Warum ist die Lohnsteuer (AG Anteil) kein Aufwand?

Anzeige
Neue Ausgabe des Controlling-Journals jetzt verfügbar!
Das Controlling-Journal steht für einen kurzweiligen Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen. Sie erhalten wichtige Informationen für Ihre Controlling-Praxis und nützliche Tipps für Karriere oder Büroalltag. Sie erfahren von neuen Trends in Software und Internet. Mehr Informationen >>

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Warum ist die Lohnsteuer (AG Anteil) kein Aufwand?
Hallo,

ich habe mir eine Frage gestellt und wollte jemand fachkundigeren Fragen.
Zu uns : SKR04, Bilanzierer, GmbH

Lohnsteuer wird als Verbindlichkeit gebucht. (Und danach eben aufgelöst).
Aber warum stellt die Lohnsteuer nicht zu 50% einen Aufwand für die GUV da?

Oder tut sie das? Darauf habe ich ehrlich gesagt nie geachtet wo der Steuerberater das ganze Hinsicht.

Danke für eure Unterstützung!

LG
Die Lohnsteuer stellt zu 100% einen Aufwand dar. Der ganze Lohn den du kriegst ist ein Aufwand.
Dann andersherum :
Warum ist die LST. denn zu 100% Aufwand? 50% der LST die man ans FA überweist besteht doch aus einbehaltenem Geld der Mitarbeiter?
Das dürfte in der GUV ja nicht auftauchen, da man nur "weiterreicht"
Eventuell stelle ich mich gerade auch ziemlich blöd an  :|

Es wird ja eine Verbindlichkeit ggü. dem FA gebucht und diese dann aufgelöst.
Spätestens beim Jahreswechsel gibt es dann periodenfremde Aufwendungen.

Mir ist bewusst, dass hier viel Quatsch und Halbwissen drunter gemischt ist - genau deshalb möchte ich es verstehen können.
Bearbeitet: KHAN1997 - 16.04.2019 14:41:12
Der AG führt zwar die LSt ab, aber der AN erhält trotzdem sein Bruttogehalt, dass den AN Anteil SV/LSt usw. umfasst. Würde der AN die ESt selber abführen wäre der Auszahlungsbetrag zum AN gleich hoch.



2.400€ überweist du direkt an den MA und 200€ gehen wg. LSt an das FA

ergibt das gleiche wie

ich überweis dem MA 2.600€ und der AN führt die LSt selbst ab.









Übrigens: Seit wann ergibt das Begleichen von Verbindlichkeiten einen Aufwand?
Bearbeitet: hans123 - 16.04.2019 15:53:24
Was mich verwundert - die Lohnsteuer wird vom AN voll getragen, da hat der Arbeitgeber nichts beizusteuern! Es ist schließlich eine Vorauszahlung auf die Jahressteuerschuld Einkommensteuer. Nur die Sozialabgaben trägt der Arbeitgeber zur Hälfte - da gibt es dann auch Aufwand.
Ah, ich habe meinen Denkfehler bemerkt. Ich habe den Charakter der periodenfremden Aufwendung falsch verstanden. Der trifft in dem Fall Verbindlichkeit bei Lohnsteuer ja gar nicht mehr auf, wenn die Verbindlichkeit an sich (von mir aus) auch im nächsten Jahr auflöst. Erstanden ist die Verbindlichkeit und damit der Aufwand ja im richtigen Zeitraum, auch wenn ein Jahreswechsel reinkommt. Logisch!

Zum Sachverhalt von sogehts :
Da hast du vollkommen Recht. Das wunder mich eigentlich auch, warum das dann nicht zu 50% beigesteuert wird.

Nochmal einen Dank für die Hilfe und Erklärungen an alle Beteiligen  :wink1:
Bearbeitet: KHAN1997 - 16.04.2019 19:12:34
Was soll denn da vom AG beigesteuert werden? Die Löhne und Gehälter sind Einkommen der AN und nicht des AG. Der AG versteuert sein eigenen Einkommen, warum soll es noch zu der Versteuerung der AN beitragen? Er trägt die Hälfte der Sozialabgaben - aber Steuern auf Aufwand? Die Löhne und Gehälter sind doch schon zu 100% (also die Bruttolöhne und Gehälter) Aufwand beim Arbeitgeber - wenn er jetzt die Lohnsteuer (als Einkommensteuer der AN!) zur Hälfte tragen soll, versteuert er Aufwand und das ist völlig systemfremd.
Sorry, hatte deine Nachricht falsch verstanden. Dachte wir diskutieren den Grund, warum der AG nicht auch die die Hälfte der LSt. trägt, wenn er schon dabei ist die Sozialabgaben zu tragen.

