Bankkonto und Buchhaltung bei EÜR

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Bankkonto und Buchhaltung bei EÜR
Guten Tag,

ich bin neu hier und versuche Buchhaltung für meine Frau (die Freiberuflerin ist) zu lernen. Meine Frau hat sich gegen Ende 2018 selbständig gemacht und ich habe die Buchhaltung für 2018 gemacht und die EÜR per Elster dem Finanzamt übermittelt. Jetzt waren wir zur Bank für einen neuen Kredit, der Mann hat sich die EÜR angeschaut und gesagt, dass auch die tatsächlichen Summen die auf dem Bankkonto sind in der EÜR bzw. Jahresabschluss auftauchen müssen. Meine Frau hat negative Einkünfte gehabt, jedoch ist ihr Konto noch auf Plus da sie einen Kredit voriges Jahr von der Bank bekommen hatte.

Muss bei EÜR das wirklich sein :denk: ? Möchte das Finanzamt wissen wie viel Geld am Ende des Jahres auf dem Konto ist oder nur die Gewinnermittlung sehen? Da könnte z.B. auch privates Geld von uns noch dabei sein. Man kann ja anhand der Rechnungen, Buchhaltung und des Bankkontos sowieso alles nachvollziehen. Es ist schwierig jetzt alles zu ändern, vor allem weil meine Frau vor der Gründung aus dem Privatkonto die Zahlungen getätigt hat, und nur danach aus dem Geschäftskonto bezahlt hat.

Wenn das so wäre wie der Banker sagt, dann kann ich die Darlehenssumme als Verbindlichkeit gegenüber Kreditinstituten eingeben ( Soll 1200 an Haben 0640 in  SKR 03) und dann die Tilgung (Soll 0640 an 1200) eingeben? Wie gebe ich z.B. die Lohnsteuer der Angestellten ein, damit das neutral für die Gewinnermittlung ist? (ich habe schon die Löhne und Steuern kontiert  aber nicht die "Summen aus dem Bankkonto")? Ist es möglich Soll 1741 an Haben 1200?

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann da ich ziemlich verzweifelt bin!

Vielen lieben Dank!

Grüße

Georg
PS: wie buche ich die Kaufpreise der Geräte die z.B. über 10 Jahre abgeschrieben werden sollen?
1. Die Geldkonten haben in einer EÜR nichts zu suchen - im Prinzip könnt ihr alles aus dem privaten Portemonnaie bezahlen (was aber die Banken nicht so gerne sehen, weil Privatkonten in der Regel weniger Gebühren einbringen als Geschäftskonten). Die EÜR sind rein Einzahlungen und Auszahlungen! Einzige Ausnahme: das Anlagenverzeichnis, das gesondert geführt werden muss, wenn - wie in deinem Nachtrag - Geräte enthalten sind, die länger als ein Jahr genutzt werden. Dann ist die Anlage AVEÜR zusätzlich zur Anlage EÜR zu erstellen - dieses Verzeichnis kann aber auch eine Excelaufstellung sein, es gibt keine Pflicht zu einer Buchführung.
2. Es gibt selbstverständlich die Belegaufbewahrungspflicht für alle getätigen Zahlungen und empfangenen Gelder.
3. Es gibt keine Pflicht bei einer EÜR, Forderungen und Verbindlichkeiten aufzuzeichen. Die EÜR ist eine rein zahlungsbasierte vereinfachte Gewinnermittlung.
4. Da scheint ein etwas unwissender Banker gefragt zu haben - weißt ihn einmal auf die Besonderheiten von § 4 Abs. 3 EStG hin.
5. Die Darlehenssumme ist nicht in der EÜR aufzuzeigen. Es empfiehlt sich hier, ein Verbindlichkeitenkonto zu führen, um über den Stand informiert zu sein. Von diesem Konto gehen dann die monatlichen Tilgungen ab, die Zinsen gehen in die EÜR.
6. Geräte, die längerfristig dem Betrieb dienen sollen (=Anlagenvermögen) müssen in einem gesonderten Verzeichnis aufgenommen werden (im SKR 03 sind dies hauptsächlich die Konten 03xx und 04xx). Die jährlichen Abschreibungen (= der Teil, der in einem Jahr aufwandswirksam wird und damit die entsprechende Auszahlung angesetzt werden kann) gehen dann in die EÜR.
Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Es scheint, dass ich alles richtig gemacht habe. Manchmal kann man als Anfänger durch einen Banker verunsichert werden  :)  .

