EÜR-Lagerbestand bei Wechsel des Betriebsjahres

Anzeige
Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
EÜR-Lagerbestand bei Wechsel des Betriebsjahres
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, wie ich mit folgender Situation umgehe:

Ich habe z.B. am 01.02.2018 Waren im Wert von 1000€ eingekauft und die als Betriebsausgaben verbucht und am 31.5.2019 des Jahres als ebendiese in die EÜR eingetragen. Nun z.B. am 01.08.2019 habe ich von diesen 1000€ Waren noch 300€ Waren auf Lager. Diese gebe ich nun zum Teil an  10 Kunden als Geschenke heraus. (je Kunde ca 5€). Würde ich diese 50€ nun in der nächsten EÜR als Geschenke eintragen hätte ich doch eine Doppeltberücksichtigung der Ausgaben(iHv. 50€). Einmal in der EÜR19 und dann in der EÜR20.

Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich ja nicht mehr ändern.

Dies ist ein Beispiel. Die EÜR war für mich noch nicht fällig da ich erst zum 01.08.19 begonnen habe.

Ich bitte um Vorschläge. Herzlichen Dank. :)

Seb905
Hallo, Seb905

kannst du , bitte, die folgenden Wörte bzw Sätze erläutern:

EÜR19,EÜR20, "verbuchte Betriebsausgaben in die EÜR eintragen", " in der nächten EÜR eintragen", " Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich nicht mehr ändern", " am 01.02.2018  Waren einkaufen und erst am 31.05.2019 in die EÜR eingetragen"- wie  lange dauert das Geschäftsjahr bei dir?
Bearbeitet: Macaslaut - 14.08.2019 08:23:33
Guten Morgen Macaslaut,

mit EÜR19 meine ich die fällige EÜR im Jahr 2019, EÜR20 die  fällige EÜR im Jahr 2020. Verbuchte Betriebsausgaben in die EÜR eintragen sind die in meiner Datenbank die bezogenen Waren (Zeile 25 EÜR). Das Geschäftsjahr geht vom 01.01. bis zum 31.12..  

-" am 01.02.2018  Waren einkaufen und erst am 31.05.2019 in die EÜR eingetragen" = Die EÜR für 2018 ist fällig zum 31.05.2019.
-  " Die Angabe in der EÜR19 für das Jahr 2018 lässt sich nicht mehr ändern" = eine abgegebene EÜR kann ich nach Monate später nicht mehr ändern(z.B. die beschriebenen 50€ von zeile 25 in Zeile 52)

Beispiel von oben als EÜR (angenommen Einkaufspreis = Verkaufspreis)

(1) 2018
Anlage EÜR

Zeile 14: 700€
Zeile 25: 1000€

-> somit habe ich in € einen Restwarenbestand iHv. 300€ im Schrank.

Nun gebe ich Waren im Wert von insgesamt 50€ an mehrere Kunden (5€ je Kunde)

hätte ich dies bereits im Jahr 2018 getan sähe meine EÜR wie folgt aus:

(2) 2018
Anlage EÜR

Zeile 14: 650€
Zeile 25: 1000€
Zeile 52: 50€

Nun gilt aber (1) und ich habe die EÜR eingereicht. Der Vorgang mit den Geschenken geschieht erst im Jahr 2019 aber mit den Restbeständen der Artikel aus 2018.

Würde ich nun für 2019 die EÜR aufstellen (angenommen weitere Ein- und Verkäufe hätten nicht stattgefunden) würde es so aussehen:

2019
Anlage EÜR

Zeile 14: 0
Zeile 25: 0
Zeile 52: 50€

-> nun wären die 50€ jedoch doppelt erfasst. Einmal in 2018 und einmal in 2019.

Würde ich es so angeben:

2019
Anlage EÜR

Zeile 14: 0€
Zeile 25: 0€
Zeile 52: 0€

-> gäbe es keine Doppelberücksichtigung, jedoch wären die 50€ (weil ich zum Zeitpunkt der EÜR Jahr 2018 nicht wusste, das die 50€ im Jahr 2019 als Geschenke raus gehen) nicht in der richtigen Zeile. Sie wären in die EÜR 2018 als Betriebsausgabe für Waren (Zeile 25) und nicht als Geschenke (Zeile 52) eingetragen.


VG
Seb905
Bearbeitet: Seb905 - 14.08.2019 10:05:47
Als EÜRler (EkSt §4(3)) unterliegst Du doch dem Zu- und Abflussprinzip und buchst die tatsächlichen Vorgänge zum tatsächlichem Zeitpunkt.

Warum trägst Du in der EÜR 2019 etwas ein, was im GJ2018 tatsächlich realisiert wurde?

Hast Du die Wareneingänge ca. 1,5 Jahre "versteckt" oder eine so lange valuta erhalten bzw. erst dann bezahlt?

Sorry. irgendwie kann ich der Thematik mit der Erklärung/Begründung nicht so richtig folgen.

