Häusliches Arbeitszimmer abschreiben - dazu ein paar Fragen

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Häusliches Arbeitszimmer abschreiben - dazu ein paar Fragen
Guten Morgen,

Ich mache zum ersten mal eine EÜR und habe in dem amtlichen Formular das Wort "häusliches Arbeitszimmer" gelesen, was mich hellhörig gemacht hat. Welche Kriterien bei mir zutreffen: Ich mache die Arbeit von Zuhause, habe also kein Büro oder einen Arbeitgeber, weswegen mein häusliches Arbeitszimmer als "Tätigkeitsmittelpunkt" gilt, es handelt sich dabei auch um ein "richtiges" Zimmer.

Doch ich habe viele offene Fragen:
  • 1. Muss ich das häusliche Arbeitszimmer beim Finanzamt vor der Abgabe der Steuererklärung anmelden ? Oder reicht es, wenn ich die Aufwendungen (anteilige Stromkosten, Abschreibung, etc.) schlüssig aufliste und als Gewinnminderung in der EÜR eintrage ? Und welche Nachweise muss ich erbringen ? Den Grundriss des Hauses ?  
  • 2. Ich bin Eigentümer des Hauses, aber nur zu 50%. Wie muss ich den jetzt das Arbeitszimmer abschreiben ? 2% von den Herstellungskosten ? Muss ich von dieser Summer 50% abziehen, weil ich eben nur zu 50% Eigentümer bin ? Und noch eine interessante Frage. Im betreffendem Steuerjahr war ich zu 25% Eigentümer. Heißt das, dass ich 25% der Kosten nur veranschlagen darf oder kann ich den aktuellen Besitzstand gelten machen ? Oder kann ich 100% vom Arbeitszimmer abschreiben, egal wie viel Prozent ich besitze ?
  • 3. Wie genau berechnet man die Abschreibung des häusliches Arbeitszimmers ? 2% von den Herstellungskosten anteilig je nach m² verglichen zur gesamten Wohnfläche. Ist das eine einfache lineare Abschreibung, also jedes Jahr um 2% der Herstellungskosten, also z.B. 500€ jedes Jahr. Oder muss ich kompliziert rechnen und seit dem Herstellungsjahr 2% abziehen und im nächsten Jahr 2% von dem verminderten Wert abziehen, usw. ?
  • 4. Wie sieht es mit den Finanzierungskosten aus ? Muss man sie berechnen und wie geht das ?
  • 5. Kann ich z.B. Stromkosten, Gas, Schornsteinfeger, Grundsteuer, etc. anteilig nach m² als Ausgaben geltend machen, wenn ich jedoch diese Rechnungen nicht selber bezahlt habe. Ich kann zwar nachweisen, dass sie bezahlt wurden, aber eine andere Person im Haushalt hat sie offiziell bezahlt. Und wenn ja, muss ich alle Ausgaben belegen oder nur auf Nachfrage ?
  • 6. Habe irgendwo gelesen, dass man Besuch vom Finanzamt bekommt, wenn man sein Arbeitszimmer abschreibt. Stimmt das zwingend und kommt er dann auch überraschend ? Hat da schon jemand Erfahrung.
  • 7. Die Höchstgrenze der Ausgaben liegt ja bei 1250 €. Das kann ich bei Lehrern z.B. nachvollziehen. Aber wie sieht es mit einem Klein-Gewerbe aus ? Gibt es da auch zwingend eine Höchstgrenze ? Bei einem "richtigen" Unternehmen gibt es ja auch keine Höchtgrenze, den Ausgaben sind Ausgaben..  Und falls die Höchstgrenze zwingend ist. Wie gebe ich das bei der EÜR an ? Einfach 1250 € abziehen (mit Nachweis) oder die gesamten Kosten (falls die Kosten 1250€ übersteigen) als Ausgaben angeben, obwohl alles, was über 1250€ hinausgeht, keine Rolle spielt.
Bearbeitet: Gluecklicher - 22.06.2015 09:28:39
Hi,

mal 25%, mal 50%, wie hast du das Gebäude erworben?
Hast du es gerbt, dann ist auch noch interessant, wie der Erblasser an das Gebäude gekommen ist und wie lange dieser der Besitzer war.

Wenn du Gewerbetreibender bist, dann ist erst mal die Frage, ob es zu einem häusliche Arbeitszimmer kommt, oder ob es gewerblich genutzte Räume sind. Was für ein Gewerbe ist es?
Die Abgrenzung liegt hier in der Tätigkeit, die in dem Raum ausgeführt wird. sind es nur Büro- und EDV-Tätigkeiten, dann bist du bei einem häuslichen Arbeitszimmer. Dagegen ist bei einer handwerkliche Tätigkeit eher von einem gewerblich genutzten Raum auszugehen.

Bei dem häuslichen Arbeitszimmer gibt es die Grenze von 1.250 EUR, aber ggf. gilt diese Grenze nicht. Dieses ist wieder abhängig von deiner Tätigkeit.