Für einen Laien wie mich, wäre es eigentlich gefühlt in Ordnung wenn alles 50/50 ist - aber so hast Du auch Recht. :D
Seiten: 1
Antworten

Aktuelle Job-Angebote für Buchhalter und Bilanzbuchhalter

Details/Firma Ort/Region Anzeige Firmeninfo
Finanzbuchhalter (m/w/d)
Spar- und Bauverein eG
Hannover
Sachbearbeiter Rechnungswesen/Finanzbuchhalter (m/w/d)
WISKA Hoppmann GmbH
Kaltenkirchen
Financial Accountant (w/m/d)
ANDRITZ Separation GmbH
Vierkirchen
Debitorenbuchhalter (m/w/d)
MIAS Maschinenbau Industrieanlagen & Service GmbH
Eching bei München
Sachbearbeiter* in der Kreditorenbuchhaltung
ENERTRAG
Dauerthal
SACHBEARBEITER (M/W/D) ABRECHNUNG – BACKOFFICE – FINANZBUCHHALTUNG
TotalEnergies in Deutschland
Berlin
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
Indorama Ventures Polymers Germany GmbH
Gersthofen (bei Augsburg)
Bilanzbuchalter*in
European Citizen Science Asscociation
Berlin
Spezialist (m/w/d) Kreditorenbuchhaltung / Sachkonten
Loh Services GmbH & Co. KG
Haiger
Mitarbeiter Rechnungswesen (m/w/d)
ACTEGA Terra GmbH
Lehrte
Buchhalter (m/w/d) mit Entwicklungsoption zur Teamleitung
Max-Planck-Institut für Psychiatrie
München
Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungswesen
Knappschaft Kliniken Service GmbH
Bochum
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Faßbender Tenten GmbH & Co.KG
Alfter
Bilanzbuchhalter (w/m/d)
CeramTec GmbH
Plochingen
Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (w/m/d) in Elternzeitvertretung
Stadtwerke Potsdam GmbH
Potsdam

1 - 15 von 105
Erste | Vorherige | 1 2 3 4 5 | Nächste | Letzte
Anzeige

RS Toolpaket - Controlling

Excel-Tool_152x89px.jpgWir setzen für Sie den Rotstift an, sparen Sie mit unsrem RS Toolpaket - Controlling über 30% im Vergleich zum Einzelkauf. Die wichtigsten Controlling-Vorlagen in einem Paket (Planung, Bilanzanalyse, Investitionsrechnung, ...). Das Controllingpaket umfasst 6 Excel-Tools für Ihre Arbeit! mehr Infos >>
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Anzeige

Stellenmarkt

SAP IT Consultant (w/m/d) für Revenue Accounting & Reporting (RAR)
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Unsere Leidenschaft ist es, den Status Quo zu hinterfragen, Ideen zu liefern und die intelligente Vernetzung der Welt voranzutreiben. So ebnen wir den Weg für eine smarte Zukunft unserer Gesellschaft. Ob Technologien, di... Mehr Infos >>

Mitarbeiter:in Finanzen (Sportschule) (m/w/d) in Voll- und Teilzeit
Der Berliner Fußball-Verband e. V. (BFV) ist einer von 21 Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes mit ca. 400 Vereinen und rund 170.000 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle des BFV befindet sich im verbandseigenen Haus des Fußballs in Berlin-Halensee. In Berlin-Wannsee betreibt der BFV e... Mehr Infos >>

Bilanzbuchhalter (w/m/d)
Gemeinsam stark – durch hohe Fachkompetenz überzeugen und Ziele mit Engagement sowie Ausdauer verfolgen. Wir gestalten mit Leidenschaft und Teamgeist gemeinsam Erfolge. CeramTec lässt uns bei anspruchsvollen Projekten viele Freiheiten und unterstützt bei der nächsten beruflichen Herausforderung. Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Anzeige

Software-Tipps

Fibunet_logo_komplett_RGB.jpg
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl vorentwickelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Mehr Informationen >>

