Frachtrechnung DB Schenker / Messe/ Kontierung

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
[ geschlossen ] Frachtrechnung DB Schenker / Messe/ Kontierung, Eingangsfrachtrechnung für die Messe
Hallo Zusammen,

wir haben von dem Spediteur DB Schenker eine Frachtrechnung für die Hintransport und Rücktransport der Güter für Messe erhalten.
Diese Rechnung wurde bei uns wie folgt gebucht :

              Frachtkosten( mit Kostenstelle Marketing )
              Vorsteuer
an           Verbindlichkeit Schenker

Der Interimsmanager der bei uns in dem Unternehmen tätig ist meinte dies wäre total falsch und hätte wie folgt gebucht werden müssen:

              Messekosten
              Vorsteuer
an           Verbindlichkeit Schenker

Bin der Meinung das die obige Kontierung und Buchung richtig ist das auch bei dem Rechnung um Transportkosten handelt und nicht um Messekosten.
Ich gehe aus das er die Kosten als Controller betrachtet und nicht als Buchhalter ????:-))))) Verstehe aus dem Grund auch nicht wenn es auf Messekosten gebucht werden soll warum es das Ske achkonto Frachtkosten angelegt worden ist und gibt????

Für Rückantwort bedanke ich mich voraus

Viele Grüße

RECO
Moin,

Zitat
Ich gehe aus das er die Kosten als Controller betrachtet und nicht als Buchhalter ????smile:-))))) Verstehe aus dem Grund auch nicht wenn es auf Messekosten gebucht werden soll warum es das Ske achkonto Frachtkosten angelegt worden ist und gibt????

Hat ein Controller zwangsläufig keine Ahnung von Buchhaltung?  ;)

Ich sehe es auch so wie er. Ohne zu wissen, WAS ihr genau habt transportieren lassen, aber es hat weder etwas mit dem Beschaffungs-, noch mit dem Absatzbereich zu tun, sondern mit Aufwendungen, die anläßlich der Messe entstanden sind.

Auch ist nicht klar, welche Art Konto ihr das als "Frachtkosten" angelegt habt. Im Zweifelsfall stellt es aber ein Unterkonten von Warenbezugskosten o.ä. dar und würde bei deiner Buchung den Wert des Warenbestandes erhöhen, was eindeutig nicht der Fall ist.

Gruß
Hallo,

wie Du selber geschrieben hast íst wird Sachkonto " Frachtkosten" bei uns auch bei anderen Unternehmen als Aufwands / Ertragskonto angelegt und nicht als Bestandskonto. Da es weder wie Du geschrieben hast weder mit Beschaffungs-, noch mit Absatzbereich zu tun ist sondern nur Hin- bzw. Rücktransport von Sachen für die Messeaustellung zu tun hat ist das für mich als FRACHTKOSTEN zu buchen. Inhalt der Rechnung war auch Transportkosten.

Auf den Sachkonto " Messekosten" würden ich Standkosten für die Messe buchen und nicht die Frachtkosten. Eins ist Klar beides sind Aufwandskonten.
Bei uns sind die Frachtkosten als Primärkosten eingestellt dies auch zu Info.

Gruß.
Dann bleibt es trotzdem falsch, da Frachtkosten im Beschaffungsbereich den Einstandspreis und damit die Bestände und den Wareneinsatz berühren und im Absatzbereich buchhalterisch zu einer Erlösschmälerung führen!

Nach deiner Logik verändert sich also Umsatz und Wareneinsatz je öfter ihr auf Messen geht!  ;)

Gruß
Hallo,

die das Kosten Frachtkosten würde ich nur für Einkäufe und Verkäufe nutzen.

Wie mein Vorredner schon sagte, passt das Konto Messeaufwand besser, da die Fracht Aufwendungen für diese Messe waren und nicht für einen Warenverkauf bzw. Wareneinkauf.

Gruß Reaper
Hallo ,

es geht hier nicht um welches Sachkonto besser passt. Beide Sachkonten sind bei uns in SAP R/3 als Kostenkonten angelegt.

Die Frachtkosten werden bei den bestellbezogenen Rechnungen bei uns unter ungeplanten Nebenkosten gebucht dann ändert sich auch der Einstandspreis im Beschaffungsbereich da gebe ich Euch beiden Recht.

Die Frachtrechnung vom Schenker war kein bestellbezogene Rechnung und der Inhalt der Rechnung war Frachtkosten Hintransport  Messe. Ich gehe welches Konto man nimmt hängt von Betrachtungsweise ab, d.h. wie man lustig ist .......

Ein anderes Beispiel: Kollegen von mir haben eine Rechnung von Übersetzungsbüro was übersetzt worden ist auf das Sachkonto Entwicklungs-und Forschungskosten gebucht anstatt auf Fremdleistung oder Übersetzung. Ihr beiden wollt bestimmt mir  sagen "Entwicklungs- und Forschungskosten passt hier auch besser.........

Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.

Wozu werden in der Buchhaltung so viele unterschiedliche Sachkonten angelegt? Bestimmt nicht Just For Fun.......

Viele Grüße
Zitat
Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.

Wenn dir eh egal ist, was andere meinen und zu Recht anmerken, warum fragst du?

"ungeplante Nebenkosten" ist auch eine tolle Kreation! Vielleicht solltet ihr an eurer Planung mal arbeiten!

Und ganz offensichtlich hast du die Einwände nicht verstanden! Dein Unternehmen lebt also davon, dass es Waren zu Messen transportieren lasst und zurück. Aha!

Das ein Messebesuch deinen Wareneinsatz nach deiner Buchungsmethode verändert scheinst du nicht zu begreifen.

Du hast eine Frage gestellt und Antworten bekommen. Wenn du anderer Meinung bist, ist das  so. Was soll die Nachfrage?

