Berechnung vom unbezahlten Urlaub

Anzeige

BusinessPeople_Geschafft_Bild.jpgFernstudium Controller/in 
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie umfassend und praxisnah zu qualifizieren ...

BusinessPeople_Frau_im_Buero_Bild.jpg Bilanzbuchh. International
Unser Fernlehrgang mit dem anerkannten IHK-Abschluss als Ziel vermittelt verständlich ...

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Berechnung vom unbezahlten Urlaub, Unbezahlte Urlaub
Hallo zusammen,

ich bitte um eure Hilfe, wie die Berechnung des unbezahlten Urlaubs im Arbeitsrecht für den folgenden Fall geregelt ist:

40 Wochenarbeitszeit
Gehalt = 3.500 EUR
10 unbezahlte Urlaubstage im Juni 2019

a) nach den (durchschnittlichen) Kalendertagen im Monat:
( 3.500 EUR / 30 ) x 10  = 1.166,67 EUR
Gehalt im Juni abzüglich unbezahltem Urlaub = 3.500 EUR – 1.166,67 EUR = 2.333,33 EUR

b) nach der Monatsarbeitszeit von 173,33 Stunde
Stundengehalt = 3.500 EUR / 173,33 = 20,19 EUR
Tagesgehalt = 8 * 20,19 EUR = 161,54 EUR
Arbeitstage im Juni einschließlich Feiertagen = 20 Tage
Anteil für den unbezahlten Urlaub = 10 Tage x 161,54 EUR = 1.615,42 EUR
Gehalt im Juni abzüglich unbezahltem Urlaub = 1.615,42 EUR

Falls beide Berechnungen herangezogen werden können, wann kann die erste und wann die zweite Berechnung zugrunde gelegt werden?

Danke im voraus und ich freue mich auf eure Antworten
Gruß, NN
:wink1: Hallo NN01,

Zitat
NN01 schreibt:
Anteil für den unbezahlten Urlaub = 10 Tage x 161,54 EUR = 1.615,42 EUR
Gehalt im Juni abzüglich unbezahltem Urlaub = 1.615,42 EUR

Hier kann etwas nicht stimmen  :denk:  1.615,42 + 1615,42 = 3.230,84 -- du schreibst aber von 3500 Euro brutto??

Zitat
NN01 schreibt:
( 3.500 EUR / 30 ) x 10  = 1.166,67 EUR
Gehalt im Juni abzüglich unbezahltem Urlaub = 3.500 EUR – 1.166,67 EUR = 2.333,33 EUR

Hier stimmt auch etwas nicht, wenn 10 Tage unbezahlter Urlaub genommen wird (---> bezieht sich dies über zwei aufeinanderfolgende Wochen?) dann sind es 14 Tage, wenn ein kompletter kalendermonat herangezogen wird ;)

Sonst wäre es ja doof... Kalendertage bezahlt, aber Arbeitstage abgezogen  :denk:

Lösungsansatz:

3500 EUR / 30 = 116,67 * 14 = 1633,38 EUR unbezahlter Urlaub
3500 EUR / 30 = 116,67 * 16 = 1866,72 EUR bezahlte Arbeitstage

Für die Berechnung des unbezahlten Urlaubs gibt es keine bestimmte Richtlinie. Wie wurde es bis jetzt betriebsüblich gemacht? Diese Vorgehensweise, wenn sie rechnerisch richtig ist, sollte beibehalten werden.

Es wird jedoch von einer kalendertäglichen Freistellung üblich gesprochen.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo Anni :wink1:

danke für deine e-mail.

Die 2. Variante habe ich nicht nachvollziehen können, da halt, wie du geschrieben hast, die Summe aus unbezahltem Urlaub und bezahlter Arbeitstage nicht dem Grundgehalt von 3.500 EUR wiedergab. Deshalb dachte ich an die 1. Variante.
Die 10 unbezahlte Urlaubstage waren über zwei aufeinanderfolgende Wochen. Also leuchtet mir dein Lösungsansatz ein, 14 Tage / 16 Tage, ein.
Also legt man besser die Kalendertage und nicht die Arbeitstage im Monat zugrunde.

ich werde mal den Sachverhalt intern nochmal diskutieren.
Danke und LG
NN
:wink1:  Hallo NN01,

Zitat
NN01 schreibt:
Also legt man besser die Kalendertage und nicht die Arbeitstage im Monat zugrunde.

Ich meine es irgendwo mal gelesen zu haben, dass bei unbezahlten Urlaub es sich auf Kalendertage bezieht. Und dies m.W. IMMER auf 30 Kalendertage im Durchschnitt, unabhängig vom Monat (28Tg./31Tg.)

Es geht hier vorrangig um die beitragspflichtigen SV-Tage, welche angesetzt werden. Und diese sind 30 Tage, bzw. abzüglich den Tagen, wo kein Arbeitsentgelt dem Arbeitnehmer bezahlt worden ist - zb. wg. Bezugszeit von Krankengeld, untermonatiger Eintritt in dem Abrechnungsmonat, Bezugszeit von Elterngeld, u.a.......)