Konsolidator.PNG
Konsolidator® ist eine cloudbasierte, moderne SaaS-Lösung für die finanzielle Konsolidierung und Berichterstattung basierend auf Microsoft Azure, die Ihnen hilft, Ihre Finanzfunktion zu digitalisieren und zu automatisieren. Konsolidator® ist unabhängig von den IT-Systemen, die Sie für die Buchführung und die Rechnungslegung verwenden.
Mehr Informationen >>


candis-logo-white-blue2.png
CANDIS ist eine einfache Software für Rechnungsmanagement - schnell von überall einsetzbar und für alle Mitarbeiter ohne Schulung zu nutzen.
Mehr Informationen >>

Weitere Rechnungswesen-Software-Lösungen im Marktplatz >>
Anzeige

monatliche Deckungsbeitragsrechnung mit Excel

Mit diesem Excel-Tool werden in den Tabellenblättern DB KTR X pro Kostenträger über die Absatzmenge, den Verkaufspreis und die variablen Stückkosten die monatlichen Erlöse und Deckungsbeiträge ermittelt. 
Grundsätzlich versteht man unter einer Deckungsbeitragsrechnung ein speziell ausgestaltetes Teilkostenrechnungssystem, welches dazu dient, den Überschuss Ihrer Erlöse über bestimmte Teilkosten als Deckungsbeitrag auszuweisen.
Mehr Informationen >>

Excel-Projektmanagement-Paket

PantherMedia_Wavebreakmedia_ltd.jpg
Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Mehr Informationen >>

Excel-Tool: RS Bilanzanalyse (Kennzahlen Berechnung) 

RS-Bilanzanalyse.png
Mit diesem Excel-Tools erhalten Sie ein umfangreiches Tool zur Berechnung der wichtigsten branchenunabhängigen Kennzahlen aus Bilanz und GuV.
Neben den Kennzahlen, die mit Erläuterungen versehen sind, werden die G+V und Bilanz in 5 Jahres-Übersicht dargestellt und automatisch eine Kapitalflussrechnung erstellt.
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Controlling Journal-2022_190px.jpg

Kurzweiliger Mix aus Fachinformationen, Karriere- und Arbeitsmarkt-News, Büroalltag und Softwarevorstellungen - Probieren Sie jetzt das Print-Magazin Controlling-Journal >>
Anzeige

Excel TOP-SellerRS Liquiditätsplanung L

PantherMedia_pannawat_B100513902_400x300.jpg
Die RS Liquiditätsplanung L ist ein in Excel erstelltes Werkzeug für die Liquiditätsplanung von Kleinunternehmen sowie Freiberuflern. Die Planung erfolgt auf Basis von veränderbaren Einnahmen- und Ausgabepositionen. Detailplanungen können auf extra Tabellenblättern für z.B. einzelne Projekte oder Produkte vorgenommen werden. 
Mehr Informationen >>

Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis

Dieses Excel-Tool bietet Ihnen die Grundlage für ein Frühwarnsystem. Der erstellte Liquiditätsplan warnt Sie vor bevorstehenden Zahlungsengpässen, so dass Sie frühzeitig individuelle Maßnahmen zur Liquiditätssicherung einleiten können. Gerade in Krisensituationen ist eine kurzfristige Aktualisierung und damit schnelle Handlungsfähigkeit überlebenswichtig. Mehr Informationen >>

Strategie-Toolbox mit verschiedenen Excel-Vorlagen

Die Strategie-Toolbox enthält 10 nützliche Excel Vorlagen, die sich erfolgreich in der Strategie bewährt haben. Alle Tools sind sofort einsatzbereit und sind ohne Blattschutz. Damit können die Vorlagen individuell angepasst werden.
Ideal für Mitarbeiter aus dem strategischen ManagementMehr Informationen>>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Rückstellungsrechner XL:
Die optimale Unterstützung bei Ihren Jahresabschlussarbeiten
Button__subThema.PNG RS Einkaufs-Verwaltung:
Erstellung und Verwaltung von Aufträgen und Bestellungen
Button__subThema.PNG RS Kosten-Leistungs-Rechnung:

Erstellen Sie eine umfassende Kosten-Leistungsrechnung
Anzeige

Rückstellungen leicht verwalten

Mit der RS- Rückstellungs-Verwaltung können Sie Rückstellungen nicht nur leicht errechnen sondern auch übersichtlich verwalten.
  • Gewerbesteuerrückstellung
  • Urlaubsrückstellungen
  • Rückstellungen für Geschäftsunterlagen
  • Rückstellung für Tantiemen
  • Sonstige Rückstellungen
Automatische Zusammenfassung aller wichtigsten Eckdaten der Rückstellungen in einer Jahres-Übersicht. mehr Informationen >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.