MfG
StephanM
Hallo,

Zu dem Thema gibt es auf unseren Portalen einige Fachartikel. Vielleicht helfen Ihnen die Texte schon weiter:
http://www.lohn1x1.de/Fachinfo/Arbeitszimmer-von-der-Steuer-absetzen-Regeln-Tipps-Fragen-und-Antworten.html
http://www.rechnungswesen-portal.de/Fachinfo/Steuern/Der-Fiskus-akzeptiert-weiter-Arbeitszimmer.html
http://www.rechnungswesen-portal.de/Fachinfo/Buchen/Haeusliches-Arbeitszimmer-Buchungsbeispiele.html

Viel Erfolg
Die Redaktion
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Manager Accounting Processes & Systems (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz Firmeninfo
Senior Manager Financial Closing and Reporting (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Buchhalter* (m/w/d)
BELFOR Deutschland GmbH
Duisburg Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Betriebswirt/Finanzen (m/w/d)
Sirion Biotech GmbH
Planegg/Martinsried Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
IDEAMED GmbH
München Firmeninfo
Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter (m/w/x)
FRIDAY
Berlin Firmeninfo
Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) Finanzen/Controlling/Verwaltung
Compositence GmbH
Leonberg Firmeninfo
Senior Manager Corporate Tax Management (w/m/d)
PAUL HARTMANN AG
Heidenheim an der Brenz
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Pumpenfabrik Wangen GmbH
Wangen im Allgäu Firmeninfo
Teamleiter (m/w/d) Rechnungs­wesen / Steuern
Stadtwerke Hilden GmbH
Hilden Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
CONTORA
Frankfurt am Main Firmeninfo
Anlagenbuchhalter (m/w/d)
Stadt Korntal-Münchingen
Korntal-Münchingen Firmeninfo
Bilanzbuchhalter m/w/d
HAGEDORN Management GmbH
Gütersloh Anzeige Firmeninfo
Bilanzbuchhalter m/w/d
HAGEDORN Management GmbH
Hannover Anzeige Firmeninfo
Controller / Finanzbuchhalter (w/m/d)
Klinik Dr. Hartog
Bielefeld Anzeige Firmeninfo

1 - 15 von 80
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige

Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Betriebswirt/Finanzen (m/w/d)

sirion.png
SIRION BIOTECH GmbH ist Europas größter unabhängiger Anbieter und Hersteller viraler Vektortechnologien für neuartige Therapien der forschenden Pharma-und Biotechindustrie. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Boston und Paris sowie langjährige Agenten in Tokio, Seoul und Tel Aviv. Die SIRION BIOTECH GmbH hat in 2018 und im 1. Halbjahr 2019 ihren Umsatz jeweils mehr als verdoppelt und erwartet weiterhin starkes Wachstum. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Betriebswirt/Finanzen (m/w/d).
Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

AC Finac
Die Softwarelösung AC Finac für Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung basiert auf Windows und ist damit besonders anwenderfreundlich und kompatibel mit der Vielzahl von anderer üblicherweise eingesetzter Windows-basierter Applikationen. Über zahlreiche integrierte Schnittstel... Mehr Infos >>

DATAC Finanz- und Lohnbuchhaltung
Professionelle Software für mittelständische Unternehmen, Industrie, Handwerk und freie Berufe DATAC ist 30 Jahre als Software-Anbieter erfolgreich. Das ist in dieser schnelllebigen Branche eine sehr lange Zeit. Den Vorteil erleben Sie in ausgereiften Produkten. Schö... Mehr Infos >>

FibuNet Finanzbuchhaltung & Controlling
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchha... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

Software-Tipp

eurodata nr.1 lohn 290x120.jpg 
edlohn – webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung mit eLohnakte, Archivierung  im eurodata Rechenzentrum, edtime/edpep für Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung. www.eurodata.de/steuerberater/lohnabrechnung
Anzeige

Excel-Tools

Businessplan erstellen
Wie Sie für eine Geschäftsidee oder einen Projektvorschlag einen Businessplan entwickeln. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und Excel-Vorlagen für die Finanzplanung, Liquiditätsplanung sowie die Planbilanz und Plan-Gewinn-und-Verlust-Rechnung. Mehr Infos >>

Preiskalkulation im Handel
Diese Excel-Vorlage richtet sich vor allem an kleine und mittelständische Einzelhändler und ermöglicht die einfache und schnelle Kalkulation von Einkaufs- bzw. Verkaufspreisen (Vorwärtskalkulation, Rückwärtskalkulation Differenzkalkulation). Neben den eigentlichen Berechnungen werden vers... Mehr Infos >>

Excel Tool: Arbeitszeiterfassung und Tätigkeitsnachweis
Branchenübergreifende Excel-Vorlage für die Erfassung von Arbeitszeiten bzw. die Erstellung von Tätigkeitsnachweisen (für DE, AT und CH). Besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber auch für Freiberufler, Freelancer und Privatpersonen. Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Seminar-Tipps

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Der neue Bilanzierungsstandard IFRS 16 Leasing, Düsseldorf, 13.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Forderungsmanager/in (TAW) 2019, Wuppertal, 09.09.2019 19 Tage
Mehr Infos >>

CA controller akademie®, Certified IFRS Specialist CA, Steigenberger Hotel Köln, Köln, 21.10.2019 5 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Hannover, 02.09.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Jahresabschluss, Dortmund, 24.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

Controller/in (IHK) werden!

Sie möchten ins Controlling einsteigen? Werden Sie mit einem sgd-Fernstudium in 18 Monaten Controller mit IHK-Abschluss. Als Controller/in nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Ein Kurs kann daher Sprungbrett für Ihre Karriere sein >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>