Also, wen  Du im Jahr 2018 1000 Werteinheiten kaufst, hast Du in der EÜR auch 1000 Werteinheiten als Aufwand. Die verkauften 700 Werteinheiten sind natürlich in der EÜR2018 als Einnahmen enthalten.

Am 1.1. werden die Konten bei EÜR auf "Null" gedreht.
Die Warenabgabe an 10 Kunden zu 5 das Stück (also 50) stellen natürlich in der EÜR2019 (und nur da) einen Aufwand dar.

Die EÜR kennt keinen Betriebsvermögenvergleich und daher wird hier auch nichts berücksichtigt.

Laut Warenbestand sind dann noch 250 vorhanden.

Ich kann nirgends eine Doppelbehandlung erkennen ...

Nur das in 2019 keine Aufwände für Warenbeschaffung vorhanden sind (diese wurden ja schon 2018 getätigt um vermutlich den Gewinn in 2018 zu drücken).
Bearbeitet: supertuxer - 14.08.2019 21:56:15
Hallo supertuxer,

vielen Dank für deine Antwort.

Meine Problematik (bestimmt habe ich ein Brett vorm Kopf) besteht darin, dass ich mit den 1000€ (oder 1000 Stück (verschiedene Artikel wohl gemerkt) ist ja egal im Beispiel) in der EÜR eine Betriebsausgabe habe und diese den zu versteuernden Gewinn schmälert. Sofern ich ja Waren (300 Stück/€) nicht verkauft habe liegen die in meinem Keller. Im Folge Jahr kaufe natürlich (nur im Beispiel nicht) wieder Waren ein. Aber gerade diese 300 aus dem Vorjahr gebe ich als Geschenke (unter Berücksichtigung der 35€ Grenze) an meine Kunden (Zeile 52 EÜR). Die Zeile 52 schmälert aber erneut meinen Gewinn. Die 300 haben jedoch schon mal den Gewinn als Betriebsausgabe gemindert. Das wäre ja ein "Doppeltabzug" ohne tatsächlichen Aufwand. Im Vorjahr wusste ich wie oben erwähnt jedoch nicht, dass diese 300 als Geschenke bei meinen Kunden landen (300 ist natürlich übertieben, tatsächlich habe ich meist nicht mehr als 7 Produkte auf Lager. Bei Kundenbestellungen kaufe ich die Ware selbst ein. Eine Art Direktvertrieb auf Provisionsbasis wobei meine Bestellungen provisioniert werden.)

Lieben Dank und viele Grüße
Code
Die Zeile 52 schmälert aber erneut meinen Gewinn


da wird kein Gewinn geschmälert. Du buchst einfach nichts, da der Aufwand schon im 2018 gebucht wurde. Nur die Aufstellung von Kunden, die die Geschenke bekommen haben. Die soll man machen.
Bearbeitet: Macaslaut - 15.08.2019 08:56:30
Das beantwortet meine Frage =)

Wenn soetwas innerhalb des Geschäftsjahres auftritt muss ich eine Umbuchung bzw. eine Korrekturbuchung vornehmen?

Viele Grüße
Seb 905
Code
Wenn soetwas innerhalb des Geschäftsjahres auftritt muss ich eine Umbuchung bzw. eine Korrekturbuchung vornehmen?


Kannst du
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Zühlke Engineering GmbH
Eschborn Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Friendventure Digitalagentur
Köln Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Kissing Firmeninfo
Revisor (m/w/d)
Rational AG
Landsberg am Lech Anzeige Firmeninfo
Buchhalter (m/w/d)
Autohaus Karl + Co. GmbH & Co. KG
Mainz Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Steuerfachangestellte (m/w/d) mit Fortbildungs-Benefit
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Kreditorenbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Bilanzbuchhalter (m/w/d)
KFS GmbH & Co. KG
Berlin-Schönefeld Firmeninfo
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
HKL BAUMASCHINEN GmbH
Hamburg -Hummelsbüttel Firmeninfo
Mitarbeiter (m/w/d) bei Bundesverband im Referat Wirtschaftsfragen
Deutsches Studentenwerk e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Zahlungsverkehr
LHI Leasing GmbH
Pullach i. Isartal Firmeninfo
Sachbearbeiter*in (w/m/d) TaxCompliance/Finanzbuchhaltung
Forschungsverbund Berlin e.V.
Berlin Firmeninfo
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
AccorInvest Germany GmbH
Dortmund, München Firmeninfo
Controller (w/m/d)
Transdev GmbH
Berlin Firmeninfo

1 - 15 von 98
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlagen-Shop.de
Anzeige

Stellvertretende Leitung Rechnungswesen (m/w/d)

