Übernahme eines Geschäfts als Einzelunternehmer

Anzeige

RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System. Monatliche und mehrjährige Planung. Ganz einfach Ist- Zahlen mit Hilfe von Plan/Ist-Vergleichen, Kennzahlen und Kapitalflussrechnung analysieren. Im Rahmen der Vorschaurechnung (Forecasting) können Sie neben Ihren Plan- und Ist-Werten auch das auf Basis der derzeitigen Erkenntnisse basierende Jahresergebnis hochrechnen.  

Preis: 238,- EUR  Alle Funktionen im Überblick >>.

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Übernahme eines Geschäfts als Einzelunternehmer
Hallo Zusammen,

ich bin neu im Forum und bitte mir die evtl. laienhafte Frage zu verzeihen :D

Folgendes Problem habe ich:

Am 01.03.2018 habe ich einen Handwerksbetrieb übernommen. Als Ablöse wurde eine Summe von 4000,- EURO vereinbart. Es wurde nicht spezifiziert, was alles in der Summe enthalten ist.
Da der Verkäufer bzw. ehemaliger Inhaber ein guter Freund von mir ist, haben wir vereinbart, dass die Summe innerhalb von 1-2 Jahren bezahlt wird, aber nicht gestückelt werden soll.
Also sobald ich den Betrag habe, überweise ich es auf einmal.

Im Kaufvertag wurde festgehalten, dass es sich um eine nicht steuerbare Geschäftsveräußerung handelt. Also, wenn ich es richtig verstehe, ist somit keine Umsatzsteuer fällig.

Nun zu meiner eigentlichen Frage(-n):

Wie verbuche ich diesen Vorgang im Lexware Office SKR 03, wenn ich den Betrag (4000,- EURO) als Privateinlage ein Jahr später am 01.03.2019 auf mein Geschäftskonto und dann per Banküberweisung vom Geschäftskonto an den Verkäufer überwiesen habe?

Wann wirkt sich das in der EÜR aus? 2018 oder 2019?


Vielen Dank im Voraus für die wertvollen Tipps!
Lass dich beim Steuerberater beraten. Hier findet zwei Mal der Wechsel der Gewinnermittlungsart statt.
Das wirkt sich überhaupt nicht auf deine EÜR aus - es handelt sich um Vorgänge auf der Vermögensebene. Der Kauf führt bei dir zu Anschaffungskosten deines Handelsgewerbes, dies wird aber in einer EÜR nicht erfasst. Die Zahlung vom (geschäftlichen) Bankkonto ist dann eine Privatentnahme.
Zweiter Versuch:

dieser Vorgang ist für die Einnahmenüberschussrechnung irrelevant, er spielt sich rein auf der Vermögensebene ab. Erst bei Aufgabe des Gewerbes wären die 4.000 € als Anschaffungskosten abzuziehen.
Bei Zahlung buchst du Privatentnahme an Bank.
Vielen Dank für die Lösungsvorschläge:

Trotzdem verstehe ich nicht warum die Ablöse sich nicht auf die EÜR auswirken soll?!

Zwar ist es nicht näher spezifiziert, was die Ablöse alles enthält, aber es handelt sich um Kosten, die mit dem gewerblichen Betrieb zu tun haben.
Ich bin auf viele Seiten im Internet gestoßen, wo der Kaufpreis als Firmenwert verbucht wird. Abzüglich z.B. Maschinen, Kundenstamm etc.
Hier paar Beispiele:
https://www.handwerk.com/archiv/nachfolge-steuern-sparen-beim-firmenwert-150-37-24123.html
https://www.haufe.de/finance/finance-office-professional/geschaefts-oder-firmenwert-2-praxis-beispiel-fuer-ihre-buchhaltung-unterschiedliche-abschreibung_idesk_PI11525_HI2883306.html


Folgenden Buchungsvorschlag (SKR 03) hätte ich:

01.03.2018
4000,- EURO - 35 (Geschäfts- oder Firmenwert) an 1700 (Sonstige Verbindlichkeiten) ODER z.B. 70100 (Kreditor Verkäufer des Betriebs)

Dann Saldenvorträge in 2019
01.01.2019
4000,- EURO - 9000 (Saldenvorträge) an 1700 (Sonstige Verbindlichkeiten) ODER z.B. 70100 (Kreditor Verkäufer des Betriebs)
4000,- EURO - 35 (Geschäfts- oder Firmenwert) an 9000 (Saldenvorträge)

Privateinlage am 01.03.2019
4000,- EURO - 1200 (Bank) an 1890 (Privateinlagen)

Bezahlung der Ablöse am 10.03.2019
4000,- EURO - 1700 (Sonstige Verbindlichkeiten) ODER z.B. 70100 (Kreditor Verkäufer des Betriebs) an 1200 (Bank)

Ab jetzt kann ich als IST-Versteuerer über die AfA linear abschreiben nach Paragraf 7 Abs. 1 EStG. Die Abschreibungsdauer beträgt 15 Jahre.

