Frage an die Experten zu Beurteilung einer GmbH-Bilanz

Anzeige
panthermedia_Anatoli-Babii_152px.jpgRS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  Preis: 238,- EUR Alle Funktionen im Überblick >>.
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Frage an die Experten zu Beurteilung einer GmbH-Bilanz, Verbindlichkeiten ggü. Gesellschaftern bei einer GmbH, Fehlbetrag
Hallo, ich bin bin absolut kein Experte in GmbH-Bilanzsachen und hoffe, dass mir jemand der Wissenden bei einer Frage helfen kann. Ich versuche mich derzeit daran, die Bilanz einer GmbH zu "lesen", da es um eine evtl. mögliche Geschäftsbeziehung geht. Kernfakten: GmbH mit zwei Gesellschaftern, beide sind auch alleinige Geschäftsführer, Branche: Hausverwaltung ( geschätzte Einnahme aus Verwalterhonorar jährlich zwischen 40 000 und 70 000€). Gemietete Büroräume, 1 TZ-Angestellte. Jahresbilanz sagt bei Aktiva: Anlagevermögen 15 000 €, Umlaufvermögen 5000 €, Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 600 000 €, bei Passiva Eigenkapital 0, Rückstellungen 1000, Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 600 000 € davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 600 000 €. (Zahlen gerundet). Jetzt meine Frage: Was kann man aus dem hohen Betrag des Fehlbetrags und der etwa gleich hohen Summe der Verbindlichkeiten ggü. Gesellschaftern schließen? Ich als Laie finde das für eine kleine HV sehr merkwürdig, oder irre ich mich da? Ich habe mir auch die Bilanzen der letzten 10 Jahre ansehen können, dort sieht es zahlenmäßig jeweils nahezu genauso so wie oben beschrieben aus, mit der Besonderheit, dass der Betrag des Fehlbetrages und der Verbindlichkeiten rückwirkend immer höher wird; d.h. vor 10 Jahren standen da jeweils noch ca. 1 Million Fehlbetrag/Verbindlichkeiten und es wird jedes Jahr zw. 20 000 und 40 000 weniger.  Kann man daraus etwas beurteilen / schließen was die Seriosität / Bonität betrifft?  :denk:  Ich bedanke mich für jede Info! Viele Grüße
Hi,

Erstens stimmen die angegebenen Zahlen. Da fehlen auf der Passive 19000. Zur Hauptfrage: die Hausverwaltung   bekommt  jedes Jahr immer grössere Liquiditätsprobleme und kann sich selber  ohne Zuschüsse von aussen nicht finanzieren. Die einzige Frage: warum pumpen die Gesellschafter jedes Jahr das Geld rein?  Worauf hoffen sie denn?
Bearbeitet: Macaslaut - 04.03.2019 10:37:29
Erst einmal danke für die Antwort!

Zitat
Macaslaut schreibt:
Da fehlen auf der Passive 19000.

Ich hatte die Zahlen etwas gerundet + verändert, um keine Rückschlüsse auf Realdaten zuzulassen. In echt geht das 1:1 auf.

Zitat
Macaslaut schreibt:
bekommt  jedes Jahr immer grössere Liquiditätsprobleme und kann sich selber  ohne Zuschüsse von aussen nicht finanzieren. D

Die Höhe der Verbindlichkeiten/Fehlbeträge sinkt ja von Jahr zu Jahr um etwa 30000, viell. hatte ich mich da missverständlich ausgedrückt. War mal vor 10 Jahren bei 1 Million und jetzt bei 600000.

Zitat
Macaslaut schreibt:
Die einzige Frage: warum pumpen die Gesellschafter jedes Jahr das Geld rein?  Worauf hoffen sie denn?