Hoffe, konnte dir hiermit ein bisschen weiterhelfen.

VG,
Anni
**** Ein kurzes "Danke" oder "hat geklappt" tut net weh ;) , andere User freuen sich, wenn sie sehen, dass der Weg geht und ich sage "Dankeschee" :) ****
Hallo Anni,

du hast mir viel geholfen, jetzt auch nun mit der beitragspflichtigen SV-Tage.

danke dir und  eine schöne Restwoche.
LG, NN
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Bilanz- und Geschäftsbuchhalter (m/w/d)
Covivio Immobilien GmbH
Oberhause Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Franke Coffee Systems GmbH
Grünsfeld Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit Beteiligungsmanagement im Bereich Sport
SPIN capital
München Firmeninfo
Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt / Bilanzbuchhalter / Steuerberater (m/w/d)
Dipl. Kfm. Christoph Kuglmeier Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Rechtsanwalt – Fachanwalt für Steuerrecht
Landshut und Freising Firmeninfo
Mitarbeiter (w/m/d) Technischer Innendienst
WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
Köln
Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)
Richemont Northern Europe GmbH
München Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
LORENZ Life Sciences Group
Frankfurt am Main Firmeninfo
Steuerfachangestellter (m|w|d) mit Schwerpunkt Finanz- und Lohnbuchhaltung
Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
Augsburg Firmeninfo
Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
Agentur Prins-Juric GmbH
Kleinmachnow / Dreilinden, Nähe zu Berlin Firmeninfo
Finanz- und Lohnbuchhalter (m/w/d)
MINIHAUS MÜNCHEN
München Firmeninfo
Teamleitung (m/w/d) im Finanz- und Rechnungswesen
Diakonie Stetten e.V.
Kernen Firmeninfo
Verantwortlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung / Controlling
Zausinger GmbH & Co. KG
München Firmeninfo
Referent (w/m/d) Betriebswirtschaft, Steuern und Digitalisierung
Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)
Berlin Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Stadtwerke Bad Säckingen GmbH
Bad Säckingen Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
TROESTER GmbH & Co. KG
Hannover Firmeninfo

1 - 15 von 90
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

Werden Sie zum Experten der Konsolidierung!

anzeige-cec-300x120.jpg
Unser Zertifikatskurs vermittelt Ihnen das Know-how, das Sie zur Aufstellung des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS benötigen. Exklusiv mit Hochschul-Zertifikat.
Mehr Infos >> 
Anzeige

Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Unbenannt.png

Richemont ist einer der weltweit führenden Konzerne für Luxusgüter mit über 30.000 Mitarbeitern. Das globale Unternehmen mit Sitz in der Schweiz umfasst 20 verschiedene Maisons im Bereich Luxusuhren, Fashion und Schreibinstrumente, darunter etablierte Marken wie Cartier, IWC, Montblanc, Van Cleef & Arpels, Chloé oder Jaeger- LeCoultre.Für unsere Abteilung Accounting am Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20-25 Stunden/Woche) einen qualifizierten und engagierten Bilanzbuchhalter / Finanzbuchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d).
 
Zum Stellenangebot >>
Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG
RS Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht:


Erstellen Sie mit RS-Plan ganz einfach Ihre gesamte Unternehmensplanung!
Button__subThema.PNG
RS-Controlling-System f. EÜR:


Planen, analysieren und steuern Sie Ihr Unternehmen mit RS-Controlling-System f. EUR!
Button__subThema.PNG
RS-Investitionsrechner:



Ermitteln Sie ganz einfach den Kapitalwert Ihres Investitionsvorhabens!
Anzeige

Software

WISO Buchhaltung 365
Mit WISO Buchhaltung erledigen Sie die Buchführung selbst. Zeitsparend, rechtskonform und professionell werden Sie dabei vom Programm unterstützt. KOMFORTABLE BUCHFÜHRUNG  Nutzen Sie Einfache oder Doppelte Buchführung, Splittbuchungen, Storno-Buchungen, Kassenbuch, Kreditoren- und Deb... Mehr Infos >>

Taxpool-Buchhalter Bilanz (EÜR und Bilanzierung)
Taxpool-Buchhalter Bilanz ist eine professionelle Buchhaltungssoftware und wurde speziell für eine leichte Bedienbarkeit optimiert. Sowohl die Eingabemasken als auch die Auswertungen können für den Benutzertyp 'Anfänger' oder 'Profi' angepasst werden. Zielgruppe: Unternehmen, die zur Bilanzier... Mehr Infos >>

edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung
edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. edlohn... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