AfA
1. Jahr (10 Monate, da im März bezahlt) 222,22 EURO
2. Jahr 266,66 EURO
3. Jahr 266,66 EURO
4. Jahr 266,66 EURO
5. Jahr 266,66 EURO
6. Jahr 266,66 EURO
7. Jahr 266,66 EURO
8. Jahr 266,66 EURO
9. Jahr 266,66 EURO
10. Jahr 266,66 EURO
11. Jahr 266,66 EURO
12. Jahr 266,66 EURO
13. Jahr 266,66 EURO
14. Jahr 266,66 EURO
15. Jahr 266,66 EURO
16. Jahr (2 restliche Monate) 44,44 EURO

Buchungssatz in jedem Jahr wäre dann
1. Jahr:
222,22 EURO - 4824 (Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert) an 35 (Geschäfts- oder Firmenwert)

2-15. Jahr:
266,66 EURO - 4824 (Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert) an 35 (Geschäfts- oder Firmenwert)

16. Jahr:
44,44 EURO - 4824 (Abschreibungen auf den Geschäfts- oder Firmenwert) an 35 (Geschäfts- oder Firmenwert)

In der EÜR würde sich dann gewinnmindernd auswirken (Zeile 131 - AfA auf immaterielle Wirtschaftsgüter (zum Beispiel erworbene Firmen-, Geschäfts- oder Praxiswerte)

Was spricht gegen diese Vorgehensweise?

Vielen Dank
Seiten: 1
Antworten

News


Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Nachfrage nach Finance-Experten im 2. Quartal 2022 rückläufig Der Hays Fachkräfte-Index Finance verzeichnete im 2. Quartal 2022 einen Rückgang der Stellenangebote für Finance-Fachkräfte um 9 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. Das teilt der Personaldienstleister......

ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach ERP-Systeme: Fehlentscheidungen wirken bis zu 20 Jahre nach Entscheidungen für IT-Systeme wie ERP sollten Unternehmen sorgfältig abwägen. Eine Entscheidung für eine Unternehmenssoftware, die in den kommenden zwölf bis 24 Monaten getroffen werde, einen massiven......

Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur: Vorteile in der Praxis Digitale Anlageninventur und medienbruchfreie Inventarisierung des Sachanlagevermögens dank spezieller Software: Ein deutscher Rüstungskonzern hat den Schritt gemeinsam mit einem Münchener IT-Anbieter......


Aktuelle Stellenangebote


Debitorenbuchhalter*in (m/w/d) Seit mehr als 50 Jahren plant, entwickelt und betreibt die CONTIPARK Unternehmensgruppe als Markt­führerin mittlerweile über 570 Park­einrichtungen in 200 Städten in Deutschland und Österreich. CONTIP......

Buchhalter/in (m/w/d) ASI - Assurance Services International - ist der Assurance- und Akkreditierungs-Partner für führende freiwillige Nachhaltigkeitsstandards und -initiativen (mehr dazu hier). ASI bietet Akkredit......

Referent Teilkonzernrechnungswesen (m/w/d) MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mitarbeitern und einem Jahres­umsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energie­unternehmen in Deutschland. Wir sind Vor­reiter bei der Energie­wende und haben......

Bilanzbuchhalter (m/w/d) Die Hamburger Baufi24 Baufinanzierung AG ist einer der großen unabhängigen Immobilienfinanzierungsvermittler in Deutschland. Geführt durch den CEO Tomas Peeters sowie die Gründer und Vorstände Stephan......

Business Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt In-/Exkasso Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Business Analyst (m/w/d) für den Zahlungsverkehr Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Berei......