Könnte es auch sein, dass die Fa. vor Jahren einen hohen Schuldenberg verursacht hat und dieser auf diese Art nach und nach "abgetragen" wird, um eine Insolvenz zu vermeiden, oder bin ich da auf dem falschen Dampfer? Stammkapital ist 100000, die Fa. hat gemietete Büroräume, 2 PCs und eine Halbtagsangestellte, da wundern mich diese Beträge in dieser Höhe halt.
Ja, stimmt, habe nicht aufmerksam bis zum Enden gelesen. Die HV finanziert sich doch selber.  die 20000-40000 Euro ist der Gewinn, den die HV jedes Jahr macht. GuV liegt offenbar nicht vor.  Dieser Gewinn ist gleich Cash, das der die Anzahlung von Verbindlichkeit verwendet wird. Warum die Gesellschafter so viel Geld am Anfang  in die HV  reingesteckt haben, ist schwer zu sagen. Schau dir die Bilanzen von vor 10 Jahren. Da kannst Sehen, wohin Geld damals geflossen ist. Kann sein, dass die HV damals schon die Verbindlichkeiten in dieser Höhe hatte, die dann durch die Geseelschafter( in dem sie Darlehen der HV gegeben haben) beglichen wurde. Ausschlaggebend ist wie gesagt: der konstante  Gewinn, der jedes Jahr erwirtschaftet wird. Noch:  600.000 Euro können  keine kurzfristige Verbindlichkeiten sein! so wie du geschrieben hast.
Bearbeitet: Macaslaut - 04.03.2019 12:05:08
Danke für die umgehende Antwort!
Ältere als 10 Jahre alte Bilanzen habe ich nicht, daher kann ich nicht erkennen, wohin das Geld mal geflossen ist. Dabei möchte es dann auch hier belassen, habe was gelernt und kann das jetzt besser einschätzen.

Nur noch dazu:
Zitat
Macaslaut schreibt:
600.000 Euro können  keine kurzfristige Verbindlichkeiten sein! so wie du geschrieben hast.

In den Bilanzen wird aber der jeweilige Verbindlichkeitenbetrag jedes Jahr in jedem Jahr mit genau der gleichen Summe aufgeführt unter "davon Verbindlichkeiten mit Restlaufzeit bis 1 Jahr" - eben so, als würde für jedes Jahr ein neues kurzfristiges Darlehen der Gesellschafter vergeben. Also etwa so:
-Aktiva : Fehlbetrag 722 000
Passiva: Verbindlichkeiten ggü. Gesellschaftern: 722 000
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr: 722 000

Im Folgejahr dann das gleiche nur mit jeweils 30 000 weniger. Vielleicht hat das steuerliche Gründe o.ä., aber ist mir jetzt auch nicht wirklich wichtig.


Nochmals danke für die Hilfe, LG
Bearbeitet: Nino - 04.03.2019 13:36:21
Nein, mit den Steuern hat es nichts zu tun. Die Bilanzposition ist falsch ausgewiesen worden. ( die Unterposition ist falsch zugeornet worden). Muss unter " verbindlichkeiten länger ls 5 Jahren" stehen.
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhaltung (w/m/d)
Limes Vertriebsgesellschaft mbH
Berlin
Konzerncontroller (m/w/d)
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam
Bilanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Finanzbuchhalter*
ENERTRAG
Dauerthal
Buchhalter/in (m/w/d)
K&L Gates LLP
Berlin Firmeninfo
Book Keeper
Five Elephant
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
ASYS Automatisierungssysteme GmbH
Dornstadt bei Ulm
Immobilienprofi Team Mieten & Wohnen
Baugenossenschaft Langen eG
Langen (Hessen)
Kaufmännische Assistenz (m/w/d)
Tegel Projekt GmbH
Berlin
Buchhalter (m/w/d)
WEICON GmbH & Co. KG
Münster
Immobilienbuchhalter (w/m/d)
Oberhavel Holding Besitz- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Oranienburg
Buchhalter / Finanzbuchhalter (m/w/d)
Humanetics Europe GmbH
Heidelberg
Buchhalter (m/w/div) für 15-20 Stunden/Woche
Savue GmbH
Berlin
Sachbearbeiter Rechnungswesen / Controlling (m/w/d)
Kommunaler Schadenausgleich
Berlin
Referent (m/w/divers) Konzernrechnungswesen
Brüninghoff GmbH & Co. KG
Heiden

1 - 15 von 79
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige

Stellenmarkt

Leitung (m/w/d) Abteilung Haushalt und Finanzen
Die Große Kreisstadt Lindau (B) liegt attraktiv im Dreiländereck Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Tourismus- und Tagungsstadt besitzt einen hohen Freizeitwert und verfügt über ein sehr gut gegliedertes Schul- und Bildungsangebot. Sie möchten Teil unseres Teams werden? Mehr Infos >>

Book Keeper
We are an internationally renowned coffee roaster that also operates a cake bakery and cafes in Berlin. With a passion for quality, it is our goal to produce the best coffees in the world, taking into account environmental and social impacts. Mehr Infos >>

Referent (m/w/divers) Konzernrechnungswesen
Die Brüninghoff-Gruppe mit Hauptsitz in Heiden im Münsterland und vier weiteren Niederlassungen in Hamburg, Münster, Niemberg und Villingen-Schwenningen ist seit über 45 Jahren spezialisiert auf die Entwicklung, Planung, Vorfertigung und den Bau von anspruchsvollen Projekten. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Logo_sage.png