Excel-Vorlage: KIS - Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) 2.1
Die Excel-Vorlage KIS - Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) ist eine makrounterstützte Buchhaltung nach vereinnahmten Entgelten gemäß § 20 UStG. Sie eignet sich besonders für Kleingewerbebetriebe, die kein aufwendiges Buchhaltungsprogramm nutzen wollen. Die einzelnen Tabellen werden über ... Mehr Infos >>

Berechnung Urlaubsanspruch
Berechnung des Urlaubsanspruches nach Bundesurlaubsgesetz Mehr Infos >>

Restpunkteverwaltung
Mit diesem Werkzeug können die Restpunkte erfasst und verfolgt werden, so dass jederzeit eine Aussage über die Anzahl und den Status der offenen Punkte für ein Projekt möglich ist. Bei der Erfassung der Restpunkte werden die Referenz zur jeweiligen Abnahme/Inspektion, die Beschreibung, die Klassi... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

PLC Immobilien-Bewertung 

Haus-Geld-Muenzen-Hand_pm_tobs-lindner-gmx-de_B240576902_290px.jpg
Sie wollen in Immobilien investieren? Dann ist das PLC- Immobilienbewertungs-Tool genau richtig für Sie!

Mit diesem Tool kalkulieren Sie ganz einfach alle Kosten des Immobilienkaufs mit ein und sehen Ob Sie einen positiven Cash Flow generieren können. Weiterhin bietet unser Tool eine Prognose zur Wertsteigerung und der Aufstellung Ihres Vermögens für die kommenden Jahre.  Zum Shop >>
Anzeige

Seminar-Tipps

CA controller akademie®, Predictive und Advanced Analytics, Novotel Hamburg Alster, Hamburg, 31.08.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, Hard- und Software-Bilanzierung beim Anwender, Offenbach, 05.05.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Stufe I - Controllers Best Practice, Novotel Berlin am Tiergarten, Berlin, 08.06.2020 5 Tage
Mehr Infos >>

B. W. L. - Betriebswirtschaft Wird Lebendig, Finanzbuchhaltung Kompakt, München, 16.09.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Lean Management, Hotel Residence Starnberger See, Feldafing, 16.03.2020 3 Tage
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Excel-Aktien-Depot 

4_0-Excel_Aktien_Depot.jpg
Mit dieser Excel-Vorlage können Sie Ihre Aktien in Excel verwalten. Das Excel-Tool besteht aus drei verschiedenen Tabellenblättern: Das Blatt "Depot" dient der Verwaltung der einzelnen Aktienbestände. Es ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Das "aktuelle Depot" sowie verkaufte Aktien unter "Historie". Im Tabellenblatt "Übersicht" werden automatische Zusammenfassung der Aktien-Vorgänge nach Kalenderjahren und der wichtigsten Kennzahlen festgehalten. Im Blatt "Parameter" werden Spesensätze für Kauf und Verkauf, Freistellungsauftrag, Vorjahres-GV-Topf und sonstige persönliche Einstellungen hinterlegt.  Zum Shop >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Kundendatenbank inkl. Rechnungserstellung

kundendatenbank_Firmendaten.jpg
Excel- Kundendatenbank für bis zu 2000 Kunden, ideal als Vertriebsdatenbank einsetzbar mit integrierten Termin- / Wiedervorlagenmanagement zur Verwaltung, Steuerung, Planung und Reporting von Kundendaten und Vertriebsaktivitäten. Erstellen Sie kinderleicht Ihre Rechnungen für verwaltete Kunden mit Produkten aus Ihrem Produktkatalog. Zum Shop >>
Anzeige

RS-Investitionsrechner

RS-Investitionsrechner.jpg
Der RS- Investitionsrechner ermittelt Ihnen den Kapitalwert oder internen Zinsfuß für Ihre Investitions- vorhaben. Zusätzlich können Sie die Rentabilität und die Amortisations- zeit Ihres Investitionsvorhabens berechnen lassen. Excel- Tool bestellen >>
Anzeige

Experten-Tipp

diagramm-pm-stephen-rees.jpgWollen Sie ihre im Unternehmen eingesetzten Excel-Lösungen anpassen oder erweitern? Unser Excel-Experte berät und untersützt Sie zu den Produkten der RS-Reihe oder bei der Anpassung und Erweiterung ihrer eigener Excel-Lösungen. Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

RS-Plan

RS-Plan.jpgRS-Plan - Unternehmens- planung leicht gemacht:
Erstellen Sie mit RS-Plan Ihre Unternehmensplanung professionell. Automatische Plan-GuV, Plan-Bilanz, Plan- Kapitalflussrechnung und Kenn- zahlen. Preis: 119,- EUR Mehr Informationen >>
Anzeige

RS-Bilanzanalyse

RS-Bilanzanalyse.jpgBilanzanalyse- Tool (Kennzahlen- Berechnung): Umfangreiches Excel- Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und G+V. Es werden Berichte generiert, die die Liquiditäts-, Vermögens- und Ertragslage des Unternehmens im 5 Jahresvergleich darstellen.
Excel- Tool bestellen >>