Ich habe gestern gedacht, dass z.B. am 31.Dez 2018 in der Buchhaltung (Konto 1200 ) die gleiche Summe wie auf dem Bankkonto zu finden sein muss. Das wäre mit einer enormen Arbeit verbunden, da man die Kredite, die Tilgung und auch die tatsächliche Kaufsumme der Geräte gewinnneutral eingeben müsste  (Geräte die sowieso im Anlagenverzeichnis eingegeben sind als auch als Abschreibungen kontiert sind) nur damit die Summen aus dem Bankkonto bzw. aus der Kasse mit denen aus der Buchhaltungsprogramm gleich sind. Die Kasse ist übrigens negativ da wir aus eigener Tasche vieles bezahlt haben. Ich habe vergessen das als Einlagen anzugeben. Muss ich jetzt die EÜR korrigieren und erneut zusenden?

Mir fällt gerade ein, dass meine Frau als Freiberuflerin eigentlich gar nicht verpflichtet ist Bücher zu führen. Wie soll man aber eine EÜR erstellen ohne alles schön zu sortieren, kontieren und dann per Knopfdruck die EÜR erzeugen? ...und im Fall einer Prüfung des Finanzamtes muss man alles schnell nachvollziehen können (die können ja nicht alles selber in einem PC eingeben um die Richtigkeit der Berechnungen prüfen zu können da es zu lange dauern würde).

LG
Zitat
Die Kasse ist übrigens negativ da wir aus eigener Tasche vieles bezahlt haben. Ich habe vergessen das als Einlagen anzugeben. Muss ich jetzt die EÜR korrigieren und erneut zusenden?

Für die EÜR ist kein Kassenbuch zu führen. Die Belege, die die Kasse betreffen, können so mit bei den Einnahmen/Ausgaben gebucht werden. Also kein Grund etwas zu verändern - deshalb heisst es ja EÜR. Gebuchte Einlagen oder Entnahmen berühren die EÜR nicht, selbst wenn du es korrekt buchen würdest, hätte es keine Auswirkung weil du gegen das Privatkonto buchen würdest.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
AcadeMedia GmbH
München
Mitarbeiter*in im Finanzmanagement (Drittmittel und KLR)
Max-Planck-Institut für Sicherheit und Privatsphäre
Bochum
Financial Accountant (m/w/d)
SITS Germany Holding GmbH
Wiesbaden, Köln, Home Office
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen
Financial Accountant (w/m/d)
ANDRITZ Separation GmbH
Vierkirchen
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
MIAS Maschinenbau Industrieanlagen & Service GmbH
Eching bei München
Sachbearbeiter* in der Kreditorenbuchhaltung
ENERTRAG
Dauerthal
SACHBEARBEITER (M/W/D) ABRECHNUNG – BACKOFFICE – FINANZBUCHHALTUNG
TotalEnergies in Deutschland
Berlin
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen (bei Augsburg)
Bilanzbuchalter*in
European Citizen Science Asscociation
Berlin
Spezialist (m/w/d) Kreditorenbuchhaltung / Sachkonten
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
ACTEGA Terra GmbH
Lehrte
Buchhalter (m/w/d) mit Entwicklungsoption zur Teamleitung
Max-Planck-Institut für Psychiatrie
München
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Knappschaft Kliniken Service GmbH
Bochum

1 - 15 von 112
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlagen-Markt.de
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Die AcadeMedia GmbH ist Teil der führenden nordeuropäischen Bildungsgruppe AcadeMedia und hat im deutschen Kita-Markt eine erstklassige Reputation als Betreiber hochwertiger Kindertagesstätten erworben. Unsere Mitarbeiter*innen sind unsere wichtigste und wertvollste Ressource. Im Zuge unseres wei... Mehr Infos >>

Referent Preisprüfung (m/w/d)
LITEF-Produkte sind weltweit in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz. Unsere Lösungen und Erfahrungen bieten wir Kunden, die dynamische Vorgänge (Beschleunigungen und Drehungen) messen und regeln wollen, Lage und Kurs von Fahrzeugen ermitteln oder navigieren wollen – auf dem Land, in... Mehr Infos >>

Baukaufmann (w/m/d)
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Kraft Buchhaltungs-Service

Logo-Kraft.png
Mehr Kraft für Ihre Kunden und mehr Zeit für Ihr Unternehmen.
"Kraft-Buchhaltung-Service" in Berlin hat es sich mit seiner bereits mehr als 10 jährigen Erfahrung zur Aufgabe gemacht, eine qualitative sachgerechte Leistung zu einem für Sie guten Preis bundesweit anzubieten.

Mehr Infos >>
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie als StudentIn oder Auszubildene(r) Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de zum Vorzugspreis von 39,- EUR für 2 Jahre. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Weitere Informationen zum Ausbildungspaket >>