Software Tipp


Sage 50cloud: die moderne betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Gründer, kleine und wachsende Unternehmen mit integrierten Microsoft Office 365 CloudServices und mobiler Auftragserfassung. 
Jetzt 30 Tage kostenlos testen.
Anzeige

Software

Agenda Rechnungswesen
Kosten, Rentabilität und Umsatz: Um den Erfolg Ihres Unternehmens zu sichern, brauchen Sie alle wichtigen Kennzahlen immer im Blick. Mit Agenda Rechnungswesen haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Zahlen und Auswertungen. Ihre Geschäftsentscheidungen stützen Sie damit immer auf ein solides Fun... Mehr Infos >>

SelectLine Rechnungswesen Software
Stellen Sie sich mit dem SelectLine Rechnungswesen täglich ganz einfach der Aufgabe, jeden Mangel, jede Verschwendung und jede Indisposition Ihres Unternehmens aufzuzeigen. Die folgenden Features bietet Ihnen das SelectLine Rechnungswesen: Verschiedene B... Mehr Infos >>

eGECKO Rechnungswesen
Effizient und präzise. eGECKO Rechnungswesen Direktes Durchbuchen in Kostenrechnung, schnelles Erfassen der Liquidität und Rechnungslegung in beliebiger Fremdwährung – nutzen Sie jetzt das eGECKO Rechnungswesen und erreichen Sie mehr Effizienz und Präzision für Ihr Rechnungswesen. Sie ... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Renditeberechnung Ferienimmobile - Vermietung
Mit diesem Exceltool können sie schnell und einfach die Rentabilität einer gewerblichen Vermietung Ihrer Ferienimmobilie berechnen. Zusätzlich wird automatisch ein Darlehn bzw. Restschuldplan erstellt. Ein sehr hilfreiches, klar strukturiertes Programm um bei einer Investition Entscheidung zu hel... Mehr Infos >>

Automatische Bilanz-Analyse
Diese Tool berechnet automatisch die wichtigsten Kennzahlen und erstellt eine übersichtliche textliche und grafische Aufstellung der wichtigsten Bilanzgrößen. Nach Eingabe von bis zu 3 Jahresabschlüssen erhalten Sie einen druckbaren 11 Seitigen Bericht. Mehr Infos >>

Kegelradgetriebe - Auslegungstool
Dieses Tool bietet eine schnelle und effiziente Auslegung und Optimierung für ein Kegelradgetriebe. Es wurde speziell für die Konstruktion konzipiert und soll die Entwicklung unterstützen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Webtipp

 Forum Lohnabrechnung 
Sie haben eine Frage zum Thema Lohnabrechnung oder wollen über Ihre Erfahrungen zu einer Lohn-Software diskutieren? Das Forum von Lohn1x1.de ist Treffpunkt von Lohnbuchhaltern und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Diskussion ihrer Fragen.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Prozessoptimierung mit Lean Management, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 31.05.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Enabling the Citizen Data Scientist, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 30.08.2021 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Controlling für Nicht-Controller, Controlling-Competence-Center, Hamburg, 17.08.2021 2 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe I - Controllers Best Practice, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Starnberg, 16.08.2021 5 Tage
Mehr Infos >>

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Umsatzsteuer bei Energieversorgern, Dortmund, 14.07.2021 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Nutzwertanalyse (Excel-Vorlage)

preview03_bewertung.jpg
Die Nutzwertanalyse ist eine Methode zur quantitativen Bewertung des Nutzens von Entscheidungsalternativen, die wegen fehlender numerischer oder monetärer Vergleichskriterien nicht oder schwer miteinander vergleichbar sind. Dieses Excel Tool ermöglicht die Durchführung einer Nutzwertanalyse für bis zu fünf Alternativen nach bis zu zwölf, nicht hierarchischen Kriterien. Zum Shop >>
Anzeige

Meilensteintrendanalyse (MTA) in Excel

mta_de_02.jpg
Diese auf Excel basierende Meilensteintrendanalyse ist ein effizientes grafisches Werkzeug zur Verfolgung von Projektmeilensteinen. Sie visualisiert den Trend von Meilensteinen und eine möglicherweise daraus resultierende Gefährdung des Projektendes. Zum Shop >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Preiskalkulation

Preiskalkulation.jpgPreiskalkulation einfach gemacht: Excel-Tool zur Kalkulation Ihrer Preise. Geeignet sowohl im Dienstleistungs- als auch im Industriebereich. Auch zur Preiskalkulation einzelner Projekte anwendbar. Inklusive einstufiger Deckungsbeitragsrechnung. zum Shop >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>