Anzeige

Tipp der Woche

RWP Newsletter :
Buchführung, Bilanzierung und Rechnungswesen bilden den Schwerpunkt der News und Fachbeiträge im Newsletter. Daneben werden ERP- bzw. Buchführungssoftware, Rechnungswesen- Seminare und Tagungen für Buchhalter bzw. Bilanzbuchhalter, Stellenangebote und Literaturtipps vorgestellt.
zur Eintragung >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

Finanzbuchhalter (m/w/d)
Das traditions­reiche Unter­nehmen Schmitt + Sohn Aufzüge setzt seit über 100 Jahren mit derzeit über 1.900 Mitarbeitenden inter­nationale Maßstäbe für höchste Ansprüche. Im Mittel­punkt aller Aktivitäten steht die erfolg­reiche Unternehmens­philosophie eines Familien­unternehmens: Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Das traditions­reiche Unter­nehmen Schmitt + Sohn Aufzüge setzt seit über 100 Jahren mit derzeit über 1.900 Mitarbeitenden inter­nationale Maßstäbe für höchste Ansprüche. Im Mittel­punkt aller Aktivitäten steht die erfolg­reiche Unternehmens­philosophie eines Familien­unternehmens: Mehr Infos >>

Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Wir helfen ​hier und jetzt - das Leitbild des Arbeiter-Samariter-Bundes gilt seit 1888 ​auch in Berlin. Mit großem ehrenamtlichen und hauptamtlichen Engagement leistet ​der Arbeiter-Samariter-Bund als mitgliederstärkste Wohlfahrtsorganisation der ​Bundeshauptstadt seit vie... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- TIPP

Stellenmarkt.jpg
Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Interessante Stellenangebote für Rechnungswesen- Experten finden Sie in der Rechnungswesen-Portal Stellenbörse. Ihr Stellengesuch können Sie kostenfrei über ein einfaches Online-Formular erstellen. Zur Stellenbörse >>
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

Excel-Vorlage: Bilanzanalyse

Analysieren Sie die Bilanz Ihres Unternehmens oder Wettbewerbers ohne großen Aufwand aber transparent in Grafiken aufbereitet. Profitieren Sie von einer klaren Übersicht und Jahresvergleich der einzelnen Bilanzpositionen.
Mehr Informationen >>

Excel Vorlage Boston Matrix

Boston_Matrix_Excel_Vorlage.png
Mit der Excel-Vorlage "Boston Matrix" haben ein strategisches Tool für die Analyse von Marktteilnehmern. Nachdem Sie eine Kennzahl, zum Beispiel Umsatz, der Marktteilnehmer und dem Benchmark-Teilnehmer in einer Eingabemaske eingegeben haben, werden diese im 4 Felder-Portfolio visualisiert. Ideal für Unternehmensberater bzw. strategische Auswertungen.
Mehr Informationen >>

RS Toolpaket - Planung

Wir setzen für Sie den Rotstift an. Sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Planung über 35% im Vergleich zum Einzelkauf. Das RS Toolpaket -Planung stellt Ihnen die wichtigsten Werkzeuge für Ihre Unternehmensplanung zur Verfügung. Das Planungspaket umfasst 4 Excel-Tools! 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Web-TippVermieter1x1_logo_282px.jpg 

Vermieter1x1.de - Das Internetportal für Vermieter und Immobilien-Manager. Zahlreiche Fachbeiträge und News zum Thema Vernieten und Verwalten von Immobilien. Umfangreiche Marktübersichten für kaufmännische Software, Seminare  und Tagungen runden das Angebot ab.
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Software-Tipp

  Reisekostenabrechnung Excel
Reisekostenabrechnung leicht gemacht. Erstellen Sie einfach und übersichtlich Reisekostenabrechnungen von Mitarbeitern mit diesem Excel-Tool. Automatische Berechnungen anhand von Pauschalen, durckfähige Abrechnungen umd einfache Belegverwaltung. Mehr Infos >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Baukostenrechner-150px.jpgDer Excel-Baukostenrechner unterstützt Sie in der Kalkulation der Kosten Ihres Hausbaus mit einer detaillierte Kosten- und Erlösplanung. Zusätzlich bietet Ihnen dieses Excel-Tool einen Plan / IST-Vergleich sowie verschiedene andere Auswertungen.. Preis 30,- EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Premium-Mitgliedschaft

Erhalten Sie Zugriff auf Premium-Inhalte von Controlling-Portal.de und Rechnungswesen-Portal.de. Aktuelle und ständig erweiterte Fachbeiträge, ausgewählte sonst kostenpflichtige Excel-Vorlagen und sämtliche Ausgaben des Controlling-Journals im Archiv. Das aktuelle Controlling-Journal erhalten Sie zudem als pdf-Ausgabe. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Premium-Inhalte.

Mitgliedschaft für nur 89,- EUR inkl. MWSt. im Jahr! Weitere Informationen >>