Unbenannt.png
Die PUK Group ist ein gesundes, profitabel wachsendes, international aufgestelltes Traditionsunternehmen in Familienbesitz. Mit etwa 475 Mitarbeitern produzieren sie für in- und ausländische Märkte standardisierte Kabeltragsysteme für den technischen Ausbau von Fabriken und anderen Gebäuden sowie Montagegestelle für die Errichtung von Freiland- und Dachsolaranlagen.Zur Verstärkung ihres Rechnungswesens in Berlin suchen sie zum nächstmöglichen Termin einen Stellv. Leitung Rechnungswesen (m/w/d). Zum Stellenangebot >>

Anzeige

Softwaretipp: Quick-Lohn

Logo290122.png
Erledigen Sie Ihre Lohnabrechnung im Handumdrehen selbst mit Quick-Lohn und versenden alle Meldungen an die Krankenkassen, das Finanzamt und die Unfallversicherung direkt aus dem Programm. Auch für Baulohn. Probieren Sie Quick-Lohn gratis und völlig unverbindlich 3 Monate lang aus. Es ist keine Kündigung nötig! Weitere Informationen >>

Anzeige
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Software

ABF-Rechnungswesen
Die ABF Software-Systeme GmbH ist Hersteller einer branchenunabhängigen Standardlösung für das Rechnungswesen, bestehend aus Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung. Wir bieten: Mehr als 15 Jahre Entwicklungs-Erfahrung im Bereich Buchhaltung K... Mehr Infos >>

LucaNet.Financial Consolidation
LucaNet. Financial Consolidation Die Software für legale Konsolidierung und Management-Konsolidierung LucaNet.Financial Consolidation ist die Software für eine prüfungssichere Konsolidierung, die alle Funktionen für die Erstellung eines legalen Konzernabschlusses nach unterschiedlichen... Mehr Infos >>

edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung
edlohn - webbasierte Lohn- und Gehaltsabrechnung Die Lohn- und Gehaltssoftware für Steuerberater und Buchhaltungsbüros mit dem Hintergrund von 50 Jahren Erfahrung: Unsere sichere Cloud-Lösung verbindet die Vorteile einer Rechenzentrumslösung mit dem Komfort einer Vor-Ort-Lösung. edlohn... Mehr Infos >>

Zum Buchhaltungssoftware-Verzeichnis >>
Anzeige

eBilanz-Online

logo_E-Bilanz-Online_250px.jpg
Übermitteln  Sie E-Bilanzen kostengünstig an die Finanzverwaltung. eBilanz-Online ist die Lösung zur Erfüllung der aktuellen steuerlichen und handelsrechtlichen Vorgaben. Die Anwendung ist einfach, kostengünstig und webbasiert. Testen Sie jetzt kostenlos!
Anzeige

Excel-Tools

BAB-Modell Wohnungswirtschaft
Modell eine Kostenrechnung in der Wohnwirtschaft. Bitte beachten Sie, dass die Tools für MS Office unter Windows entwickelt wurden und unter Umständen nicht auf MAC Systemen (z.B. mit MS Office 2008) und auf OpenOffice funktionieren! Mehr Infos >>

Monatsentwicklungen darstellen mit Excel
Mit dieser Excel Vorlage analysieren Sie die Entwicklung Ihrer Tageswerte von einem Monat. Mehr Infos >>

Rechner für Urlaubsrückstellungen - In Excel mit dem RS-Rückstellunsgrechner schnell und leicht berechnen
Dieses Excel-Tool zur Berechnung von Urlaubsrückstellungen unterstützt die Durchschnittsmethode oder die Berechnung jedes Mitarbeiters einzeln. Zusätzlicher Arbeitskomfort wird gegeben durch das Anlegen von Mitarbeitern und den benötigten Daten, sodass Sie im Folgejahr nur die aktuellen Änder... Mehr Infos >>

Zum Excel-Vorlagen-Verzeichnis >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Seminar-Tipps

Akademie für Rechnungslegung, Steuern & Controlling UG (haftungsbeschränkt), IFRS-Seminar Bayreuth - 2-täg. Grundlagenseminar, Bayreuth, 24.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Technische Akademie Wuppertal, Praxiswissen Bilanzierung 2019, Wuppertal, 07.10.2019 2 Tage
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Umsatzsteuerrecht bei Export und Import von Dienstleistungen, Stuttgart, 23.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019: Vorbereitung Jahresabschluss, Ulm, 25.11.2019 1 Tag
Mehr Infos >>

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Jahres-Tagung 2019/2020: Steuern und Rechnungswesen, Dresden, 15.01.2020 1 Tag
Mehr Infos >>

Zur Seminar-Datenbank >>
Anzeige

Software-Tipp

box_Liquiditaetstool_W.pngRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Fachbeitrag hier verkaufen?

Schreiben_pm_Elena_Elisseeva.jpg 
Sie haben einen Fachbeitrag, Checkliste oder eine Berichtsvorlage für Buchhalter erstellt und möchten diese(n) zum Kauf anbieten? Über unsere Fachportale bieten wir Ihnen diese Möglichkeit.  Mehr Infos hier >>