cost of Purchase = Anschaffungskosten, Cost of conversions = Herstellungskosten und Cost of inventories = Cost of Purchase + Cost of conversion.

Preis + Porto = Anschaffungskosten, Mat EK +Mat GK +FertEK +Fert GK = Herstellungskosten, und beides sind die Anschaffung oder Herstellungskosten.

die Zugangsbewertung hat den Unterschied das nach IAS werden FK-Zinsen in bestimmten fällen einbezogen und Allgemeine Verwaltungskosten nicht (kein Wahlrecht).

bei der Folgebewertung Sehe ich nur der unterschied das die RHB dürfen nicht abgeschrieben werden solange die Teile für einen Fertigungsauftrag bestimmt sind und die Erlöse die kosten abdecken.

aber wie Maik geschrieben hat ein beispiel wäre net.

Grüß,
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Finanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Buchhalter/in (m/w/d)
K&L Gates LLP
Berlin Firmeninfo
Book Keeper
Five Elephant
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
ASYS Automatisierungssysteme GmbH
Dornstadt bei Ulm
Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Baugenossenschaft Langen eG
Langen (Hessen)
Kaufmännische Assistenz (m/w/d)
Tegel Projekt GmbH
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
WEICON GmbH & Co. KG
Münster
Immobilienbuchhalter (w/m/d)
Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Oranienburg
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
Humanetics Europe GmbH
Heidelberg
Buchhalter (m/w/div) für 15-20 Stunden/Woche
Savue GmbH
Berlin
Sachbearbeiter Rechnungswesen / Controlling (m/w/d)
Kommunaler Schadenausgleich
Berlin
Referent (m/w/divers) Konzernrechnungswesen
Brüninghoff GmbH & Co. KG
Heiden
Betriebswirt / Bilanzbuchhalter (m/w/d) als Senior Accountant (m/w/d)
Andritz Küsters GmbH Co. KG
Krefeld
Abteilungsleitung (m/w/d) Rechnungswesen – im Bereich Finanzen
Berliner Sparkasse NL der Landesbank Berlin
Berlin

1 - 15 von 79
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

stellvertretende Leitung Buchhaltung* (m/w/d)
In der Schadensanierung macht uns keiner was vor: Wir stehen allein in Deutschland mit gut 1.100 Mitarbeitern an über 30 Standorten – und mehr als 300 weltweit – parat und expandieren stetig. Als internationaler Marktführer retten wir die Existenzen von Menschen, denn bei BELFOR sind Helden zu Ha... Mehr Infos >>

Leiter Buchhaltung (m/w/d)
Wir sind in Deutschland einer der führenden Anbieter von Metallbausystemen mit Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart und mehreren Niederlassungen. Vom reinen Handelsunternehmen entwickelten wir uns zum Lieferanten intelligenter Systeme für die Fenster- und Türbetätigung. Mit ausgereiften Dienstlei... Mehr Infos >>

Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Die Wohnraumkönner*innen der Baugenossenschaft Langen eG. Wir bieten rund 5.000 Menschen zwischen Frankfurt am Main und Darmstadt ein behagliches Zuhause, bezahlbare Mieten und einen ausgezeichneten Service. Darauf ruhen wir uns nicht aus. Wir arbeiten hart an unserem ehrgeizigen Ziel, die kunden... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Microsoft Office 2019 Professional Plus
Anwender, welche die volle Bandbreite von Microsoft Office zu Hause oder im Büro nutzen, sind mit der Professional Plus-Edition hervorragend beraten. Enthalten sind alle wichtigen Programme: Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Publisher und Access. Mehr Infos >>

Ilohngehalt - Online Lohnabrechnung
Mit unserer Cloud-Lösung zur Lohnabrechnung haben Sie immer alles im Griff und können schnell und einfach die Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter erstellen. Unsere durch die ITSG zertifizierte Software erledigt hierbei viele Schritte vollautomatisch und übermittelt sämtliche Meldunge... Mehr Infos >>

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung Konzentration auf uns... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Zinsberechnung § 233 AO
Berechnung der Zinsen nach § 233 AO Mehr Infos >>

Excel tool to visualize a project plan
This tool allows the controller to present top-level milestones or phases or activities of a project as a Gantt chart (bar chart) or show it on a timeline in an attractive design, without using a forward planning tool or investing considerable time and effort in a painting or drawing program. Mehr Infos >>

PLC - Kennzahlenanalyse in Excel
Das PLC- Kennzahlenanalyse- Tool berechnet Ihnen automatisch alle relevanten Kennzahlen aus Bilanz und GuV. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Preiskalkulations- Tool 

laptop_rechner__pm_AndreyPopov_290px.jpg
Sie wollen ihr Produkt zum besten Preis verkaufen und sich dabei sicher sein, die eigenen Kosten mit einzuplanen?

Das PLC Preiskalkulations-Tool hilft Ihnen dabei. Es bietet umfangreiche Eingabemöglichkeiten und Zuschlagssätze um die bestehenden Kosten Ihres Unternehmens, sowie die Herstellungskosten für das Produkt direkt mit einzubeziehen.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Agiles Projektmanagement und -Controlling, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 26.10.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Digitale Rechnungen, Wuppertal, 22.09.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Logistik- und Supply Chain Controlling Online, CAonAir Online Training, 19.04.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Umsatzsteuer Spezial: Grenzüberschreitende Reihengeschäfte, Dortmund, 18.11.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Praxis-Update Umsatzsteuer 2022, Wuppertal, 22.11.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Ihre Werbung auf RWP

Werbung Controlling-Portal.jpg
Ihre Werbung hier ab 200 EUR
im Monat
 
Werben Sie zielgruppenorientiert – werben Sie auf www.Rechnungswesen-Portal.de! Nährere Informationen erhalten Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Excel-Training und -Auftragsarbeiten

controlling_Dashboard_pm_ml12nan_290px.jpg

Sie möchten in Excel fit werden oder möchten ein individuelles Excel-Tool erstellt haben?
Wir bieten Ihnen:
  • individuelle Excel-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (online ohne Reisekosten!)
  • lfd. Lösung von Excel-Problemfällen per Telefon/Online-Support
  • Anpassung bzw. komplette Neuerstellung von Excel-Tools
Weitere Informationen >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>