Und wer das was wofür übersetzt hat weisst eh nur du, in sofern nicht zu beantworten!

Gruß
Hallo Reco,
gelbe Karte für diesen Satz:
Zitat
Erzählt bitte kein Scheiss, sorry sondern kommt mit mir mit Fakten.
In unserem Forum helfen Nutzer einander. Wenn eine Antwort deine Frage nicht beantwortet, dann muss man durch sachliches Nachfragen und weitere Erklärungen ergründen, wo das Problem genau liegt und eine Lösung finden. Jetzt kühlen wir uns alle ab und wenden uns wieder der Sachfrage zu.
Viel Spaß
Die Redaktion
Hallo Reco,

die angelegten Konten in einen Kontenrahmen haben eine Funktion. Häufig sind mehr Konten angelegt als man braucht.

Viele vorangelegte Konten sind bestimmten GuV-Positionen (bzw. Bilanz-Positionen) zugeordnet. Die Wahl des Aufwandskontos bestimmt den Ausweis in der GuV (bzw. Bilanz)

Der von dir beschriebene Fall bot an die Kosten des Transports als Messeaufwand im sonstigen Aufwand darzustellen, anstatt ihn unter Materialaufwendungen auszuweisen. Das gleiche gilt ebenfalls für dein Übersetzungsfall (so wie er sich gelesen hat).

Ich weiß leider nicht was du sonst für "Fakten" von uns erwartest, so wie sich dein Fall liest, klingt es nur nach Gestaltungspolitik im Jahresabschluss.

Es tut mir auch leid, dass wir dir nicht die gewünschte Untersützung bieten können und eher deinen Interimsmanager zustimmen.

Gruß Reaper
Hallo Reaper,

vielen Dank für deine Rückantwort... das Thema ist für mich abgeschlossen habe auch meine Antwort erhalten.
Im Klartext die Transportkosten für die Messe kann sowohl als Frachtkosten aber auch Messekosten gebucht werden.

Gruss
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Vollzeit
VSE Aktiengesellschaft
Saarbrücken
People & Culture Administrator (m/w/x)
bike-components
Würselen
Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Rollon GmbH
Düsseldorf
Leiter/in Rechnungswesen & Finanzen (m/w/d)
Corodur Fülldraht GmbH
Willich
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter internes Rechnungswesen der Sparte Bundesforst (w/m/d)
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Bonn
FINANZBUCHHALTER / CONTROLLER (M/W/D)
REISSER AG
Böblingen
Sachbearbeiter*innen Reiseangelegenheiten und Rechnungsstelle (m/w/d)
Bundesanstalt für Materialforschung und ‑prüfung
Berlin-Steglitz
SACH­BEARBEITER (M/W/D) BUCH­HALTUNG – RECHNUNGS­WESEN
Sahm GmbH & Co. KG
Höhr-Grenzhausen
Kaufmännischen Mitarbeiter / Buchhalter (m/w/d)
WINTER Beratende Ingenieure für Gebäudetechnik GmbH
Düsseldorf
Kaufmännischer Mitarbeiter / Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung / Kreditorenbuchhaltung
RICHARD WOLF GmbH
Knittlingen
Assistenz der Unternehmens­beratung (m/w/d) Teilzeit/Vollzeit
bpa Servicegesellschaft mbH
Mainz
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Team Baupersonal 4.0
Berlin
Finanzbuchhalter / Personalsachbearbeiter (m/w/x)
DWA GmbH & Co. KG
Ubstadt-Weiher
Revenue Management Growth Analyst (m/w/d)
HEINEKEN Deutschland GmbH
Berlin
Finanzbuchhalter (m/w/d)
company bike solutions GmbH
München

1 - 15 von 108
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Versicherungsmathematiker für das Reserving Aktuariat (m/w/d)
Wenn Sie Spaß an der Lösung komplexer Fragestellungen haben und Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten praktisch dazu einsetzen können, dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das breite Aufgabenspektrum eines Aktuars im Fachbereich Rechnungswesen / Aktuariat kenne... Mehr Infos >>

LOHN-/FINANZBUCHHALTER
Die SemsoTec GmbH ist ein schnell wachsendes Unternehmen. Wir vereinen Innovationskraft, Erfahrung und Breites technisches Engineering-Wissen. Wir entwickeln Individuelle und einzigartige displaybasierte Systemlösungen Speziell auf die Wünsche unserer Kunden ausgelegt. Mehr Infos >>

Prozess Manager (w/m/d) - General Ledger (SAP FI)
Die E.ON Accounting Solutions GmbH bietet eine breite und tiefe operative Prozess- als auch Fachexpertise für die Erbringung von Dienstleistungen mit Finanzfokus. Die Gesellschaft verantwortet die Jahresabschlusserstellung für wesentliche deutsche E.ON Gesellschaften und betreibt sowie verantwort... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Vorlage SWOT Analyse Dashboard

SWOT-Analyse-mit-Excel.png
In dieser Excel-Vorlage können Sie 4 verschiedene Charts individuell pro Bereich der SWOT Analyse auswählen. Wenn diese zum Einsatz kommt, ist es sehr hilfreich, professionelle Business-Charts zu erstellen, um die jeweilige Situation besser darzustellen.
Mehr Informationen >>

ETF-Rechner

Der ETF-Rechner vergleicht die mögliche Wertenwicklung von ausschüttenden und thesaurierenden Aktien-ETFs zu den eingegebenen Annahmen. Das Excel-Tools funktioniert wie ein Zinseszinsrechner, optimiert auf ETFs!
Mehr Informationen >>

RS Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

RS Controlling System.png
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Durch den Soll-/Ist-Vergleich für Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung können Sie gezielt  Abweichungen analysieren. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>